Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Umfrageergebnis anzeigen: Müssen Schulden-Threads in (KLAMM)-Abuse sein ?
NEIN 41 78,85%
JA 11 21,15%
Teilnehmer: 52. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2007, 20:30:13   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 25139
Lose-Remote

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 280
Standard Abuse

Vorab @ Mods/Admin: Wenn meinung seid eher Klamm-Talk oder Vorschläge -> Schieben bitte

Sodelle, der eine oder andere kenn mich.. wenn nicht auch egal...

Was mich hier obersauer aufstößt ist folgendes:
Schuldenliste von xy
Meine Schuldenliste
Wer bekommt noch was von mir
und co co co

WAS HAT DAS MIT KLAMM ABUSE ZU TUN ? (sorry shifttaste prellt.. oder doch nicht ? )

Wir lesen mal folgendes:
Diese Regeln in Kurzform:
  • Es ist folgende Reihenfolge zur Problemlösung einzuhalten:
    • PN an den anderen User
    • Thread im Abuse-Privat-Forum
  • Abuse ist kein "Laberforum": Kein SPAM, kein off topic!
öhm ja... kann mich SEHR gut an diesem errinern und auch sehr gut daran errinern wer/wie/weshalb diese zeilen gepostet hat/te.....

Ist es SOOO SCHWER zu lesen ??? (bzw. zu raffen/ins gehirn zu bekommen ?)

Ich kenne noch Zeiten da flogen solche Threads ala: *wem schulde ich xy* raus aus Abuse und rein in Lose-sonstwo, es sind definitiv angelegenheiten die Lose betreffen (Schulden auf Losebasis, was zum Geier hat Klamm.de damit zu tun ?? -> Also Lose4-bereich wenn schon)

Warum ich grade jetzt platze ?
Als Webmaster und zugleich Coder und Betreuer mehere Seiten ist mir Abuse schon was Wert, wenn sehe User xy baut diese oder diesen Mist..., aber was geht der Welt an wenn User 00 so um 300 Milliarden Lose Schulden hat ? (Bereich Abuse Privat mit beteiligten oder gleich in Losebereich, da Klamm.de ja nix für kann, eure Bank hafftet ja auch nicht wenn ihr Pille seid und statt 100 € 100.000€ überweist (soweit konto es zuläßt und dies normal erscheint(bei firmen ist es normal, was anderes sind losehändler/leiher auch nicht))

Der Sinn von Abuse geht hier voll unter hoch drei... lauter *Schulde noch xy* scheisse... sorry das krass sage...

Muss das sein ?

neben belastung von Admins/Mods für ünnötige Zeitverschwendung (könnte man in *wahre faker suchen investieren*) auch für Webbys/Interessierte nen Bereich der mehr Mous/Tastaturverschleiss kostet als Nutzen bringt aktuell.

sicherlich warnungen anbringen ist ggf. angebracht (wenns nicht grade um 2 std zeitüberschreitung handelt(wobei bitte hier doch der weg via PN oder Abuse-Privat anzuwenden ist, ich selber rufe dieses manchmal auf und frage gewissende dinge an, in der regel zügige bearbeitung und beiderseids zufriedenstellend)), aber schuldenlisten sind bei weitem keine warnungen !!!


so das war meine meinung zu abuse und mein kommentar zu den bisheriggen vorschlägen die es gab um abuse mal zu bereinigen.
 
The-Phantom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 21:36:11   #2 (permalink)
Ehemann und Papa
Benutzerbild von smoker_on_line

ID: 79985
Lose-Remote
Reallife

smoker_on_line eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 04.06.2006
Beiträge: 702
Standard

ich finde auch dass diese themen nicht ins abuse gehören. vielleicht in extra forum dafür machen weill das ja doch immer und immer mehr wird. ich meine ich habe eh eine eigene einstellung zum thema lose leihen und hinterher weinen aber die tut hier nix zur sache.

aber zum thema... nicht ins abuse. vielleicht eher losehandel oder so!
Ich habe am 05.06.2009 geheiratet.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Interesse an Punkten, Links oder Accounts?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

smoker_on_line ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 22:17:15   #3 (permalink)
Kaffeejunkie
Benutzerbild von MoonmanXL

ID: 18474
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 904
Standard

Also ich finde sowas gehört in "News & Infos" !
Gefällt Ihnen dieser Beitrag LIKE oder etwa nicht DISLIKE ?
MoonmanXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 22:19:55   #4 (permalink)
Schuck

ID: 230768
Lose-Remote

Reg: 10.07.2006
Beiträge: 23.298
Standard

Zitat:
Zitat von The-Phantom Beitrag anzeigen
Abuse ist kein "Laberforum": Kein SPAM, kein off topic!
Eben! was machst du gerade?
 
Karlsruhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 22:30:35   #5 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.978
Standard

Ich bin auch dagegen und verschiebe schon länger neue Threads bzw. "nicht eigene" Threads nach Lose-Talk
Weil Abuse selber ist ansich und auch laut Regeln weitestgehends überflüssig, wir hatten bereits den Gedanken, diesen Bereich auf "moderiert" zu stellen und Threads einzeln freizuschalten. Die meisten Threads gehen nach Abuse-Privat (Kontakt zu uns), Kontakt zu Admins oder eben, wenn sie nicht geschlossen werden, nach Lose-Talk.
Mit "Ich möchte User warnen..." erreicht man dort kaum etwas, wer sucht da schon vorher was. Da ist die NP doch sicherlich die bessere Adresse, leichter zu finden als ein Thread in Abuse.
Und die meisten Fälle, naja, selber Schuld
Wenn man sich es genau ansieht, ist es eigentlich egal, ob über einen User da was geschrieben steht. Mag es den einen oder anderen (Betroffenen) vllt. was bringen, sich die Wut von der Seele zu schreiben, andere User handeln trotzdem mit ihm, selbst wenn der "Faker" seit Jahr und Tag dort Threads hat.

Ich hab es mal in Verbesserungsvorschläge verschoben, wir können da ja auch eine gemeinsame Richtung finden
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2007, 07:17:45   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 25139
Lose-Remote

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 280
Standard

@ Totte: Oki mit versch.

Nen lösungansatz wäre ja im lose4_ bereich ein moderiertes unterforum ?
(moder. aus dem grund da es sonst zugemüllt wird)
die einzelne titel dann *[KID] ist verschuldet*, wäre beim suchen hilfreich und einheitlich.

das aktuell faker teils seit jahr und tag drin stehen und keiner es bemerkt ist doch logisch.... gehen ja unter in abuse, wir hatten auch schon hilfreiche threads dort, zb aufdeckung von autoklicker. also unnütz ist das unterforum abuse nicht in meinen augen, aber es sollte sich von der qualität her sich verbessern, mit dem aktuellen mist dort bringt es ja rein gar nix.. alles geht unter weil lauter schuldenzeugs.

obendrein, wer schaut ins abuse wen mit lose handelt, daher denke ich das n spezielles unterforum "Aktuell verschuldetete User" im L4 bereich am meisten was wirkt ?

wie man so sehen kann sehe ich es wohl nicht als einzigster so .
na nu mal schaffen gehn

mfg
 
The-Phantom ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2007, 07:36:19   #7 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von The-Phantom Beitrag anzeigen
@ Totte: Oki mit versch.

Nen lösungansatz wäre ja im lose4_ bereich ein moderiertes unterforum ?
[...]
Ohje, dann brauchen wir 50 neue Moderatoren, zumal das Problem nicht in der Threaderstellung liegt, sondern bei den Usern, warum glaubt man einem User der sich vor 2 Stunden angemeldet und keine Daten noch seine Klamm ID angegeben hat alles und leiht im Lose? Da hilft auch keine Moderation, denn an sich wäre der Thread ja in Ordnung gewesen, User sollten nur mitdenken.

