Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2015, 20:04:16   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Frage Kommentarbewertungen (optional) öffentlich machen?

Auch wenn es gleich wieder Kritik hageln wird, aber kann man diese Knöpfchen-Bewertungen nicht (optional) öffentlich gestalten?

Also statt "Ihr Newskommentar wurde positiv/negativ bewertet", sowas wie "MaxMustermann hat Ihren Newskommentar positiv/negativ bewertet"

Wenn das ganze (im Profil?) einstellbar ist ob man anonym oder öffentlich bewertet, dürfte es eigentlich nicht so viel Theater geben, denn die Bewertungen haben ja scheinbar sowieso keinerlei Einfluss auf irgendwas.

Was das bringen soll?
  • Zumindest etwas mehr Relevanz der Bewertungen
  • Interaktion der User untereinander
  • Der ohnehin kopierten Funktion etwas mehr Sinn geben
Dies soll noch nicht direkt ein Vorschlag sein, eher so ein Gedanke den ich einfach mal loslassen wollte, möglicherweise macht das ja weniger Sinn als ich dachte

Schreibt einfach mal was dazu, oder auch nicht...
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 18:58:24   #2 (permalink)
Neuer Benutzer

Reg: 25.12.2010
Beiträge: 2
Standard

Ich finde diese + / - Button für sinnlos.
Nur weil mir eine Frau gefällt werde ich Negativ und andere, die "^^" schreiben werden Positiv bewertet.
Für mich ist das Willkür.
Denn nur weil mir eine Person nicht gefällt muss ich nicht alle anderen mit anderer Meinung negativ bewerten bzw umgekehrt.

Deshalb sollte man die Anomyität abschaffen.
Natürlich wird es dann wieder Rachebewertungen geben.

Eine Lösung wäre, wenn die Bewerter trotz der Anomyität doch einen Kommentar abgeben müssen oder eine Auswahl anklicken, z.B. Text war hilfreich/ nicht hilfreich oder bin anderer Meinung oder ...

Dann weiß man so etwa, warum so bewertet wurde.

Dieses gilt natürlich auch für andere Bereiche, wo mit +/- bewertet werden kann.

Doch wer Rückrad hat der bewertet nicht anonym, sondern gibt einen Kommentar öffentlich ab.
 
Katarrh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 20:29:20   #3 (permalink)
King with a crown
Benutzerbild von DelphiKing

ID: 46719
Lose-Remote

DelphiKing eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.705
Standard

Also einen Kommentar zur Bewertung eines Kommentars abgeben müssen ist ja ähnlich haarsträubend wie das abgedroschene "wer Rückrad hat der bewertet nicht anonym"…

Ich finde die Kommentar-Bewertungen insofern sinnlos, als dass die Bewertung praktisch kaum sichtbar ist. Ich müsste erst bewusst für eine Sekunde über einen Kommentar hovern, um überhaupt zu sehen, OB jemand bewertet hat. Bei einem Thread mit 20 Kommentaren mache ich das aber sicher nicht bei jedem.

Da finde ich die Lösung, wie es sie bei anderen Kommentarsystemen gibt, deutlich attraktiver: die besten 2-3 Kommentare werden hervorgehoben, während die Kommentare mit deutlich negativen Bewertungen mit grauer Schrift dargestellt werden.
 
DelphiKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 21:27:31   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose-Remote

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.392
Standard

Wäre da nicht die einfachste Lösung das Kommentarsystem wieder abzuschaffen? Denn es gibt aus meiner Sicht keine optimale Lösung wie man diese Sinnvoll nutzen kann. Wenn man sich so manche Newsbeiträge ansieht, bemerkt man auch schnell das wohl einige Wahllos kommentieren.

