Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2012, 16:29:48   #1 (permalink)
www.Blog2Help.com
Benutzerbild von kellerlanplayer

ID: 10624
Lose-Remote

kellerlanplayer eine Nachricht über ICQ schicken kellerlanplayer eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 29.04.2006
Beiträge: 2.614
Standard Lotto-Verbesserungen

Hallo,

ich hätte zwei Vorschläge in Sachen Lotto:

Was haltet ihr davon auf Eurojackpot umzustellen? mind. 10 Mio. klingen einfach lukrativer als mind. 1 Mio. Desweiteren verpassen wir keinen Jackpot mehr, weil die Verlosung eh nur einmal in der Woche ist. Sonst war es immer ärgerlich, wenn der JP am Mittwoch geknackt worden ist und man hatte keine Chance über Klamm daran teilzunehmen.

Desweiteren finde ich, es muss wieder eine Lösung gefunden werden, dass die getippten Zahlen angezeigt werden können. Lukas vertrauen ist ja schön und gut, aber wenns um 6/7-stellige Beträge geht, ist das Vertrauen ein wenig schwer ...

Ich könnte mir (wie bestimmt schon öfters vorgeschlagen) vorstellen, dass es, sagen wir mal immer die 100 gleichen Zahlenreihen gibt, die getippt werden und je nach zusammengekommenen Betrag, werden die ersten X-Reihen getippt.

Ich glaub die kann man ja auch in seine Lotto-Card einspeichern und so wird es nicht zu vertippern kommen (wie es ja mal mit dem 5er passiert ist).
kellerlanplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2012, 08:55:03   #2 (permalink)
Benutzer

Reg: 21.08.2011
Beiträge: 41
Standard

Genau das habe ich in dem Lotto Thread auch schon vorgeschlagen,das man immer dieselben Zahlen spielen sollte.Dann kommt es zu keinen Missverständnissen und jeder kann es gut kontrollieren.
Aber ich habe auch keine Reaktion darauf erhalten.
Es wäre das einfachste und es gäbe hinterher auch keine Diskussionen.
Ich spiele privat auch mit einer Lottocard und habe dort meinen Schein gespeichert.
Aber solang ich es hier nicht nachvollziehen kann werde ich kein Lotto mehr spielen.Seit es mit dem 5er eine Diskussion gab,kam ja auch keine Reaktion von Lukas in dem Forum.
Man wird sehen was draus wird.
 
gleichfalls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2012, 13:37:24   #3 (permalink)
Der Erlöser
Benutzerbild von tobias1985

ID: 37913
Lose-Remote

tobias1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.752
Standard

Den Vorschlag unterstütze ich von Anfang bis Ende.
Hört sich beides nicht verkehrt an. Dann würde ich auch mal wieder mitspielen.
- Nett sein kostet nichts und tut jedem gut -
- besser spät als gar nicht -
- Signatur ohne Werbung -
- Unberechtigte Kritik nehme ich zur Kenntnis, berechtigte Kritik zu Herzen. Es bleibt die Kunst, berechtigte und unberechtigte Kritik zu unterscheiden. -
tobias1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 17:41:18   #4 (permalink)
Benutzer

Reg: 21.08.2011
Beiträge: 41
Standard

Mir ist grad aufgefallen,das die Lottozahlen wild durcheinander aufgelistet sind.Also bei mir auf der Quittung sind sie sortiert wie z.b. 13,27,44
Hier wurden sie aber so aufgelistet 44,22,12
Also einfach wild durcheinander.Sieht bald aus wie einfach ausgedachte Zahlen.
Niemand würde sich ja die Muehe machen und querbeet die Zahlen aufschreiben.
FÜr mich ein Grund mehr das man die zahlen vorher festlegt damit man auch vorher weiss welche zahlen getippt wurden.
wenn ich z.b. 12,24,25,34,45,47 getippt habe (und es ja auch so auf dem Schein steht) schreib ich sie hier nicht wild durcheinander z.b. 34,12,47,25,24,45
Mir erscheint es merkwürdig.Aber Lukas äußert sich ja auch nicht dazu.und zu dem vorschlag immer dieselben zahlen zu tippen hört man schon dreimal nichts.
 
gleichfalls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 18:34:45   #5 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Das mit der Sortier-Reihenfolge lässt sich beheben. Ich hab das Einlese-Script neu geschrieben und vergessen, die Zahlen sortiert in die DB einzufügen bzw. sortiert von dort wieder auszulesen ... fixed.

