Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2008, 15:25:41   #16 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 28078
Lose-Remote

mighty666 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 7.859
Standard

Als Mitglied des SLT seh ich meine Aufgaben ganz sicher nicht darin, Gewinnspiele durchzuführen und mit den Losen irgendwelche Sachen einzukaufen.

Die Idee an sich ist nicht schlecht, aber dafür das SLT vor den Karren spannen zu wollen, um mehr Vertrauen und einen bessere Mitspielquote zu erreichen, find ich alles andere als gut.

Auch möchte ich dazu sagen, dass, alles was beim SLT an Spenden ankommt, auch direkt weitergespendet wird.
Sämtliche Kosten, die wir haben, decken wir aus privater Kasse! (Zu unserem ehrenamtlichen Engagement dazu)


Soll heißen, jemand spendet 100 Lose -> 100 Lose werden weiterverkauft, und der Erlös geht direkt an die Aktion


Um da jetz einen Bruchteil zu spenden, einen Bruchteil wegzuschmeissen und den Großteil für irgendwelchen Kram auszugeben, hab ich schlichtweg gar kein Verständnis...


Dann gehen unsere Spenden nichtmehr an "Bedürftige", sondern an Lose-Bonzen, die dieses Gewinnspiel mit ihren Losen vollladen, nur um irgendwelchen Krempel zu gewinnen...

Da will ich als SLTler gar nicht hin...


mighty666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 00:52:44   #17 (permalink)
Netzibank.de
Benutzerbild von Die-Fackel

ID: 42693
Lose-Remote

Die-Fackel eine Nachricht über ICQ schicken Die-Fackel eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 3.781
Standard

Oh gugg ma an die Mone hat was geschrieben.
Hab schon viel früher auf nen Beitrag von Dir gehofft.

Ich geh ma auf einige Punkte ein.

Zitat:
Zitat von Mone Beitrag anzeigen
Prinzipiell ist die Idee ganz gut ... glaube ich .

Aber worum geht es überhaupt, das habe ich noch nicht verstanden.

Wir haben:

das (!) SinnLosTeam, kurz SLT
Das SLT erhält alle Lose, die von Usern gespendet werden. Diese Lose werden verkauft, und der Erlös wird ohne Abzug an gemeinnützige Organisationen gespendet, wobei der jeweilige Empfänger durch einer Abstimmung unter den SLT-Mitgliedern ermittelt wird.
Stichworte: Lose-Spenden sammeln, Euro-Erlöse an gemeinnützige Vereine spenden

die Tagesverlosung
Lukas (oder irgendein Sponsor) stellt Sachpreise. Die User können ihre Lose in der Sachpreisverlosung setzen und dabei einen Sachpreis gewinnen. Die "eingenommenen" Lose werden vernichtet.
Stichworte: Verlosung, Sachpreise gewinnen, Lose vernichten

Hm, die Schnittmenge der Stichworte ist also, abgesehen vom Begriff "Lose" leer. Sprich: Das SLT und die Sachpreisverlosung haben erstmal nichts miteinander zu tun.

Im 1. Beitrag steht auch:

Sorry, aber Sinn und Ziel des SLT ist es ganz sicher nicht, Lose zu schreddern. Nein, ich möchte keine Losepreisdiskussion führen . Was die Ziele des SLT sind, habe ich oben beschrieben.

Und überhaupt:
bis jetzt: Sachpreisverlosung, eingenommene Lose werden geschreddert
Vorschlag: Sachpreisverlosung, eingenommene Lose werden zu 80% verkauft, zu 10% geschreddert und zu 10% gespendet (an das SLT)

Wo ist denn da der Vorteil ? Warum sollen die Shredderjünger an der Verlosung teilnehmen, wenn nur 10% geshreddert werden, im Vergleich zu 100% vorher?
Ich denke mir halt das durch attraktivere und mehr Preise die Teilnahme an der Sachpreisverlosung steigen würde was, wie ich hoffe, dazu führt das unterm Strich mehr geshreddert werden kann.
Auch ich bin hier nicht auf eine Losepreisdiskussion aus.
Nur ist es eben bei Klamm schon so eine unart geworden das man es möglichst allen recht machen muß da sonst das geheule immer groß ist.

Daher überhaupt der Vorschlag etws zu shreddern.
Mir persönlich wäre eine 100% gewinn für das SLT auch lieber.

Zitat:
Und überhaupt: warum soll das SinnLosTeam die Arbeit haben? Warum sagt nicht eine andere Gruppe von Usern spontan: OK, machen wir! Wir setzen uns mit Lukas zusammen und ziehen das Ding durch. Dazu braucht man kein SLT.
Weil man nicht einfach irgendjemandem, wenn Lukas einwilligen würde das derjenige die Lose fürs einkaufen nehmen darf, so viel Verantwortung anvertrauen kann.
Gibt ja genug die wegen ner Milliarde irgendwelche dummheiten machen und dann den Ehrenvollen Titel "Gesperrter User" tragen.

