Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2008, 18:39:28   #16 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.979
Standard

Und noch einen blinkenden: Achtung, User erstellt sich aller 3 Tage einen neuen Account, wer ihn sucht, findet ihn unter "Suche Werber"
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 18:57:08   #17 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Ich finde das geht niemanden was an, wieso jemand gesperrt ist. Oder wolltet ihr, dass irgendwo öffentlich steht, wieso z.B. Euer MB-Account dich ist? Vielleicht habt ihr ja wirklich was böses getan ... dann wäre es umso peinlicher, wenn jeder sofort bescheid weiss.

Aber eine Vorläufige und eine endgültige Süperrung zu unterscheiden könnte Sinn machen, denn wenn wir jemanden nur mal kurz zu seinem Schutz sperren (Acc gehackt oder so) dann wird derjenige meistens auch direkt auf X Loseseiten automatisiert gesperrt (was ja eigentlich unnötig ist in diesem Fall und nur Arbeit bringt).
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 23:01:33   #18 (permalink)
IDLJ | H4L | W4L

ID: 126482
Lose-Remote
Reallife

Headshoot eine Nachricht über ICQ schicken Headshoot eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 956
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Aber eine Vorläufige und eine endgültige Süperrung zu unterscheiden könnte Sinn machen, denn wenn wir jemanden nur mal kurz zu seinem Schutz sperren (Acc gehackt oder so) dann wird derjenige meistens auch direkt auf X Loseseiten automatisiert gesperrt (was ja eigentlich unnötig ist in diesem Fall und nur Arbeit bringt).
Dann mal ran an die Arbeit

Dürfte ja ansich relativ einfach zu realisieren sein, oder?

Variabel 1 = freigeschalten
Variabel 2 = vorrübergehend gesperrt/Sicherheitspsperre
Variabel 3 = langfristig gesperrt



Ich würde jedoch die Bezeichnung "endgültig gesperrt" eher durch die "langfristig gesperrt" ersetzen!

Denke ich richtig das dann einige (bzw. alle) externen Seiten auch bissle umgebaut werden müssten? Ich bin kein Progger, bin aber lernwillig

Aktuell siehts ja wohl so aus:

Status 1 = nicht gesperrt
Status 2 = gesperrt

Müsste dann ja auch auf jeder externen Seite am Script was gemacht werden, stimmts?
Headshoot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 00:15:05   #19 (permalink)
abgemeldet

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 9.117
Standard

Zitat:
Denke ich richtig das dann einige (bzw. alle) externen Seiten auch bissle umgebaut werden müssten? Ich bin kein Progger, bin aber lernwillig
Wenn Luke es ordentlich macht und beim EF abuse.php nur die User ausgibt die endgültig gesperrt sind dann nicht
 
27o8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 08:16:11   #20 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.548
Standard

Ganz so einfach ist das nicht .

Ein paar Gedanken:

Beim Losestand abfragen, Lose einziehen und versenden: es kann nur "gesperrt" und "nicht gesperrt" geben.
gesperrt = keine Trans möglich
Nicht gesperrt = Lose können transferiert werden
Sonst hat eine Sperrung ja nun gar keinen Sinn.

Was passiert mit Accounts, die vorläufig gesperrt werden? Werden die dann auch nach 30 Tagen gelöscht? Oder bleiben die ewig in der Datenbank?

Ich sage mal, 99% der Accounts werden erstmal vorläufig gesperrt. Fast immer gibt es erstmal die Option, dass wieder freigeschaltet wird. Einzige Ausnahme: User, die z.b. durch extreme Newskommentare/-bewertungen aufgefallen sind und sich neu anmelden, die werden nicht wieder freigeschaltet. Ansonsten: Mehrfachaccounts, Bug-Using, Lose nicht gezahlt usw usf - all das lässt sich eventuell klären. Aber das wissen wir im Moment der Sperrung nicht.

