Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2009, 00:23:23   #1 (permalink)
klammwerbung.de
Benutzerbild von st.pauliblau

ID: 236478
Lose-Remote

st.pauliblau eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 10.05.2006
Beiträge: 4.514
Pfeil Faker ausschließen, aber wie?

Hallo zusammen.

Ich verkaufe in letzter Zeit sehr viel in Ebay, meistens nur virtuelle Güter.
Daher bin ich sehr wenig abgesichert.
Dennoch "muss" ich PayPal holen, da ich sonst kaum Käufer finde.

Um einen Großteil der "Faker" auszuschließen versende ich die Ware nun erst nach 24 Stunden (nach Zahlungseingan).
So kann Ebay bzw. PayPal ggf. reagieren.

Des Weiteren habe ich AGB´s eingebaut, die in bestimmten Fällen die "Garantie" des 24 Stunden Versandes nach Geldeingang aufhebt. Diese Lautet, Zitat:

"Unter folgenden Umständen verliert die Garantie, dass der Versand binnen 24 Stunden nach Zahlungseingan versendet wird, ihre Wirkung:
1. Der Name (Vor + Nachname), der bei der Transaktion auf Paypal.de ersichtlich ist , weicht von dem Namen (Vor + Nachname) , der auf Ebay.de als Lieferadtresse hinterlegt ist, ab.
2. Der Käufer hat weniger als "0" (somit negative) Bewertungen.
3. Der Käufer ist seit weniger als 1 Monat auf ebay.de angemeldet.
4. Der Käufer hat weniger als 95% der Bewertungen positiv.
In diesen Fällen findet eine genauere Prüfung des einzelnen Users statt. Aus diesem Grund, kann die 24 Stunden Frist NICHT eingehalten werden.
Durch den Kauf werden diese Voraussetzungen akzeptiert! "


Wie es der Zufall so will habe ich nun einen Käufer, der seit dem 3.9.09 angemeldet ist und wo sogar der Vor/Nachname bei der PP Transaktion anders ist als die Lieferadresse. Da der User meinte, die Ware solle schnellstmöglichst versendet werden, gehe ich aktuell nicht davon aus, dass er die AGB´s gelesen hat (was sein Pech in dem Sinne ist, dennich werde so ein Risiko nciht nochmal eingehen).

Nun stellt sich die Frage:
--> Wie kann ich den User nun prüfen bzw. was alles machen oder gar wen fragen?

Ich prüfe als erstes immer, ob es die Anschrift überhaupt gibt (diedeutschepost.de und map24.de)
Danach schaue ich auf http://www.dastelefonbuch.de/, ob dieser dort ist (in diesem Falle nicht).

Was kann ich noch machen, um diesen Käufer als "Faker bis zu 100% auszuschließen? Ich weiß, es ist nicht nett das jedem zu unterstellen, aber wenn es jedesmal um 90€ ca. geht und bisher schon 2 von 25 Käufen daneben gingen muss das sein.

Für jede gute Idee gibts mal 500k.

Hoffe jemand weiß Rat.

Gruß,
st.pauliblau
KlammWerbung.de - Dein Sponsornetzwerk auf Klammlose-Basis
Den Schlemmerblock 2017 für Ihre Region jetzt noch günstiger
einkaufen auf:
einfach-schlemmen.de - NUR 22,29€ je Block - Kostenloser Versand !
st.pauliblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 00:26:20   #2 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.672
Standard

Festnetznummer geben lassen und anrufen (kein Handy!)
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 00:41:30   #3 (permalink)
klammwerbung.de
Benutzerbild von st.pauliblau

ID: 236478
Lose-Remote

st.pauliblau eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 10.05.2006
Beiträge: 4.514
Standard

Zitat:
Zitat von Totte Beitrag anzeigen
Festnetznummer geben lassen und anrufen (kein Handy!)
Nur wenns ein Faker is, der den Ebay-Account gehackt kann (kennen wir ja ) kann der mir ja seine Nummer geben und sich als die Person ausgeben, die "angeblich" gekauft hat. Wobei das schon viel Aufwand wäre ^^

Noch jemand was?
KlammWerbung.de - Dein Sponsornetzwerk auf Klammlose-Basis
Den Schlemmerblock 2017 für Ihre Region jetzt noch günstiger
einkaufen auf:
einfach-schlemmen.de - NUR 22,29€ je Block - Kostenloser Versand !

