Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Like Tree8Likes
  • 6 geposted von daric
  • 1 geposted von darkkurt
  • 1 geposted von tastenkoenig

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2016, 17:42:37   #1 (permalink)
17.04 #Zesty Zapus
Benutzerbild von daric

ID: 491
Lose-Remote

daric eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.452
Daumen runter Kenntlichmachung bei Veränderungen der Newsartikel

Ich weiß, es ist nichts neues und ja; die News kommen von extern - ist mir alles klar.
Aber es ist immer wieder absolut nervig, ständig damit konfrontiert zu werden.

Die Inhalte der Newsbeiträge verändern sich bei neuen Erkenntnissen zur Sachlage. Hat man etwas dazu kommentiert, kommt es nicht selten vor; dass der Kommentar seinen Sinn verliert, oder einen neuen - ggf. sogar ungewollten Sinn gewinnt.

Warum kann der Newslieferant nicht einfach die neuen Erkenntnisse mit einem timestamp hinzufügen?

Also aus meiner Sicht muß da dringend eine Lösung gefunden werden, denn so ist das einfach nur großer Mist.
Häufig haben die älteren Kommentare gar keinen sinnvollen Bezug zu der mittlerweile mehrfach abgewandeten News.

edit: bitte liken wenn euch das auch nervt.
gruss, daric
Uptime:

Geändert von daric (26.11.2016 um 17:02:44 Uhr) Grund: bitte liken wenn euch das auch nervt.
daric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 00:30:26   #2 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.746
Standard

Vorschlag: Gesammelte Beschwerden bitte an die Newsquelle direkt:

https://www.dpa.com/de/kontakt/vertrieb-marketing/

Ich glaube kaum, dass ein vergleichsweise kleines Licht wie Klamm.de in irgend einer Form Einfluss auf Art und Weise nehmen kann, wie DPA seine Meldungen verfasst und ändert...
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 09:37:49   #3 (permalink)
17.04 #Zesty Zapus
Benutzerbild von daric

ID: 491
Lose-Remote

daric eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.452
Standard

Danke, das hatte ich bereits. Jedoch bin ich kein zahlender Kunde, im Gegensatz zu Lukas Klamm. Er kann zumindest mit seiner 383622 User starken Community argumentieren und ist direkter Geschäftspartner.

Allerdings sehe ich nicht nur bei DPA den Handlungsbedarf, sondern auch bei Klamm.de. Das Problem welches diese Irritationen auslöst, ist doch die Kommentarfunktion die nicht auf die Aktualisierung der Newsartikel ausgelegt ist. Es dürfte DPA wenig interessieren, dass hier Ihre News kommentiert werden. Dennoch wäre eine erkennbare Veränderung der Artikel natülich wünschenswert, das habe ich denen auch mitgeteilt.

Ich denke das sich zusätzlich auch an den Kommentaren etwas ändern lässt, bei einer Aktualisierung der News könnte man z.B. einen automatischen Kommentar einfügen der darauf hinweist, oder die älteren Kommentare ausgrauen, oder löschen, oder oder oder...
gruss, daric
Uptime:
daric ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 10:21:04   #4 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.746
Standard

Wegen mir könnte man die Kommentarfunktion auch komplett deaktivieren...
Pusigren gefällt das.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 21:49:09   #5 (permalink)
Antifaschist
Benutzerbild von perlini

ID: 35054
Lose-Remote

Reg: 19.05.2006
Beiträge: 5.659
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Häufig haben die älteren Kommentare gar keinen sinnvollen Bezug zu der mittlerweile mehrfach abgewandeten News.
Das soll ein "Problem" sein?! Häufig haben die Kommentare gar keinen sinnvollen Bezug zu der News. Das ist ein "Problem".
When you're dead, you don't know you're dead. It's pain only for others. It's the same thing when you're stupid.
perlini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 12:13:01   #6 (permalink)
17.04 #Zesty Zapus
Benutzerbild von daric

ID: 491
Lose-Remote

daric eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.452
Standard

Falls die Antwort von DPA jemanden interessiert, die überlieferten Dokumente haben sowohl eine eindeutige Dokumenten-ID als auch eine zugehörige Versionsnummer.

