Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2006, 16:48:44   #1 (permalink)
www.playkidz.de

ID: 218651
Lose-Remote

Alonso74 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.095
Standard [S] Anleitungen für Popupblocker

Hi
Ich suche Anleitungen um Popup Blocker von Browsern zu deaktivieren.

Sie sollten sehr verständlich sein und die Vorgehensweise gut beschrieben sein.

Würde das gern für die FAQ übernehmen da es immer wieder vorkommt das User nicht wissen wie man den Popup Blocker deaktiviert.

Würde für jede Browser Anleitung 500k zahlen.

Natürlich immer die aktuelle Version nehmen.

Internet Explorer
Firefox
Crazy Browser
Opera
Avant Browser
Netscape
AOL
Alonso74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 17:02:11   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 213865
Lose-Remote

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 699
Standard

ich mach ne anleitung für firefox
 
kingpomm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 17:11:11   #3 (permalink)
doff? nö, plöht!

ID: 132324
Lose-Remote

Reg: 27.04.2006
Beiträge: 577
Standard

Opera:

Drücken Sie die Taste F12 (wahlweise Extras -> Schnelleinstellungen) und wählen sie oben "Alle PopUps öffnen", anstatt "unerwünschte PopUps" blockieren.

fertig
 
Kampfzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 17:19:50   #4 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.979
Standard

IE
entweder die Leiste nutzen, welche beim Blocken erscheint, Popups von dieser Seite immer zulassen
Oder
Doppelklick auf in der Statusleiste unten
Oder
Internetoptionen> Datenschutz > Popupblocker > Einstellungen
Dort die freizugebenden Seiten eingeben in Form von *.klamm.de z.B.
Das verhindert Fehler, wenn Seiten mit oder ohne www. zu erreichen sind.
Unten den Haken rein bei Informationsleiste anzeigen => hilft zur Schnellkonfiguration, falls neue Seiten hinzugefügt werden sollen und zur Info, wenn Popups geblockt wurden, die u.U. erlaubt werden müssten.
Bei externen Programmen kann es vorkommen, das sie ein AddOn im Browser installieren (z.B. ICQ5)
Das kann man deaktivieren über Internetoptionen> Programme> Addons verwalten oder über Menue < Extras > Addons verwalten.
Weiter sollten dann auch noch die Browsererweiterungen von Drittanbietern unter Internetoptionen > Erweitert deaktiviert werden.
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 17:28:12   #5 (permalink)
www.playkidz.de

ID: 218651
Lose-Remote

Alonso74 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.095
Standard

Und wenn ich jetzt nur eine Seite aus dem Blocker nehmen möchte ?

Wäre vieleicht besser.
Alonso74 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 17:31:41   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 213865
Lose-Remote

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 699
Standard

Habs mal etwas ausführlicher gemacht


PopUp-Blocker bei Firefox ausschalten

Um PopUp's von Firefox nicht blockieren zu lassen, lest euch bitte folgende Anleitung durch.

Es gibt zwei verschiedene Arten, PopUps nicht zu blockieren. Eine ist, dass man den PopUp-Blocker generell ausschaltet und eine, dass man PopUp's nur für bestimmte Seiten zulässt. Inder folgenen Anleitung ist dies näher beschrieben.
Als erstes musst du natürlich Firefox starten, wenn dies nicht schon geschehen ist. Anschließend gehst du auf Extras, dann auf Einstellungen. Es folgt ein Dialogfenster. Wähle nun in der linken Spalte "Web-Features" aus und klicke darauf. In der folgenden Übersicht kannst du nun bestimmen, ob z.B. Grafiken geladen werden sollen oder sonstiges, aber du kannst hier auch PopUps blockieren.
Wer jetzt den PopUp-Blocker allgemein ausschalten möchte, liest Punkt 1, wer ihn nur für klamm oder eine andere Internetseite deaktivieren möchte, liest Punkt 2.

Punkt 1: Um nun den PopUp-Blocker zu deaktivieren, lösche nun den Pfeil neben "Pop-up-Fenster blockieren" um alle PopUp's aus dem Internet durchzulassen. Nun kannst du das Dialogfenster "Einstellungen" schließen - besser gesagt auf "OK" klicken - und dich entspannt mit nervenden PopUp's rumquälen.

Punkt 2: Um den PopUp-Blocker nur für bestimmte Internetseiten zu deaktivieren, setze - falls nicht schon getan - den Pfeil neben "Pop-up-Fenster blockieren" und klicke dann rechts auf den Button "Berechtigte Websites". Es folgt ein weiteres kleines Dialogfenster. Nun kannst du alle Internetseiten in die leere Zeile "Adresse der Website" eintragen, deren PopUp's du nicht blockieren möchtest. Gebe nun "http://www.klamm.de" ohne Anführungszeichen ein und klicke auf den Button "Erlauben". Anschließend klicke noch im Dialogfenster "Berechtigte Websites" auf "OK", im Fenster "Einstellungen" ebenfalls. Wenn du alles richtig gemacht hast, müsste nun das Vergütungs-PopUp auf klamm.de zusehen sein, beachte aber die Reloadzeit.
 

