Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Like Tree62Likes

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2014, 17:35:01   #31 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.980
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
[...]@baffi, [...]Wann letzten Jahren? Meinst jeder kennt die ganze Geschichte? Viele haben leider immer und immer wieder vertraut, auch vor 3 Jahren wieder haben einige Vertraut...
Worauf haben sie denn vertraut? Dass keine Lose mehr generiert werden und dass sich dadurch dann alles wie von Zauberhand ändert? Wenn sie so weit waren, dann müssten sie auch die Geschichte kennen und einschätzen können, dass es sich zumindest um ein nicht unerhebliches Risiko handelt.

Oder haben sie vollmundigen Werbeversprechen geglaubt, von riesigen Jackpots geträumt oder Tageszinsen von 5 % geil gefunden?

Worauf sie dagegen hätten vertrauen können, sind die Loseregeln. Wenn man ausschließlich diese zum Maßstab nimmt, dann könnte jeder wissen, dass man ein Risiko eingeht. Und wenn man die vor dem Umgang mit den Losen nicht liest, dann ist man (sorry) eben selbst Schuld.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Kannst mir ja sagen wo in meiner Berechnung nen Fehler ist!
Daran wäre so viel zu diskutieren, dass ich es mir spare. Denn einerseits interessiert es mich nicht sonderlich, andererseits hast Du meines Erachtens eine zu festgefahrene Meinung, als dass ich daran etwas ändern könnte.
klamm, Arusiek und julesxi gefällt das.
baffi ist offline  
Alt 12.05.2014, 18:14:37   #32 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

Also findest du es ok, das Gelogen wird, das sogar Statistiken/Daten gefälscht werden...

Meine Berechnung beruht auf Fakten und Lukas aussagen und Daten die Lukas lieferte. Ich habe da ja nicht etwas reininterpretiert oder so.

Zeig mir einen Fehler, wenn du es mir darlegen kannst nehme ich das an! Aber wenn ich das dann widerlege dann musst du das wiederum annehmen ok?
Bububoomt ist offline Threadstarter  
Alt 12.05.2014, 18:25:26   #33 (permalink)
Benutzer
Benutzerbild von julesxi

ID: 445225
Lose-Remote

Reg: 19.04.2014
Beiträge: 64
Standard

Siehe hier
 
julesxi ist offline  
Alt 12.05.2014, 18:26:59   #34 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

Siehe selber dort drunter
Bububoomt ist offline Threadstarter  
Alt 12.05.2014, 18:29:26   #35 (permalink)
Lascho.de Support
Benutzerbild von Lascho

ID: 449882
Lose-Remote

Lascho eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.09.2013
Beiträge: 173
Standard

Welchen positiven Effekt hätte denn jetzt die Anzeige der Losemenge auf den Losemarkt und alles was damit zusammen hängt?

Der Einbruch der Aktivität mit Losen hängt für mich wohl nicht nur mit der Gesamtlosemenge zusammen. Auch der Wert der Lose wird ja wohl an der Nachfrage bemessen. Selbst wenn es nur 2 MRD Lose insgesamt wären. Wenn sie keiner haben will dann sind sie auch nichts Wert.

Hier gibt es soviele andere Gründe warum das Vertrauen in den Markt eingebrochen ist.
Seitenpleiten, Wucherzinsen und damit verbundene ausgebliebene Rückzahlungen, negative Erlebnisse beim Refs werben
Nur die Personen sind halt alle nicht mehr da oder mit einem anderen Namen unterwegs. Also kann man sich an denen nicht mehr austoben. Was macht man da? Nimmt man halt die Person die man immer greifen kann und schiebt ihm für alles die Schuld zu.

Dieses Forum (im Losebereich) besteht nur noch aus Misstrauen und Missgunst und das ist was diese Community (im Losebereich) so unattraktiv gemacht hat. Dafür gibt es einfach zuviele Alternativen als das man sich soetwas als neuer oder auch älterer User geben muss. Die Seifenblasenwährung Bitcoins nur um eins zu nennen.

