Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2009, 17:19:10   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 306467
Lose-Remote
im Urlaub

Reg: 19.12.2007
Beiträge: 3.451
Standard 75.000 Lose pro Fremdwort! *ende*

Hallo,

ich starte mal eine Aktion und suche geläufige Fremdwörter, die manchmal verwendet werden.

Zum Beispiel:
engagieren

Wer kennt weitere? Bitte mit kurzer Erklärung.

Bedingung:
- müssen wirklich geläufig sein, also keine Exoten!
- jeder maximal 10
- Ich behalte mir vor Wörter "abzulehnen"

Gruß!

Geändert von chrishan (05.04.2009 um 17:26:41 Uhr)
chrishan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 17:55:20   #2 (permalink)
Benutzer

ID: 346783
Lose-Remote

Myrabelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 02.04.2009
Beiträge: 79
Standard

-editieren = bearbeiten
-diskutieren/diskussion = beraten/beratung
-sanieren = instandsetzen
-emanzipiert = gleichberechtigt
-terrestisch = erdgebunden
-globalisierung = erdumfassend
-popup = aufklappen /auftauchen
-signieren = unterschreiben
-virtuell = künstlich
-realität = wirklichkeit
 
Myrabelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 18:17:21   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 117226
Lose-Remote

Reg: 22.03.2009
Beiträge: 247
Standard

immitieren - nachahmen
Attitüde - Einstellung einer Person
Utopie (utopisch) - Wunschbild, unreal
kognitiv - frei übersetzt: durch die Erkenntnis
pragmatisch - auf die Wirklichkeit bezogen
verifizieren - bestätigen
tangieren - berühren
obsolet - veraltet


Das müsste erstmal reichen!
Ich weiß nicht, ob diese Wörter für dich schon als Exoten zählen oder du mit Exoten nur themenspezifische Wörter meinst.
Die Genannten sollte man zumindestens heutzutage als Abiturient schon wissen! (ein paar mehr natürlich auch, aber das ist so ziemlich die Basis..)
 
Rare_Dog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 18:21:06   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 341207
Lose-Remote

Reg: 14.02.2009
Beiträge: 216
Standard

kumulieren-sich anhäufen
implizit-einschließlich
explizit-ausführlich
Resonanz-Anteilnnahme
pathetisch-feierlich
verifizieren-bestätigen
Konsens-Übereinstimmung
burlesk-possenhaft
obsolet-veraltet
Präzision-Genauigkeit


 
sarahhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 19:12:53   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von DaLuV

ID: 307115
Lose-Remote

Reg: 23.03.2008
Beiträge: 2.590
Standard

exzerpieren = auszugweises Wiedergeben eines Textes
assoziieren = in Zusammenhang bringen/eng miteinander verbinden
arrangieren = herrichten
appellieren = aufrufen/auffordern
kurios = merkwürdig/sonderbar
sukzessiv = nacheinander/aufeinanderfolgend
katapultieren = wegschleudern
implizieren = einbeziehen/zur Folge haben
kommunizieren = sich verständigen
immun = gegen Krankheiten geschützt
 
DaLuV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 19:46:05   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 307634
Lose-Remote

Reg: 05.01.2008
Beiträge: 602
Standard

Defizit - Mangel, Verlust
Dilemma - ausweglose Situation
Ressourcen - Bodenschätze
effektiv - tatsächlich, (schlussendlich)
effizient - wirksam, wirkungsvoll
Enthusiasmus - Begeisterung
labil / stabil - unbeständig, unsicher, schankend / beständig, sicher
Konfession - Glaube
kapitulieren - aufgeben
ökologisch - umweltschonend
ökonomisch - Geldschonend
feminim / maskulin - weiblich - männlich
global - weltumfassend
identisch - gleich
Protest - Widerspruch
lakonisch - wortkarg
kurios - seltsam, speziell
kultivieren - anbauen
Delikatesse - Gute Speise, Leckerbissen
kontinuierlich - fortlaufend, lückenslos, ohne Pause/Unterbruch

