Zurück   klamm-Forum > Allgemeines > Gott und die Welt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2007, 19:47:25   #1 (permalink)
Benutzer

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 41
Standard Krankmeldung an Krankenkasse schicken?

Hallo,

bin seit Dienstag krankgeschrieben und habe die Krankmeldung auch schon meinem Arbeitgeber gegeben. Nun habe ich gesehen das ich noch eine zweite Krankmeldung habe für die Krankenkasse. Ich dachte eigentlich das mein Arzt diesen an die Krankenkasse schickt. Muss ich das machen und gibt es eine Frist?

Gibt eigenntlich bestimmte Abteilungen bei der Krankenkasse oder kann ich das ganz normal an die allgemeine Adresse schicken oder vielleicht sogar faxen?
 
snake500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 20:56:43   #2 (permalink)
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.524
Standard

am besten rufst du bei der krankenkasse an und fragst ob dus hinschicken mußt und wenn ja wohin und obs per fax geht.

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 21:09:43   #3 (permalink)
↓↓ Eine von 10! ↓↓
Benutzerbild von daric

ID: 491
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.183
Standard

Ich hab mich letztens beim Zahnarzt auch gewundert warum ich eine Ausfertigung für die Krankenkasse mitbekommen habe, hab aber nicht gefragt.

Ich gehe mal davon aus das ich damit nix zu tun habe, denn den ganzen Abrechnungs kram machen die KK und die Ärzte doch von sich aus.

Ich hab den Wisch hier auch irgendwo noch rumliegen.
gruss, daric
daric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 21:14:49   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 40122
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 106
Standard

Die Krankenkassen wissen ja normal nicht, dass du beim Arzt warst.
Die Abrechnungen gehen über die kassenärztliche Vereinigung und nicht direkt über die Krankenkasse.

Die Krankmeldung solltest du umgehend (also innerhalb von 2-3 Tagen) an die Krankenkasse schicken. Diese Auskunft bekam ich telefonisch von meiner Krankenkasse, als ich neu versichert wurde (wg. Ausbildungsbeginn, zuvor war ich Privatversichert).

Ich glaube auch, dass Fax nicht geht, sondern nur Post oder persönlich.
 
flofree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 21:35:10   #5 (permalink)
aka Glückspilz

ID: 9784
Lose-Remote

Humml eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.07.2006
Beiträge: 253
Standard

Ohje, ich hab von Januar und März hier jeweils noch so einen Wisch liegen. Hat man dir zufällig auch am Telefon mitgeteilt was passiert, wenn man das denen nicht schickt?
 
Humml ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 22:01:30   #6 (permalink)
Neuer Benutzer

Reg: 15.04.2007
Beiträge: 2
Standard

Wenn Du bei der AOK versichert bist, schicken die Ärzte den Teil für die Krankenkasse dorthin, bei allen anderen Krankenkassen bekommst Du den ausgehändigt und musst den selbst hinschicken. Es ist der größere der Beiden, der, auf dem die Diagnosen stehen, denn die gehen den Arbeitgeber nichts an.

Nachteile können Dir daraus erwachsen, wenn Du einen Anspruch auf Krankengeld geltend machen willst, denn dann hat Deine Krankenkasse keinen Nachweis und somit keine Grundlage, die Dauer des Krankengeldes zu berechnen.

Per Fax geht nicht, weil die Krankenkasse das Original für die Unterlagen braucht. Und bestimmte Abteilungen gibt es zwar, aber es ist ein gemeinsamer Posteingang. Dort wird nach den Versichertennummern sortiert und den entsprechenden Sachbearbeitern zugewiesen.

Kannst Dir ja vorsichtshalber noch ne Kopie davon machen, solltest aber den "Wisch" so schnell wie möglich Deiner Krankenkasse zukommen lassen.
 
Sternenkindlein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 22:35:04   #7 (permalink)
Benutzer

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 41
Standard

muss ich denn dazu noch irgendein Brief schreiben oder reicht es einfach den Wisch in einen Umschlag zu stecken und wegzuschicken?
 

Geändert von snake500 (17.05.2007 um 22:51:28 Uhr)
snake500 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 22:41:02   #8 (permalink)
↓↓ Eine von 10! ↓↓
Benutzerbild von daric

ID: 491
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.183
Standard

Zitat:
Zitat von Sternenkindlein Beitrag anzeigen
Wenn Du bei der AOK versichert bist, schicken die Ärzte den Teil für die Krankenkasse dorthin, bei allen anderen Krankenkassen bekommst Du den ausgehändigt und musst den selbst hinschicken. Es ist der größere der Beiden, der, auf dem die Diagnosen stehen, denn die gehen den Arbeitgeber nichts an.
Ich bin bei der AOK und hab den Scheiß auch mitbekommen.

Dafür; das die jeden Monat über 15% von meinem Gehalt bekommen, finde ich es eine Frechheit das ich mich um sowas kümmern soll!
gruss, daric
daric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 23:14:56   #9 (permalink)
Neuer Benutzer

Reg: 15.04.2007
Beiträge: 2
Standard

@snake: Einfach nur in nen Umschlag, ganz ohne Anschreiben. Briefmarke und Adresse drauf. Zuordnen können die das selber. Aber immer das richtige Teil, also das mit den Diagnosen. Deinen Arbeitgeber hat nur zu interessieren, wie lange Du arbeitsunfähig bist, nicht warum.

@ daric: ich kannte das von früher von den AOK's so. kann aber sein, dass sich das bei einer der letzten Gesundheitsreformen geändert hat und Du das selbst machen musst.
 