Naja vielleicht lese ich hier ja nur eine mögliche positive Auswirkung warum es eine Losemengenanzeige geben sollte. Ich bezweifel es aber stark.
Kaychen und baffi gefällt das.
.
Lascho ist offline  
Alt 12.05.2014, 18:34:20   #36 (permalink)
Primus inter pares
Benutzerbild von DaPhreak

ID: 30143
Lose-Remote

DaPhreak eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 2.291
Standard

Laut eigener Aussage wurden die generierten Lose ja zur Finanzierung von klamm.de verwendet. Das mag jeder für sich entscheiden ob er es glaubt oder nicht. Gehen wir doch mal einen Moment davon aus, dass zumindest ein Teil davon in klamm.de geflossen ist, wie groß könnte der sein? Wir wissen, dass er teuren Content hat, alleine für DPA erinnere ich mich an einen mittleren vierstelligen Betrag. Dazu der weitere Content, die Technik, da sind wir mindestens im oberen vierstelligen Bereich. Mal 12 mal <n> Jahre. Dazu hat klamm laut eigener Statistik in der Zeit eine knappe Million Euro ausgezahlt.

Natürlich sollte all das eigentlich von den Werbeeinnahmen gedeckt werden. Wurde es aber offenbar nicht, sonst hätte er sicher nicht die Vergütung gekürzt. Also zu wieviel Prozent war es wohl gedeckt? Da darf jetzt jeder selbst mal die Szenarien 10%, 50% und 90% durchrechnen...

Ich will damit um Gottes Willen nicht sagen, dass das richtig war, ganz im Gegenteil, nur zu Bedenken geben, dass Einnahmen nicht immer automatisch auch Gewinn in der gleichen Größenordnung bedeuten müssen.
klamm, baffi und d82dennis gefällt das.
"There is nothing noble in being superior to your fellow man. True nobility is being superior to your former self." - Ernest Hemingway
DaPhreak ist offline  
Alt 12.05.2014, 18:58:53   #37 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

@Lascho
Positive effekte:

1. Lukas muss nicht mehr lügen
2. Jeder weiß wenn wieder neue Lose auf den Markt kommen
3. Jeder weiß sofort Bescheid
4. Es gibt eine Diskussion weniger
...

@DaPhreak
Nein Einnahmen sind nicht gleich Gewinn, das ist klar. Nur wieso sollte man denn diese Aussage glauben, wenn man ja den anderen aussagen nicht glauben konnte und das ja zu recht wie sich immer und immer wieder herausstellte?

Schau dir Content an, schau dir Statistiken an, Schau dir Preise an, erkundige dich in der Branche, betrachte widersprüchliche Aussagen und dann entscheide und nicht anhand dessen was man dir sagt.
Bububoomt ist offline Threadstarter  
Alt 12.05.2014, 18:58:55   #38 (permalink)
Benutzer
Benutzerbild von julesxi

ID: 445225
Lose-Remote

Reg: 19.04.2014
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen

18.641.911.554.935 Klammlose wurde als Umlaufmenge angezeigt, da es nur die Umlaufmenge ist können wir ja von einiges mehr ausgehen. Zählt man die Absolut geshredderten Lose dazu so kann man doch von deutlich über 20 Billionen Lose ausgehen.

Der Kurs vor dem 29.07.2011 lag über 70 Euro/Mrd. Das macht 1,4 Millionen (20.000*70€).
Sehr richtig: Das entspricht dem aktuellen Tageswert aller Lose, die in diesem Moment im Umlauf sind.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Da die Lose aber ja nicht erst dann generiert wurden kann man von einem schnitt weit über 100 Euro ausgehen, schließlich gab es Zeiten wo die Lose 200 Euro die Million gekostet haben und schon zu den Zeiten gab es ja einen Losebug...

Damit sind wir schon mal bei eher schlecht geschätzen 2 Millionen Euro.
Und da kommt nun der erste Denkfehler. Du gehst davon aus, dass ALLE lose, die zu diesem Zeitpunkt im Umlauf waren von Klamm verkauft wurden und so in Umlauf kamen.

Denkfehler 2: Nach deiner Rechnung wurden alle Lose zu gleichem Preis ohne Wertverlust verkauft. Hier handelt es sich aber um eine Börse und da kannst du nicht so linear rechnen. Jeder größere Verkauf von Losen würde sofort zu einem Einbruch des Kurses führen.

Denkfehler 2,5: Wie du bereits festgestellt hast, geht ein nicht unerheblicher Teil des Geldes für den Zwischenhändler drauf. Was du aber dabei vergisst, ist das Geld, was er aus Losen zur Deckung von Klamm eingesetzt hat auch erst besteuert werden muss (Umsatzsteuer, Gewerbesteuer etc.)

Ich denke das reicht....
 
julesxi ist offline  
Alt 12.05.2014, 19:12:19   #39 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Bitte diesen Thread nicht zu einem zweiten Losepreis-Thread machen. Danke

Dass der Vorschlag, die exakte Losemenge live anzuzeigen und vielleicht zusätzlich noch die Kontrolle an User abzugeben, abgelehnt werden würde, war wohl jedem klar. Der Thread is also wohl eher als Proof of Concept zu verstehen...


