Zurück   klamm-Forum > Real World > Politik, Steuern & Finanzen

Like Tree339Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2018, 23:40:01   #2926 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von kommissar

ID: 54641
Lose-Remote

kommissar eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 22.09.2006
Beiträge: 498
Standard

Zitat:
Zitat von smailies Beitrag anzeigen
Meine Güte, was für eine Ideologiebelastung hier vorherrscht.

Was die Frau geschrieben hat war unter der Gürtellinie. Für eine Politikerin einfach unprofessionell und nicht tragbar. Von daher hoffentlich aus begründetem öffentlichem Interesse ein Verfahren - unter Ausschluss der Öffentlichkeit, damit eben KEINE Partei daraus übermäßig profitieren kann. Statt einer Geldstrafe wäre ich für "Ableistung von Sozialstunden"

Meine Empfehlung wäre, an der Essensausgabe in der nächsten Unterkunft für Asylbewerber. Die Zeit möchte ich nicht entscheiden, doch sollte sie schon einen bleibenden Eindruck für Fr. Storch haben.
Ich finde Äußerungen jedweder Art in dieser Form gehören bestraft. Ja, wie haben in DE eine Freie Meinungsäußerung, doch Hetze sollten und dürfen wir nicht dulden.

kommissar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 12:19:18   #2927 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Reddogg

ID: 49782
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.456
Standard

Unsere gesetzestreue AfD...nicht.
"Dass eine Abgeordnete als erste Amtshandlung einen Betrug zum Nachteil des Freistaats begeht, ist besonders schlimm." - Oberstaatsanwalt Kästner-Hengst

Neuer Slogan der AfD:

Mut zum Gesetzesbruch!
In other countries this process might be described as ethnic cleansing, but political correctness forbids such language where Israel is concerned. If the international community cannot take some action, it must be surprised if the people of the planet disbelieve that they are seriously committed to the promotion of human rights.
John Dugard, Special United Nations Rapporteur on human rights in the occupied Palestinian territories
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 20:38:41   #2928 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von All4you

ID: 15099
Lose-Remote

Reg: 10.01.2016
Beiträge: 814
Standard

Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
Was soll man denn anderes zu Freistaat Bayern machen ??
 
All4you ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 20:52:05   #2929 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Reddogg

ID: 49782
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.456
Standard

Zitat:
Zitat von All4you Beitrag anzeigen
Was soll man denn anderes zu Freistaat Bayern machen ??
Verstehe ich nicht, was willst Du damit sagen?
In other countries this process might be described as ethnic cleansing, but political correctness forbids such language where Israel is concerned. If the international community cannot take some action, it must be surprised if the people of the planet disbelieve that they are seriously committed to the promotion of human rights.
John Dugard, Special United Nations Rapporteur on human rights in the occupied Palestinian territories
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 19:34:25   #2930 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 744
Standard

du verstehst vieles nicht reddogg.aber dieses verstehe ich auch nicht
All4you gefällt das.
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 13:24:27   #2931 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Reddogg

ID: 49782
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.456
Standard

Gestern gab es mal wieder eine Frage-Stunde im Bundestag.
Von knapp über 50 Fragen an die geschäftsführende Regierung, kam die überragende Zahl von 4! von der AfD.
Ganz sicher waren diesen 4 Fragen ausreichend um zu zeigen wie die AfD arbeitet...
Fragen an die Regierung, "nee eher nicht", weiter mit Fake-News auf Twitter und Co. glänzen, "yeah genau", dort gibt es auch kaum Widersprüche. Und wenn, kann man entweder die Funktionen abstellen (siehe Rating bei Facebook z.B. von der AfD Sachsen (hihihi) ) oder gleich ganz unliebsame, korrigierende Personen löschen.

Die AfD zeigt in ihrer Regierungsarbeit soviel Aufmerksamkeit wie schon zuvor in der Landtagen..."ähm was wir sitzen hier drin, oh, na mal schnell ne dürftige Frage gestellt, das dürfte ja wohl reichen".
Quelle: Phoenix
In other countries this process might be described as ethnic cleansing, but political correctness forbids such language where Israel is concerned. If the international community cannot take some action, it must be surprised if the people of the planet disbelieve that they are seriously committed to the promotion of human rights.
John Dugard, Special United Nations Rapporteur on human rights in the occupied Palestinian territories

Geändert von Reddogg (18.01.2018 um 13:46:43 Uhr)
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 13:50:22   #2932 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 744
Standard

Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen

Die AfD zeigt in ihrer Regierungsarbeit soviel Aufmerksamkeit wie schon zuvor in der Landtagen..."ähm was wir sitzen hier drin, oh, na mal schnell ne dürftige Frage gestellt".
Quelle: Phoenix
hast du irgendetwas anderes erwartet so lange die sich selbstzerfleischen wird auch nicht besonderes von der afd kommen.
sollte die groko am we beschlossen werden sind sie in der opp.und könnten vieleicht etwas tun.
aber vieleicht hoffen sie ja auch auf neuwahen und können das caos was jetzt herscht für ihre zwecke ausnutzen um dann bei neuwahlen auf 30 oder mehr prozent kommen.
wenn die afd stark wird wreden auch wieder neue wendehäse an tageslicht kommen.
die groko ist mir lieber als neuwahlen mit dem sieg der afd
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 14:03:43   #2933 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Reddogg

ID: 49782
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.456
Standard

Also ich hatte es zumindest als Möglichkeit erachtet das sie schon anders agieren (wenigstens mit dummen Anträge und massenhaften Fragen wie damals im sächs. Landtag und anderen Landtagen wo man auch mal mehr als 600 Fragen glaube ich stellte). Weil ja schon die Landtagsarbeit entsprechend "honoriert" wurde.

Zitat:
wird auch nicht besonderes von der afd kommen
Die zerfleischen sich als schon seit der Gründung?

Die GroKo wird am WE gar nicht beschlossen, sondern nur die Koalitionsverhandlungen, danach haben die Parteimitglieder noch die Chance dem ein Ende zu setzen.

30% oder mehr? Glaube ich nicht, weil sonst würde man ja der SPD sowohl die Koalition als auch die Nichtkoalition kritisieren und mit Wählerwegrennen gleichsetzen. Das passt aber net (zumindest nicht in dem Umfang) also man sollte schon bei einer Argumentationslinie bleiben...
In other countries this process might be described as ethnic cleansing, but political correctness forbids such language where Israel is concerned. If the international community cannot take some action, it must be surprised if the people of the planet disbelieve that they are seriously committed to the promotion of human rights.
John Dugard, Special United Nations Rapporteur on human rights in the occupied Palestinian territories
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 14:45:37   #2934 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 744
Standard

Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
Also ich hatte es zumindest als Möglichkeit erachtet das sie schon anders agieren (wenigstens mit dummen Anträge und massenhaften Fragen wie damals im sächs. Landtag und anderen Landtagen wo man auch mal mehr als 600 Fragen glaube ich stellte). Weil ja schon die Landtagsarbeit entsprechend "honoriert" wurde.
vieleicht haben sie gerade anderes zu tun

Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
Die zerfleischen sich als schon seit der Gründung?
lass sie doch,wenn es ihnen spass macht
Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
Die GroKo wird am WE gar nicht beschlossen, sondern nur die Koalitionsverhandlungen.
mit offenen ende.danke reddogg für den tip ich lag da natürlich ein wenig falsch.

Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
30% oder mehr? Glaube ich nicht,
du glaubst es nicht und ich hoffe es nicht.[/QUOTE]
Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
weil sonst würde man ja der SPD sowohl die Koalition als auch die Nichtkoalition kritisieren und mit Wählerwegrennen gleichsetzen.
glaubst du allen ernstes das die wähler nach dem hick hack bei der regierungsbildung den beiden großen parteien noch irgendwas glaubt
und das wird sich die afd zu nutzen machen.jezt ruig halten kein aufsehen erregen und dann bei ewt.neuwahlen die fehler der anderen ausschlachten und den wähler auf seine seite ziehen.
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 14:57:45   #2935 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Reddogg

ID: 49782
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.456
Standard

Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
vieleicht haben sie gerade anderes zu tun
Also seit ihrer Gründung? Zum Glück haben sie nach No-Euro, noch das Thema No-Asyl gefunden.


Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
glaubst du allen ernstes das die wähler nach dem hick hack bei der regierungsbildung den beiden großen parteien noch irgendwas glaubt
Ja glaube ich. Die SPD hat wieder seit langen mehr Mitglieder zu verzeichnen gehabt als sie am Wahltag zur No GroKo gerufen hatte.