Und das SLT ist in meinen Augen noch der Vertrauenwürdigste Haufen hier.


Zitat:
Das können diese Sponsoren aber doch auch jetzt schon. Dafür braucht man keinen komplizierten Ablauf. Einfach Sponsor bei Lukas melden, Sachpreis "abliefern" und dafür kostenlose Werbung bekommen. Geht ganz ohne Lose und ohne SLT.
Mag sein das dem schon immer so ist.
Aber ich kenne niemanden der wußte das Lukas sich die Zeit dafür nimmt.
Wenn das in der Sachpreisverlosung stehen würde dann hätte sich dort bestimmt schonmal jemand gemeldet.

Zitat:
Beim Nachdenken und Schreiben klingt das Ganze für mich nach dem 4364774213. Versuch, "den Losepreis zu retten". Könnt ihr ja gerne machen, aber das SinnLosTeam sollte dafür nicht herhalten. Weder mit Namen, noch mit der Gemeinnützigkeit noch mit Arbeit.
Naja das ganze ist noch nicht komplett durchgedacht aber den Ansatz hier reinzuschreiben was mir eben wichtig.
Ich bin halt davon ausgegangen das man für noch mehr Spenden auch bereit ist etwas gemmeinnützige Zeit zu investieren.

Zitat:
Zitat von MiMo666 Beitrag anzeigen
Als Mitglied des SLT seh ich meine Aufgaben ganz sicher nicht darin, Gewinnspiele durchzuführen und mit den Losen irgendwelche Sachen einzukaufen.

Die Idee an sich ist nicht schlecht, aber dafür das SLT vor den Karren spannen zu wollen, um mehr Vertrauen und einen bessere Mitspielquote zu erreichen, find ich alles andere als gut.

Auch möchte ich dazu sagen, dass, alles was beim SLT an Spenden ankommt, auch direkt weitergespendet wird.
Sämtliche Kosten, die wir haben, decken wir aus privater Kasse! (Zu unserem ehrenamtlichen Engagement dazu)


Soll heißen, jemand spendet 100 Lose -> 100 Lose werden weiterverkauft, und der Erlös geht direkt an die Aktion


Um da jetz einen Bruchteil zu spenden, einen Bruchteil wegzuschmeissen und den Großteil für irgendwelchen Kram auszugeben, hab ich schlichtweg gar kein Verständnis...


Dann gehen unsere Spenden nichtmehr an "Bedürftige", sondern an Lose-Bonzen, die dieses Gewinnspiel mit ihren Losen vollladen, nur um irgendwelchen Krempel zu gewinnen...

Da will ich als SLTler gar nicht hin...

Wie oben schonmal geschrieben war das ganze nur gut gemeint um eben noch mehr an Spenden zu generieren.


Ich hab den Herrn Biehl mal angeschrieben ob er überhaupt bereit wäre da in irgendeiner Form mitzumachen. Hierbei hoffe ich vor allem auf etwas bessere Preise für die Artikel da der Losekurs im Shop .. naja .. eben sehr hoch ist ;-)

Man könnte ja so starten:

1. Monat
- es werden nur Sachpreise von Usern eingestellt die dafür eben einen Link als Sponsor bekommen. Dann braucht man im ersten Monat auch kein Kapital.

2. Monat
- Man kauft 2-3 hochwertige Preise von Hernn Biehl (der dann auch den versand dieser Preise übernimmt) für sagen wir 50% der im Vormonat eingenommenen Lose
- dazu kommen dann noch Sachpreise die man wieder von Usern einsammelt die dann eben einen Werbelink als Sponsor dort haben.
- die anderen 50% werden dann gespendet

Die % angaben sind jetzt halt mal so dahingestellt.

Es wird halt von den ganzen Losepreisanhängern tumult geben wenn nichts mehr geshreddert wird aber getreu nach dem Motto "Es sind ja nur Lose" ist mir das eigentlich egal ob da jetzt paar Milliarden mehr im Jahr geshreddert werden oder nicht.
Ich finde halt das man, wenn man die Möglichkeit dazu hat, lieber was sinnvolles mit den Losen machen sollte. Nämlich was gutes tun.
Projekte die Unterstützung brauchen gibt es auf der Welt ja genug.

Zum Thema Losepreis könnte man ja ganz andere Schritte gehen.
Aus Unternehmersicht ist die Sachpreisverlosung nämlich nicht gerade der beste Weg für Lukas da er ja alles zahlt nur damit die ewige Diskussion über den Losepreis geringer ausfällt.
Man kann es denen eh nie recht machen, egal was man tut.

