Zurück   klamm-Forum > Allgemeines > Gott und die Welt

Like Tree32Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2017, 17:06:51   #121 (permalink)
HSG-Wetzlar

Reg: 27.04.2006
Beiträge: 2.288
Standard

Zitat:
Zitat von naturschonen Beitrag anzeigen
Ich soll mir über zwei Stunden Vorträge anhören zu einem scheinbar passenden Thema bzw. zwei Themen? Wohl doch Nebenschauplätze, denn Gott hat sich absolut nicht versteckt, er vertraut einfach nur den von ihm geschaffenen Wesen, dass sie selbst in Ordnung bringen, was sie selbst durcheinander gebracht haben.

die links sind ja nicht primär für dich angedacht
du bist ja anscheinend schon "geheilt" , erlöst, wiedergeboren, von sünde durch jesu blut reingewaschen ?

was sind schon 2/h wenn man auf der suche nach gott ist ?
in den 80er habe ich schon mal 4/h mein auto in Brüssel gesucht und nicht gefunden

von gassmann habe ich mir alle 257 vorträge reingezogen
der onkel weiss wo der christliche hase rennt

gibt ja leider in der Endzeit immer mehr Irrwege und Sektierer wo gottes wort verfälschen
oder sich nur lauwarm die Rosinen rauspicken
siehe Offenbarung 22 > wer hinzutut oder wegnimmt ist Gott ein greul

ich war ja früher atheist und bin jetzt zum glück bei der konkurenz gelandet

also die links sind primär für sucher
oder zum ablästern
 
HarryHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 17:12:28   #122 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 491740
Lose-Remote
Reallife

Reg: 29.08.2017
Beiträge: 2
Ausrufezeichen

Habt ihr keinen Fernseher?
Da gibt's bestimmt irgendeinen der täglich das Versteck von
diesem ominösen "Gott" verrät um "Schäfchen" an zu locken und Ihnen
Gebühren ab zu zocken für die Auskunft...
Man Man Man, wenn sich die Leute um Erderwärmung und unter anderem Vermeidung von unnützen Flügen/Transporten und Ressourcenverschwendung (u.a. Lebensmittel abgelaufen wegwerfen etc..) genauso viel Gedanken machen würden wie um einen "GOTT" dan hätten wir ein paar Porbleme weniger..

GOTT gibt es nicht ! Sucht nicht länger danach, das ganze ist eine Erfindung für "Gläubige"
 
Alle1908 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 18:36:00   #123 (permalink)
No Risk...No Fun
Benutzerbild von oliscomp

ID: 161125
Lose-Remote

oliscomp eine Nachricht über ICQ schicken oliscomp eine Nachricht über AIM schicken oliscomp eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 06.05.2006
Beiträge: 7.744
Standard

Zitat:
Zitat von Alle1908 Beitrag anzeigen
GOTT gibt es nicht ! Sucht nicht länger danach, das ganze ist eine Erfindung für "Gläubige"
Kurz, bündig und korrekt

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die anderen.....Genau so ist es auch wenn man doof ist!
oliscomp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 19:08:54   #124 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von naturschonen

ID: 414909
Lose-Remote

Reg: 01.07.2013
Beiträge: 1.251
Standard

Zitat:
Zitat von Alle1908 Beitrag anzeigen
dann hätten wir ein paar Probleme weniger..
Es gibt hier irgendwo Probleme?
Her damit, denn sie sind nicht von Gott gemacht, oder?
 
naturschonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 19:09:22   #125 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.847
Standard

Wer nach Gott "sucht", hat weder das Prinzip "glauben" noch nach Prinzip "Gott" verstanden...
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 19:21:40   #126 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 491740
Lose-Remote
Reallife

Reg: 29.08.2017
Beiträge: 2
Daumen runter

Zitat:
Zitat von naturschonen Beitrag anzeigen
Es gibt hier irgendwo Probleme?
Her damit, denn sie sind nicht von Gott gemacht, oder?
Du schaust auch nicht aus dem Fenster, oder?
Hier (bei dieser Webseite) hat anscheinend jeder ein Problem über das er jammern kann...
 