So, das, was mir gerade so in den Sinn kommt Vergütet natürlich nur 10

Viele Grüsse

Lukas
 
lumosimann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 20:19:54   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 155562
Lose-Remote

Reg: 07.06.2006
Beiträge: 783
Standard

Dilettant - Amateur, Laie, Nichtfachmann, Pfuscher

Abiturient - jmd., der das Abitur ablegt oder abgelegt hat

banal - alltäglich, abgedroschen, nichtssagend, trivial, geistlos

Fango - Packung aus Wasser und vulkanischen Tuffen zur lokalen Wärmetherapie

engagieren - anstellen, verpflichten; einen Künstler engagieren

sporadisch - selten, von Zeit zu Zeit, vereinzelt

Check - Kontrolle, Prüfung; Eishockey: Behinderung des Spielverlaufs;

Referenz - Empfehlung

chic - modisch, elegant; ein schickes rotes Kleid; schick angezogen sein; sich schick machen

Chargenbezeichnung - Eine Chargenbezeichnung ist eine Kombination von Zahlen und/oder Buchstaben, die eine Charge eindeutig bezeichnet. Die Chargennummer ist insbesondere von Bedeutung, wenn bei einer Charge zu einem späteren Zeitpunkt Mängel auftreten und die Charge vom Kunden, in der Regel Spitälern, zurückgerufen werden muss.
nuesserpinguine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 21:14:55   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 15.02.2009
Beiträge: 603
Standard

über etwas disponieren: verfügen, etwas einteilen, verbrauchen können
Flatulenz : Blähungen (reichliches Entweichen)
Extrahieren: Herauslösen, Entpakcen
feminin: weiblich, zart
maskulin: männlich, kräftig
konfus: verwirrend, durcheinander
saturiert: befriedigt, zufriedengesstellt
komprimieren: verdichten
exorbitant: ansehnlich, beträchtlich
investigativ: aufdeckend enthüllend
 
florianeberle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 23:58:07   #9 (permalink)
JFZ
Neuer Benutzer

ID: 346808
Lose-Remote

Reg: 05.04.2009
Beiträge: 11
Standard

transpirieren - schwitzen
 
JFZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 00:21:13   #10 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 346998
Lose-Remote

Reg: 05.04.2009
Beiträge: 11
Standard

Fantasy: Bestimmtes Genre aus Büchern oder Filmen, die meißt nicht reale Dinge zeigen

Genre: Bereich

real: -wirklich,echt
-Supermarktkette

mix: Mischung aus verschiedenen Dingen

Foto: Abbild eines bestimmten Moments

zocken: sich in seiner Freizeit sehr viel mit dem spielen von Spielen beschäftigen

subtil: schwierig

eloquent: beredet

kognitiv: auf Erkenntnis beruhend

homosapiens: Mensch

das sind alle die ich jetzt weiß
 
SonyZocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 15:15:41   #11 (permalink)
Benutzer