@Euromillion
Ich würde bei Lotto bleiben, weil das dem "Normalo" eher was sagt und jeder weiß genau wie es funktoniert. Feste Tippreihen wären eine umsetzbare Idee. Wir müssten dann aber schon XXX Tipps vorbereiten, damit auch bei hohen Jackpötten noch genug Tipps da sind. Die Tipps selbst könnte man 1x per Zufall erzeugen, einen Tipp vllt. auch voten lassen, mal schaun. Ich lass es mir durch den Kopf gehen.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 18:39:57   #6 (permalink)
Benutzer

Reg: 21.08.2011
Beiträge: 41
Standard

Okay danke.
Das würde denke ich mal vielen besser gefallen und auf dauer hättest du auch weniger arbeit da nichts mehr eingelesen werden muss...
sobald es steht spiele ich auch wieder mit
 
gleichfalls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 18:49:57   #7 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

@Lukas: Verwechsel nun nicht EuroLotto mit der EuroMillion

Das erste wurde von WestLotto aus der Taufe gehoben und ist auf 7(?) Länder begrenzt, Das zwote wird von 9 europ. Ländern (nicht Deutschland) angeboten.

Wobei bei Lottozahlen.eu von EuroJackpot gesprochen wird, nicht von EuroLotto ... sehr verwirrend.

Gruß,

jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 19:34:06   #8 (permalink)
www.Blog2Help.com
Benutzerbild von kellerlanplayer

ID: 10624
Lose-Remote

kellerlanplayer eine Nachricht über ICQ schicken kellerlanplayer eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 29.04.2006
Beiträge: 2.614
Standard

Ok, Lukas.

Das hört sich doch schon einmal sehr gut an

Wegen dem Eurolotto, wenn du dir das hier durchgelesen hast:

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
@Lukas: Verwechsel nun nicht EuroLotto mit der EuroMillion
und immer noch der Meinung bist, dass normales Lotto besser ist, dann behalte es dir bitte im Hinterkopf, wenn die Leute es kennen. (Spätestens wenn der erste Deutsche 30 Mio € gewonnen hat, spielt keiner mehr normales Lotto )
kellerlanplayer ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 20:00:28   #9 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von kellerlanplayer Beitrag anzeigen
und immer noch der Meinung bist, dass normales Lotto besser ist
Wie sieht das Euro-Dings mathematisch aus?
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 20:55:51   #10 (permalink)
Benutzer

Reg: 21.08.2011
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Wie sieht das Euro-Dings mathematisch aus?
Die Chance auf den Jackpot beträgt 1:59 Millionen.
 
gleichfalls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 21:10:19   #11 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von gleichfalls Beitrag anzeigen
Die Chance auf den Jackpot beträgt 1:59 Millionen.
Und nun rechne das auf Lotto runter. Ich tippe (hab nich nachgerechnet), dass der Outcome insgesamt schlechter ist als beim normalen Lotto. Nur der JP is höher ...
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 21:27:47   #12 (permalink)
Der Erlöser
Benutzerbild von tobias1985

ID: 37913
Lose-Remote

tobias1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 4.752
Standard

Sowohl bei Lotto als auch bei Eurojackpot werden 50% der Einnahmen wieder ausgeschüttet.

Eurojackpot: (Preis je Tipp: 2€ + Bearbeitungsgebühr)
GewinnklasseGewinnwahrscheinlichkeitGewinnwahrscheinlichkeit in %
I (5 Richtige + 2 Eurozahlen)1 : 59.325.2800,00000169
II (5 Richtige + 1 Eurozahl))1 : 4.943.7730,0000202
III (5 Richtige)1 : 3.955.0190,0000253
IV (4 Richtige + 2 Eurozahlen)1 : 263.6680,0003793
V (4 Richtige + 1 Eurozahl)1 : 21.9720,00455
VI (4 Richtige)1 : 17.5780,00569
VII (3 Richtige + 2 Eurozahlen)1 : 5.9920,00167
VIII (3 Richtige + 1 Eurozahl)1 : 4990,200
IX (2 Richtige + 2 Eurozahlen))1 : 4180,239
X (3 Richtige))1 : 3990,251
XI (1 Richtige + 2 Eurozahlen))1 : 801,250
XI (2 Richtige + 1 Eurozahl))1 : 352,857