Es ist somit zwar relativ Aufwändig, Änderungen direkt im Dokument zu kennzeichnen, jedoch wäre es problemlos möglich; ein Update des Newsbeitrags anhand der Versionsnummer automatisch erkennen zu lassen und infolgedessen einen Hinweis mit Timestamp der Aktualisierung und ggf. der Version des Dokuments unter der News einzufügen. Dort steht ja auch aktuell Date/Time des Artikels.

Das wäre zwar noch immer keine ideale Lösung, aber immerhin eine erkennbare Besserung des jetzigen Zustands.


Mein konkreter Vorschlag in diesem Fall:
Hinzufügen einer deutlich erkennbaren Zeitangabe und den Verweis auf redaktionelle Änderungen durch den News-Lieferanten.


Ich behaupte einfach mal, dass es für Klamm eine Kleinigkeit wäre dies zu realisieren.
gruss, daric
Uptime:
daric ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2017, 21:20:33   #7 (permalink)
Foren-Vermeider
Benutzerbild von tastenkoenig

ID: 30863
Lose-Remote

Reg: 14.03.2008
Beiträge: 51
Pfeil

Mir würde schon reichen, wenn z.B. eine Art Auto-Kommentar erstellt würde à la "News-Inhalt wurde aktualisiert". Dann würde klar ersichtlich, dass alle darunter liegenden Kommentare u.U. den unmittelbaren Bezug verloren haben.
daric gefällt das.
 
tastenkoenig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2017, 11:14:53   #8 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 10.998
Standard

Oft werden aber auch nur Vertipper oder Rechtschreibfehler korrigiert.
Auch das ist dann eine "Versionsänderung". Daher hab ich diese Behandlung weggelassen.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2017, 12:52:56   #9 (permalink)
17.04 #Zesty Zapus
Benutzerbild von daric

ID: 491
Lose-Remote

daric eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.452
Standard

Ich glaube damit machst Du es Dir etwas zu einfach.

Aber schon OK, aus bekannten Gründen nutze ich die News bei Klamm nicht mehr und somit hat sich das Ärgernis bzgl. der Kommentare für mich zwischenzeitlich erledigt.

Außer der Gewohnheit hält mich hier aber nichts mehr. Lose kann man nicht mehr sinnvoll nutzen, News ebenfalls nicht (falls man den drang verspürt die Kommentarfunktion zu nutzen), TV Programm gibts auch woanders komfortabler, Vergütung nutze ich ebenfalls nicht da ich mir das hier nicht ohne Werbeblocker antun will, das Forum ist auch nahe am kritischen Minimum aktiver User und die Schlaufuchs Geschichte wird von einer Hand voll Dauerfragern dominiert die einfach nur jede erdenkliche Frage posten als ob sie dafür bezahlt würden.

Kurzum: Getreu dem Motto "Der Kapitän verlässt als letztes das Schiff" scheint es ja als würdest Du dieses Projekt langsam aber sicher auflaufen oder auslaufen zu lassen.

Ziemlich schade für ein Projekt, welches doch 18 Jahre prinzipiell erfolgreich war.
gruss, daric
Uptime:
daric ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 06:19:23   #10 (permalink)
B2T PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Klamm-Dinosaurier
Benutzerbild von B2T

ID: 247499
Lose-Remote

B2T eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.07.2006
Beiträge: 8.542
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Ich glaube damit machst Du es Dir etwas zu einfach.
News werden doch auch im Forum diskutiert, es muss niemand die News im Portal kommentieren.

Die Entscheidung, Deinen Verbesserungsvorschlag nicht umzusetzen, so wie es Deinen Vorstellungen entspricht, mag Dir nicht liegen, aber zu vermuten, dass deswegen der Untergang der Seite Klamm bevorsteht, weil sie angeblich nicht mehr sinnvoll nutzbar wäre, ist in meinen Augen sehr gewagt.
B2T - Internet Fan - CITV.nl: Gegen Call-In - Bitte ruft dort nicht an!
B2T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 09:54:19   #11 (permalink)
17.04 #Zesty Zapus
Benutzerbild von daric