Man könnte z.b. den Mindestpreis für das buchen von Loselinks herabsetzen.

Ich weiss selbst das 1000 Lose eigentlich nix ist aber in letzter Zeit kommt es immer mal häufiger vor das gar keine Links gebucht sind. Und ich sach ma "Lieber Links für weniger als 1000 Lose als das gar keine laufen".
Intel I5-3570-K | Corsair H50 | Gigabyte Z77X-UD3H | MSI Gaming R290x 8GB
G.Skill Ripjaws 8GB | Logitech G9x | Razer Goliathus | Sennheiser PC161
Games: BF3 - BF4 - Mein Clan www.501st-Legion.de

Geändert von Die-Fackel (25.04.2008 um 01:09:53 Uhr)
Die-Fackel ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 01:08:51   #18 (permalink)
abgemeldet

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 9.117
Standard

Zitat:
Wenn das in der Sachpreisverlosung stehen würde dann hätte sich dort bestimmt schonmal jemand gemeldet.
So ist es mir war das auch nicht bekannt bislang erst durch diesen Thread bin ich drauf aufmerksam geworden. Und habe auch heute schon Klamm eine Email geschrieben wegen einer Preisspende für die Verlosung im Mai mal schauen ob es ihm zusagt
 
27o8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 22:28:56   #19 (permalink)
Klammdrachen
Benutzerbild von DragonLilly

ID: 17668
Lose-Remote

DragonLilly eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.05.2006
Beiträge: 5.326
Standard

Zitat:
Ich bin halt davon ausgegangen das man für noch mehr Spenden auch bereit ist etwas gemmeinnützige Zeit zu investieren.
Dieser Satz genügt mir schon vollkommen um total bedient zu sein.
Muß ich mich wirklich von meiner Familie trennen und meinen Job kündigen um mehr Spenden zu sammeln? Das wäre das Ergebnis......
Ich finde das wir vom SLT ne Menge an Zeit, Visionen und auch Geld in unsere Institution investieren und ich finde es nicht gut wenn jemand meint das wir das mal so eben mit links machen. Wir sind zwar ein Verein aber wir haben nur wenig aktive Mitglieder, mehr zahlende Mitglieder. Wir decken so unsere Kosten damit die Spenden zu 100 % weiter geleitet werden können. Das soll so bleiben!
Dein Vorschlag in allen Ehren aber was genau möchtest du genau erreichen? Nenne mir ein anderes Ziel außer 10% Lose für das SLT....und dann denke ich noch mal darüber nach.

Wie wäre es Sponsoren zu finden die ihre Sachen der Verlosung zur Verfügung stellen, dafür Werbung und einen Link bekommen, wir die Lose zu 70 % bekommen und vielleicht 30 % geschreddert werden, um mal dein Ziel wenigstens teilweise aufzugreifen.

Ich packe definitiv keine Päckchen und ich gebe auch definitiv keinen Cent vom Vereinsgeld aus. Wir würden nicht unserem tatsächlichen Ziel folgen und es wäre außerdem gegen unsere Satzung.

Lilly Herzblatt von Der_Tiger ist


DragonLilly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 09:05:28   #20 (permalink)
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.513
Standard

Zitat:
Zitat von DragonLilly Beitrag anzeigen
Wie wäre es Sponsoren zu finden die ihre Sachen der Verlosung zur Verfügung stellen, dafür Werbung und einen Link bekommen, wir die Lose zu 70 % bekommen und vielleicht 30 % geschreddert werden, um mal dein Ziel wenigstens teilweise aufzugreifen.
Das fände ich irgendwie wesentlich attraktiver. Denn dann hat das SLT nicht soviel Arbeit am Hals. Ist ja nun nicht so, daß die den ganzen Tag Däumchen drehen und warten, daß ihnen Spenden in den Schoß fallen. Da würde ich sogar auch bei der Verlosung mitmachen. Sollte ja kein Problem sein, spendenwillige zu finden.

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Losepreis.de - Neues System gestartet - Jetzt mit Forumspreisen coaster Externe Loseseiten 468 06.11.2015 16:58:43
Abgedrehte Biltzauktion VIPbanner_de Lose4Werbung 5 21.06.2008 09:51:38
[PHP] Simulation Team A gegen Team B Sammler Programmierung 5 14.06.2008 11:41:52
[S] Idee für Web 2.0 Japanspecial Lose4Action 7 11.11.2007 12:43:48
idee gut? kingpomm Lose-Talk 4 07.07.2006 19:29:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:53:59 Uhr.