Lotto: (Preis je Tipp: 0,75€ + Bearbeitungsgebühr)
GewinnklasseGewinnwahrscheinlichkeitGewinnwahrscheinlichkeit in %
I (6 Richtige & Superzahl)1 : 139.838.1600,000000715
I (6 Richtige)1 : 15.537.5730,00000644
III (5 Richtige & Zusatzzahl)1 : 2.330.6360,0000429
IV (5 Richtige)1 : 55.4910,00180
V (4 Richtige & Zusatzzahl)1 : 22.1970,00451
VI (4 Richtige)1 : 1.0830,0824
VII (3 Richtige & Zusatzzahl)1 : 8120,123
VIII (3 Richtige)1 : 611,64
I-VIII (Mind. 3 Richtige)1 : 541,86

EDIT: Zumindest beim Jackpot ist Lotto besser, wenn man den Einsatz zur Gewinnwahrscheinlichkeit setzt.

6€ Einsatz EuroJackpot = 3 : 59.325.280 Gekürzt = 1 : ~19.775.093
6€ Einsatz Lotto = 8 : 139.838.160 Gekürzt = 1 : ~17.479.770

Für die anderen Gewinnklassen kann es sich jeder selbst ausrechnen.

Außerdem ist natürlich auch die Wahrscheinlichkeit bei EuroJackpot höher, dass man den Jackpot nicht alleine gewinnt und ihn sich damit mit anderen teilen muss.

Bin also doch weiterhin für normales Lotto, dafür aber mit festen Gewinnzahlen.
- Nett sein kostet nichts und tut jedem gut -
- besser spät als gar nicht -
- Signatur ohne Werbung -
- Unberechtigte Kritik nehme ich zur Kenntnis, berechtigte Kritik zu Herzen. Es bleibt die Kunst, berechtigte und unberechtigte Kritik zu unterscheiden. -

Geändert von tobias1985 (26.03.2012 um 21:42:55 Uhr)
tobias1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 00:56:48   #13 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 428209
Lose-Remote

Reg: 02.01.2012
Beiträge: 256
Standard

Du musst die Chance aber auf den Preis des einzelnen Tipps berechnen und der kostet 2 € bei EuroJackpot und glaub 1 € beim normalen oder so und zur Ausschüttungsquote natürlich auch

das weiss ich nicht genau hab lange nicht gespielt
 
Onliv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 08:38:16   #14 (permalink)
Benutzer

Reg: 21.08.2011
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von tobias1985 Beitrag anzeigen
Außerdem ist natürlich auch die Wahrscheinlichkeit bei EuroJackpot höher, dass man den Jackpot nicht alleine gewinnt und ihn sich damit mit anderen teilen muss.
Also mir wäre es ja egal wenn ich 10 oder 60 Millionen mit 2 oder drei Leuten teilen müßte :-)
Aber ich bin wenn auch dafür das normale Lotto zu spielen.
Oder man spielt am Anfang des Monats einen Schein EuroJackpot und den restlichen monat eben normal.
Aber wichtiger finde ich halt,das es erstmal umgesetzt wird,das man vorher weiß,welche zahlen getippt werden.
Dann kann man ja auch schauen was man spielt.
 
gleichfalls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 09:32:27   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Novembergirl

ID: 303374
Lose-Remote

Reg: 13.11.2007
Beiträge: 5.842
Standard

Euromillion wird im Forum von hammjue angeboten.
Eurojackpot bietet rübi im Forum an.
Da sollte es hier beim normalen Lotto bleiben
,ist meine Meinung.
 
Novembergirl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
klamm, lotto, verbesserungsvorschlag

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Statistikparadies Verbesserungen Requiem Verbesserungsvorschläge 4 14.03.2011 11:54:47
Verbesserungen Foto-Album Scowl Verbesserungsvorschläge 1 03.01.2010 14:45:01
WMS Verbesserungen klamm Verbesserungsvorschläge 49 16.10.2007 10:01:43
sonar will lotto spielen auf los-lotto.de sonar Suche Werber: Loseseiten 3 06.03.2007 15:38:43
[RegEx] So ok - Verbesserungen? flaschenkind Programmierung 13 08.01.2007 21:26:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:28:05 Uhr.