5€ / Woche mit Likes
 
 
Zurück   klamm-Forum > Real World > Auto, Reisen & Mobilität

Like Tree17Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2008, 08:55:02   #1 (permalink)
klamm-Bot
Benutzerbild von News-Bot

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 5.429
Beitrag [N] Bauindustrie fordert PKW-Maut in Deutschland

Folgende News wurde am 12.08.2008 um 08:17:28 Uhr veröffentlicht:
Bauindustrie fordert PKW-Maut in Deutschland
DPA-News

Zitat:
Düsseldorf (dpa) - Die Bauindustrie hat sich für eine PKW-Maut ausgesprochen. «Wir sollten ohne Schaum vor dem Mund auch über die Erweiterung der Maut auf kleine LKW und PKW diskutieren«, sagte Michael Knipper, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie, dem «Handelsblatt». «Angesichts des milliardenschweren Investitionsstaus und des täglichen Verkehrsinfarkts auf den Straßen kommen wir um eine Mauterhöhung nicht herum. » Um Zusatzbelastungen durch eine PKW-Maut zu vermeiden, sollte über einen Ausgleich nachgedacht werden, etwa den Wegfall der Kfz-Steuer. Knipper stellt sich mit seinen Vorschlägen gegen anderslautende Forderungen des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). Der BDI hatte sich gemeinsam mit dem Land Bayern und LKW-Verbänden für eine Verschiebung der für 2009 geplanten Mauterhöhung ausgesprochen. Sie brächte dem Bund knapp eine Milliarde Euro Mehreinnahmen für den Verkehrswegebau.
 
News-Bot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 09:46:00   #2 (permalink)
Frustrierter User

ID: 103927
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.403
Standard

Eine Autobahnvignette sollten sie einführen! Jeder 100 Euro und die bekommt jeder Deutsche via KFZ-Steuer wieder gutgeschrieben!

Der einzelne Deutsche bezahlt effektiv nix, aber die ganzen orangenen Nummernschilder würden unseren Staatskassen sehr helfen!

Was ist daran bitte so schwer? Warum machen die da oben immer alles so umständlich?
Die besten Pokerseiten
Wer Interesse an der N-TV-Berichterstattung vom 11.09.01 von 15 - 19 Uhr (MEZ) hat kann mir gerne eine PN schicken!
Sharif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 11:30:32   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 09.07.2008
Beiträge: 97
Standard

für deutsche entweder vignette ODER kfz-steuer.
für ausländer ist vignette pflicht.

das ist so umständlich, dass erst alle die vignette zusätzlich zahlen und es dann über die kfz "wiederzubekommen". das ist wieder viel bürokratie und aufwand und das kostet.

einfach viel zu umständlich
It feels like a torture,when the summer leaves
And the winter Musik download seems to get closer and closer
And as I fall asleep Im drowning deep...
Pastatube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 12:06:16   #4 (permalink)
Frustrierter User

ID: 103927
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.403
Standard

Zitat:
Zitat von Pastatube Beitrag anzeigen
für deutsche entweder vignette ODER kfz-steuer.
für ausländer ist vignette pflicht.

das ist so umständlich, dass erst alle die vignette zusätzlich zahlen und es dann über die kfz "wiederzubekommen". das ist wieder viel bürokratie und aufwand und das kostet.

einfach viel zu umständlich
Gar nicht umständlich! Jeder Deutsche bekommt mit der KFZ-Steuer seine Vignette und bezahlt 100 Euro + X Steuer!
Nix umständlich und keine Bürokratie!

Nur nix für die Deutschen! Wir sind einfach zu blöd....
Die besten Pokerseiten
Wer Interesse an der N-TV-Berichterstattung vom 11.09.01 von 15 - 19 Uhr (MEZ) hat kann mir gerne eine PN schicken!
Sharif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 12:09:39   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 09.07.2008
Beiträge: 97
Standard

dann würdest du aber kfz steuer + vignette bezahlen
und das is scheisse weil du dann mehr zahlst als andere!
It feels like a torture,when the summer leaves
And the winter Musik download seems to get closer and closer
And as I fall asleep Im drowning deep...
Pastatube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 12:14:53   #6 (permalink)
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose-Remote

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.673
Standard

Schon mal dran gedacht, dass die pösen Ausländer über Mineral-, Öko- und Mehrwertsteuer genug Geld hier lassen?

