Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2007, 11:54:04   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard [S] Information bezgl. Kartenlesegerät

Ich bin auf der Suche nach Infos, ob folgendes möglich ist.

Es gibt ja solche Kartenchip-Lesegeräte, die man per USB an den Computer ansteckt und wo man dann seine Bankomat-Karte reinsteckt und so die Überweisungen machen kann (viel sicherer vor Trojanern, etc.).

Ich bin nun bei der Erste Bank (Sparkassa) in Österreich (BLZ: 20111) und weiß nun nicht, ob diese Bank eine Software dafür hat oder ob man da jede beliebige Kartelese-Software verwenden kann...

Mit einem Wort, ich hab überhaupt keine Ahnung

Deshalb biete ich den ersten 3, die mir wieder sachdienliche Hinweise geben (mit Begründung und am besten mit Link) je 30K Klammlose.
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 12:52:27   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von 00Eraser00

ID: 73750
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 771
Standard

Du kannst dir das hier mal ansehen. Auf der Seite gibt es auch noch Links zu ein paar Shops die Kartenleser verkaufen.
Ich will die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Quellcode nicht.

There are only 10 types of people, those who understand binary code and those who don't.


00Eraser00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 13:51:28   #3 (permalink)
Braucht immer Lose

Reg: 03.02.2007
Beiträge: 162
Standard

Hi,
Das gaanze Verfahren wir dauchb HBCI (Homebanking Computer Interface)
Hier mehr Infos!
http://de.wikipedia.org/wiki/HBCI
 
DasFragezeichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 11:52:37   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

Danke mal für die Infos - ihr bekommt beide mal 30K.

Die nun alles entscheidende Frage ist jedoch nur, wie dieses Gerät zusammen mit der Online Banking Seite von meiner Bank "Erste Bank / Sparkasse" zusammenarbeitet?? Da braucht es doch eine Software, oder?? Weil wenn ich das Gerät anstecke an USB und meine Karte reinschiebe...toll, wohin geht das? *gg*
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 12:16:57   #5 (permalink)
Postkartenboss n°1
Benutzerbild von oggy

ID: 111301
Lose-Remote

oggy eine Nachricht über ICQ schicken oggy eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 1.621
Standard

http://www.sparkasse.at/sPortal/spor...netbanking.xml

Schau am besten da mal rein. Da sollte alles stehen. Und ansonsten bleibt dir ein Beratungsgespräch wohl nicht erspart.
oggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 13:04:44   #6 (permalink)
Braucht immer Lose

Reg: 03.02.2007
Beiträge: 162
Standard

Hi,
Es gibt natürlich ein eSoftware von der Sparkasse!
Greez,
DAs ?
 
DasFragezeichen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Info bezgl. phpBB2plus Drrichardfahrer Lose4Scripts 2 10.07.2007 14:16:21
[Elektrophysik] Kleine Frage bezgl. Parallelschaltung theHacker Schule, Studium, Ausbildung 11 14.01.2007 16:27:53
[PHP] Cannot add header information - headers already sent theHacker FAQ und Archiv 0 29.04.2006 15:59:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:10:37 Uhr.