Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2008, 05:22:49   #46 (permalink)
Klamm-Streetworker
Benutzerbild von Logonaut

ID: 170376
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 24.06.2006
Beiträge: 3.203
Standard

Nur noch mal zur Information:

ALLE neuen Losekonto-Inhaber haben jetzt auch einen Link zu ihrem Konto via PM in Ihrem Klamm-Messenger (NICHT im Foren-Postfach, sondern auf der Klamm-Seite, z.B. rechts auf Eurer eigenen Nickpage der Link "Messenger")

Außerdem sind bis einschließlich jetzt alle Rallydatenbank-Einträge auch in den Losekonten gutgeschrieben. (Rechts steht dann immer "L4 RallyNews)

Alles andere (Formular-Verbesserungen, Blog usw.) muß leider noch ein paar Tage warten.
...
Logonaut ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 19:08:38   #47 (permalink)
Klamm-Streetworker
Benutzerbild von Logonaut

ID: 170376
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 24.06.2006
Beiträge: 3.203
Ausrufezeichen

So, hab mal wieder alle neuen Rally-Einträge in die Losekonten eingetragen.


Zu den Honoraren muß ich hiermit leider verkünden:

Die Vergütung für das Eintragen in die Datenbank (via Formular)
wird ab dem 25.04.2008, 0 Uhr, auf 5 Mio. pro Eintrag gesenkt!


Muß leider sein.

Zum einen kommen doch deutlich mehr Einträge zustande, als ich anfangs gedacht hatte - selbst mit der bislang begrenzten Anzahl von Rally-Reportern.

Aber zu diesem Zwecke macht man ja Testphasen, um das für später abschätzen zu können.

Ich will auch (bzw. kann auch) nicht ausschließen, daß die Vergütung in Zukunft noch ein Stück weiter nach unten geht. Aber nur mal zur Relativierung: bevor ich jeweils 1 Mio. an 100 verschiedene Rally-Reporter zahle, würde ich lieber jeweils 5 Mio. an 20 verschiedene Rally-Reporter zahlen, wenn diese unterm Strich die gleiche Leistung bringen - was insofern denkbar wäre, weil diese sich dann eher mit der Sache auskennen und das routinierter, schneller und - bzgl. der Suche nach Rallyes - auch gezielter machen können. Die Vergütung wird also nicht bis in den Keller gehen. Eher würde ich die Anzahl der Reporter reduzieren und diese ggf. sogar "spezialisieren". [Wir sind nun mal ein Hochlohn-Land und keine Bananenrepublik mit Dumpinglöhnen für austauschbar niederqualifizierte Billigarbeiter.]

Der andere Grund ist, daß ich die eingesparten 5 Mio. dazu benötige, mir eine fleißige Hilfe bei der Übertragung der Daten in das Blog zu suchen, damit ich mich in der Zwischenzeit um die Gestaltung des Blogs an sich kümmern kann, damit es endlich mal online gehen kann. Und außerdem muß ich mich dann auch mal darum kümmern, die Übertragung aus der Datenbank ins Blog zu automatisieren. (Was zwar machbar sein dürfte. Aber alles braucht halt seine Zeit.)

Soweit zum Stand der Dinge.

Alles in allem bin ich aber in den nächsten Wochen sicherlich noch mächtig ausgelastet mit allem möglichen anderen Kram. Also erwartet bitte keine Wunder von mir.
...
Logonaut ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 19:27:44   #48 (permalink)
nicht verfügbar

ID: 305098
Lose-Remote

Reg: 03.12.2007
Beiträge: 4.993
Standard

Zitat:
Zitat von Logonaut Beitrag anzeigen
So, hab mal wieder alle neuen Rally-Einträge in die Losekonten eingetragen.


Zu den Honoraren muß ich hiermit leider verkünden:

Die Vergütung für das Eintragen in die Datenbank (via Formular)
wird ab dem 25.04.2008, 0 Uhr, auf 5 Mio. pro Eintrag gesenkt!