Ewiges Thema in Abuse (privat) ist auch Xyz hält sich nicht an Versprechungen. Wo steht das? "ja in den PNs", bei einem Handel der außerhalb der Threads basiert können wir auch nichts tun, wie gesagt einige legen sich die Steine auch wirklich selbst in den Weg.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2007, 08:51:00   #8 (permalink)
Lose4Mod
Benutzerbild von bofried

ID: 17059
Lose-Remote

bofried eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.191
Standard

Zitat:
Zitat von The-Phantom Beitrag anzeigen
Nen lösungansatz wäre ja im lose4_ bereich ein moderiertes unterforum ?
(moder. aus dem grund da es sonst zugemüllt wird)
die einzelne titel dann *[KID] ist verschuldet*, wäre beim suchen hilfreich und einheitlich.
Und wer soll prüfen ob das stimmt. [25139] ist verschuldet kann ja jeder reinschreiben.
Solange es Moderatoren gibt, die bei ausständigen Loseleihen den Loseschulder anschreiben und die Lose für den Verleiher eintreiben, solange wird es auch Threads dazu geben.

Gruß Bofried
bofried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 14:22:37   #9 (permalink)
ehem. Lini1974

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.944
Frage

Nur mal so ne Frage, was hat Klamm damit zu tun, das User anderen User Lose verleihen?

@Totte: Auf Moderiert zu stellen finde ich sinnlos, aber dazu komme ich später, nachdem meine Frage beantwortet worden ist.

Gruß
Speedlos
 
Caroline35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 14:24:04   #10 (permalink)
Schuck

ID: 230768
Lose-Remote

Reg: 10.07.2006
Beiträge: 23.298
Standard

Zitat:
Zitat von speedlos Beitrag anzeigen
Nur mal so ne Frage, was hat Klamm damit zu tun, das User anderen User Lose verleihen?
Das versteht ja die halbe klammwelt nicht das die damit nichts zu tun haben
 
Karlsruhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 14:48:53   #11 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von speedlos Beitrag anzeigen
Nur mal so ne Frage, was hat Klamm damit zu tun, das User anderen User Lose verleihen?
Nix ?
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 14:54:04   #12 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 25139
Lose-Remote

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von speedlos Beitrag anzeigen
Nur mal so ne Frage, was hat Klamm damit zu tun, das User anderen User Lose verleihen?
rein gar nix... drum ja es als blödsinn in abuse sehe, wenns schon sein muss dann bitte in lose4bereich auslagern, das abuse wird so nur unnötig mißbraucht (bzw hat nix mal mit abuse zu tun im grunde)

oben hat wer gesagt egen kontrolle das "[id] schuldet..." darum ja moderiert, und ich denke da die schuldner ja nen eigenes interesse haben -> es dürfen nur threads genehmigt werden die vom schuldner kommen ! also ala: ich hab scheisse gemacht, mache ich nen thread auf... andere dürfen es nicht (was ja aktuell in abuse geschieht), für mods reduziert sich aufgabe erheblich... den nur threads werden freigegeben wo auch der säumige es selbst meldet ! (so sieht man dann auch das säumige eigeninteresse haben es zu erledigen). sprich man verschiebt zb thread "svens-welt" dahin (mit umbenennung des threads-titel ala id-...), es werden keine threads genehmigt ala "user totte (name ist beispiel) schuldet mir..." werden nur genehmigt wenn der schuldner schulden zustimmt oder admin´s es eindeutig bestätigen können (und dann auch mit anpassung des threadstitel), so hätten wir ggf 2 fliegen mit einer klappe, es exitiert ein bereich wo man schuldner sehen kann die selbst dran interressiert sind es zu lösen (oder bewiesende abzocker (weil admins es bestätigen können das nicht eingehalten wurde) und abuse und abuse privat werden entlastet, was für nicht beteiligte für bessere übersicht sorgt, beteiligte können aktuelles ja im entsprechenden unterforum nachsehn, auch ist ein vorteil wenn im titel die id steht, suche anwerfen und id angeben -> schon weiß der loseleiher ob was bekannt ist... (neben klammerbewertung), namen sind schäume.... id´s weniger (ausnahmen bestätigen die regel).
sicherlich wer verleiht/verkauft ist selber schuld... aber demnach gegangen dürfte nicht ein einzigster thread in abuse wegen loseschulden geben !

mfg


ps/edit 31 zu 8 in umfrage... (ich bin nicht drin, mods dies prüfen können gerne), denke mal das ist doch recht deutlich mit fast 80% bisher ???
 