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?!
Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein,
wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 12:31:40   #7 (permalink)
Benutzer

Reg: 27.08.2007
Beiträge: 47
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von (Bier)Kelle Beitrag anzeigen
Schon mal dran gedacht, dass die pösen Ausländer über Mineral-, Öko- und Mehrwertsteuer genug Geld hier lassen?

gruss kelle!
Wie kommste denn darauf. Die tanken doch kurz vor der Grenze nochmal richtig voll und donnern dann durchs Land.
Das beklagen doch die Rasthöfe. Die ausländischen Laster parken zwar die Plätze zu, geben aber kein Geld aus.

Die Wahrheit ist irgendwo da draussen
http://www.Familie-Heinemann.eu
Dirk74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 13:15:50   #8 (permalink)
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose-Remote

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.673
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk74 Beitrag anzeigen
Die tanken doch kurz vor der Grenze nochmal richtig voll und donnern dann durchs Land.
Die, die das können auf Grund des Tankvolumens sind LKW, die eh Maut zahlen.

Mit einem PKW schafft man es so gut wie gar nicht, durch Deutschland zu kommen.

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?!
Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein,
wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 13:46:55   #9 (permalink)
Frustrierter User

ID: 103927
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.403
Standard

Zitat:
Zitat von Pastatube Beitrag anzeigen
dann würdest du aber kfz steuer + vignette bezahlen
und das is scheisse weil du dann mehr zahlst als andere!
Oh man, kein Wunder das das nichts wird!
100 € (nur als Beispielsbetrag) Vignette + den Rest der KFZ-Steuer die über 100 € liegt!

Sollte die KFZ-Steuer unter Hundert Euro liegen zahlt man die Differenz drauf, aber das hält sich in Grenzen!

@ Bierkelle: Na klar tankt hier jeder und geht essen und einkaufen...
Es fährt nicht jeder von Dänemark nach Österreich! Und selbst wenn tanken die Leute in D. nur soviel wie irgend nötig!
Abgesehen davon zahlen wir DUMMEN Deutsche auf jeder anderen Autobahn in Europa!

LG
Sharif
Die besten Pokerseiten
Wer Interesse an der N-TV-Berichterstattung vom 11.09.01 von 15 - 19 Uhr (MEZ) hat kann mir gerne eine PN schicken!
Sharif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 14:41:13   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 09.07.2008
Beiträge: 97
Standard

Zitat:
Zitat von (Bier)Kelle Beitrag anzeigen
Schon mal dran gedacht, dass die pösen Ausländer über Mineral-, Öko- und Mehrwertsteuer genug Geld hier lassen?

gruss kelle!
wir zahlen ja auch überall..
frankreich spanien schweiz österreich italien weiß ich aus eigener erfahrung.
sei es über vignette oder maut.
kann mir vorstellen das die imm osten europas ähnliche sachen haben.

warum sollten die umsonst auf unseren straßen fahren dürfen wenn wir es bei ihnen auch nciht dürfen?
außerdem verursacht das verkehrsaufkommen aus anderen ländern auch schäden an den deutschen straßen. um diese zu beseitigen bezahlen wir(bevölerung steuerzahler etc).
und ich für meinen teil seh nicht ein, warum ein lkw aus frankreich der nach polen fährt um dort seine ladung abzuliefern, umsonst hier durchfahren darf.
sein lkw verursacht schäden stau etc. und das kostet. also soll er die kosten tragen.

bzw nimmt man halt 1-2 benzinkanister mit ins auto. dann geht das schon.
so kommt man auch einmal durch frankreich durch
It feels like a torture,when the summer leaves
And the winter Musik download seems to get closer and closer
And as I fall asleep Im drowning deep...
Pastatube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 15:13:17   #11 (permalink)
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose-Remote

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.673
Standard

Zitat:
Zitat von Pastatube Beitrag anzeigen
und ich für meinen teil seh nicht ein, warum ein lkw aus frankreich der nach polen fährt um dort seine ladung abzuliefern, umsonst hier durchfahren darf.
Schonmal was von LKW Maut gehört, die es seit Jahren in Deutschland gibt?

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?!
Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein,
wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 15:38:16   #12 (permalink)
Frustrierter User

ID: 103927
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.403
Standard

Zitat:
Zitat von (Bier)Kelle Beitrag anzeigen
Schonmal was von LKW Maut gehört, die es seit Jahren in Deutschland gibt?

gruss kelle!
Du gehst immer nur auf ein kleine partielle Teile der Posts ein! Eine richtige Diskussion ist mit Dir nicht zu führen!