Zitat:
Zitat von katzer Beitrag anzeigen
und das wird sich die afd zu nutzen machen.jezt ruig halten kein aufsehen erregen und dann bei ewt.neuwahlen die fehler der anderen ausschlachten und den wähler auf seine seite ziehen.
Die AfD kann maximal sich "inhaltlose Köppe" nutzbar machen, mehr auch nicht. Hier bedarf es endlich mehr aufzeigen durch Parteien und Medien, welche Wendehälse, Propagandisten, Antisemiten und Rassisten sich dort befinden. Wer Frieden fordert, gleichzeitig aber JEDEM Militärantragverlängerung der Regierung fast komplett anschließt, der ist alles nur nicht glaubhaft. Wer heute wieder im Bundestag sich gegen Antisemitismus ausspricht (natürlich zu 95% ausschließlich gegen islamistischen Antisemitis), aber solche Rassististen-Köppe wie Höcke, Gedeon, Maier und und und in seinen Reihen lässt, der ist nicht glaubhaft. Und das muss man immer wieder aufzeigen.
In other countries this process might be described as ethnic cleansing, but political correctness forbids such language where Israel is concerned. If the international community cannot take some action, it must be surprised if the people of the planet disbelieve that they are seriously committed to the promotion of human rights.
John Dugard, Special United Nations Rapporteur on human rights in the occupied Palestinian territories
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 15:12:14   #2936 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 744
Standard

[QUOTE=Reddogg;7794644]Also seit ihrer Gründung? Zum Glück haben sie nach No-Euro, noch das Thema No-Asyl gefunden.



Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
Ja glaube ich. Die SPD hat wieder seit langen mehr Mitglieder zu verzeichnen gehabt als sie am Wahltag zur No GroKo gerufen hatte.
dann hoffe ich das du recht hast


Zitat:
Zitat von Reddogg Beitrag anzeigen
Die AfD kann maximal sich "inhaltlose Köppe" nutzbar machen, mehr auch nicht. Hier bedarf es endlich mehr aufzeigen durch Parteien und Medien, welche Wendehälse, Propagandisten, Antisemiten und Rassisten sich dort befinden. Wer Frieden fordert, gleichzeitig aber JEDEM Militärantragverlängerung der Regierung fast komplett anschließt, der ist alles nur nicht glaubhaft. Wer heute wieder im Bundestag sich gegen Antisemitismus ausspricht (natürlich zu 95% ausschließlich gegen islamistischen Antisemitis), aber solche Rassististen-Köppe wie Höcke, Gedeon, Maier und und und in seinen Reihen lässt, der ist nicht glaubhaft. Und das muss man immer wieder aufzeigen.
das ist deine meinung und vieleicht auch die meinung anderer.denoch besteht die gefahr das wähler die sich vorher nicht getraut haben dann doch aus prodest die afd wählen.warum eigendlich.die haben noch nicht gezeigt das sie irgendetwas können.
doch sollte es zu neuwahlen kommen und die afd zieht durch werden auch ganz viele wendehälse auftauchen.
frei nach dem motto wessen brot ich esse ,dessen lied ich singe.oder weil sie sich nur ein wenig vorteile davon versprechen.
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 15:22:10   #2937 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Reddogg

ID: 49782
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.456
Standard

Jetzte wird es bestimmt gleich wieder losgehen bei der AfD mit dem mimimi.
Als einziger wurde der AfD-Kandidat nicht für den PKgr-Ausschuss (Parlamentarisches Kontrollgremium) gewählt. Ohhh, tja Demokratie ist schon kacke.


Und wieder einmal ein kleines Update zur gesetzestreue der AfD
Petry vierliert nach dem sächs. Landtag auch im Bundestag ihre Immunität
Somit könnte nun das Landgericht zu Dresden eine Verurteilung vornehmen. Da darf man gespannt sein.

Immer wieder interessant wie gesetzestreu dieses "Völkchen" ist.
In other countries this process might be described as ethnic cleansing, but political correctness forbids such language where Israel is concerned. If the international community cannot take some action, it must be surprised if the people of the planet disbelieve that they are seriously committed to the promotion of human rights.
John Dugard, Special United Nations Rapporteur on human rights in the occupied Palestinian territories

Geändert von Reddogg (18.01.2018 um 19:48:12 Uhr)
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
afd, budestagswahl, cdu, eurokritisch, flüchtlinge, gysi, landtag, linke, messerstecherei, sozialstunden, streit, thüringen, urteil, wahlalternative

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kroatien - Deutschland > Für jedes Tor von Deutschland gibt´s 5mio DaxDony Lose verschenken 90 03.06.2016 19:20:40
hike: WhatsApp-Alternative in Deutschland verfügbar News-Bot Multimedia & Kommunikation 6 13.12.2012 11:39:35
Kabel Deutschland ist nicht Deutschland? deGiesen Netzwerktechnik 1 15.03.2009 14:12:56
Rtl Now Alternative Zapata1987 Lose4Action 19 26.03.2008 15:33:08
Deutschland vs Georgien und Slowakei vs Deutschland Lem Sport 56 12.10.2006 08:13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:25:00 Uhr.