Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2006, 00:34:52   #1 (permalink)
Hamsterlose.de
Benutzerbild von Kriegstreiber

Reg: 04.09.2006
Beiträge: 1.647
Standard Anregung zur vereinfachung der Forenregeln.

Naja ich sag jetzt mal in der Hoffnung mich nicht unbeliebt zu machen:

Vereinfachung der Forenregeln. Ich kenne kein anderes Forum, dass so enorm viele Regeln hat, die schon fast gar nicht mehr zu überschauen sind.

Nachdem ich gerade die 4. Verwarnung und den 2. Punkt bekommen hab, frag ich mich wirklich: Was ist der Sinn einer Regel, dass in Headpost eines Threats im "Losehandel" stehen muss, ob man PN schreiben darf oder nicht?

Sicher Ordnung muss sein, doch ist das nicht ein bisschen viel Bürokratie?

Reicht es nicht, ein Regelwerk aufzustellen über eine Seite mit max. 20 Regeln, die für jeden gleich überschaubar sind und auch nicht so eng geschnürrt sind.

Ich wollte Klamm nicht studieren, sondern hier ein bisschen Spass haben!

Naja, wollte das einfach mal los werden. Vielleicht gibt es andere, die genau so denken.

@Totte: Freue mich immer über Post von dir, doch zwischendurch könntest auch ruhig mal was liebes schreiben!!

Liebes Grüssle und gutes Nächtle

Kriegi
 
Kriegstreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 07:12:27   #2 (permalink)
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard

Moin

ich denke das die entwicklung der Regeln eine ganz natürliche entwicklung waren.
Es gibt immer wieder User welche durch spitzfindigkeiten versuchen bestehende Regeln zu umgehen, und um genau das zu verhindern wurden die Regeln immer weiter verschärft bzw. erweitert!

Trags mit Fassung und halte dich einfach dran, muß ich auch
toni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 08:27:06   #3 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Kriegstreiber Beitrag anzeigen
Reicht es nicht, ein Regelwerk aufzustellen über eine Seite mit max. 20 Regeln, die für jeden gleich überschaubar sind und auch nicht so eng geschnürrt sind.
Leider nicht!

Hier gibt es ziemlich viele User und ziemlich viele verschiedene Bereiche. Wenn dann noch jeder postet wie er will und eine gewisse Form nicht eingehalten wird, kommt es zu einem ziemlichen Durcheinander, wo einem der Überblick völlig verloren geht.

Jede Regel wurde irgendwann mal aus einem ganz bestimmten Grund eingeführt und hat somit ihre Berechtigung.

Zudem gibt es in jedem Bereich eine Ankündigung oder einen gepinnten Thrad, wo die Regeln ganz genau beschrieben sind. Früher oder später sind sie dir sowieso in Fleisch und Blut übergegangen. Ohne feste Regeln geht eben nichts!
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 09:51:16   #4 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

Zitat:
Zitat von Kriegstreiber Beitrag anzeigen
Ich kenne kein anderes Forum, dass so enorm viele Regeln hat, die schon fast gar nicht mehr zu überschauen sind.

nunja...

kennst du den auch noch großartig andere Foren, in denen eine derartige Vielzahl an Themen behandelt werden?

Du hast hier soviele unterschiedliche Themen, dass jeder Themenbereich seine eigenen Regeln hat ...

Oder willst du mir sagen, dass Politik mit den selben Regeln abgefertigt werden kann, wie etwa Losehandel?

Und ganz so ist das ja auch nicht ...
Ich kenne eine Vielzahl an Foren, in denen das Regelwerk ebenso umfangreich ist, meistens sind das dann Foren, wo auch Tausch/Kaufthreads laufen
Denn erst durch die Thematik des Losehandels (in jeder Form, ob Scripte, Geld, Werung, etc...) sind doch viele der Regeln entstanden.
Und es werden bestimmt immer wieder neue Regeln dazukommen, sofern es mehr User gibt, die versuchen um eine bestimmte Regel herumzukommen.