Man würde sich bei dieser Diskussion wie bei dem Renomee im Kreis drehen und auf keinen gemeinsamen Nenner kommen...
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 21:29:30   #5 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von DelphiKing Beitrag anzeigen
Da finde ich die Lösung, wie es sie bei anderen Kommentarsystemen gibt, deutlich attraktiver: die besten 2-3 Kommentare werden hervorgehoben, während die Kommentare mit deutlich negativen Bewertungen mit grauer Schrift dargestellt werden.
Das war die Intention dahinter.
Aber ich wollte erst genügend Daten für einen entsprechenden Algo sammeln.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 15:19:49   #6 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.881
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Was das bringen soll?
  • Zumindest etwas mehr Relevanz der Bewertungen
  • Interaktion der User untereinander
  • Der ohnehin kopierten Funktion etwas mehr Sinn geben
  • In wie fern wird ein (-) oder (+) relevanter, wenn du weist, ob ich ober jemand anderer sie Dir gibt? Wenn ein User an einer Konversation interessiert wäre, kann er Dir direkt antworten, wenn nicht, dann klickt er eben einen kleinen Button.
  • Interaktion unter den Usern? Wildes Flamen und Ragen auf Bewertungsseiten und Gästebüchern?
  • In wie fern haben Bewertungen überhaupt Sinn?
Arusiek gefällt das.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 17:46:05   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
  • In wie fern wird ein (-) oder (+) relevanter, wenn du weist, ob ich ober jemand anderer sie Dir gibt? Wenn ein User an einer Konversation interessiert wäre, kann er Dir direkt antworten, wenn nicht, dann klickt er eben einen kleinen Button.
  • Interaktion unter den Usern? Wildes Flamen und Ragen auf Bewertungsseiten und Gästebüchern?
  • In wie fern haben Bewertungen überhaupt Sinn?
Zu 1.) Zustimmtung/Kritik von Leuten die man "kennt", wertet man ganz anders als anonyme Votings. Kleines Beispiel: Wenn ich oder irgend ein fremder Dir sagt das Du heute scheiße aussiehst, wird es Dich wohl weniger berühren als wenn es Deine Frau zu Dir sagt.

Zu 2.) Manchmal kommt Interaktion auch ganz ohne Kommunikation aus. Vielleich führt eine Bewertung dazu, dass der Autor des Kommentars sich informiert von wem er diese Bewertung erhalten hat und was er davon halten kann?

Zu 3.) Auf einer öffentlichen Internet-Plattform in der jeder Hans und Franz seine persöhnliche Meinung absondern kann, ist eine Feedback-Funktion sicher nicht das schlechteste. Gerade um qualitativ minderwertige oder sachlich falsche Kommentare in den Hintergrund zu rücken. So wie die Bewertungfunktion derzeit in Betrieb ist -so stimme ich Dir zu- ist es fraglich in wie fern diese Sinn macht. Aber offenbar ist da etwas in Arbeit (oder zumindest wurde ein Anstoß in diese Richtung gegeben).
 
k491 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 19:40:57   #8 (permalink)
King with a crown
Benutzerbild von DelphiKing

ID: 46719
Lose-Remote

DelphiKing eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.705
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
In wie fern haben Bewertungen überhaupt Sinn?
Wenn ich etwas bei Amazon kaufen will, nehme ich sicher nicht das Produkt, das bei 10 Bewertungen nur 1,5 Sterne hat. Da ist die Chance einfach zu groß, dass es Mist ist. Und mir ist meine Zeit zu schade, mich mit so etwas herumzuärgern. Mit Produkten, die sehr gut bewertet wurden, kann ich mich aber zumindest mal näher befassen – nicht unbedingt kaufen, aber zumindest mal anschauen.

Die Brücke zu Newskommentaren, die von einer großen Mehrheit negativ oder positiv bewertet werden, darfst du jetzt aber selber schlagen…
 
DelphiKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 20:07:35   #9 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.547
Standard

Zitat:
Zitat von DelphiKing Beitrag anzeigen
Die Brücke zu Newskommentaren, die von einer großen Mehrheit negativ oder positiv bewertet werden, darfst du jetzt aber selber schlagen…
Definiere Mehrheit

Und du kannst Amazonbewertungen nicht mit Kommentarbewertungen vergleichen. Ich bekomme viel mehr Minus als Plus, auch für Kommentare, in denen es nicht um das Verschieben von Kommentaren geht, sondern um Kommentare zum Inhalt der News. Scheinbar drücken manche bei jedem meiner Kommentare auf Minus, weil sie sauer auf mich sind. Kann ich bestens mit leben , aber eine "objektive" Beurteilung von Inhalten ist das sicher nicht.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 20:52:23   #10 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.881
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Zu 1.) Zustimmtung/Kritik von Leuten die man "kennt", wertet man ganz anders als anonyme Votings. Kleines Beispiel: Wenn ich oder irgend ein fremder Dir sagt das Du heute scheiße aussiehst, wird es Dich wohl weniger berühren als wenn es Deine Frau zu Dir sagt.
Sagen wirs mal so, es würde mich sowohl von meiner Frau als auch von Dir absolut kalt lassen, wenn ihr auf die Frage, ob ich heute gut oder schlecht aussehe, ein Plus oder Minus hochhaltet... Im großen und Ganzen zeigt ein (+) Zustimmung, ein (-) Ablehnung. Das muss nicht ausdiskutiert werden, wenn jemand anderer meinung ist, bitte. Sein Ding. ich sehe keine Wertung!