ID: 346573
Lose-Remote

Reg: 31.03.2009
Beiträge: 80
Standard

adäquat angemessen,richtig
After Darmausgang
Agglutination Zusammenballung,Verklumpung,hier von Blutzellen
allergisch (-e Reaktion) "Überreaktion" des Körpers auf körperfremde,eigentlich unschädliche Substanzen
Alveolen (pulmonis) Lungenbläschen
Anamnese Krankengeschichte (Vorgeschichte oder Unfallhergang)
anaphylaktische (-e Reaktion) überempfindliche (allergische) Reaktion des Körpers
Antibiotika Gruppe von Medikamenten zur Behandlung von bakteriellen Infektionskrankheiten
Aorta große Körperschlagader
Aorta abdominalis Bauchschlagader
apoplektischer Insult kurz: Apoplex,(umgangssprachlich:Schlaganfall,Gehirnschlag)
Appendix Wurmfortsatz des Blinddarmes
Appendizitis Entzündung des Wurmfortsatzes
applizieren verabreichen,anwenden
Apnoe Atemstillstand
Ampulle Glasbehältnis für (in der Regel flüssige) Medikamente
A(r)rhythmie unregelmäßige Herzfrequenz
a(r)rhythmisch unregelmäßig
Arteria (A.) Arteria
-brachialis Oberarmarterie
-carotis Halsschlagader
-pulmonalis Lungenarterie
-radialis daumenwärts gelegene Arterie an der Innenseite des Unterarms
-subclavia Schlüsselbeinarterie
Arteriolen kleine Arterien
Aspiration Einatmung von festen oder flüssigen Stoffen in die Luftwege (die Lunge)
Aspirationspneumonie Lungenentzündung durch Einatmung von Erbrochenem, Wasser beim Ertrinken etc.
aspirieren Einatmen von festen oder flüssigen Stoffen in die Luftwege (die Lunge)
Asservierung Sicherstellung, Aufbewahrung
assistieren helfen, mitarbeiten, unterstützen
Asystolie Herzstillstand, fehlender Herzschlag
Atemdepression Herabsetzung/Störung der Atemaktivität
auskultieren abhören
autonom selbstständig, nicht beeinflussbar
Azidose Übersäuerung des Blutes infolge des Anfallens saurer Stoffwechselprodukte und/oder Ansteigens der Kohlendioxidgehaltes im Blut
axillar in der Achselhöhle
Bagatellverletzungen nicht lebensbedrohliche, geringfügige Verletzungen
Bathophobie Höhenangst
Beatmung, assistierte Beatmung einen Patienten mit Eigenatmung, bei der die Beatmungsfrequenz der Einatmungsfrequenz des Patienten angepasst ist
Beatmung, kontrollierte Beatmung eines Patienten ohne Eigenatmung, mit aufgezwungener Atemfrequenz
Bifurkation in der Lunge: Aufteilung der Luftröhre in den rechten und den linken Stammbronchus
Bilirubin Abbauprodukt des Farbstoffes der roten Blutkörperchen
Bindenkopf der noch aufgerollte Teil einer Binde
Bradykardie Verlangsamung der Herzfrequenz auf unter 50-60 Schläge pro Minute beim Erwachsenen
Brillenhämatom Blutergüsse um beide Augen in Form einer Brille
Bronchien "Luftgefäße", Verästelung der Luftröhre in der Lunge
Bronchitis Entzündigung der Bronchialschleimhaut
BTM-Intoxikation Vergiftung durch Betäubungsmittel (Heroin, Opiate etc.)
BZ Abkürzung für Blutzucker
Caecum Blinddarm
Carotispuls Puls an der Halsschlagader
chronisch sich langsam entwickelnd (bleibend), wiederkehrend
C2H5OH chemische Formel für Alkohol
C6H12O6 chemische Formel für Glucose (Einfachzucker)
CO chemische Formel für Kohlenmonoxid
CO2 chemische Formel für Kohlendioxid
Comotio (cerebri) Gehirnerschütterung
Contusio (cerebri) Gehirnprellung
Corium Lederhaut
Dehydratation "Austrocknung" durch Abnahme des "Körperwassers"
Delir Bewusstseins-, Orientierungsstörung
Delirium tremens Alkoholdelir
Depression traurige, niedergeschlagende Stimmungslage
Desoxyribonukleinsäure(DNS,eng. DNA) bildet den biochemischen Code für die Erbeigenschaften
Diabetes mellitus Zuckerkrankheit
Diaphragma Zwerchfell
diastolischer Wert "unterer" Blutdruckwert, die Diastole
differenzieren unterscheiden