Alle1908 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 19:45:25   #127 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von naturschonen

ID: 414909
Lose-Remote

Reg: 01.07.2013
Beiträge: 1.251
Standard

Zitat:
Zitat von Alle1908 Beitrag anzeigen
Du schaust auch nicht aus dem Fenster, oder?
Hier (bei dieser Webseite) hat anscheinend jeder ein Problem über das er jammern kann...
Es gibt da so ein Buch von Ella Kensington "Mary" das wurde beworben mit
"Im Universum gab es eine Seele, die hatte gehört, auf der Erde gibt es Probleme
und weil man so etwas im Universum nicht kennt, ging die Seele auf die Erde,
um zu lernen, wie diese Probleme gehen."

Dieses Buch ist genial und soooo sehr zu meiner Lebenseinstellung geworden -
denn diese beschriebenen Menschen gibt es und ich kenne sie fast alle und das Glückscamp,
wovon u.a. berichtet wird, habe ich erlebt und alle diese "Probleme" sind auf Dinge aus der Steinzeit zurückzuführen, also nicht mehr wirklich zeitgemäß,

ich finde sie meistens lustig, wenn ich sie wirklich mal suche/finde

Die also wirkliche Frage ist: wollt ihr Probleme, weil alle Probleme haben und ihr Angst habt nicht dazuzugehören
oder wollt ihr Lösungen??
 
naturschonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 20:37:49   #128 (permalink)
Cevimmer
Benutzerbild von smailies

ID: 335330
Lose-Remote

Reg: 30.01.2009
Beiträge: 3.157
Standard

Klingt interessant
smailies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 20:56:25   #129 (permalink)
Pastafari
Benutzerbild von aessitt

ID: 75760
Lose-Remote

aessitt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.08.2006
Beiträge: 3.723
Standard

Zitat:
Zitat von naturschonen Beitrag anzeigen
Es gibt hier irgendwo Probleme?
Her damit, denn sie sind nicht von Gott gemacht, oder?
Ebola, Krebs, Alzheimer, Erdbeben, Dürre, Tsunami, Sonnensturm, Monstermeteoriten, Wespen, Fruchtfliegen, Laktoseintoleranz?
 
aessitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 21:06:31   #130 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.847
Standard Wo hat sich Gott versteckt?

Tja, Gott ist kein DJ...
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 22:06:58   #131 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von naturschonen

ID: 414909
Lose-Remote

Reg: 01.07.2013
Beiträge: 1.251
Standard

Zitat:
Zitat von aessitt Beitrag anzeigen
Ebola, Krebs, Alzheimer, Erdbeben, Dürre, Tsunami, Sonnensturm, Monstermeteoriten, Wespen, Fruchtfliegen, Laktoseintoleranz?
Was willst du damit sagen? Dass du machtlos bist? Dass eines dieser Zivilisations"probleme"
nicht von Menschen verursacht wurde oder dass es keine Lösung gibt?
Wärest du gern unsterblich und würdest du gern das Wetter und das ganze Universum beherrschen?
Wie würde deine Welt denn dann aussehen?
Menschen sind sooo unterschiedlich und haben sooo andere Vorstellungen von Idealen,
was wäre, wenn es andere Meinungen gibt?
 
naturschonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 22:49:34   #132 (permalink)
Pastafari
Benutzerbild von aessitt

ID: 75760
Lose-Remote

aessitt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.08.2006
Beiträge: 3.723
Standard

Zitat:
Zitat von naturschonen Beitrag anzeigen
Was willst du damit sagen?
Steht doch da. Sind das nicht von Gott gemachte "Probleme"?
Welche Lösungen bietet das Glückscamp dafür so an?
 
aessitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 23:11:21   #133 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von naturschonen

ID: 414909
Lose-Remote

Reg: 01.07.2013
Beiträge: 1.251
Standard

Zitat:
Zitat von aessitt Beitrag anzeigen
Steht doch da. Sind das nicht von Gott gemachte "Probleme"?
Welche Lösungen bietet das Glückscamp dafür so an?
Wenn du wirklich eine Antwort aus dem Glückscamp willst, dann kauf dir das Buch,
denn auch da gibt es kein Patentrezept, dazu sind die Menschen zu unterschiedlich.