Muß leider sein.
Ich denke, dass wird das alle vollkommen verstehen können
Vor allem, da du - wie ich das jetzt verstanden habe - auch die Rallye's doppelt vergütest hast, obwohl sie schon von jemanden anderem eingetragen waren. Das ist sehr nett


Zitat:
Zitat von Logonaut Beitrag anzeigen
[Wir sind nun mal ein Hochlohn-Land und keine Bananenrepublik mit Dumpinglöhnen für austauschbar niederqualifizierte Billigarbeiter.]
)
Jo das ist schon richtig
Aber ich hoffe du bleibst dieser Linie auch Treu!
Nicht, dass du nacher deinen "Standort" nach "Primeraworld" oder ins "Ebesucherland" verlegst. Das würden dir einige Übel nehmen.
Ich glaub deswegen Gründe ich schnell mal die Logo-Gewerkschaft .
Wir sichern, das dann vertraglich ab , somit kannst du deine Mitarbeiter auch nicht entlassen und die andern 263.136 (Stand 24.04.08 19:24 Uhr) Klammer bleiben "arbeitslos".
Und wenn die keine Rallye-News mehr bekommen, dann weißt du was passiert Es hagelt Gästebucheinträge, die du alle kommentieren musst .
Freesnooze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 19:57:15   #49 (permalink)
Klamm-Streetworker
Benutzerbild von Logonaut

ID: 170376
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 24.06.2006
Beiträge: 3.203
Standard

Zitat:
Zitat von Freesnooze Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Logonaut Beitrag anzeigen
[Wir sind nun mal ein Hochlohn-Land und keine Bananenrepublik mit Dumpinglöhnen für austauschbar niederqualifizierte Billigarbeiter.]
...Jo das ist schon richtig Aber ich hoffe du bleibst dieser Linie auch Treu!
Nicht, dass du nacher deinen "Standort" nach "Primeraworld" oder ins "Ebesucherland" verlegst. Das würden dir einige Übel nehmen.
Ich glaub deswegen Gründe ich schnell mal die Logo-Gewerkschaft .
Wir sichern, das dann vertraglich ab , somit kannst du deine Mitarbeiter auch nicht entlassen und die andern 263.136 (Stand 24.04.08 19:24 Uhr) Klammer bleiben "arbeitslos".
Und wenn die keine Rallye-News mehr bekommen, dann weißt du was passiert Es hagelt Gästebucheinträge, die du alle kommentieren musst .
KÖSTLICH!!
Absolute Spitze!!!
Das muß ich mir einrahmen!!
...

Geändert von Logonaut (24.04.2008 um 19:59:25 Uhr)
Logonaut ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 20:27:42   #50 (permalink)
nicht verfügbar

ID: 305098
Lose-Remote

Reg: 03.12.2007
Beiträge: 4.993
Standard

Zitat:
Zitat von Logonaut Beitrag anzeigen
KÖSTLICH!!
Absolute Spitze!!!
Das muß ich mir einrahmen!!


Das freut mich aber :=)
________________

Darf man eigentlich im Feld
"Dein Reflink" auch seinen Bettellink einbauen?
Freesnooze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 20:31:43   #51 (permalink)
Klamm-Streetworker
Benutzerbild von Logonaut

ID: 170376
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 24.06.2006
Beiträge: 3.203
Standard

Zitat:
Zitat von Freesnooze Beitrag anzeigen
...Darf man eigentlich im Feld
"Dein Reflink" auch seinen Bettellink einbauen?
Wenn der zu der Rally führt, dann ja. Aber nicht irgend einen anderen Link, der den Betrachter nicht dorthin führt, wohin geführt zu werden er erwartet.
...
Logonaut ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 20:54:18   #52 (permalink)
nicht verfügbar