Geändert von st.pauliblau (14.09.2009 um 00:41:49 Uhr)
st.pauliblau ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 00:42:53   #4 (permalink)
GeizKopf.de
Benutzerbild von GeizKopf

ID: 353515
Lose-Remote

Reg: 12.06.2009
Beiträge: 2.785
Standard

Zitat:
Zitat von st.pauliblau Beitrag anzeigen
Nur wenns ein Faker is, der den Ebay-Account gehackt kann (kennen wir ja ) kann der mir ja seine Nummer geben und sich als die Person ausgeben, die "angeblich" gekauft hat. Wobei das schon viel Aufwand wäre ^^

Noch jemand was?
Dann müssten diese aber aus der gleichen Stadt kommen, Vorwahl

Screen vom Perso wäre doch mal eine Idee, sofern er damit natürlich einverstanden ist

Gruß Andreas
 
GeizKopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 00:53:32   #5 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.672
Standard

Die Daten müssten schon stimmig sein, und du rufst ihn an, nicht er dich.
Persoscreen ist leicht zu faken.
Da hatten wir letztens hier den Fall, der User hatte sogar einen Persoscreen, der war echt. Die Nummer stand im Telefonbuch, aber er kannte die Person nicht, der der Anschluss gehört. Sicherlich geklauter/ gefundener Perso gewesen.
Als ich ihm anbot, anzurufen, wollte er mir eine andere Nummer geben. Ich sagte, ich ruf bei ihm zu Hause an, das wollte er dann nicht.
Naja, er hat dann bei Primus gesucht, ob sich jemand bereit erklärt, für ihn ans Telefon zu gehen: http://www.primusboard.de/thread.php?threadid=55376
Sachen gibt es...
Nunja, das war dann wohl nix mit Persoscreen
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 01:04:06   #6 (permalink)
GeizKopf.de
Benutzerbild von GeizKopf

ID: 353515
Lose-Remote

Reg: 12.06.2009
Beiträge: 2.785
Standard

Hab mir das gerade mal durchgelesen, sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht

Aber mal so am Rande, wenn Du dir schon die Mühe machst und AGBs schreibst, dann verweiße ihn doch einfach darauf, wenn er nicht lesen kann ist es seine Schuld. Du hast da ja auch nichts von wenn es wieder ein Faker ist und Du etwa 90 Euro in Sand gesetzt hast.

Ist es da nicht einfacher wenn man nur Banküberweisung anbietet, dann hat man wenigstens ein paar Daten (Kontonummer etc.)

Gruß Andreas
 
GeizKopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 01:11:51   #7 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.698
Standard

Das Problem ist, dass du bei ebay mit eigenen AGB nicht die ebay- und PayPal-AGB umgehen darfst.
Mal davon abgesehen, dass PayPal den Verkauf von immateriellen Gütern eh nicht deckt.

Der PayPal Zwang kotzt mich auch an, zumal ich für PayPal-Zahlungen extra rot bei jedem Artikel stehen habe, dass mit PayPal Einschreiben oder Paket gewählt werden muss, dennoch zahlen viele Leute den einfachen Versand und wundern sich, wenn man die Zahlung storniert.
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppelte Zahlen finden + ausschließen yoursmilie Programmierung 4 06.07.2008 13:09:56
User von Auktionen ausschließen? sonar Ich bin neu hier und habe eine Frage! 13 05.09.2006 15:08:22
user ausschließen birnchen Verbesserungsvorschläge 36 03.06.2006 15:08:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:37:20 Uhr.