Was ich aber trotzdem nicht verstehe und bis jetzt auch immer noch unbeantwortet geblieben ist, warum diese Umlaufmengenanzeige verschwunden is, die es bis vor kurzem noch gab?
Pr3DaTh0r gefällt das.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline  
Alt 12.05.2014, 19:14:58   #40 (permalink)
Lascho.de Support
Benutzerbild von Lascho

ID: 449882
Lose-Remote

Lascho eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.09.2013
Beiträge: 173
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
@Lascho
Positive effekte:

1. Lukas muss nicht mehr lügen
2. Jeder weiß wenn wieder neue Lose auf den Markt kommen
3. Jeder weiß sofort Bescheid
4. Es gibt eine Diskussion weniger
...
Damit möchtest du also sagen das du Lukas nicht glaubst wenn er sagt er generiert keine Lose mehr. Aber wenn du eine Zahl, wie immer die auch aussehen mag, in den Mediadaten auf Klamm siehst, dann ruhe gibst und dieser Zahl ohne weiteres vertraust?

Also wo ist das Problem Lukas? Schreib doch einfach mal eine Zahl in die Mediadaten die als annehmbare Losemenge durchgehen könnte und dann ist hier ruhe. Dann hast du alle Kritiker besänftigt.
.
Lascho ist offline  
Alt 12.05.2014, 19:37:02   #41 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

Hey danke
Zitat:
Zitat von julesxi Beitrag anzeigen
Sehr richtig: Das entspricht dem aktuelle Tageswert aller Lose, die in diesem Moment im Umlauf sind.
Richtig, es ist die Umlaufmenge vom Januar
=> Es sind deutlich mehr Lose als 20 Billionen!


Zitat:
Zitat von julesxi Beitrag anzeigen
Und da kommt nun der erste Denkfehler. Du gehst davon aus, dass ALLE lose, die zu diesem Zeitpunkt im Umlauf waren von Klamm verkauft wurden und so in Umlauf kamen.
Ja zu 99% wurden die Lose von Lukas in Umlaufgebracht und verkauft über Dritte. Wer Dritte sind wissen eigentlich einige inzwischen in der Klammunity! Du willst mir ja nicht weiß machen, das Lukas Lose in höhe von Tausenden und abertausenden losen verschenkt hat?
Er hat außerdem selber zugegeben, das er Lose generiert und verkauft hat (angeblich zur Deckung von klamm.de, was aber irrelevant ist wofür).


Zitat:
Zitat von julesxi Beitrag anzeigen
Denkfehler 2: Nach deiner Rechnung wurden alle Lose zu gleichem Preis ohne wertverlust verkauft. Hier handelt es sich aber um eine Börse und da kannst du nicht so linear rechnen. Jeder größere Verkauf von losen würde sofort zu einem Einbruch des Kurses führen.
Wenn du mich Zitierst, dann solltest du auch lesen und verstehen was da steht.

Ich habe den niedrigsten Kurs genommen, der zum Zeitpunkt der Generierung des letzten Loses (Lukas hat ja gesagt es werden keine mehr generiert) herrschte genommen! Da aber ja wie du korrekter weise festgestellt hast der Kurs mit dem Verkauf von Losen sinkt muss man einen weit höheren wert nehmen, deswegen auch meine Anmerkung, das man mehr als 70 gar mehr als 100 Euro nehmen muss. Auch daher mein Hinweis drauf, das es ja Zeiten gab wo Lose zu 300 Euro die Mio verkauft/gekauft wurden. Wenn ich dich richtig verstehe soll ich also 300Euro als Durchschnittswert also nehmen und auf 6 Millionen erhöhen?


Zitat:
Zitat von julesxi Beitrag anzeigen
Denkfehler 2,5: Wie du bereits festgestellt hast, geht ein nicht unerheblicher Teil des Geldes für den Zwischenhändler drauf. Was du aber dabei vergisst, ist das Geld, was er aus Losen zur Deckung von Klamm eingesetzt hat auch erst besteuert werden muss (Umsatzsteuer, Gewerbesteuer etc.)

Ich denke das reicht....
Ah, wie hoch denn? Und wieso hat man wenn einen so hohen Rabatt gegeben? Wieso hat man nicht einfach offen Lose gehandelt, hätte man dann ja deutlich weniger verkaufen müssen, Kurs wäre nicht so gefallen vgl. Ebesucher.