Geändert von kingpomm (07.05.2006 um 17:32:31 Uhr)
kingpomm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 17:31:48   #7 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.979
Standard

Beim IE kannst du die Seiten einzeln eintragen


Man muss dann eben die Adresse genau eingeben, welche freigeschaltet sein soll.
Alle freischalten wäre auf Bild1 unten den Haken raus
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 18:07:38   #8 (permalink)
www.playkidz.de

ID: 218651
Lose-Remote

Alonso74 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.095
Standard

Zitat:
Zitat von kingpomm
Habs mal etwas ausführlicher gemacht


PopUp-Blocker bei Firefox ausschalten

Um PopUp's von Firefox nicht blockieren zu lassen, lest euch bitte folgende Anleitung durch.

Es gibt zwei verschiedene Arten, PopUps nicht zu blockieren. Eine ist, dass man den PopUp-Blocker generell ausschaltet und eine, dass man PopUp's nur für bestimmte Seiten zulässt. Inder folgenen Anleitung ist dies näher beschrieben.
Als erstes musst du natürlich Firefox starten, wenn dies nicht schon geschehen ist. Anschließend gehst du auf Extras, dann auf Einstellungen. Es folgt ein Dialogfenster. Wähle nun in der linken Spalte "Web-Features" aus und klicke darauf. In der folgenden Übersicht kannst du nun bestimmen, ob z.B. Grafiken geladen werden sollen oder sonstiges, aber du kannst hier auch PopUps blockieren.
Wer jetzt den PopUp-Blocker allgemein ausschalten möchte, liest Punkt 1, wer ihn nur für klamm oder eine andere Internetseite deaktivieren möchte, liest Punkt 2.

Punkt 1: Um nun den PopUp-Blocker zu deaktivieren, lösche nun den Pfeil neben "Pop-up-Fenster blockieren" um alle PopUp's aus dem Internet durchzulassen. Nun kannst du das Dialogfenster "Einstellungen" schließen - besser gesagt auf "OK" klicken - und dich entspannt mit nervenden PopUp's rumquälen.

Punkt 2: Um den PopUp-Blocker nur für bestimmte Internetseiten zu deaktivieren, setze - falls nicht schon getan - den Pfeil neben "Pop-up-Fenster blockieren" und klicke dann rechts auf den Button "Berechtigte Websites". Es folgt ein weiteres kleines Dialogfenster. Nun kannst du alle Internetseiten in die leere Zeile "Adresse der Website" eintragen, deren PopUp's du nicht blockieren möchtest. Gebe nun "http://www.klamm.de" ohne Anführungszeichen ein und klicke auf den Button "Erlauben". Anschließend klicke noch im Dialogfenster "Berechtigte Websites" auf "OK", im Fenster "Einstellungen" ebenfalls. Wenn du alles richtig gemacht hast, müsste nun das Vergütungs-PopUp auf klamm.de zusehen sein, beachte aber die Reloadzeit.
Vorbildlich habs genau so übernommen waren mir 500k wert.

Ist zwar schon ein bisschen viel Text aber gut beschrieben.

Die anderen bitte nochmal zusammen fassen ;-)
Alonso74 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 18:53:30   #9 (permalink)
doff? nö, plöht!

ID: 132324
Lose-Remote

Reg: 27.04.2006
Beiträge: 577
Standard

also zu opera hab ich nirgens was gefunden, um nur spezielle seiten aus dem blocker zu nehmen, sorry
 
Kampfzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 19:17:37   #10 (permalink)
www.playkidz.de

ID: 218651
Lose-Remote

Alonso74 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.095
Standard

@Totte
Deine Anleitung hab ich auch übernommen.

Lose sind raus
Alonso74 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 19:21:50   #11 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.979
Standard

Danke schön
BTW: dein 100. Posting
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 19:34:09   #12 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 18662
Lose-Remote

Reg: 30.04.2006
Beiträge: 134
Standard

FIREFOX Die Pop-up-Blocker-Einstellungen

Die Pop-up-Blocker-Einstellungen befinden sich unter Extras > EinstellungenBearbeiten > EinstellungenFirefox > Einstellungen....


Dort haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

* Pop-up-Fenster blockieren: Deaktivieren Sie diese einstellungeinstellung,
um den Pop-Up-Blocker zu deaktivieren

* Berechtigte Websites: In diesem Bereich werden die Websites
aufgeführt, die Pop-ups anzeigen dürfen. Es stehen folgende
Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:


o Erlauben: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um eine Website in die Liste
aufzunehmen.

o Website entfernen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um eine Website
aus der Liste der Ausnahmen zu entfernen.

o Alle Websites entfernen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um alle
Websites aus der Liste zu entfernen.


Hinweis: Das Blockieren von Pop-ups funktioniert möglicherweise nicht immer
und kann die Funktionsweise von einigen Websites beeinträchtigen.
 
kugelfischchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 19:37:30   #13 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 18662
Lose-Remote

Reg: 30.04.2006
Beiträge: 134
Standard

Häufig gestellte Fragen zum Popupblocker in Internet Explorer
Viele Werbeagenturen im Internet verwenden Popupfenster, in denen sie Werbung in kaum zu übersehender Weise anzeigen. Internet Explorer ermöglicht es Ihnen, für die meisten Popupfenster zu verhindern, dass sie über Seiten angezeigt werden, die Sie sich beim Surfen im Internet ansehen möchten.