Das Konzept beruht auf Nachfragen/Ergründen der wirklichen Ursachen für dich ganz persönlich,
aber dazu musst du schon bereit sein. Die Fragen oben waren ernst gemeint, falls du wirklich Antworten für dich haben möchtest oder gar Lösungen.
Du listest eine Reihe von Krankheiten und Katastrophen auf, geht es dabei um Angst vor dem Tod?
Die Angst vor dem Tod bringt dich aber in eine ziemlich sinnlose Situation, denn der Tod kommt mit Sicherheit. Deshalb macht es oft mehr Sinn zu fragen, was wäre für dich persönlich wichtig, wenn du wüsstest, dass morgen der letzte Tag deines Lebens wäre.
Was wäre dann wichtig? Mit wem würdest du unbedingt reden wollen? Wem würdest du etwas verzeihen? Was würdest du unbedingt auf jeden Fall machen? Mach es, und mach es gleich, dann haben Katastrophen und schwere Krankheiten einen Sinn, dann machen sie uns bewusst, dass das Leben begrenzt ist.

Gegen Fruchtfliegen hilft Apfelessig, Laktoseintoleranz sagt, Milch ist gut für Kälber und für Menschen nicht wichtig und manchmal sagt es auch, du sollst ein eigenes Leben leben und nicht das deiner Mutter, die ist erwachsen und darf dich endlich loslassen - oder wer auch immer dich abhängig macht -
Wespen gehören dazu in diese Welt und nähren dich, weil sie eine wichtige Aufgabe haben...

Zusammenfassung: Kauf dir das Buch
 
naturschonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 06:59:04   #134 (permalink)
Pastafari
Benutzerbild von aessitt

ID: 75760
Lose-Remote

aessitt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.08.2006
Beiträge: 3.723
Standard

Zitat:
Zitat von naturschonen Beitrag anzeigen
Zusammenfassung: Kauf dir das Buch
Jemand, der den 2-Stunden-Vortrag nicht gucken will, wird bestimmt verstehen, dass ich bei 480-Seiten... zögere.
Zitat:
Zitat von naturschonen Beitrag anzeigen
Das Konzept beruht auf Nachfragen/Ergründen der wirklichen Ursachen für dich ganz persönlich
Das klingt für mich eher nach Resignation als nach Lösung.
 
aessitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 08:39:25   #135 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von naturschonen

ID: 414909
Lose-Remote

Reg: 01.07.2013
Beiträge: 1.251
Standard

Zitat:
Zitat von aessitt Beitrag anzeigen
Jemand, der den 2-Stunden-Vortrag nicht gucken will, wird bestimmt verstehen, dass ich bei 480-Seiten... zögere.
Das klingt für mich eher nach Resignation als nach Lösung.
Jemand, der bei der Aufforderung Fragen wenigstens für sich zu beantworten an Resignation denkt überrascht mich nicht, wenn er zögert ein Buch zu kaufen, dass die Lebenseinstellung auf Kopf stellt.
Aber versuch es doch mal mit Watzlawicks "Anleitung zum Unglücklichsein", ist kürzer und hat vom Grundgedanken her den gleichen Ansatz - gut macht auch Arbeit beim Umsetzen, aber er bestätigt dir leichter, dass du eh keine Chance hast, wenn du das hören möchtest...
Einen (oder mehrere) Vortrag anzuschauen, der eine Patentlösung für alle bietet, lohnt sich für mich dagegen nicht.
 
naturschonen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[HTML, CSS] Wo im Quellcode versteckt? TTPlayer Programmierung 3 19.05.2009 17:37:49
[Bug] Layer versteckt sich hinter Flashbanner CrazySash Bug-Report 11 23.12.2008 21:02:03
Wo ist die Konfigurationsdatei bei OpenX versteckt? HS21 Scripts & Software 2 24.06.2008 14:03:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:17:38 Uhr.