Zitat:
Zu 2.) Manchmal kommt Interaktion auch ganz ohne Kommunikation aus. Vielleich führt eine Bewertung dazu, dass der Autor des Kommentars sich informiert von wem er diese Bewertung erhalten hat und was er davon halten kann?
Ja, theoretisch... So funktioniert der Kommunismus auch... Ich erinnere an endlose Reno-Jammereien hie im Forum.

Zitat:
Zu 3.) Auf einer öffentlichen Internet-Plattform in der jeder Hans und Franz seine persöhnliche Meinung absondern kann, ist eine Feedback-Funktion sicher nicht das schlechteste. Gerade um qualitativ minderwertige oder sachlich falsche Kommentare in den Hintergrund zu rücken.
Was bei der kleinen Anzahl der Bewertungen nicht ins Gewicht fällt.
Zitat:
So wie die Bewertungfunktion derzeit in Betrieb ist -so stimme ich Dir zu- ist es fraglich in wie fern diese Sinn macht. Aber offenbar ist da etwas in Arbeit (oder zumindest wurde ein Anstoß in diese Richtung gegeben).
Siehe oben. Das macht erst Sinn, wenn wirklich VIEL Beiträge bewertet wurden, und wirklich sinnvoll ist so ein Ranking lediglich innerhalb eines Themas, nicht generell. Man bewertet den Kommentar, nicht den Kommentierenden!

@delphiking: Mone war schneller, aber mich hätte dein Vergleichsansatz "Amazon Produkt-Bewertungen" vs. "Klamm Newskommentar-Bewertung" ehrlich interessiert...
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 20:54:28   #11 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.547
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
@delphiking: Mone war schneller, aber mich hätte dein Vergleichsansatz "Amazon Produkt-Bewertungen" vs. "Klamm Newskommentar-Bewertung" ehrlich interessiert...
Hey, in beiden kommt das Wort Bewertung vor, das muss reichen
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 07:35:24   #12 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Katarrh Beitrag anzeigen
Eine Lösung wäre, wenn die Bewerter trotz der Anomyität doch einen Kommentar abgeben müssen [...]
Ein Kommentar zur Bewertung eines Kommentars? Klingt sinnvoll
Aber wie kann ich diesen Kommentar dann kommentieren?
Ein Kommentar zur Bewertung des Kommentars eines Kommentars? Ein Kommentar-Kommentar-Kommentar

... im Ernst:
Diese Kommentarbewertungen sind doch nicht mal sichtbar, wenn man nicht gezielt mit der Maus drüberfährt und abwartet, bis sie erscheinen.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 09:38:45   #13 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 25.09.2007
Beiträge: 690
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Ein Kommentar zur Bewertung eines Kommentars? Klingt sinnvoll
Aber wie kann ich diesen Kommentar dann kommentieren?
Ein Kommentar zur Bewertung des Kommentars eines Kommentars? Ein Kommentar-Kommentar-Kommentar

... im Ernst:
Diese Kommentarbewertungen sind doch nicht mal sichtbar, wenn man nicht gezielt mit der Maus drüberfährt und abwartet, bis sie erscheinen.
R. Mey läßt grüßen: Ein Antrag auf Erteilung eines Kommentarformulars....
 
apolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 09:52:42   #14 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

An das dachte ich auch Ich bin nur davon ausgegangen, die Anspielung versteht keiner, wenn ich mit dem Antrag auf Erteilung eines Antragformulars daherkomm
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 12:26:38   #15 (permalink)
Neuer Benutzer

Reg: 21.06.2014
Beiträge: 4
Standard

mich störts gewaltig das es anonym ist. es gibt leute die klicken aus spaß an der freude. ich würde gern desöfteren nachfragen was verkehrt ist.
 
yvetteus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Design ( optional mit Umsetzung ) Schwenniii Lose4Graphics 7 04.05.2009 11:09:23
RSS-Feeds optional auf Startseite DaSixPac Verbesserungsvorschläge 3 03.01.2009 21:54:29
Nicht-öffentlich sichtbare Weblogs DaPhreak Verbesserungsvorschläge 13 02.01.2008 12:13:30
[RegEx] teil des Pattern optional? ZeroCCC Programmierung 3 24.04.2007 16:13:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:27:15 Uhr.