Distorsion Verstauchung,Zerrung
Duodenum Zwölffingerdarm
effizient hier:richtig durchgeführt, wirkungsvoll
Ejakulation Samenerguss des Mannes
Emotion(-en) Gemütsbewegungen, Gefühle
Embryo Bezeichnung der Leibesfrucht bis zum Ende des zweiten Schwangerschaftsmonats (Embryonal-Periode)
Embolus (Blut-)Pfropfen in einer Blutbahn
Endokard Herzinnenhaut
endogen von innen, im Körper entstanden
Enzyme Stoffe, die im Körper chemische Reaktionen beschleunigen bzw. bewirken
Epikard Herzaußenhaut
Epidermis Oberhaut
Epiglottis Kehldeckel
epikutan auf die Haut (z.B. Salben)
Epilepsie durch Funktionsstörungen des Gehirns ausgelöste Krampfanfäller
Epithel (-gewebe) Deckgewebe (z.B. die Haut)
erigiert hier: versteift, aufgerichtet
Erythrozyten rote Blutkörperchen
evolutionsbedingt durch die bisherige menschliche Entwicklung bedingt
exogen von außen in den Körper eindringen
Expiration die Ausatmung
extendieren hier: auseinander ziehen, unter Zug halten
Extrasystolen zusätzliche , vorzeitige oder verspätete Herzschläge
extrauterin außerhalb der Gebärmutter
Extremitäten Arme und Beine (Gliedmaßen)
Fäkalien menschliche Ausscheidungen
Fermente alte Bezeichnung für Enzyme
fixieren feststzen, ruhig stellen
Follikel Bläschen
Fontanelle noch nicht verknöcherte Stellen im Schädel eines Neugeborenen oder Säuglings
Fötus (Fetus) Bezeichnung des Ungeborenen nach der Embryonal-Periode
Fraktur (Knochen-)Bruch
Gaster Magen
Gastritis Magenschleimhautentzündung
Genital(-e) Geschlechtsorgane
global hier: den gesamten Körper betreffend
Glottis Stimmritze
Glukagon Blutzucker steigerndes Hormon
Glykagen Speicherungsform der Glukose (des Blutzuckers)
Grundtonus hier: aktive Bewegungen
Halluzination Trugwahrnehmung, es wird etwas wahrgenommen, was nicht vorhanden ist
Hämatom Bluterguss
Hämatothorax Ansammlung von Blut im Pleuraspalt
Harnstoff ein Endproduckt des Eiweißstoffwechsels
Hautemphysem Luftansammlung unter der Haut
Hepar Leber
Hepatitis Entzündung der Leber
Herzinsuffizienz verminderte Herzleistung
HLW Herz-Lungen-Wiederbelebung
Hormone Wirkstoffe des Körpers, die auf jeweils bestimmte Organe oder Körperfunktionen beinflussend wirken
HWS Abk. für Halswirbelsäule
Hyperglykämie Blutzuckerwert über 120 mg/dl Blut
Hyperthermie Überwärmung (des Körpers)
Hypertonie Blutdruckwert über 140-160 mm/Hg systolisch
Hypertonus hoher Blutdruck(-wert)
Hyperventilation erhöhte Atemfrequenz , -tiefe
Hypoglykämie Blutzuckerwert unter 50mg/dl
Hypothermie Unterkühlung (des Körpers)
Hypotonie Blutdruckwert unter 100 mmHg systolisch
Hypotonus niedriger Blutdruck(-wert)
Ileum Teil des Dünndarms vor dem Blinddarm
Ileus Darmverschluss
immobilisieren ruhig stellen
Indikation Grund zur Anwendung einer bestimmten Maßnahme
Inhalation Einatmen von Gasen, Dämpfen usw. in die Atemwege bzw. die Lunge
Infektion vereinfacht : das Eindringen und sich Vermehren von Pilzen,Viren,Bakterien etc. in einen Organismus
Inkubationszeit Zeit zwischen Ansteckung und Ausbrucheiner Infektionskrankheit
Inspiration die Einatmung
insuffizient nicht ausreichend, mangelhaft
Insulin Blutzucker senkendes Hormon
Intensität Stärke
Interzellularraum Bereich zwischen den Zellen (auch: Zwischenzellenraum)
intramuskulär in den Muskel
intravenös in die Vene
Invagination hier: das Zusammenzziehen von Blutgefäßen
invasiv (in den Körper) eindringend
invers umgekehrt, entgegengesetzt
Iris Regenbogenhaut des Auges
Irrelevanz Geringfügigkeit, Unwichtigkeit
irreparabel nicht wiederherstellbar
-itis Entzündung
Jejenum Leerdarm, der an den Zwölffingerdarm anschließende Teil des Dünndarmes
