Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2006, 23:49:22   #1 (permalink)
on the way

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.246
Standard Offizieller Losomat-Konditor Rezepte Thread - hier gibt es Lose4Bilder

Hallo!

Da ich gestern Abend zum offizellen Losomat Konditor ernannt wurde *freu*,habe ich mir gedacht,ich mache hier mal einen Rezeptthread auf.
Ich werde hier leckere Rezepte posten,die ihr zu Hause nachmachen könnt,nein sollt.

Jeder der hier ein Ergebnis postet mit Bild(geglückt oder ungeglückt) nimmt dann an einer wöchentlichen Beurteilung teil.
Bei dieser Verlosung wird dann einmal das bestgelungenste Leckerli mit 1 mio. Lose belohnt.
Und einmal im Monat gibt es 1 mio für den
Zitat:
Zitat von smile
Backmatsch des Monats

Also ran an die Backformen und Mixer und auf geht´s!!!

Viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit

Gruß,
Wackidacki


P.S.:Wer fragen zum Ablauf hat,kann die hier gerne stellen!
Wenn ihr auch Rezepte habt,dann schickt sie mir bitte per PN!
Hier sollen Fotos von Sachen eingestellt werden,die ihr von meinen Rezepten nachgemacht habt,dafür gibt´s Lose.
Bitte nicht selber Rezepte posten.
Danke

Geändert von Wackidacki (11.05.2006 um 09:52:32 Uhr)
Wackidacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 23:57:32   #2 (permalink)
on the way

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.246
Standard

09.05.06
Berlinerteig

1 kg Mehl
150 gr Butter
25 gr Zucker
80 gr Hefe
15 gr Salz
400 ml Ei (ca. 8 Stück)
ca.750 ml Milch (lauwarm)


Alle Zutaten gut miteinander verkneten (etwa 12 min. lang,vorzugsweise mit der Hand).
Den Teig 15 min. abgedeckt ruhen lassen.
Dann Teigstücke zu je 60g abwiegen und rund machen.
Die Teigstücke wieder gute 15-20 min. ruhen lassen.
In der Zeit einfach schon mal die Friteuse auf 180 °C einschalten.
Dann die Teiglinge ins heiße Fett geben und von der einen Seite etwa 3 min backen,dann wenden und diese Seite etwa 5 min backen,dann nochmal wenden und Goldgelb backen.
Beim backen dabei stehen bleiben...Friteusen sind unberechenbar in der bräunung


Das einzige Problem beim zu Hause backen ist das Marmelade einfüllen...ich empfehle einen Spritzbeutel mit einer sehr dünnen (2er) langen Lochtülle!


Viel Spaß beim backen und naschen!
-------------------------------------------------------------------------

10.05.06

Hefe – Quarkbällchen

1 Päckchen Hefe
1 TL Zucker
5 El lauwarme Milch
50 g Butter
65 Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Ei
1 Prise Salz
200 g Quark
200 g Mehl
1 El Milch
75 g Rosinen


Hefe , Zucker und Milch verrühren , ca. 15 min. gehen lassen . Butter schaumig rühren , und nach und nach Zucker , Vanillinzucker , Ei , Salz und Quark zugeben . Die Hälfte des Mehls , danach die Hefe , dann den Rest Mehl und die Milch unterrühren .
Den Teig schlagen bis er blasen wirft . An einem warmen Ort gehen lassen , bis er doppelt so hoch ist , die Rosinen unterheben .
Mit 2 Teelöffeln kleine Bällchen abstechen , im heißen Fett goldbraun backen , mit Zucker bestreuen .

-------------------------------------------------------------------------
10.05.06
gesendet von :
QuArK007

Zitat:
Zitat von QuArK007
Nussecken
Für den Mürbteig:
300g Mehl
1 Tl Backpulver
130g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
130g Butter
4 Essl. Aprikosenmarmelade

Für den Belag
500g Haselnüsse, oder Kokos
200g Butter
200g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Esslöffel Milch

Als erstes den Mürbteig herstellen. Den Teig auf einem Backblech ausrollen. Den Teig mit 4 Esslöffel Aprikosenmarmelade bestreichen. Für den Belag alle Zutaten mischen. Den Belag auf den Teig mit der Aprikosenmarmelade auftragen. Anschließend bei 175°C ca. 20 Minuten backen.
Nach dem Backen den Teig noch warm in Rauten schneiden. Später die Spitzen der Routen in Schokoladenglasur tauchen.