Zitat:
Zitat von Pastatube
wir zahlen ja auch überall..
frankreich spanien schweiz österreich italien weiß ich aus eigener erfahrung.
sei es über vignette oder maut.
kann mir vorstellen das die imm osten europas ähnliche sachen haben.

warum sollten die umsonst auf unseren straßen fahren dürfen wenn wir es bei ihnen auch nciht dürfen?
außerdem verursacht das verkehrsaufkommen aus anderen ländern auch schäden an den deutschen straßen. um diese zu beseitigen bezahlen wir(bevölerung steuerzahler etc).
Das gilt absolut auch für PKWs! Aber genau solche Leute wie DU Kelle, sind es die verhindern, dass es in diesem eigentlich so schönen Land doch nochmal vorangeht....
Die besten Pokerseiten
Wer Interesse an der N-TV-Berichterstattung vom 11.09.01 von 15 - 19 Uhr (MEZ) hat kann mir gerne eine PN schicken!
Sharif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 15:49:23   #13 (permalink)
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose-Remote

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.673
Standard

Ich war im Juni in Österreich.

Da war der Sprit günstiger, dafür gab es die Autobahnmaut.

Hier gibt es keine Maut, dafür ist der Sprit teurer.

Also unterm Strich ist es egal, ob die Einnahme nun Maut oder Steuer heißt, Hauptsache sie ist da.

Und Euch zwingt keiner, in das Ausland zu fahren, um dort Maut zu zahlen.
Das macht Ihr schön freiwillig.

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?!
Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein,
wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 15:53:47   #14 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 09.07.2008
Beiträge: 97
Standard

meinte ja für pkws. da es die lkw-maut mit tollcollect schon gibt. xD

frag mich aber warum Kelle dagegen ist. ich denke es ist ja nur fair wenn wir zahlen dann sollen sie auch zahlen. ist ja ein gebot der "fairness" und ich denke das ist dann auch sozial gesehen vertretbar, da eh wieder große teile der pkw-maut für ausländer (jaja ich habs wieder gesagt, steinige mich doch) in arbeitslosen- und rentenkassen fließen und die nicht für den straßenausbau genutzt werden. von daher kommt es ja allen zugute.

und wenn das verkehrsaufkommen in den nächsten jahren enorm steigen wird (lkw und pkw) ist es doch nur sinnvoll da was abzugreifen.

was hat maut mit teurem benzin zu tun? wir zahlen kfz steuern und haben teures benzin. denke der vergleich hinkt doch sehr
It feels like a torture,when the summer leaves
And the winter Musik download seems to get closer and closer
And as I fall asleep Im drowning deep...
Pastatube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 16:01:44   #15 (permalink)
Frustrierter User

ID: 103927
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.403
Standard

Zitat:
Zitat von Pastatube Beitrag anzeigen
meinte ja für pkws. da es die lkw-maut mit tollcollect schon gibt. xD

frag mich aber warum Kelle dagegen ist. ich denke es ist ja nur fair wenn wir zahlen dann sollen sie auch zahlen. ist ja ein gebot der "fairness" und ich denke das ist dann auch sozial gesehen vertretbar, da eh wieder große teile der pkw-maut für ausländer (jaja ich habs wieder gesagt, steinige mich doch) in arbeitslosen- und rentenkassen fließen und die nicht für den straßenausbau genutzt werden. von daher kommt es ja allen zugute.

und wenn das verkehrsaufkommen in den nächsten jahren enorm steigen wird (lkw und pkw) ist es doch nur sinnvoll da was abzugreifen.
Meine Vermutung:
Kelle ist Autofahrer aus Leidenschaft! Deshalb ist er gegen jede Änderung! Obwohl sie auch zu seinem Nutzen wäre!

Das Beispiel mit Österreich zeigt wieder wie kurzsichtig er denkt! Und was ist mit Frankreich, oder Holland? Wo die Pritpreise gleich oder gar höher sind?
Ettlich Europäer nehmen bewusst einen kleinen Umweg in Kauf, weil die Maut in anderen Ländern richtig in den Geldbeutel greift! Mit unserer "freien Fahrt für freie Bürger-Mentalität" fördern wir das noch!

Ehrlich gesagt ist es es mir aber zu blöd weiter zu diskutieren, denn Fakt ist Deutschland hinkt allen anderen Ländern hinterher, weil in D Leute wie Bierkelle das sagen zu haben scheinen.

LG
Sharif
Die besten Pokerseiten
Wer Interesse an der N-TV-Berichterstattung vom 11.09.01 von 15 - 19 Uhr (MEZ) hat kann mir gerne eine PN schicken!
Sharif ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
adac, autobahn, dpa, maut, pkw, schwarz-gelb, shortnews, umweltbundesamt

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Merkel lehnt SPD-Pläne zur Kinderbetreuung ab News-Bot News-Diskussionen 31 15.03.2007 23:01:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:16:01 Uhr.