ID: 305098
Lose-Remote

Reg: 03.12.2007
Beiträge: 4.993
Standard

Zitat:
Zitat von Logonaut Beitrag anzeigen
Wenn der zu der Rally führt, dann ja. Aber nicht irgend einen anderen Link, der den Betrachter nicht dorthin führt, wohin geführt zu werden er erwartet.
Ich denke, dass sollte wohl selbstverständlich sein
Freesnooze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 19:46:17   #53 (permalink)
Klamm-Streetworker
Benutzerbild von Logonaut

ID: 170376
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 24.06.2006
Beiträge: 3.203
Ausrufezeichen

.
Status


Wenn das Rally-Projekt funktionieren soll (Und das SOLL es auch! ), muß ich - wohl oder übel - die Datenbank (DB), das Formular und auch das Konzept der Rally-Reporter noch einmal grundlegend umstrukturieren.
Mein voriger Schritt, die Aufteilung der Reporter-Tätigkeit (und damit auch der Vergütung) in (A) Informations-Sammlung via Formular in der DB und (B) Informations-Übertragung ins Blog, funktioniert so leider nicht.

Die Rallyes sind zu unterschiedlich in ihrer Art an sich und in der Art der verfügbaren Informationen. Die Rally-Reporter tragen diese Informationen wiederum in völlig unterschiedlicher Art und Weise in das Formular ein, egal welche Hinweise oder "Richtlinien" ich auch in den kurzen Beschreibungstexten zu den Felder gebe. Die Datenbank wird dadurch viel zu groß und vor allem völlig unübersichtlich, so daß schließlich eine Übertragung in das Blog ohne vorherige aufwendige "manuelle" Vorarbeit unmöglich wird. Ein eine Übertragung dieser Arbeit an Dritte ist damit ebenfalls nicht mehr möglich. Und ich selbst könnte den Aufwand erst recht nicht dauerhaft gewährleisten.
Aus diesem Grunde habe ich am vergangenen Montag(?) erst mal - der Not gehorchend - das Formular deaktiviert. (Eigentlich wollte ich dazu hier noch diesen Beitrag schreiben. Aber bisher bin ich einfach nicht dazu gekommen. Hiermit hole ich das also nach.)

Praktisch bedeutet das: Im Moment kann keiner mehr eine neue Rally eintragen - und somit auch keine Vergütung mehr erhalten. Die "Rally-Reporter" als Teil des Rally-Projekts sind also erst einmal komplett gestoppt.

Wie geht's nun weiter?


1. Noch einmal vorab: Dieses Projekt steht auf der Liste meiner Prioritäten NICHT ganz oben! Das heißt aber nicht, daß ich es bleiben lasse! Es heißt nur, daß es länger dauert bzw. sich nur in längeren, größeren Abständen etwas tut. - Das zur "Abschreckung" all jener, die es sich anscheinend zum Sport gemacht haben, von mir eine tägliche Verfügbarkeit und ausschließliche Beschäftigung mit Klamm-Angelegenheiten zu fordern - möglichst so, als hätte ich ein 24-Stunden-Einsatzkommando mit hochqualifizierten Fachkräften zu meiner Verfügung.

2. Für die bisherigen Rally-Reporter bedeutet der jetzige Schritt leider erst einmal eine mindestens mehrwöchige, wenn nicht dauerhafte "Arbeitslosigkeit". (Wir sollten vielleicht ein Klamm-Arbeitsamt einführen? )

Und ich bin ganz ehrlich: Ich VERMUTE, daß ich aufgrund der bisherigen Erfahrungen mit vielen verschiedenen Rally-Reportern letztlich doch ganz und gar auf eine kleine, aber "dauerhaft beschäftigte" Gruppe von Rally-Reportern zurückgreifen werde, die ich umfassend einarbeite, und die dann verschiedene Bereiche des Projekts weitestgehend selbständig betreiben. (Ich MUSS dieses Projekt prinzipiell so organisieren, daß ich selbst dabei nur einen minimalen Anteil an der Routine-Arbeit habe, weil ich es anders zeitlich überhaupt nicht realisieren könnte.)