Tip vom Fachmann :
Es empfiehlt sich den Mürbeteig vor aufstreichen der Marmelade und der Masse halb fertig zu backen...also etwa 5-8 min.,dann werden die Nussecken gleichmäßig gar
Wackidacki ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 00:01:48   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 207974
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 192
Standard

Also mach ruhig mehr Rezepte hier.

Die hören sich ja alle so lecker an.
Da bekomme ich ja vom lesen richtig appetit.
 
boehsezicke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 00:04:34   #4 (permalink)
Loseverleiher

ID: 219696
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.546
Standard

Zitat:
Zitat von boehsezicke
Also mach ruhig mehr Rezepte hier.

Die hören sich ja alle so lecker an.
Da bekomme ich ja vom lesen richtig appetit.
Hehe ich auch, ich hole mir dann die Leckereien bei dir ab, is ja nicht weit =)
 
dApLaYa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 00:07:02   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 207974
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 192
Standard

Zitat:
Zitat von dApLaYa
Hehe ich auch, ich hole mir dann die Leckereien bei dir ab, is ja nicht weit =)
Stimmt is ja nur ein Katzensprung
 
boehsezicke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 00:09:33   #6 (permalink)
on the way

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.246
Standard

Zitat:
Zitat von boehsezicke
Also mach ruhig mehr Rezepte hier.

Die hören sich ja alle so lecker an.
Da bekomme ich ja vom lesen richtig appetit.

Jo denn mach doch mal Berliner und poste uns ein Bild hier rein,dann bist du die erste Teilnehmerin
Hoffentich aber nicht für den Backmatsch des Monats
Wackidacki ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 00:20:36   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 207974
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 192
Standard

Zitat:
Zitat von Wackidacki
Jo denn mach doch mal Berliner und poste uns ein Bild hier rein,dann bist du die erste Teilnehmerin
Hoffentich aber nicht für den Backmatsch des Monats
Werde ich machen
 
boehsezicke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 04:40:45   #8 (permalink)
Lose Sammler
Benutzerbild von suppermaus

ID: 186339
Lose-Remote
Reallife

suppermaus eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 10.05.2006
Beiträge: 2.195
Standard

Philadelphiatorte

Ich habe eine Prima Philadelphiatorte im Angebot.
Zutaten für 12 Portionen
200 g Frischkäse
200 g Löffelbiskuits
100 g Butter, weiche
100 g Zucker
½ Liter Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Götterspeise, Zitrone (für 500 ml)
2 Zitronen

Zubereitung: Götterspeise nach Anweisung herstellen (knappe Wassermenge verwenden). Dafür 2 Esslöffel von der Zucker-menge verwenden. Kaltstellen (siehe oben).

Löffelbiskuit mahlen. 1/2 Tasse zum Bestreuen der Torte abnehmen. 100 g weiche Butter unter-mengen. Den Boden einer Springform umdrehen, gut fetten, (zusätzliche Butter-menge!). Die mit Butter vermengten Brösel gleichmäßig auf dem Springformboden verteilen und fest an-drücken.

Den Käse mit dem Rest Zucker, dem Saft der Zitronen und dem Vanillezucker verrühren, die abgekühlte Götterspeise (sollte noch nicht ganz fest sein, siehe oben) dazugeben. Sahne mit Sahnesteif sehr steif schlagen und vorsichtig unter-heben. Die Masse in die Springform füllen und glatt streichen.

Die zurückbehaltenen Brösel gleichmäßig darüber streuen und am problemlösenden über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

Das Rezept hab ich von meiner Mama, also lasst es euch schmecken

Müslimuffins

Diese sind einfach auch von den Herren der Schöpfung zu bereit-bar. Des weiteren schmecken sie sehr gut (wie fast alle Muffinarten )

1. Zutaten:

100g Mehl
100g Weizenvollkornmehl
1 EL Backpulver
1 Msp. Salz
80g brauner Zucker
1/2 TL gemahlenen Zimt
150g Müslimischung
300ml Milch
1 Ei
3 EL Pflanzenöl