Die Masse der hier aufgelaufenen Regeln sind Regeln, die im Laufe der Zeit durch den wachsenden Umfang das Forums entstanden sind...
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 09:55:58   #5 (permalink)
وسيط المجتمع.
Benutzerbild von Bulette

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.095
Standard

Die regeln müssen ja auch nicht Insgesammt zu Überschauen sein. Jedes (zumindest fast jedes) Unterforum hat seine Regeln, die man sich durchlesen sollte bevor man einen neunen Beitrag erstellt. So sind die Regeln für jedes Unterforum überschaubar, was auch der Sinn der Sache ist. Niemand verlangt, das man alle regeln hier im Forum kennen muss. Deshalb kann man sie ja immer wieder neu lesen.
Bulette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 11:41:18   #6 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.550
Standard

Zitat:
Zitat von Kriegstreiber Beitrag anzeigen
Nachdem ich gerade die 4. Verwarnung und den 2. Punkt bekommen hab ...
Das stimmt so nicht. Du hast 4 Hinweise bekommen. Das ist erstmal nichts negatives, sondern sind eben einfach Hinweise. 2 Verwarnungen hast du auch erhalten, stimmt, sowas kommt eben vor .

Ich bin auch der Meinung, dass ich die Regeln im neuen Forum übersichtlicher gestaltet habe, als es noch im alten Forum war. Für alle Foren gilt das Forengesetz. In einzelnen Foren, vor allem den Loseforen, gibt es Ankündigungen "Regeln in X". Dort sind noch einmal alle geltenden Regeln verlinkt. Keiner kann also behaupten, er hätte die Regeln nicht gekannt. Sie sind sicher sehr umfangreich, aber auf jeden Fall durch Links einfach erreichbar.
Beispiele:
Regeln in Lose4Action
Regeln in Lose4Refs
Regeln in Lose4Graphics

Wie toni schon sagte: diese Regeln sind einfach notwendig. Sie sind dazu da, um Streit zwischen den Usern zu vermeiden, indem schriftlich festgehaltene Regeln existieren, die auch für alle User gelten. Bei der Menge an Usern und Threads muss es einfach so ein Regelwerk geben.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 18:15:51   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 118459
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.530
Standard

Die Regeln sind überschaubar, ich habe noch keine Verwarnung und auch keinen Hinweis!
Man muss sie nur lesen und wenn man sich unsicher ist, einfach einmal nachschlagen.
BTW: Das Deutsche Gesetz ist noch länger
flaschenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 21:48:16   #8 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von flaschenkind Beitrag anzeigen
Das Deutsche Gesetz ist noch länger
Sogar sehr viel länger.

Und auch das ist nicht von jetzt auf gleich verfasst worden, sondern wurde nach und nach aufeinander aufgebaut. Ständig gibt es dazu Erweiterungen, damit Gesetzeslücken nicht mehr genutzt werden können!
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 12:02:41   #9 (permalink)
Hamsterlose.de
Benutzerbild von Kriegstreiber

Reg: 04.09.2006
Beiträge: 1.647
Standard

So, jetzt ist es passiert.
=> Ich bin 48 Stunden für den Losehandel gesperrt weil ich dagegen verstossen haben soll:


§3 - Schiebepostings
Die Moderatoren der Foren behalten es sich vor, sogenannte Schiebepostings (also Beiträge, die nur den Zweck haben, einen älteren Thread in der Threadliste wieder nach oben zu holen) und/oder komplette Threads, die mehrfache "Schiebepostings" enthalten, nach eigenem Ermessen ohne Begründung zu sperren oder löschen. Es bleibt den Moderatoren vorbehalten zu entscheiden, wann eine Sperrung / Löschung durchgeführt wird. Das Schreiben mehrerer Beiträge nacheinander durch einen einzelnen User (sog. Doppel- oder Mehrfachpostings) ist unerwünscht.

Es geht um den Threat:
http://www.klamm.de/forum/showthread...377#post630377

Ich habe lediglich in meinem Threat immer wieder angegeben, dass ich Lose suche und wieviel Lose ich suche. Das ich der einzige bin, der in meinen Threat gepostet hat, liegt daran, dass ich die entsprechenden Angebote per PN bekommen hab, wie es von mir im ersten Post auch erwünscht war!
Ausserdem liegen alle posts wie ich finde zeitlich etwas ausseinander. Ist also nicht so, dass ich mit nervösem Zeigefinger auf der Maus vor m Bildschirm sizte und meinen Post mit aller Gewalt oben halten möchte.
Und es gab zwischen den Posts ja auch immer wieder viele grosse Losebewegungen, was ihr nachschauen könnt. Es wurden also nicht immer die "gleichen Lose" gesucht.