Kammerdiastole Ausdehnung(Erschlaffung)der Herzkammer
Kammersystole Zusammenziehen(Kontraktion)der Herzkammer
Kapillaren feinste Blutgefäße, "Haargefäße"
kardial das Herz betreffend
kardiogen durch das Herz bedingt (ausgelöst)
Klaustrophobie Angst vor geschlossenen Räumen oder großen Menschenmassen
Kleptomanie Sucht(krankhafter Zwang) zum Stehlen
Klimaktermium Wechseljahre der Frau
Klitoris Kitzler
Kolik krampfartiger Schmerz
kollabieren zusammengefallen
kollagene (Fasern) "Festigkeit gebende" Fasern
kontrahieren zusammenziehen
Kontraktion das Sich. Zusammenziehen
koronare Herzkrankheit Abk. KHK, Verminderung der Durchblutung des Herzmuskels durch verengte oder verschlossene Koronarien
Koronarien Herzkranzgefäße
Kreisgang Bindenverlauf zum Festlegen des Bindenanfanges
Larynx Kehlkopf
Leberzirrhose chronische Lebererkrankung mit Umwandlung "Vernarbung" von Lebergewebe zum Beispiel durch Alkoholmissbrauch
Leukozyten weiße Blutkörperchen
Liquor (cerebrospinalis) Gehirn- und Rückenmarkverletzung
lokal hier: ein abgrenzbares Gebiet des Körpers betreffend
Lumen hier: Weite (Innendurchmesser) z.B. von Gefäßen
Luxation Verrenkung
Lymphbahn Gefäß zum Transport der Lymphflüssigkeit
Lymphozythen Zellen des Blutes, zuständig für die Immunabwehr
Magill-Zange anatomisch (dem Körper) angepasste Zange
medial zur Körpermitte hin
Mediastinum Mittelfell
Meninggitis Hirnhautentzündung
Menopause Zeitpunkt der letzten Mentruation
Menstruation Regelblutung (Periode) einer Frau
mmHg Abkürzung für Millimeter Quecksilbersäule,eine Maßeinheit zur Druckbestimmung
Monokelhämatom Bluterguss um ein Auge in Form eines Monokels
Myokard Herzmuskel
NaCl chemische Formel für Natriumchlorid(Kochsalz)
nasal durch die Nase
Nekrose abgestorbenes (sich zersetzendes) Gewebe
neurogen vom Nervensystem ausgelöst
O2 chemische Formel für Sauerstoff(gasförmig)
Ödem Schwellung durch Flüssigkeitsansammlung
oral durch den (mit dem) Mund
Organellen chemische Reaktionsräume der Zelle
Organismus lebensfähige Einheit von Organen
Os Mund(Gesicht)
Ösophagus Speiseröhre
Ovarien Eierstöcke
Ovulation Eisprung,Ausstoßung eines befruchtungsfähigen Eies aus den Ovarien
paarig doppelt,gleichartig angeordnet
palpieren (palpatorisch) tasten
Pankreas Bauchspeicheldrüse
Pankreatitis Entzündung der Bauchspeicheldrüse
paradox widersinnig
Parasympathikus Nerv des vegetativen Nervensystems
parenteral unter Umgehung des Magen-Darm-Traktes
pathologisch krankhaft
Perikard Herzbeutel
peripher vom Körperzentrum entfernt liegend
Peritonitis Entzündung des Bauchfelles
Pharynx Rachen(-raum)
Phobie krankhafte Angst
pH-Wert Maß für saure oder alkalische Reaktion einer Lösung:0-7=sauer,7=neutral,7-14=alkalisch;
Blut=ca. 7,4,Magensaft ca. 2
physiologisch entsprechend den normalen Körperabläufen
physisch körperlich
Pigmente Farbstoffe im Körper
Plazenta der Mutterkuchen, die Nachgeburt
Pleuraspalt Spalt zwischen Rippen- und Lungenfell
Pneumonie Lungenentzündung
Pneumothorax Ansammlung von Luft im Pleuraspalt
primär erst,zuerst,ursprünglich,unmittelbar
Prostata Vorsteherdrüse
pulmonal zur Lunge gehörend
psychisch seelisch,geistig
Rabies Tollwut
Reanimation Wiederbelebung
reanimieren wiederbeleben
reflektorisch durch einen Reflex bedingt
Regeneration Wiederherstellung,Erneuerung
rektal im (durch den) After
Rektum Mastdarm
Ren Niere
Residualvolumen nach der ausatmung verbleibendes"Restluft"-Volumen in der Lunge
resobieren aufnehmen
Resorption Aufnahme von Stoffen in den Organismus
respiratorische Alkalose durch die Atmung bedingte Verschiebung des pH-Wertes des Blutes "nach oben"
