Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2007, 09:44:20   #1 (permalink)
abwesend!

ID: 279040
Lose-Remote

MaxY eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 17.03.2007
Beiträge: 2.676
Standard ExportForce - Externe Aufladungen

Hi,


wie einige sicher mitbekommen haben,
gab es gestern bei einer Seite eine mittelgroße Katastrophe.

Die EF Anfragen waren leer.

Dann bin ich hingegangen, und habe erstmal 10.000 Anfragen draufgeladen, die Lose dann aber zurück bekommen von Mone und dann wieder eingezogen, woraus ich schließe, dass der EF aufgeladen wurde.

Nun zu meinem Hauptpunkt:
Ich finde, das Feld ,,EF-Login'' sollte weg, denn es war mehr Glück, dass ich das richtig geraten habe
Das ermöglicht Usern von einer Seite halt, den EF aufzuladen, wenn der Betreiber mal nicht da ist..
Vorallem bei Rallyes oder Aktionen wichtig..

Liebe Grüße
~~ Auf Wiedersehen KlammUnity ~~
Bin am studieren, werde vllt. ab und an mal reinschauen.
War ne echt lustige Zeit hier
MaxY
MaxY ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 10:06:22   #2 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard



Du willst den Login wegmachen ? Wie komm ich dann auf den Account ? Oder machst du ihn öffentlich ?
Und wie sollen User den EF-Account aufladen ? Dir deine Rechnung zahlen oder wie ?
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 10:11:33   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von anddie

ID: 171
Lose-Remote

Reg: 03.05.2006
Beiträge: 1.914
Standard

Zitat:
Zitat von MaxY Beitrag anzeigen
Das ermöglicht Usern von einer Seite halt, den EF aufzuladen, wenn der Betreiber mal nicht da ist..
Eigentlich sollte der Betreiber einer Seite dafür sorgen, dass sowas nicht passiert. Und dazu gehört meiner Meinung nach auch, dass ab einer gewissen Anzahl Restanfragen man als Betreiber informiert wird, um was zu unternehmen.
Außerdem sollte man bein größeren Seiten auch wissen, wieviele Anfragen täglich ungefähr verbraucht werden um etwas zu kalkulieren.

Und ich glaube die wenigsten User werden für jemand anderen einen EF aufladen. Wie theHacker schon sagte: Wie soll man als User dann das Geld dafür wiederbekommen.

anddie
Jeder schließt von sich auf andere und berücksichtigt nicht, dass es auch noch anständige Menschen gibt (Heinrich Zille)
anddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 10:18:55   #4 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Im Prinzip geht es doch hier wieder nur um Faulheit:
Wenn eine ordentliche EF-Klasse implementiert ist, weiß das Script sowieso zu jedem Zeitpunkt, wie viele Lose im Tresor, frei auf dem Account und Anfragen vorhanden sind.

Mit ein wenig Mathematik kann das Script den Zeitpunkt interpolieren, wo nur noch Anfragen für ca. zwei Wochen vorhanden sind und den Webmaster per Mail/SMS/whatever informieren, der dann alle Zeit der Welt halt, um nachzuladen.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 10:27:47   #5 (permalink)
abwesend!

ID: 279040
Lose-Remote

MaxY eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 17.03.2007
Beiträge: 2.676
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen


Du willst den Login wegmachen ? Wie komm ich dann auf den Account ? Oder machst du ihn öffentlich ?
Und wie sollen User den EF-Account aufladen ? Dir deine Rechnung zahlen oder wie ?
Neeein! Nicht wegmachen!
Nur bei ef4lose.de die Spalte dafür entfernen, sodass auch ein externer User den EF aufladen kann.

Zitat:
Zitat von anddie Beitrag anzeigen
Eigentlich sollte der Betreiber einer Seite dafür sorgen, dass sowas nicht passiert. Und dazu gehört meiner Meinung nach auch, dass ab einer gewissen Anzahl Restanfragen man als Betreiber informiert wird, um was zu unternehmen.
Außerdem sollte man bein größeren Seiten auch wissen, wieviele Anfragen täglich ungefähr verbraucht werden um etwas zu kalkulieren.

Und ich glaube die wenigsten User werden für jemand anderen einen EF aufladen. Wie theHacker schon sagte: Wie soll man als User dann das Geld dafür wiederbekommen.

anddie
Schon klar, dass sowas nicht passieren sollte.
Aber passiert hatl..
Wie man als User das Geld wiederbekommt?
Ich denke mal, kein Webby wird so ehrenllos sein, und den User auf den kosten sitzen lassen.
Zumal die kleinste Aufladung nur 2,8 Mio kostet..


Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Im Prinzip geht es doch hier wieder nur um Faulheit:
Wenn eine ordentliche EF-Klasse implementiert ist, weiß das Script sowieso zu jedem Zeitpunkt, wie viele Lose im Tresor, frei auf dem Account und Anfragen vorhanden sind.

Mit ein wenig Mathematik kann das Script den Zeitpunkt interpolieren, wo nur noch Anfragen für ca. zwei Wochen vorhanden sind und den Webmaster per Mail/SMS/whatever informieren, der dann alle Zeit der Welt halt, um nachzuladen.
Das stimmt..
~~ Auf Wiedersehen KlammUnity ~~
Bin am studieren, werde vllt. ab und an mal reinschauen.
War ne echt lustige Zeit hier
MaxY
MaxY ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 11:26:21   #6 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

theHacker, du hast einen Denkfehler . Es geht um EF4Lose.de.

MaxY, diese Seite betreibe ich privat. Das gehört nicht klamm.

Wenn jemand einen EF aufladen lassen will, frage ich die EF-ID und den Login ab. Den Login dafür, um mögliche Tippfehler bei der ID zu erkennen. Und MaxY, du hattest den Login nicht richtig erraten, deshalb hatte ich dir die Lose einfach zurückgeschickt .

Nachdem in der Nacht noch ein anderer User wegen dieses EF fragte, hab ich gesehen, dass die Anfragen alle waren und bin da erst drauf gekommen, dass ein User der Seite (und nicht der EF-Inhaber) die Anfragen kaufen wollte. Deshalb habe ich die Lose von dir, MaxY, wieder zurückgeholt und den EF aufgeladen.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 11:30:49   #7 (permalink)
abwesend!

ID: 279040
Lose-Remote

MaxY eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 17.03.2007
Beiträge: 2.676
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
theHacker, du hast einen Denkfehler . Es geht um EF4Lose.de.

MaxY, diese Seite betreibe ich privat. Das gehört nicht klamm.

Wenn jemand einen EF aufladen lassen will, frage ich die EF-ID und den Login ab. Den Login dafür, um mögliche Tippfehler bei der ID zu erkennen. Und MaxY, du hattest den Login nicht richtig erraten, deshalb hatte ich dir die Lose einfach zurückgeschickt .

Nachdem in der Nacht noch ein anderer User wegen dieses EF fragte, hab ich gesehen, dass die Anfragen alle waren und bin da erst drauf gekommen, dass ein User der Seite (und nicht der EF-Inhaber) die Anfragen kaufen wollte. Deshalb habe ich die Lose von dir, MaxY, wieder zurückgeholt und den EF aufgeladen.
Achso.. Okay verstehe..
Ich dachte, ich hätte richtig geraten, weil das Forumlar bestätigt wurde.. Naja

Also demnächst schick ich dir ne PN wenns nochmal passiert
~~ Auf Wiedersehen KlammUnity ~~
Bin am studieren, werde vllt. ab und an mal reinschauen.
War ne echt lustige Zeit hier
MaxY
MaxY ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 11:34:04   #8 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

Zitat:
Zitat von MaxY Beitrag anzeigen
Achso.. Okay verstehe..
Ich dachte, ich hätte richtig geraten, weil das Forumlar bestätigt wurde.. Naja
Du kannst da eintragen, was du willst, ich speichere das einfach in meiner Datenbank. Wenn ich dann online bin, prüfe ich, ob die Daten stimmen .
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 12:18:32   #9 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
theHacker, du hast einen Denkfehler . Es geht um EF4Lose.de.
Stimmt. Ich geh immer davon aus, dass im klamm-Forum unter Verbesserungsvorschläge auch nur Verbesserungsvorschläge zu klamm sind und nicht Vorschläge zu eBay, Amazon oder anderen Seiten, die mit klamm überhaupt nix zu tun haben
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] EF Account mit 49998 Aufladungen wwewrestling Lose4Misc 7 23.11.2007 15:06:50
ExportForce erweitern Stephan18 Verbesserungsvorschläge 18 06.07.2007 22:31:18
Verkaufe EF Account mit 50k aufladungen wwewrestling Lose4Misc (erledigt) 3 12.12.2006 20:19:35
[S] Interface a la ExportForce TDS Lose4Scripts (erledigt) 6 04.07.2006 19:10:13
Dev. ExportForce mobby Bug-Report 2 19.05.2006 14:26:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:05:16 Uhr.