WER das konkret sein wird, kann und will ich jetzt noch nicht sagen! Ich werde diejenigen aber logischerweise selbst direkt ansprechen, so daß alle anderen im Prinzip erst einmal davon ausgehen können, daß sie zumindest als Rally-Reporter vorerst aus dem Spiel sind. - Hart. Aber realistisch.

3. Ich werde voraussichtlich
  • die Datenbank in mehrere Teile aufsplitten,
  • mehrere, wesentlich detailliertere Formulare einrichten,
  • verschiedene Gruppen von Rallyes über verschiedene Datenbanken und Formulare abwickeln,
  • und sowohl bezüglich eines direkten Datenimports (zumindest von einigen Rally-Betreiber-Websites) als auch bzgl. des Datenexports zum Blog alle Möglichkeiten der Automatisierung ausloten.
Was dann an manuellem Aufwand übrigbleibt, ist einerseits sehr speziell, so daß sich nur einzelne, gut eingearbeitete Rally-Reporter (Partner) damit befassen werden. Andererseits kann ich mich dann mehr auf die allgemeineren, grundlegenden Aspekte konzentrieren wie z.B. die redaktionelle Aufbereitung der Rally-News, wo dann eine ganz andere Art von Rally-Reportern gefragt sein wird, die nicht Routine-Daten eintragen, sondern Meinungen, Einschätzungen, Stimmungen, Gerüchte usw. zusammentragen und die News als solche überhaupt erst richtig interessant machen sollen.

Die geplante Aufsplittung und komplette Umstrukturierung der Datenbank und der Formulare wäre übrigens ohne die zahlreichen, sehr verschiedenen, bisherigen Einträge überhaupt nicht möglich. Durch Eure bisherigen Einträge habe ich - als bekennender Nicht-Zocker und Refjäger im Ruhestand - erst einmal einen annähernden Überblick über die vielen, völlig verschiedenen Arten von Rallyes und die verschiedene Art und Weise, wie die diesbezüglichen Daten von den verschiedenen Standard-Scripts und einzelnen Websites bzw. Betreibern zur Verfügung gestellt werden.

Kurz gesagt: Ohne Euren bisherigen Fleiß könnte ich jetzt gar nicht weitermachen!

Und deshalb möchte ich mich an dieser Stelle hier erst einmal ganz herzlich bei Euch allen bedanken, auch wenn - wie ich doch hoffe - einige von Euch späterhin, wenn ich soweit bin, auch weiter mitmachen werden. Aber manche (wohl eher die meisten) werden dann eben nicht mehr dabei sein. Und denen danke ich deshalb hier noch einmal ganz besonders!

Euer Logo
...
Logonaut ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 13:10:34   #54 (permalink)
nicht verfügbar

ID: 305098
Lose-Remote

Reg: 03.12.2007
Beiträge: 4.993
Standard

Zitat:
Zitat von Logonaut Beitrag anzeigen
...
Hoffentlich wird es in diesem Jahrtausend noch einmal klappen
Freesnooze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 21:20:38   #55 (permalink)
Cashback-Anbieter
Benutzerbild von Tobinger

ID: 26760
Lose-Remote

Reg: 27.04.2006
Beiträge: 6.593
Standard

hat auf jeden Fall ne Menge Spass gemacht
Tobinger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S Refs] [PAUSE]4.500.000 Lose und bis zu 95% RB für Anmeldung auf Slot-Party.com (aktive 114 Mio-User-Rally) alfantastisch Suche Refs: Loseseiten 88 12.04.2008 18:01:22
Klamm-Reporter chaosprinzessin Verbesserungsvorschläge 8 14.02.2008 11:55:27
Mal locker und immer wieder 250.000 Lose als Reporter verdienen! CoA-Founder Lose4Action 0 18.09.2007 12:00:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10:12 Uhr.