Sternenkindlein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 02:07:11   #10 (permalink)
Multitalent
Benutzerbild von joschilein

ID: 9301
Lose-Remote

joschilein eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.05.2006
Beiträge: 1.414
Standard

Da zu meinen beruflichen Aufgaben auch die Beantragung der Erstattung für Lohnfortzahlung gehört, kann ich sagen, dass die Krankenkasse ohne erhaltene Krankmeldung nichts erstatten will (eigentlich auch zu Recht). Wenn also eine Ausführung für die Krankenkasse dabei liegt, schicke ich die einfach mit, da ich als auf dem Antrag stehender Ansprechpartner ansonst eh angerufen werde und die Arbeitgeberversion durchfaxen soll. Wer also keine Scheu davor hat auch die Krankenkassenversion seinem Arbeitgeber auszuhändigen, kann das durch diesen auch in einem Umschlag mit dem Antrag an die Krankenkasse gehen.

Da es auch so hin und wieder zu Nachfragen kommt, scheinen es die Versicherten wohl hin und wieder zu versäumen die Zettel an die Krankenkasse weiterzuleiten. Gut ist kein großer Aufwand, zwei Minuten für suchen und faxen und die Kasse hat den Nachweis. Was ansonsten für Nachteile entstehen können weiß ich allerdings nicht, da ich selbst seit Jahren nicht krank war und daher auch noch nie was hinschicken musste.


Heute schon gepixelt
joschilein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 17:50:01   #11 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 40122
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 106
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Ich bin bei der AOK und hab den Scheiß auch mitbekommen.

Dafür; das die jeden Monat über 15% von meinem Gehalt bekommen, finde ich es eine Frechheit das ich mich um sowas kümmern soll!
Ließ mal meinen vorherigen Post. Die Krankenkassen wissen ja in der Regel gar nicht, dass du beim Arzt warst. Die Abrechnung geht über die kassenärztliche Vereinigung!
 
flofree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 18:07:39   #12 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 17.323
Standard

kann joschilein da zustimmen,
noch al zusatz, hinschicken muß man es nur wenn man arbeitet, wenn man den Gelbenschein für die Schule/Uni oder ähnliches braucht, dann muß mans nicht hinschicken. Denn der Gelbe schein ist im Grunde nur für den Arbeitgeber, der dann sich von der Krankenkasse Geld holt.

Mein Arzt fragt immer, und wenn es für die Hochschule ist, geht der zweite abschnitt direkt ins Müll, ansonsten schicken die es zur Krankenkasse gesammelt hin. Hängt aber scheinbar nicht nur von der KK ab sondern auch vom Arzt.
Zahlst du zuviel für deine Domains (dann PN an mich!)? Vergleiche:
.DE
1. Jahr 3,95€, 2.Jahr nur 2,95€! .AT 9,50€
, .COM 7,95€,
.ES nur 7,95€, .EU 5€, .INFO 7,49€
Screenshot machen MammutHaNull Gold verkaufen Geld mit deinem Blog verdienen Drauf Los Geblogt Mini Bluetooth speaker Messerblock Klammlose Story Steakmesser Schulden XoviLichter Lose, Primera, Ebesucher, Surfmore,CCmiles tauschen Lose, Primera, Ebescuher... investieren
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2007, 11:05:24   #13 (permalink)
Terrorkeks
Benutzerbild von Ninihexe

ID: 141488
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 219
Standard

Früher war das eher unüblich, dass man diese Bescheinigung selbst an die KK schicken musst, aber mittlerweile macht das wohl nahezu jeder Arzt.

Da ich nicht einsehe, dafür Geld auszugeben, schicke ich die Teile immer unfrei. "Gebühr bezahlt Empfänger" gibt es zwar in der Form nicht mehr, aber wenn nur eine Adresse und kein Absender draufsteht, muss die Post das abgeben und der Empfänger muss das Porto nachzahlen.

Ist laut einer Bekannten die bei der KK arbeitet auch kein Problem, von der hab ich den Tipp nämlich
 
Ninihexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2007, 11:11:27   #14 (permalink)
abgemeldet

Reg: 22.03.2007
Beiträge: 2.481
Standard

Moin

also ich habe die Belege immer sofort zur Kasse gebracht. Denn das ist wohl wichtig das sie die haben, denn wenn du 6 Wochen am stück Krank bist bekommst du ja Krankengeld.
 
BettyFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2007, 11:23:00   #15 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 17.323
Standard

Ja wie schon erwähnt, wichtig ist es auch weil der Arbeitgeber sich die Lohkosten für de Krankheitstage dann von der KK holt (Sofern er Umlage zahlt).
Zahlst du zuviel für deine Domains (dann PN an mich!)? Vergleiche:
.DE
1. Jahr 3,95€, 2.Jahr nur 2,95€! .AT 9,50€
, .COM 7,95€,
.ES nur 7,95€, .EU 5€, .INFO 7,49€
Screenshot machen MammutHaNull Gold verkaufen Geld mit deinem Blog verdienen Drauf Los Geblogt Mini Bluetooth speaker Messerblock Klammlose Story Steakmesser Schulden XoviLichter Lose, Primera, Ebesucher, Surfmore,CCmiles tauschen Lose, Primera, Ebescuher... investieren
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Krankenkasse? Liquid0815 Das wahre Leben 26 30.09.2008 20:33:33
Ausbildungsbeginn - Krankenkasse? Steak Das wahre Leben 13 25.04.2008 23:38:13
Krankenkasse wechseln? TrippleM Schule, Studium, Ausbildung 4 28.07.2006 15:24:59
Krankmeldung für einen zum Teil gearbeiteten Tag? candy57 Das wahre Leben 6 03.06.2006 15:22:48
Probleme mit der Krankenkasse Vamos Das wahre Leben 9 07.05.2006 11:07:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27:49 Uhr.