ID: 491
Lose-Remote

daric eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.452
Standard

Die Seite ist doch längst untergegangen. Eine Community wie vor +10 jahren ist doch praktisch nicht mehr existent. Mein Vorschlag war doch auch kein "es wäre schön wenn...", sondern hätte eine für Newskommentar-Nutzer wirklich sinnvolle und erforderliche Funktion erfüllt. Wie soll man über ein Thema diskutieren; wenn der Auslöser der Diskusseion mehrfach den Inhalt der Diskussionsgrundlage verändert? Sowas kann nicht funktionieren, das ist einfach keine Lösung - auch wenn es nur Kommentare sind.
Natürlich kann man im Forum viel besser diskutieren, doch es ist nunmal eine Kommentarfunktion direkt bei den News eingebaut worden die auch eine gewisse Art von @Diskussion erlaubt und diese wird bis auf wenige Ausnahmen häufiger genutzt als die Newsdiskussion im Forum. Wenn man schon diese Redundanz nicht aufgeben möchte, dann sollte man sich auch um beide Varianten kümmern.

Übrigens:
Das die grünen User hier immer für Lukas in die Bresche springen, selbst wenn es keinen Sinn ergibt (nicht nur in diesem Beispiel, es ist ein klares Muster erkennbar) geht mir auch echt auf die Nerven. Das es in letzter Zeit so extrem auffällt liegt warscheinlich daran; dass die Anzahl der aktiven User immer weiter sinkt und der prozentuale Anteil der Forenmitarbeiter somit deutlich gestiegen ist.
gruss, daric
Uptime:
daric ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 16:06:49   #12 (permalink)
B2T PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Klamm-Dinosaurier
Benutzerbild von B2T

ID: 247499
Lose-Remote

B2T eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.07.2006
Beiträge: 8.542
Standard

Dem "Auslöser der Diskussion" ist es egal, ob auf Klamm darüber diskutiert wird. Der registriert höchstens, dass seine News von Klamm bezogen werden.

Ich sage nicht, dass der "Verzicht auf die Behandlung" für die im Portal bestehende Kommentarfunktion perfekt ist. Aber hier muss halt Aufwand und Ertrag gegeneinander abgewogen werden, und Lukas hat sich halt dafür entschieden.

Die Anzahl der Forenmitarbeiter stagniert seit Jahren, nur so nebenbei. Dass ich Lukas auch ein bisschen etwas verdanke und ihm etwas zurückgeben möchte, dadurch dass ich es auf mich nehme, das Thema an seiner Statt weiterzudiskutieren, ist halt auch so.

Die Sinnfrage, die Du stellst, und auch einige andere Feststellungen Deiner vorangegangenen Posts erinnert mich so stark an den berühmten Klamm-Freitag, bei dem ein User irgendwo postingmäßig ausgetickt ist. Viele der Klamm-Freitage folgten dem Muster, Verbesserungsvorschläger kommt mit seiner Meinung nicht durch und äußert sich deswegen bissig. Keine Sorge, die Sachlichkeit, wie Du Dich im Vergleich zu einem Klamm-Freitagler hier äußerst, sehe ich sehr wohl. Aber ein bisschen ist es schon ein rechthaberisches Verhalten Deinerseits.

Bei der Gelegenheit: Grüße an SumoSulsi und an alle anderen die meinen damaligen VV abgemeiert haben.
B2T - Internet Fan - CITV.nl: Gegen Call-In - Bitte ruft dort nicht an!
B2T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 19:46:52   #13 (permalink)
17.04 #Zesty Zapus
Benutzerbild von daric

ID: 491
Lose-Remote

daric eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.452
Standard

Zitat:
Zitat von B2T Beitrag anzeigen
Ich sage nicht, dass der "Verzicht auf die Behandlung" für die im Portal bestehende Kommentarfunktion perfekt ist. Aber hier muss halt Aufwand und Ertrag gegeneinander abgewogen werden, und Lukas hat sich halt dafür entschieden.
Aufwand und Ertrag? Mein Vorschlag wäre für einen Programmierer 5-10 min. Arbeit und hätte zumindest teilweise Abhilfe geschaffen. Die Entscheidung ist eher gefallen, weil ihm das hier alles nur noch am ... vorbei geht. Von einem selbsternannten Perfektionisten hätte ich da mehr erwartet - und früher war das eben auch alles mal ganz anders (als es noch "sein Baby" war).

Zitat:
Zitat von B2T Beitrag anzeigen
Die Anzahl der Forenmitarbeiter stagniert seit Jahren, nur so nebenbei.
Du mußt richtig lesen, ich sagte sie steigt prozentual, da die aktiven User weniger werden. 800:25 macht aktuell einen Mitarbeiter auf 32 User. Wobei die 800+ eine statistische Zahl ist, wirklich regelmäßig schreiben davon wohl weniger als die Hälfte.