Also müssten wir (die Admins) die Möglichkeit haben, die Art der Sperre zu ändern. Wenn sich z.b. herausstellt, dass ein User wirklich mehrere Accounts hatte, müssten wir die vorläufige Sperre in eine endgültige umwandeln. Und das bedeutet Arbeit. Wir müssten regelmäßig alle gesperrten Accounts durchsehen, ob sich irgendwas ergeben hat (oder eben auch nicht) und eine vorläufige Sperre evtl. in eine endgültige umwandeln.

Was machen wir mit Usern, die sich wegen einer Sperre gar nicht erst melden? Soll der Status auf "vorläufig" bleiben oder irgendwann automatisch "endgültig" sein? Wann?

Beispiel ddarthgorn: seit ca. 1/2 Jahr erneuern wir immer wieder die Sperre, damit der Account nicht gelöscht wird. Immer in der Hoffnung, da passiert doch noch was. Ist das nun eine vorläufige oder endgültige Sperre?

Zu Gremlins Vorschlag: abuse.php soll nur die endgültig gesperrten User anzeigen? Beispiel: ein Account wird gesperrt, weil er gehackt wurde. abuse.php gibt diese ID aber nicht an. Folge: der Hacker kann sich auf externen Seiten weiterhin in den Account einloggen und z.b. intern Lose transferieren. Also genau das, was mit der Sperre (auch) verhindert werden soll.


Und so könnte ich noch viel schreiben ... mach ich aber nicht .

Mein Vorschlag: alles bleibt so, wie es ist (*). Wenn ein Accountn gesperrt ist, dann ist er eben gesperrt. Wird er nicht wieder freigegeben und also nach 30 Tagen gelöscht, war es eine endgültige Sperre. Wird der Acc wieder freigegeben, war die Sperre nur vorläufig.

(*) Es soll Loseseiten geben, die einen Account löschen, sobald der Klammaccount gesperrt ist. Das halte ich für einfach nur frech und bösartig. Es werden eben manchmal Klammaccounts aus Sicherheitsgründen zeitweise gesperrt. Wenn User dadurch ihre Accounts auf den Loseseiten verlieren, ist das mehr als ärgerlich. Da müssen aber die Loseseiten aktiv werden. Icbh verstehe nicht, warum klamm da etwas ändern soll, wenn dieses Problem doch von den Loseseiten gelöst werden musss.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 17:09:30   #21 (permalink)
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose-Remote

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.430
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
(*) Es soll Loseseiten geben, die einen Account löschen, sobald der Klammaccount gesperrt ist. Das halte ich für einfach nur frech und bösartig.
oder unwissend
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 20:54:37   #22 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 114522
Lose-Remote

Reg: 23.04.2006
Beiträge: 516
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen

(*) Es soll Loseseiten geben, die einen Account löschen, sobald der Klammaccount gesperrt ist. Das halte ich für einfach nur frech und bösartig. Es werden eben manchmal Klammaccounts aus Sicherheitsgründen zeitweise gesperrt. Wenn User dadurch ihre Accounts auf den Loseseiten verlieren, ist das mehr als ärgerlich. Da müssen aber die Loseseiten aktiv werden. Icbh verstehe nicht, warum klamm da etwas ändern soll, wenn dieses Problem doch von den Loseseiten gelöst werden musss.
Dann bin ich wohl eine Bösartige, denn ich lese hier zum ersten Mal, dass Accounts gesperrt werden, wenn keine Betrugsabsichten o.ä. vorliegen/vorlagen und die dann wohl auch im automatischen Klammcheck ausgeliefert werden. Na toll
Cara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 21:08:33   #23 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.548
Standard

Zitat:
Zitat von Cara Beitrag anzeigen
Dann bin ich wohl eine Bösartige, denn ich lese hier zum ersten Mal, dass Accounts gesperrt werden, wenn keine Betrugsabsichten o.ä. vorliegen/vorlagen und die dann wohl auch im automatischen Klammcheck ausgeliefert werden. Na toll
Meine Aussage war wirklich allgemein; ich meinte nicht dich.