Umsatzsteuer ok, das fällt an, aber da ja auch wiederum so hohe Ausgaben gab 8oder doch nicht?), gibt s da auch die VorSt, so das die Steuerlast hier nicht mehr ganz so hoch ist

Das gleiche bei der Gewerbesteuer, die ist ja nicht so hoch da es ja doch so schlecht lief mit Klamm.de gibt ja schließlich einen recht hohen Freibetrag für die Gewerbesteuer und ansonsten wird diese ja auch bei der Einkommensteuer berücksichtigt...

Aber ich wollte es ja nicht so kompliziert machen, da ja das scheinbar für manche schon zu hoch ist.

*edit*

Zitat:
Zitat von Lascho Beitrag anzeigen
Damit möchtest du also sagen das du Lukas nicht glaubst wenn er sagt er generiert keine Lose mehr. Aber wenn du eine Zahl, wie immer die auch aussehen mag, in den Mediadaten auf Klamm siehst, dann ruhe gibst und dieser Zahl ohne weiteres vertraust?

Also wo ist das Problem Lukas? Schreib doch einfach mal eine Zahl in die Mediadaten die als annehmbare Losemenge durchgehen könnte und dann ist hier ruhe. Dann hast du alle Kritiker besänftigt.
Er hat mehrfach gelogen, nun ob seine Aussage in 2011 gelogen war hmm, soll ich nun sagen was wenn ja und was wenn nein? Wird wieder zu lang, aber:
Lies dir doch meinen Vorschlag durch, dann weißt du es. Da steht nicht nur anzeige der Losemenge drin!

Es gäbe natürlich noch andere Möglichkeiten, aber egal, wird ja eh nicht umgesetzt.

@theHacker
es geht ja nicht um den Losepreis
Bububoomt ist offline Threadstarter  
Alt 12.05.2014, 19:43:12   #42 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.980
Standard

Es geht doch nicht darum, dass es einigen zu hoch ist, sowas zu errechnen.

Es gibt schlicht und ergreifend keine belastbaren Fakten mit denen man "wirklich" rechnen könnte.
Und darüber hinaus ist es mir, wie gesagt, schlicht egal.
baffi ist offline  
Alt 12.05.2014, 19:49:22   #43 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

Es gibt Fakten die Lukas geliefert hat und anhand dieser kannst du zumindest den Wert der Lose sehr wohl berechnen zumindest eine Mindestsumme, vorausgesetzt, das diese Fakten stimmen, aber Lukas wird ja wohl nicht lügen oder?
Bububoomt ist offline Threadstarter  
Alt 12.05.2014, 19:53:25   #44 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.980
Standard

Es liegt jedenfalls im Bereich des Möglichen und die Mindestsumme allein hilft Dir auch nicht dabei, zu errechnen, was Lukas im Endeffekt davon für sich selbst verwenden konnte.

Das ist im Grunde nichts weiter als Kaffeesatzleserei.
baffi ist offline  
Alt 12.05.2014, 19:58:32   #45 (permalink)
Ref-Gejagter

ID: 188266
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.211
Standard

Muss ich für den Vorschlag dass Klamm die User die eh total unzufrieden, nervig und wenig bis gar nicht ertragreich sind endlich entfernt - einfach weil sie offensichtlich zu unfähig sind den Abmeldebutton zu finden - einen eigenen Thread auf machen oder kann ich das hier anhängen?
Jedes Unternehmen trennt sich irgendwann von Kunden zu denen eine Geschäftsbeziehung keinen Sinn mehr (für beide Seiten) macht, warum nicht auch hier? Wenn es dann noch schädigende und beleidigende Formen annimmt braucht man dort doch gar nicht lange überlegen ... weg mit denen und gut.
 
paymymail ist offline  
Thema geschlossen

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
50.000 Lose 4 Losemenge SIG Split1989 Lose4Action (erledigt) 0 18.08.2011 17:36:34
[S] Signaturbutton für Losemenge.de chrissel Lose4Graphics (erledigt) 6 08.06.2011 15:17:38
Vorhandene Losemenge jta92 Lose-Talk 4 05.09.2009 20:20:19
[V] 0,20 €/Mio < vorhandene Losemenge 500 Mio > Superfly-LetsGo Losehandel (erledigt) 13 18.04.2009 23:26:35
Losemenge.de - Wir berechnen die Mindestlosemenge noname86 Lose-Talk 3162 26.06.2007 19:48:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:35:51 Uhr.