Zurück   klamm-Forum > Real World > Tierwelt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2007, 17:00:39   #1 (permalink)
netapSreD
Benutzerbild von DerSpaten

DerSpaten eine Nachricht über ICQ schicken DerSpaten eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 11.06.2006
Beiträge: 312
Standard Mitbewohner auf dem Dachboden?

Heho Leute,

die obere Etage unserer Wohung liegt unter dem Dachboden. Der Fusbodenbelag sind alte Holzdielen und wenn jemand oben ist dann höre ich deutlich die schritte. Man kann auch meine Musik leise hören wenn man oben ist bzw. ich mal etwas Lauter hab.

Gestern Nacht bin ich gegen 0200 munter geworden, in folge anhaltendem, unregelmäßigen getrappel.
Das erste was mir in den Sinn kam waren kleine herumtollene Katzen, aber wie sollten die da hoch kommen O.o (3. Etage)

Ich bin nicht der einzige ders gehört hat. Meine Mutter hat mir heute ohne Vorwissen erzählt, dass sie auch etwa um die gleiche Zeit was gehört hat, wobei die Beschreibung etwas von der Meinigen abweicht.

Tja, Frage ist denke ich mal klar. Was könntes sein, was machen, abwarten oder schnell handeln

mfg Spaten

PostScriptum: An Halloween kanns nicht gelegen haben, da es schon nach 0:00 Uhr war ^^ es sei denn die Geister haben etwas länger gemacht
 
DerSpaten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 17:11:49   #2 (permalink)
abgemeldet

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 9.117
Standard

Ich würd ja mal nachschauen
 
27o8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 17:13:23   #3 (permalink)
وسيط المجتمع.
Benutzerbild von Bulette

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.095
Standard

Könnten Marder sein. Die suchen sich immer mal auf dem Dachboden ein ruhiges Plätzchen.
Bulette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 17:18:24   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Altes Haus? Dann könnten es auch Mäuse sein welche futter umherrollen ... hatten wir zumindest bei uns mal im gemäuer, resp den holzwänden ^^

und sonst marder oder co wen keiner geschlafwandelt hat
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 17:24:56   #5 (permalink)
netapSreD
Benutzerbild von DerSpaten

DerSpaten eine Nachricht über ICQ schicken DerSpaten eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 11.06.2006
Beiträge: 312
Standard

Ok, also auf die Idee mit nachschauen bin ich auch schon gekommen, aber hab nix gesehen... hatte ich auch nicht erwartet.. wären se ja auch schön blöd sich so zu zeigen

hab jetzt auch mal im Netz nachgeschuat was man dazu so findet... es könnten tatsächlich Marder sein, die über die Dachrinne nach oben kommen.. was es nicht alles gibt

Mäuse schließe ich aus, denn das Haus ist nicht wirklich alt, kommt natürlich auch drauf an was du darunter verstehst und ich weis uach nicht was die für Essensberge umherrollen sollten
 
DerSpaten ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 18:13:03   #6 (permalink)
carpe diem

Reg: 14.08.2007
Beiträge: 25
Standard

Hat doch nix mit dem alter des Hauses zu tun, denkst du Mäuse gibts nur in alten Häusern? Wenn die ein Weg gefunden haben schaun die vorher nicht wie alt das Haus ist ^^

Einfach mal nachgucken und berichten
Halte dir vor Augen,dass es möglich wäre,dass Gott dich nie leiden konnte,dass er dich nie gewollt hat. Bei näherer Betrachtungsweise hasst er dich sogar.Aber dies ist keine Katastrophe:Wir sind nicht auf ihn angewiesen...

für alle die in Form kommen wollen:
http://www.muscle-corps.de
Bergziege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 18:21:26   #7 (permalink)
inaktiv

ID: 140306
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 452
Standard

webcam aufstellen mit bewegungsmelder und dann das video hier reinstellen
 
daverave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 18:37:07   #8 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.485
Standard

Nachbars Katze fangen und mal dort einsperren.

Wenn die Katze am nächsten Tag tot ist, waren es tatsächlich Marder, oder ne große Ratte.

Falls sie satt und zufrieden ist, waren es Mäuse.
 