The-Phantom ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 14:59:09   #13 (permalink)
Schuck

ID: 230768
Lose-Remote

Reg: 10.07.2006
Beiträge: 23.298
Standard

Zitat:
Zitat von The-Phantom Beitrag anzeigen
sicherlich wer verleiht/verkauft ist selber schuld... aber demnach gegangen dürfte nicht ein einzigster thread in abuse wegen loseschulden geben !
Aber einerseits ,denk ich nicht das soviele in lose-talk schauen ...
 
Karlsruhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 15:24:21   #14 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 25139
Lose-Remote

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von SouthSider Beitrag anzeigen
Aber einerseits ,denk ich nicht das soviele in lose-talk schauen ...
leicht lösbar...
in sämtliche unterforen vom lose_ ist oben nen thread/link gepinnt ala "Diese user haben schulden/kummer" oder wie immer (übern titel wird sich mone dann eher nen kopf machen)

das ist technisch kein thema (bereits vorhanden(siehe regeln und son gedönst, sind auch immer oben gepinnt)), wer dann nicht schaut pech dann, aber massives ! ich versuche ja für beide parteien zu denken, wenn wer aber zu *klug* ist und dann immer noch leer ausgeht -> sehe ich erst recht kein anspruch auf abuse.... klamm.de bzw forum hilft ja wo kann aber irgendwo sollten grenzen her, und zwar so das es der allgemeinheit zugute kommt. aus meiner sicht ist das aktuelle abuse nicht für die allgemeinheit dienlich (wenn nur per suchen oder ales kennen), meiner pers. meinung nach sollten da nur dinge sein ala user xy hat 20 accounts (id´s), aber das auch nur dann wenn wirklich mal 12 std lang in abuse -admins/privat keine reaktion kommt ! sehe ich vermeintliche doppelacs, ich poste in ruhe in abuse-admins und warte.. soweit ich mich jetzt errinere 24 std war obergrenze etwa, man kann fragen klar und kurz stellen und gut isses. ich selber hatte bis heute kein anlass abuse öffentlich zu nutzen... zu was auch ? oki mir gingen vor 6 monate 10 mio lose durch lappen.. weil geliehen und nicht back... anfrage ob user noch da ist -> nein also pech für mich... soll ich nu deswegen nen thread in abuse machen (was ja derzeit in mode ist).... wer leiht/verkauft ist immer noch von klamm.de unabhängig !!! darum was hat der ganze scheiss (sorry der wortwahl) mit klamm-abuse zu tun ? da sollten dinge hin die wirklich aktuell warnen sollen weil in abuse privat/admins keine reaktion ist nach 12 std (also echte abzocker die innerhalb wenige std mehere hundert euros oder milliarden lose wollen/klauen oder nachweisbar mehrfachaccounts haben). oder einfach weil sie klamm.de betrügen losesachen haben in meine augen nix mit abuse in klamm zu tun, ausser gefahr in verzug, aber nicht wegen 10 mio lose in 48 std.....) es wäre anprangerung ! jeder kann mal wie immer in probs geraten ! (oki mein inet steht fast immer, 5 km weiter wohnt wer, dessen inet über denselben provider aber alle paar tage wegen dsl ausfall über mehrer std. es nicht steht...) das sollte man schon bedenken, drum sage ich ja 24 std bei den admins/mods in abuse. will jetzt nicht lügen oder raten, aber meines wissens nach hatte ich selbst in abuse-admins nach spätestens ca 24 mstd antwort (tippe da aber eher auf 16 std. müsste ich mal nachsehn), abuse-privat -> wenn da 12 std wartezeit sind -> dann ist klamm.de wohl im eimer... bei der masse an mods.....
 
The-Phantom ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 15:33:32   #15 (permalink)
Schuck

ID: 230768
Lose-Remote

Reg: 10.07.2006
Beiträge: 23.298
Standard

naja ... ein gepinnter thread wird für alle schuldner nicht reichen

ja ist derzeit in mode , und wie man sieht bringt es ja auch was ..

ich als user würde mir auch denken , wieso nicht? wenn es hilft?
 
Karlsruhe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16:15 Uhr.