Retina Netzhaut des Auges
retrograde Amnesie Gedächtnisstörung (-verlust) für einen gewissen Zeitraum vor dem (Unfall-)Ereignis(z.B. bei einer Gehirnerschütterung
Rezeptoren Empfangs-(Aufnahme-) Einrichtungen eines Organismus für bestimmte Reize
Riva-Rocci(RR) Erfinder der unblutigen Blutdruckmessung,Abkürzung RR
Ruptur Durchbruch,Zerreißung
Segelklappen Klappen des Herzens zwischen Vorhöfen und Herzkammern, die ein Zurückströmen des Blutes in die Vorhöfe verhindern
sekundär nachträglich,in zweiter Linie,zweitrangig
Sensibilität Wahrnehmung von Reizen
Sepsis "Blutvergiftung" beziehungsweise Allgemeininfektion
septisch unrein
Septum Herzscheidewand
SHT Abk. für Schädel-Hirn-Trauma
Sigma Teil des Dickdarms
Sinusrhytmus "normaler",regelrechter vom Sinusknoten ausgelöster Herzrhytmus
somatisch körperlich
Somnolenz Schläfrigkeit, der Patient kann durch äußere Reize noch erweckt werden
Sperma Samenflüssigkeit des Mannes
Spermien Samenzellen des Mannes
Splen Milz
spontan von selbst,selbsttätig,plötzlich
Status asthmaticus lang anhaltender, schwerer Asthma bronchiale Anfall
Status epilepticus lang andauernder epileptischer Anfall oder Anfälle, die sehr schnell aufeinander folgen
steril keimfrei(unfruchtbar)
Sternum Brustbein
Stiffneck "Halskrause" zum Ruhigstellen der Halswirbelsäule(HWS)
stimulieren anregen
Streptokokken eine Untergruppe von (gekapselten) Bakterien
Stridor pfeifendes Atemgeräusch
Subcutis "Unterhaut"
subkutan unter die (Ober-)Haut
sublingual unter die Zunge
Sympathikus Nerv des vegetativen Nervensystems
Symphyse Knochenverwachsung
Synkope kurze Bewusstlosigkeit,Ohnmacht
systolischer Wert "oberer"Blutdruckwert, die Systole
Tachyarhythmie Tachycardie mit unregelmäßigem Herzrhythmus
Tachypnoe beschleunigte Atemfrequenz
Taschenklappen Klappen des Herzens am Übergang zu den großen Gefäßen, die ein Zurückströmen des Blutes verhindern
Tetanus Wundstarrkrampf
Therapie Behandlung(Heilung) von Krankheiten
Thorax Brustkorb
Thrombozyten Blutplättchen
Thrombus Blutgerinsel
Toxine Giftstoffe
toxisch giftig
Trachea Luftröhre
Ulcus ventriculi Magengeschwür
Uterus Gebärmutter
UV(Strahlung) Abk. für Ultraviolettstrahlung
Vagina Scheide
vaginal in die Scheide
vasovagal (-e Synkope) Ohnmacht z.B. durch plötzliches Weitstellen der Blutgefäße
Vagus auch:Parasympatikus
Varizen "Krampfadern"
Vena Vene
-cava inferior untere Hohlvene
-cava superior obere Hohlvene
-pulmonalis Lungenvene
vegetativ unbewusst, nicht dem Willen unterliegend
Venolen kleine Venen
Ventilation Belüftung
Vesica fellea Gallenblase
visuell (für das Auge) sichtbar
Vitalfunktionen Bewusstsein,Atmung,Kreislauf
Vollelektolytlösung Infusionslösung, deren Konzentration an Elektrolyten der des Körpers entspricht
Vorhofdiastole Ausdehnung (Erschlaffung) der Herzvorhöfe
Vorhofsystole Zusammenziehen (Kontraktion) der Herzvorhöfe
Wasser-Elektrolyt-Haushalt dient der Aufrechterhaltung der für den Zellstoffwechsel notwendigen Bedingungen wie Körpertemperatur, Wassergehalt, Elektolytkonzentration (z.B. NaCl) etc.
Wirbelkörper Wirbelknochen
Wirbelloch Loch im Wirbelknochen, durch das ide Nerven geführt werden
Wundschnellverband im Volksmund auch "Pflaster" genannt
ZeMuKo Abk. für sterile Zellstoff-Mull-Kompresse
zentral im/der Mittelpunkt
Zentralisation (Kreislauf-) stark verminderte bis keine Durchblutung der peripheren Bereiche des Körpers
zerebral(cerebralis) das Gehirn betreffend
Zirkulation der Kreislauf des Körpers
zirkulieren kreisen
Zyanose Blaufärbung der Haut infolge Sauerstoffmangels
Zyklus sich regelmäßig wiederholender Ablauf(Regelblutung der Frau)
 
Zenarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 03:01:35   #12 (permalink)
Benutzer

ID: 346783
Lose-Remote

Myrabelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 02.04.2009
Beiträge: 79
Standard

mal ne frage.. wie lange läuft die aktion.. und hat irgendjemand schon lose bekommen?
Myrabelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 22:52:17   #13 (permalink)
Benutzer

ID: 346573
Lose-Remote

Reg: 31.03.2009
Beiträge: 80
Standard

also ich hab noch keine bekommen
 
Zenarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 22:55:59   #14 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 306467
Lose-Remote
im Urlaub

Reg: 19.12.2007
Beiträge: 3.451
Standard

Zitat:
Zitat von Zenarius Beitrag anzeigen
also ich hab noch keine bekommen
Ne, alle außer Du haben Lose bekommen schon vor Tagen. Frag Dich mal wieso.. für so ne kopierte Tabelle zahle ich nix.
chrishan ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 23:28:20   #15 (permalink)
Benutzer

ID: 310946
Lose-Remote

Reg: 13.04.2009
Beiträge: 55
Standard

Periode - Zeitabschnitt
exklusiv - überdurchschnittlich
Distanz - Abstand
artikulieren - sich ausdrücken
Prämie - Belohnung
Champion - Meister
Sarkasmus - Hohn
typisch - charakteristisch
Hymne - Festgesang
Event - Ereignis


 
xBlizzard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fremdwort gesucht Hausverstand Schule, Studium, Ausbildung 2 28.01.2009 20:57:52
Lose ohne Ende - Apalumail - werd mein Ref - Lose + Refback verdien Dir was. stargate-sg1 Suche Refs: andere 1 05.02.2008 18:57:20
[ENDE] Wie viele Lose wollt ihr? Eine Mio Lose zu verschenken *by hundert-lose.de.vu* yoshi Lose verschenken 104 25.09.2006 12:54:43
Fremdwort "Respekt"?! atwo Das wahre Leben 10 24.09.2006 18:34:21
ENDE!!!Suche Ref´s für Superslots 1 Mio.Lose Sofort! Ende! druckmuck Suche Refs: Loseseiten 109 24.06.2006 08:33:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:25:00 Uhr.