Bad_Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 19:10:34   #9 (permalink)
Fleckgeflutscht
Benutzerbild von ButterflyEffect

ID: 265069
Lose-Remote
Reallife

ButterflyEffect eine Nachricht über ICQ schicken ButterflyEffect eine Nachricht über MSN schicken ButterflyEffect eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 01.12.2006
Beiträge: 9.454
Standard

Oh das erinnert mich an unsere Dachwohnung, wir hatten dieses gepolter auch, extrem nervig.
Es war ein Marder.
Sobald es kalt wurde ging das gerumpel los
BaChHo: cool, grad voll der schöne Mone am Horizont*schmacht*
FIP engel04:mone am horizont? was macht die da
BaChHo: lol ich hab nicht wirklich mone geschrieben

Renommeereset 09/08
ButterflyEffect ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 19:12:41   #10 (permalink)
Braintoaster
Benutzerbild von smile

ID: 113208
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.746
Standard

Siebenschläfer wären auch noch `ne Option

Haste schon irgendwelche Losungen gefunden? ^^

smile
smile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 19:12:42   #11 (permalink)
netapSreD
Benutzerbild von DerSpaten

DerSpaten eine Nachricht über ICQ schicken DerSpaten eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 11.06.2006
Beiträge: 312
Standard

Oha und was habt ihr gemacht? Habt ihr ihn weg bekommen?
 
DerSpaten ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 19:16:20   #12 (permalink)
Webworker
Benutzerbild von Nightwalker

ID: 55260
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.624
Standard

Wir hatten letztes Jahr auch einen Marder auf dem Dachboden, da das Haus hier ein Neubau ist haben wir es aber leider viel zu spät gemerkt, der Marder hatte schon den ganzen Giebel zugeschis...
Später haben wir ihn mal auf frischer Tat ertappt und gesehen wie er aufs Dach kam (ein Baum, ein Sprung und 5 Schritte laufen). Die kleine Lücke haben wir dann versiegeln lassen.

Zur Jahreszeit würde so ein Pelztier jetzt auf jeden Fall passen, die suchen nach nem warmen Unterschlupf
 
Nightwalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 19:20:12   #13 (permalink)
netapSreD
Benutzerbild von DerSpaten

DerSpaten eine Nachricht über ICQ schicken DerSpaten eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 11.06.2006
Beiträge: 312
Standard

hm .. der Baum ist ne Ecke weg und beim Nachbarn.. keine Ahnung mal gucken

Es gibt nur einen möglichen Eingang für das Tier. Werde da mal ein großes Brett mit Mehl davorlegen, dann seh ich was es für Spuren sind und evt. wo ES sich verkriecht
 
DerSpaten ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 19:21:01   #14 (permalink)
Fleckgeflutscht
Benutzerbild von ButterflyEffect

ID: 265069
Lose-Remote
Reallife

ButterflyEffect eine Nachricht über ICQ schicken ButterflyEffect eine Nachricht über MSN schicken ButterflyEffect eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 01.12.2006
Beiträge: 9.454
Standard

Leider gar nichts, das ging 2 Jahre so, immer vom Herbst an, bis es dann wieder wärmer wurde.
Unsere Vermieter waren dagegen ein paar Bretter aus der Holzfassade entfernen zu lassen.
Uns wurde damals gesagt das da der Kammerjäger oder evtl der Ansässige Jäger helfen kann, selbst Lebendfallen aufstellen oder so darfst Du ja nicht.
Es können aber genauso auch Ratten oder Mäuse sein.
Die können das auch gut.

edit: Uns wurde auch gesagt man muß sehen wo er rein kommt, dann kann man das Loch zu machen lassen, haben wir leider nie gesehen.
Letztes Jahr mußte wegen einem Sturm unser Dach neu gedeckt werden, wo der Vermieter dann auch die Reinigung übernommen hat, gütig wie er ist
BaChHo: cool, grad voll der schöne Mone am Horizont*schmacht*
FIP engel04:mone am horizont? was macht die da
BaChHo: lol ich hab nicht wirklich mone geschrieben

Renommeereset 09/08
ButterflyEffect ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 20:39:11   #15 (permalink)
netapSreD
Benutzerbild von DerSpaten

DerSpaten eine Nachricht über ICQ schicken DerSpaten eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 11.06.2006
Beiträge: 312
Standard

Ja, also ich war jetz oben gucken und tatsächlich...
ich hab schlammige Spuren am Fenster gefunden und die isolierung von unsererm Solarrohrystem hat er angefressen .. ganz schön gewütet hat er ...
 
DerSpaten ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tier auf Dachboden! marcus1977 Gott und die Welt 20 20.07.2008 23:55:28
Dachboden dämmen - provisorisch pokerface Das wahre Leben 1 24.02.2008 23:15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:54:50 Uhr.