Ganz ehrlich, ich bin sauer und will für diese Sperre eine Erklärung, nachdem ich den Sachverhalt jetzt nochmal dargelegt habe.

Grüssle
 

Geändert von Kriegstreiber (24.09.2006 um 12:08:16 Uhr)
Kriegstreiber ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 12:12:46   #10 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.979
Standard

Das ist der Nachteil bei "per PN"
Mehrfachpostings sind nunmal nicht gestattet, warum posten die Käufer denn nicht? Haben sie was zu verbergen?
Mal zu der Anzahl deiner Hinweise/ Verwarnungen.
ich hatte dir am 20.9 einen Hinweis geschickt, worauf noch 6 PN hin und her gewechselt sind mit Erläuterungen und der Feststellung, das du nicht richtig gelesen hattest. 48 Stunden später: Verstoß gegen die selbe Regel.
Was bitte soll man dann machen? Nochmal "vorlesen und erläutern"?
Dann jetzt 3 Verstöße gegen das Forumgesetz (§5, 7 und 3)
Meinst du etwa, das jeder § oder Absatz einer Regel extra für sich steht?
Zitat:
Zitat von Kriegstreiber Beitrag anzeigen
So, jetzt ist es passiert.
=> Ich bin 48 Stunden für den Losehandel gesperrt weil ich dagegen verstossen haben soll:


§3 - Schiebepostings
Die Moderatoren der Foren behalten es sich vor, sogenannte Schiebepostings (also Beiträge, die nur den Zweck haben, einen älteren Thread in der Threadliste wieder nach oben zu holen) und/oder komplette Threads, die mehrfache "Schiebepostings" enthalten, nach eigenem Ermessen ohne Begründung zu sperren oder löschen. Es bleibt den Moderatoren vorbehalten zu entscheiden, wann eine Sperrung / Löschung durchgeführt wird. Das Schreiben mehrerer Beiträge nacheinander durch einen einzelnen User (sog. Doppel- oder Mehrfachpostings) ist unerwünscht.

Es geht um den Threat:
http://www.klamm.de/forum/showthread...377#post630377

Ich habe lediglich in meinem Threat immer wieder angegeben, dass ich Lose suche und wieviel Lose ich suche. Das ich der einzige bin, der in meinen Threat gepostet hat, liegt daran, dass ich die entsprechenden Angebote per PN bekommen hab, wie es von mir im ersten Post auch erwünscht war!
Ausserdem liegen alle posts wie ich finde zeitlich etwas ausseinander. Ist also nicht so, dass ich mit nervösem Zeigefinger auf der Maus vor m Bildschirm sizte und meinen Post mit aller Gewalt oben halten möchte.
Und es gab zwischen den Posts ja auch immer wieder viele grosse Losebewegungen, was ihr nachschauen könnt. Es wurden also nicht immer die gleichen Lose angeboten.

Ganz ehrlich, ich bin sauer und will für diese Sperre eine Erklärung, nachdem ich den Sachverhalt jetzt nochmal dargelegt habe.

Grüssle
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 12:29:45   #11 (permalink)
Hamsterlose.de
Benutzerbild von Kriegstreiber

Reg: 04.09.2006
Beiträge: 1.647
Standard

Zitat:
Zitat von Totte Beitrag anzeigen
Das ist der Nachteil bei "per PN"
Mehrfachpostings sind nunmal nicht gestattet, warum posten die Käufer denn nicht? Haben sie was zu verbergen?
Mal zu der Anzahl deiner Hinweise/ Verwarnungen.
ich hatte dir am 20.9 einen Hinweis geschickt, worauf noch 6 PN hin und her gewechselt sind mit Erläuterungen und der Feststellung, das du nicht richtig gelesen hattest. 48 Stunden später: Verstoß gegen die selbe Regel.
Was bitte soll man dann machen? Nochmal "vorlesen und erläutern"?
Dann jetzt 3 Verstöße gegen das Forumgesetz (§5, 7 und 3)
Meinst du etwa, das jeder § oder Absatz einer Regel extra für sich steht?
Nö, die Verkäufer haben mich einfach direkt angeschrieben und wir haben es eben über PN abgewickelt. Natürlich hat keiner was zu verbergen. Hät ich die wirklich alle dazu antreiben müssen, in meinen Threat zu schreiben, nur dass ich dann irgendwan auch mal wieder was reinschreiben darf?
Will meine Lieferanten eigentlich nicht mit soetwas belästigen.

