Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2008, 12:32:56   #16 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Wurde schon mehrfach abgelehnt - und dieses Mal auch wieder.
Gründe wurden ja schon genannt.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 12:38:12   #17 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 300000
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 19.10.2007
Beiträge: 2.203
Standard

Zitat:
Zitat von ts_hasan Beitrag anzeigen
Ist mir grad eingefallen... Würde es dann gehen wenn der Geldtransfer min. 5€ beträgt. Also der tranferierte betrag darf nicht unter 5€ liegen.
User A hat schon 5 Euro
User B hat erst 0,25 Euro
User C hat 0,11 Euro
.
.
.

User A überweist an User B 5 Euro, User B an User C 5,25 Euro und User C überweist an A 5,36 Euro.

Sprich müsste man es wenn so handhaben das man nur Geld empfangen und senden kann, wenn man selbst über der Auszahlungsgrenze liegt.

Allgemein halte ich von der Idee aber nicht viel, da es nur mehr Verwaltungsaufwand wäre und sicher nur die wenigsten User genug Geld oberhalb der Auszahlungsgrenze haben.
 
Pamtano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 12:54:21   #18 (permalink)
im urlaub
Benutzerbild von ts_hasan

ID: 316379
Lose-Remote

Reg: 16.05.2008
Beiträge: 3.014
Standard

Zitat:
Zitat von Pamtano Beitrag anzeigen
User A hat schon 5 Euro
User B hat erst 0,25 Euro
User C hat 0,11 Euro
.
.
.

User A überweist an User B 5 Euro, User B an User C 5,25 Euro und User C überweist an A 5,36 Euro.

Sprich müsste man es wenn so handhaben das man nur Geld empfangen und senden kann, wenn man selbst über der Auszahlungsgrenze liegt.

Allgemein halte ich von der Idee aber nicht viel, da es nur mehr Verwaltungsaufwand wäre und sicher nur die wenigsten User genug Geld oberhalb der Auszahlungsgrenze haben.
hmm genau so würde es gehen...Ob das jetzt ein großer Aufwand ist mag ich zu bezweifeln. Nach der Umstellung macht doch alles das System.
 
ts_hasan ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 13:02:24   #19 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Was soll damit bezweckt werden?

Mehr Werbung kaufen? >> WMS
Lose kaufen? >> geht eh nicht
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 13:07:03   #20 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von ts_hasan Beitrag anzeigen
hmm genau so würde es gehen...Ob das jetzt ein großer Aufwand ist mag ich zu bezweifeln. Nach der Umstellung macht doch alles das System.
Und wo liegt das Problem, sich das Geld gescheit auszahlen zu lassen und dann demjenigen auf das Bankkonto zu überweisen, wenn man sowieso schon über der Auszahlungsgrenze liegt?

Abgesehen von der längeren Dauer (Anweisung Auszahlung-->Auszahlung durch Klamm -->Buchung auf Konto-->Überweisung auf anderes Konto-->Dortige Buchung) würde es wenig Sinn ergeben dieses hier auch noch einzuführen. Klamm ist ja nun schließlich kein Dienst wie Moneybookers, paypal & Co.

Meine Meinung,

jiw
 

Geändert von jiw (23.09.2008 um 13:27:54 Uhr)
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 13:09:43   #21 (permalink)
im urlaub
Benutzerbild von ts_hasan

ID: 316379
Lose-Remote

Reg: 16.05.2008
Beiträge: 3.014
Standard

ok ich gebe auf..hehe. War doch keine so gute Idee
 
ts_hasan ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 14:00:17   #22 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von ts_hasan Beitrag anzeigen
Ist mir grad eingefallen... Würde es dann gehen wenn der Geldtransfer min. 5€ beträgt. Also der tranferierte betrag darf nicht unter 5€ liegen.
Nein - der Vorschlag liegt nicht umsonst bei den abgelehnten Vorschlägen.

Dein Vorschlag löst zwar die Auszahlgrenze, allerdings wer kontrolliert dann die Geldgeschäfte? Klamm ist eine Startseite, keine Bank. Es gibt im Internet etliche Seiten über die man Geld hin und her transferieren kann.

Für jede mögliche Verwendung (außer dem Lotto - glaub ich) gibt es spezielle Auflademöglichkeiten, die jedem zur Verfügung stehen - warum also intern mit Geld handeln lassen und dadurch nur Probleme provozieren?

Edit: Mist - man sollte nie in Tabs antworten ohne zu reloaden
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2008, 18:13:40   #23 (permalink)
Braintoaster
Benutzerbild von smile

ID: 113208
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.746
Standard

bitte nicht - ich sehe schon die Heulthreads: "mein Acci wurde 'gehackt' und das Guthaben von 5,8 Cent ist weg" ...

smile
smile ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Infos z. Seitenverbund von mir. Slot-Royal, Klamm-Gambling, Bonusgamez, KLamm-Zocker Tyson Lose-Talk 35 16.01.2008 19:26:18
Klamm Logo so schön, aber wann kommt mal nen neues Klamm-Design Tray klamm talk 24 31.12.2007 22:35:15
STOP Refs für Klamm-Champion+Klamm Party 2,5 Mio BL je Anmeldung Kein Aktivitätszwang Tina28755 Suche Refs: Loseseiten 221 31.12.2007 11:57:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31:31 Uhr.