Es gibt eine Sperrung von Accounts, und manchmal werden Accounts dann gelöscht. Woher nimmst du die Annahme, dass Sperre = Löschung? Es gab Zeiten, da haben wir dutzende Accounts gesperrt, einfach aus Sicherheitsgründen, weil die Datenbank irgendwelcher Schrottloseseiten (auch wieder nicht deine ) "gehackt" wurde und die User überall das gleiche Passwort verwendet haben. Diese Accounts haben wir natürlich auch wieder freigeschaltet.

Oder Familien, die reihrum die Accounts durchklicken - auch diese schalten wir manchmal wieder frei.

Manche User lassen sich auch selbst zeitweise sperren, damit der Account wirklich sicher ist oder weil sie nicht in Versuchung kommen wollen, zu zocken (danke Gremlin für den Hinweis ).

Bei einer Sperrung bleibt der ganze Account erhalten: Refs, Euro/Loseguthaben, Einstellungen, persönliche Daten etc. Und bei einer Löschung wird eben alles gelöscht.

Es gibt bei EF die Funktion abuse.php, das liefert gesperrte User, und cancel.php für gelöschte Accounts. Beide Abfragen liefert bewusst verschiedene Daten. Wäre super, wenn du deine Scripte anpassen könntest: klamm-Sperre -> Sperre auf deiner Seite (mit der Option, wieder freigeschaltet zu werden). klamm-Löschung: wie du willst .
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 21:14:01   #24 (permalink)
abgemeldet

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 9.117
Standard

Zitat:
denn ich lese hier zum ersten Mal, dass Accounts gesperrt werden, wenn keine Betrugsabsichten o.ä. vorliegen/vorlagen
Das ist nicht wahr als mein Account damals für eine Woche gesperrt wurde wurde mein account auf spielen4lose gelöscht, als ich dich darüber informiert hatte kam ausser eine sehr gereizten Antwort das ich selber dran schuld wäre nichts zurück aber das nur mal so nebenbei erwähnt
 
27o8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 21:52:45   #25 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 114522
Lose-Remote

Reg: 23.04.2006
Beiträge: 516
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
Es gibt eine Sperrung von Accounts, und manchmal werden Accounts dann gelöscht. Woher nimmst du die Annahme, dass Sperre = Löschung? ...


Wäre super, wenn du deine Scripte anpassen könntest: klamm-Sperre -> Sperre auf deiner Seite (mit der Option, wieder freigeschaltet zu werden). klamm-Löschung: wie du willst .
Ist schon geändert. Dass gesperrte User bei Klamm nicht unverzüglich gesperrt werden war mir klar, da hängt nunmal einiges mehr daran, als bei einer Loseseite. Wäre ich jedoch nicht über diesen Thread gestolpert, wäre ich weiter der Auffassung gewesen, dass nur begründete Sperrungen ausgeliefert werden und warum sollte man mit Betrügern o.ä. noch monatelang seine Datenbank belasten ? -war mein Gedanke.
Das es nicht so ist, ärgert mich.
Nunja ich ärger mich nur über mich selbst
und das SLT bekommt jetzt weniger Lose von "mir"





Zitat:
Zitat von Gremlin Beitrag anzeigen
Das ist nicht wahr als mein Account damals für eine Woche gesperrt wurde wurde....
Nö.Ich erinnere mich sogar.

Hättest du mein Angebot angenommen, dich persönlich (Mail, PN) bei mir zu melden, wäre ich schon damals wissender gewesen es ging übrigens um das alte SSP , denn bei S4L wurde dein Account nie gelöscht, da dort nicht jede Nacht alle, sondern nur einige hundert User abgefragt werden.
Cara ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Grund Script Amorok Lose4Scripts 5 19.04.2008 06:43:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:47:06 Uhr.