Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2010, 19:43:13   #16 (permalink)
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.513
Standard

Ja genau. Im Gästebuch da lösche ich kommentarlos, aber bei den Klammern geht das nicht.


Edit: Ist ja auch so, daß nicht jeder Lust hat, mit Mone darüber zu diskutieren, ob etwas beleidigend ist oder nicht. Da gehen die Ansichten auch teilweise sehr weit auseinander. Da meldet man lieber und entweder es passiert was oder auch nicht.


Geändert von birnchen (11.06.2010 um 19:58:54 Uhr)
birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 20:40:57   #17 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
Edit: Ist ja auch so, daß nicht jeder Lust hat, mit Mone darüber zu diskutieren, ob etwas beleidigend ist oder nicht. Da gehen die Ansichten auch teilweise sehr weit auseinander. Da meldet man lieber und entweder es passiert was oder auch nicht.
Hm, und was meinst du, wer dann die Meldungen bearbeitet? Dann doch lieber ein Thread, wo man ggf auch diskutieren kann. Meinetwegen auch per klamm-Messenger. Aber ein bisschen mehr Initiative als stumpf Button klicken ist doch nicht zuviel verlangt, finde ich.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 21:26:56   #18 (permalink)
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.513
Standard

Was ist so schlimm an einem Meldebutton? Entweder der Beitrag wird gelöscht oder halt nicht, aber das ist immer noch besser als dir stundenlang erklären zu müssen, warum ich dieses oder jenes als Beleidigung sehe und du mir dann stundenlang erklärst, warum es keine Beleidigung ist und man selbst schuld ist, weil mans deiner Meinung nach provoziert hat. Spart doch allen Arbeit und Nerven. Außerdem bist du doch nicht alleiniger Admin, oder hab ich was verpaßt?

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 21:46:27   #19 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

Falls du auf eine bestimmte Diskussion anspielst: ich kann mich leider nicht erinnern. Aber ich kann gerne bei deiner nächsten Meldung "löschen oder auch nicht" und eben nicht erklären, warum ich so oder so entschieden habe . Das Forum und der Messenger sind da, und ein Meldenbutton eben nicht, und es bleibt Lukas' Entscheidung, ob es einen geben wird. Bis dahin müssen die vorhandenen Kommunkationswege ausreichen.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 09:20:00   #20 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 129824
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.201
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Was spricht dagegen, eine Mail an service@klamm.de zu schreiben mit
"X hat mich beleidigt in der Bewertung [copy/paste]. plz sperren kkthxbye"?

Das kommt so (relativ) selten vor ...
Es spricht nichts dagegen. Ebenso wenig, wie meines Erachtens etwas gegen einen Button spricht (außer das sich dann vielleicht Meldungen häufen). Beides sind Wege zum Melden. Meine aktuellste Bewertung finde ich zum Beispiel beleidigend, da ich keinen Losehandel etc. betreibe ist es nun aber auch nicht so schlimm. Per Knopf hätte ich dieses dennoch gemeldet.

Nutzen des Buttons wäre für mich als minimal, weil ich scheinbar ja auch damit leben kann, dass es bei mir in den Bewertungen steht. Dennoch wäre ein Nutzen für mich da. Nutzen für Klamm wäre vielleicht, dass die Umgangsformen auf Klamm stärker gewahrt werden. Wobei auch nicht so viele in mein Profil gucken, Somit wäre der Nutzen wohlauch minimal.Dennoch denke ich, dass ein Nutzen da wäre auf beiden Seiten.

Die Frage ist natürlich ob der Aufwand den Nutzen rechtfertigt. Weil es ja nunmal schon einen Weg gibt. Und mit der Antwort nein kann ich auch leben.

Und so selten ist das glaub ich garnicht. Wenn ich die Bewertungen bei einigen durchgucke, die Kommentare in den News abgeben, dann findet man immer wieder schlechte Umgangsformen wieder in deren Bewertungsseiten, nur weil man sich nicht einig ist in der Ansicht zum Weltgeschehen.
Wannabe ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewertungen Tsmotw klamm talk 6 28.08.2009 19:20:16
Bewertungen?! gleb Ich bin neu hier und habe eine Frage! 3 14.01.2007 15:07:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:18:33 Uhr.