Zitat:
Zitat von B2T Beitrag anzeigen
Dass ich Lukas auch ein bisschen etwas verdanke und ihm etwas zurückgeben möchte, dadurch dass ich es auf mich nehme, das Thema an seiner Statt weiterzudiskutieren, ist halt auch so.
Du sprichst also in seinem Namen? Bist Du dazu autorisiert? Du kannst für Klamm.de sprechen, aber doch nicht stellvertretend für den Seitenbetreiber. Aber ich weiß was Du meinst, ist also schon ok.

Zitat:
Zitat von B2T Beitrag anzeigen
Die Sinnfrage, die Du stellst, und auch einige andere Feststellungen Deiner vorangegangenen Posts erinnert mich so stark an den berühmten Klamm-Freitag, bei dem ein User irgendwo postingmäßig ausgetickt ist. Viele der Klamm-Freitage folgten dem Muster, Verbesserungsvorschläger kommt mit seiner Meinung nicht durch und äußert sich deswegen bissig. Keine Sorge, die Sachlichkeit, wie Du Dich im Vergleich zu einem Klamm-Freitagler hier äußerst, sehe ich sehr wohl. Aber ein bisschen ist es schon ein rechthaberisches Verhalten Deinerseits.
Rechthaberisch? Nenn es wie Du willst, ich sehe eine Schwachstelle die nachweislich viele User nervt und es wäre ein leichtes, diese zu fixen. Statt Dessen kommt ein Posting wie dort oben, einfach nur um das Problem beiseite zu schieben. Es ist ihm schlicht egal, er hat gar keinen Bock mehr sich damit auseinander zu setzen, dass ist es was mich nervt. Und so ist es hier doch in vielen Bereichen.

Wenn er keine Lust/Zeit dazu hat, dann kann ich das verstehen. Aber dann muß man es entweder von jemand anderen machen lassen und sich eben Hilfe holen, oder man beendet das ganze vernünftig. Um das alles einfach blind im Autopilot weiterlaufen zu lassen, gibt es einfach noch zu viele aktive User die Klamm.de wirklich nutzen. Viele dieser User sind schon lange Jahre dabei und haben mitgeholfen das ganze hier mit Leben zu füllen, da kann man doch nicht einfach alles links liegen lassen. Ich finde das einfach kein angemessenes Verhalten, diese Seite hat ihm so viele Jahre ein gutes Einkommen gesichert, es hat unheimlich viel Arbeit und Herzblut gekostet und es war natürlich auch eine beachtliche Leistung was hier erschaffen wurde. Genau aus diesem Grund macht es mich so wütend, wie er jetzt hier alles einfach sich selbst überlässt.

Wenn das alles tatsächlich so ist wie es mir hier vorkommt, wird es wohl so langsam auch für mich Zeit mich zurück zu ziehen.
gruss, daric
Uptime:
daric ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 10:11:56   #14 (permalink)
auch Jackpoträumer
Benutzerbild von Norby51

ID: 1951
Lose-Remote
Reallife

Norby51 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.735
Frage Können "alte News" (hihi) gelöscht werden?

Ich frage deshalbn weil einige Leute auf "News" (aus der Steinzeit) antworten und Fragen nach aktutellen Teilen stellen,
Beispiel diese "News": meineSCHUFA plus 100 Tage kostenlos nutzen

die kann weg, genau wie Angebote nur für das kommen Wchenende gültige Sonderangebote!
Bau da ein "Verfallsdatum" ein, meinetwegen unten sichtbar "Mail wird gelöscht am....".
Wichtige werden eh zu Forenthreads..
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Suche jemanden, für kleine Bilderstellung bezw. Veränderungen Robin86 Lose4Graphics (erledigt) 3 11.06.2013 20:24:41
1 Mio Lose für Newsartikel Actionfan Lose4Action 1 02.09.2008 21:53:56
Worin liegen die Veränderungen der Gegenwartssprache? PeterLee Schule, Studium, Ausbildung 2 22.05.2008 12:00:42
[S] jmd. der mir kleine Veränderungen an meinem CMS macht xhax1988 Lose4Scripts 2 20.11.2007 00:34:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38:45 Uhr.