Was ist ein Popupfenster?

Popupfenster sind kleine Webbrowserfenster, die häufig zu Werbezwecken verwendet werden. Sie werden oft geöffnet, wenn Sie zu einer Website navigieren, ob Sie sie sehen möchten oder nicht. Möglicherweise werden sie geöffnet, wenn Sie auf einen Link oder eine Schaltfläche auf einer Website klicken, und sie werden möglicherweise vor oder hinter dem Fenster geöffnet, das Sie anzeigen möchten.

Einige Popups, die Sie durch das Klicken auf einen Link oder eine Schaltfläche öffnen, sind hilfreich. Wenn Sie beispielsweise auf ein Bild klicken, um eine vergrößerte Darstellung anzuzeigen, könnte diese in einem Popupfenster geöffnet werden. Oder wenn Sie online Karten für ein Konzert kaufen und auf einen Link klicken, um einen Bestuhlungsplan anzuzeigen, könnte dieser in einem Popupfenster geöffnet werden.

Wie lege ich fest, dass Internet Explorer Popups sperrt?

Der Popupblocker ist standardmäßig aktiviert. Sie sollten die Funktion nur aktivieren müssen, wenn jemand sie deaktiviert hat.

Zeigen Sie im Menü Extras auf Popupblocker.
Klicken Sie auf Popupblocker aktivieren.
Kann ich ein von Internet Explorer gesperrtes Popup trotzdem sehen?

Ja. Führen Sie die folgenden Schritte aus (hierzu muss die Informationsleiste angezeigt werden):

Klicken Sie in Internet Explorer unter der Adressleiste auf die Informationsleiste, wenn Sie dort benachrichtigt werden, dass ein Popupfenster gesperrt wurde.
Klicken Sie auf Gesperrtes Popup anzeigen. Internet Explorer sperrt möglicherweise mehrere Popups gleichzeitig. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf Gesperrte Popups und klicken dann auf Gesperrtes Popup anzeigen.
In einigen Fällen zeigt die Website möglicherweise ein anderes als das gesperrte Popup oder überhaupt kein Popup an.

Wie kann ich Popups von einer bestimmten Website sehen?

Die Standardeinstellungen für den Popupblocker ermöglichen das Anzeigen von Popups, die geöffnet werden, wenn Sie auf einen Link oder eine Schaltfläche auf einer Website klicken. Möglicherweise besuchen Sie einige Websites regelmäßig und möchten die von diesen Websites angezeigten Popups sehen. Folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten:

Öffnen Sie Internet Explorer.
Zeigen Sie im Menü Extras auf Popupblocker, und klicken Sie dann auf Popupblockereinstellungen.
Geben Sie in das Feld Adresse der Website, die zugelassen werden soll die Adresse (bzw. den URL) der Website ein, deren Popups Sie sehen möchten, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
Ich habe den Popupblocker aktiviert, aber ich sehe immer noch einige Popups. Weshalb?

Dafür könnte es verschiedene Gründe geben.

Möglicherweise befindet sich auf dem Computer Software, die Popups startet. Zum Unterdrücken dieser Popups müssen Sie die Software identifizieren und sie dann entfernen oder ihre Einstellungen ändern, damit sie keine Popups mehr startet.
Einige Fenster mit animierten Inhalten werden nicht gesperrt.
Internet Explorer sperrt keine Popups von Websites in den beiden Webinhaltszonen Lokales Intranet und Vertrauenswürdige Sites.

Wie ändere ich die Einstellungen des Popupblockers?

Öffnen Sie Internet Explorer.
Zeigen Sie im Menü Extras auf Popupblocker, und klicken Sie dann auf Popupblockereinstellungen.
 
kugelfischchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 19:44:19   #14 (permalink)
www.playkidz.de

ID: 218651
Lose-Remote

Alonso74 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.095
Standard

Danke Totte ;-)

@kugelfischchen
Firefox und IE haben wir doch schon :-)


Ich brauch noch

Crazy Browser
Opera
Avant Browser
Netscape
AOL
Alonso74 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 19:50:24   #15 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.979
Standard

kugelfischchen ihr Text wäre sicherlich sinnvoll zu verlinken bei Fragen, warum die Popups bei manchen Browsern trotzdem kommen.
Diesen Text und weitere Erläuterungen findest du dort:
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem Firefox-Popupblocker SchlimmerFinger Software/Windows 9 27.12.2007 09:15:09
Internet explorer 6/Popupblocker Spezi38 Software/Windows 8 05.08.2007 18:31:37
(S) Texte, Erzählungen, Scripte, Anleitungen, usw. MEK Lose4Action 9 29.07.2007 00:05:38
FireFox und Popupblocker Fee Ich bin neu hier und habe eine Frage! 6 12.08.2006 16:20:10
ICQ-Popupblocker Luzifer2000 Software/Windows 2 10.06.2006 17:00:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:40:05 Uhr.