§5 und §7???

Das ist ein normales Stand-Alone Script wie es Tausende gibt und nicht irgend ein Warez-Zeug!
Warum darf ich darauf nicht verlinken?

Witti sagte am 21.09. zu mir 7 Zeilen darf ich und daran hab ich die Signatur angepasst.

Bitte n bisschen mehr begründung als das du jetzt nur mit Paragrahen um dich wirfst.

LG
 
Kriegstreiber ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 12:46:26   #12 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.979
Standard

Zitat:
Zitat von Totte
Mal zu der Anzahl deiner Hinweise/ Verwarnungen.
Das sagte ich
Wenn du es erlaubst, poste ich die Links dazu
http://www.klamm.de/forum/showthread...871#post584871
Hier einen Hinweis (also keine Verwarnung, nur eine Mitteilung) zum §5
am 21.9 ein Hinweis zu §7 (Signatur zu groß) von Witti
am 23.9 eben jetzt der §3 (Schiebepostings)
Das sind die 3, nun können es aber im Forumgesetz 10 sein und danach kommt dann das Losegesetz dran?
Dann die Auktionsregeln? Hier hast du auch erst eine Zeile/ Absatz, könnten also noch etwas mehr sein, du hast ja nur den einen Absatz gelesen?
Wenn man einmal auf eine ungelesene Regel hingewiesen wird, schaut man doch rein, aber man sollte sich nicht nur den einen § durchlesen, sondern die ganze Seite.
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 12:51:44   #13 (permalink)
Hamsterlose.de
Benutzerbild von Kriegstreiber

Reg: 04.09.2006
Beiträge: 1.647
Standard

Zitat:
Zitat von Totte Beitrag anzeigen
Das sagte ich
Wenn du es erlaubst, poste ich die Links dazu
http://www.klamm.de/forum/showthread...871#post584871
Hier einen Hinweis (also keine Verwarnung, nur eine Mitteilung) zum §5
am 21.9 ein Hinweis zu §7 (Signatur zu groß) von Witti
am 23.9 eben jetzt der §3 (Schiebepostings)
Das sind die 3, nun können es aber im Forumgesetz 10 sein und danach kommt dann das Losegesetz dran?
Dann die Auktionsregeln? Hier hast du auch erst eine Zeile/ Absatz, könnten also noch etwas mehr sein, du hast ja nur den einen Absatz gelesen?
Wenn man einmal auf eine ungelesene Regel hingewiesen wird, schaut man doch rein, aber man sollte sich nicht nur den einen § durchlesen, sondern die ganze Seite.
Eigentlich geht es mir im Moment nach wie vor nur darum, dass es kein "§3" Verstoss war. Und meine Begründung dazu steht oben.

Meine "dunkle Vergangenheit" sei dabei mal dahingestellt.
 
Kriegstreiber ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 12:56:26   #14 (permalink)
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard

@ Kriegstreiber

lies dir nochmal meinen 2. Satz durch, genau das ist es was ich meine

Anregung zur vereinfachung der Forenregeln.
toni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2006, 20:21:59   #15 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

definition schibeposting:

ein schiebeposting ist ein postin eines users ohne zwischenpostings anderer user

in deinem fall also gleich mehrfach erfolgt

es ist dabei unerheblich, aus welchen beweggründen du das getan hast, es war schieben

wenn du informationen ändern willst, benutze, wie alle anderen auch, die EDIT funktion und editiere deinen öffnungspost und den jeweils letzten post auf die aktuellen daten

ein schieben ist daher nicht notwendig

wie ich dir schon in der begründung schrieb, warum es diesmal eine verwarnung war

du beschwerst dich über die regeln und brichst diese direkt mal wieder mehrfach, wenn das mal nicht ironie pur ist, oder?
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
close => §3 Forenregeln panther1986 Lose4Scripts (erledigt) 5 20.03.2008 11:56:08
Anregung für alle Usertreffen ... Rose_of_mountain Usertreffen 3 31.01.2007 23:31:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:53:03 Uhr.