2. Zubereitung:

2.1 Backofen auf 200°C vor-heizen, Muffinblech fetten oder Papierförmchen rein-setzen

2.2 Mehl, Weizenvollkornmehl, Backpulver, Salz. Zucker und Zimt in einer großen Schüssel gut vermischen

2.3 Müslimischung, Milch, Ei und Öl in einer mittelgroßen Schüssel gut verrühren und 5 min quellen lassen

2.4 beides vermengen und die Muffinmulden zu 2/3 mit Teig füllen

2.5 Im Backofen (Mitte, Gas 3-4,Umluft 180°C ) 20 min goldgelb backen.

2.6. 5 min abkühlen lassen und

3. Essen!

Viel Spaß beim Nach-backen, Grüße und hoffe auf Feedback!

suppermaus

Quelle des Rezeptes: Buch: Claudia Daiber, Cornelia Klaeger "Muffins, Cookies & Co"

Russischer Zupfkuchen
(Rezept für eine Springform)


Zutaten:

Teig:
400 g Mehl
200 g Fett
40 g Kakao
1 Ei
1 Pck. Backpulver
200 g Zucker

Füllung:
250 g Butter
250 g Zucker
500 g Magerquark
3 Eier
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Vanillepuddingpulver

Zubereitung:

Aus den Teig Zutaten einen Kent-Teig (am besten mit den Händen) herstellen und mit 2/3 des Teigs die Form auslegen.
Die Zutaten für die Füllung miteinander verrühren und auf den Teig geben. Das restliche Drittel des Teigs darauf zupfen und im E-Herd (Umluft) bei 200°c ca. 1 Stunde backen.
Evtl. den Kuchen ca. 15 Minuten länger backen. Je nach Konsistenz und Farbe entscheiden.

Tomaten-Oliven-Brot
(Rezept für 1 Kastenform)


Zutaten:
1Pck. Trockenhefe
Zucker, Salz
3 EL Olivenöl
250g Weizenmehl 405
250g Roggenmehl
70 g Oliven, schwarz
70 g getrocknete Tomaten
40 g Oliven, grün
30 g Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne
2 EL Rosmarin
statt Oliven und getrocknete Tomaten können auch frische Tomaten verwendet werden.

Zubereitung:
Trockenhefe mit Zucker und Salz und 200 ml warmen Wasser mischen. Olivenöl und Mehl mit der Hefe-Wasser-Mischung verkneten und den Teig 45 Minuten gehen lassen.
Oliven, Tomaten und Pinienkerne hacken und unter Teig mischen und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Backofen auf 200°C (Umluft) vor-heizen. Brot einschneiden und mit verquirlen Eiweiß bestreichen und Rosmarin darüber streuen. (Es kann auch etwas Rosmarin in den Teig gearbeitet werden.) Das Brot 10 Minuten vor-backen, dann Temperatur auf 180°C reduzieren und 20 bis 25 Minuten fertig backen.

Geändert von dabu (11.05.2006 um 10:01:53 Uhr) Grund: 4 Beiträge zusammengeführt
suppermaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 09:50:39   #9 (permalink)
on the way

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.246
Standard

Kann mal bitte ein Mod oder Admin die Rezepte von suppermaus in einen Thread packen...ich möchte nicht das hier dicht gemacht wir,weil nur Rezepte gepostet werden.

@suppermaus
Es ist schön,wenn ihr Rezepte beitragen möchtet,aber ich habe im erten Post jetzt mal editiert,schickt mir die bitte Per PN und ich mach die dann mit rein

-------------------------------------------------------------------------
11.05.06

Apfelkuchen mit Quark

Zutaten:
125 g Butter
125 g Zucker
1 P Vanillinzucker
100g Mehl
50 g Stärke
2 Eier
1 Prise Salz
1 gehäufter Teel. Backpulver

Zubereitung:
1. Die Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten.
2. In eine vorbereitete Springform geben und 15 Minuten bei 190 Grad backen.

Für den Belag Zutaten:
150 g Butter
150 g Zucker
1 P Vanillinzucker
500 g Quark
100 g Stärke
2 Eigelb

2 Eiweiß zu Schnee geschlagen

Zubereitung:
1. Die Zutaten der Reihenfolge nach zusammenrühren.
2. Masse unter den Eischnee heben.
3. Die Masse auf den vorgebackenen Kuchen geben.

- 1250 g mürbe in feine Scheibchen geschnittene Äpfel auf die Crememasse verteilen und mit 2 Eßl. Zucker und 2 teel. Zimt bestreuen.
- 45 Minuten bei 190 Grad fertig backen.

Geändert von Wackidacki (11.05.2006 um 12:36:52 Uhr)
Wackidacki ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 14:23:31   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Bonian

ID: 222413
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.783
Standard

*edit* Verlaufen??
 

Geändert von Bonian (13.05.2006 um 21:57:12 Uhr)
Bonian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 23:32:03   #11 (permalink)
on the way

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.246
Standard

Zitat:
Zitat von marcello
GesamtJackpot Stand: 151.054.105

Und der neue Masks of Africa hat alleine schon 48.893.000 Lose im Jackpot!

Ich glaub du hast dich verlaufen
Wackidacki ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 03:27:30   #12 (permalink)
GFX-Haudegen

ID: 65803
Lose-Remote

T-Offline eine Nachricht über ICQ schicken T-Offline eine Nachricht über MSN schicken T-Offline eine Nachricht über Yahoo! schicken T-Offline eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.631
Standard

Bin ich blind? sehe ja noch kein Foto... dann werd ich mich am WE mal ranmachen etwas davon nachzumachen MfG.
___
ICQ: 320399491 Avatar wechseln My Shop: Slotdesigns im Angebot!
Regt euch nur auf all ihr Toyspacken mit Scheuklappen denn
ich liebe es die Meinungen zu spalten wie beim Holz hacken...
T-Offline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 06:19:42   #13 (permalink)
on the way

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.246
Standard

Zitat:
Zitat von T-Offline
Bin ich blind? sehe ja noch kein Foto... dann werd ich mich am WE mal ranmachen etwas davon nachzumachen MfG.
Na das wäre doch mal schön...immerhin gibt es ja reichlich Lose zu gewinnen!
Ansonsten backe ich halt und poste hier ein Bild

--------------------------------------------------------------------------
13.05.06

Butterkuchen

Teig :
250 g Sahne
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
4 Eier
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

Belag :
125 Butter
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
4 EL Milch
200 g gehobelte Mandeln

Sahne , Zucker , Vanillinzucker und Eier gut verrühren . Mehl und Backpulver mischen , sieben und mit Salz unterrühren .
Den Teig auf ein gefettetes , bemehltes Backblech streichen . Bei 200 Grad 10 min. backen . In der Zwischenzeit für den Belag weiche Butter mit Zucker , Vanillinzucker und Milch verrühren . Mandeln zugeben .
Den Belag gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen , nochmals bei 200 Grad 10 min. backen .

Geändert von Wackidacki (13.05.2006 um 06:22:12 Uhr)
Wackidacki ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 21:59:28   #14 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Bonian

ID: 222413
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.783
Standard

Hast du auch noch was einfaches auf Lager?
So nen ganz normalen Topfkuchen?
Und bitte nicht so Fachausdrücke wie Springform benutzen, dann weiß doch niemand was gemeint ist
Kann mich mal eben jemadn darüber aufklären?
 

Geändert von Bonian (13.05.2006 um 22:00:14 Uhr)
Bonian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2006, 14:50:07   #15 (permalink)
GFX-Haudegen

ID: 65803
Lose-Remote

T-Offline eine Nachricht über ICQ schicken T-Offline eine Nachricht über MSN schicken T-Offline eine Nachricht über Yahoo! schicken T-Offline eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.631
Standard

Eine Springform ist für mich so ein rundes Kuchenblech das man mit einem Hebel etwas zusammenziehen kann damit der Rand am Boden fest bleibt...

Lässt sich ja doof beschreiben

Hier mal ein paar Bilder
Hier die Beschreibung von Wikipedia

Ich hatte leider keine Zeit bisher etwas zu machen aber evl klappts ja heute noch, habe gestern extra noch Eier gekauft

MfG.
___
ICQ: 320399491 Avatar wechseln My Shop: Slotdesigns im Angebot!
Regt euch nur auf all ihr Toyspacken mit Scheuklappen denn
ich liebe es die Meinungen zu spalten wie beim Holz hacken...
T-Offline ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Neu] TOP24 Gewinne hier im Thread! :) || Offizieller LoseBot Thread contex Externe Loseseiten 214 08.10.2007 21:02:26
Offizieller Losomat-Konditor Rezepte Thread :-) Wackidacki Externe Loseseiten 8 10.05.2006 12:16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37:13 Uhr.