Zurück   klamm-Forum > klamm.de > Ich bin neu hier und habe eine Frage!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2007, 11:27:00   #16 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.979
Standard

Zitat:
Als User X in seinem Postfach dann die Mail mit dem Betreff "Du hast soeben eine Auszahlung angefordert" sieht, versucht er dich sofort über klamm zu kontaktieren, aber auf der Nickpage steht nur noch "Achtung: Dieser User hat bereits abgemeldet".
Das ist "glatt", weil die auch Emailadresse geändert werden sollte, sonst funktioniert ja das nicht mehr:
Zitat:
Nachdem du die Login-Daten erhalten hast, änderst du das Passwort,
(Passwortabfrage). Der könnte das neue, geänderte ja einfach wieder ändern

Wobei es bei einigen Anbietern nur möglich ist, die Email zu ändern, wenn man Zugriff auf die alte Mailadresse hat.
Nächste Sache: die Gefahr, das man bei dem Anbieter gesperrt wird (Weitergabe von Login-Daten bzw. des Accounts lt. AGB verboten)
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 14:35:23   #17 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Mach es wie im richtigen Leben, leihe nur deinen Freunden etwas.

Andere User können sich gerne über Webseiten (...) Lose leihen, gibt massig davon.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 17:50:31   #18 (permalink)
seltener hier
Benutzerbild von FischkopfXL

ID: 155669
Lose-Remote

FischkopfXL eine Nachricht über ICQ schicken FischkopfXL eine Nachricht über Yahoo! schicken FischkopfXL eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 01.05.2006
Beiträge: 1.785
Standard

Zitat:
Zitat von bobbycar Beitrag anzeigen
stimmt, aber was wenn jemand noch net 16 ist, oder keinen scanner hat
Digicam


Ansonsten habt ihr natürlich recht - sicher ist es nur, wenn ich mir selbst Lose leihe, alles andere ist Risiko
(... obwohl bei mir selbst sind die Lose vielleicht auch nicht sicher )
Persokopie oder Accounts verringern aber das Risiko bzw. machens Fakern schwerer (daher mehr Sicherheit).
 
FischkopfXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 21:09:14   #19 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 11300
Lose-Remote

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 1.910
Standard

Zitat:
Zitat von FischkopfXL Beitrag anzeigen
Digicam ...

Persokopie oder Accounts verringern aber das Risiko bzw. machens Fakern schwerer (daher mehr Sicherheit).
Absolut richtig!
Wer es heute nicht schafft, seinen Perso irgendwie auf den Computer zu bekommen, der hat auch kein wirkliches Interesse an einem Kredit. Fast jedes Handy besitzt heute eine Cam, es gibt Copy- und Internetshops etc.

Zitat:
Zitat von totte
Persokopie o.ä. sind keine Sicherheit, solange du nicht siehst, mit wem du handelst.
Im Grunde auch richtig. Aber man vergesse nicht, dass der BPA eine Urkunde ist. Wer den BPA einer anderen Person benutzt um sich Vorteile daraus zu verschaffen, der muss sich darüber im klaren sein, dass er sich strafbar macht.

Ich weiß, (auch aus eigener Erfahrung) dass dieses denjenigen, der betrügen will, nicht wirklich abschreckt, und dass eine Überprüfung des BPA nicht zeitnah erfolgen kann. Ich kann aber nur jedem raten, der Zweifel an dem Zusammenhang zwischen der Person und dem eingereichten BPA hat, den Kredit zu versagen oder sich eine Prüfung vor Genehmigung vorzubehalten!
Ich stehe diesem Forum nicht mehr zur Verfügung!
Ich werde keine PN mehr beantworten, noch werde ich Anrufe oder private Mails mehr beantworten. Ich bitte, dieses zu akzeptieren.
kopi-marl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 21:28:35   #20 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.485
Standard

Eine recht gute Möglichkeit ist meiner Meinung nach die Überprüfung über eine Festnetzrufnummer. Zumindest bei grössere Summen sollte man mal in Betracht ziehen, ob man 5 Cent und zwei Minuten Zeit für einen kurzen Anruf übrig hat.
 
Bad_Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 21:33:38   #21 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 11300
Lose-Remote

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 1.910
Standard

Zitat:
Zitat von Bad_Boy Beitrag anzeigen
Eine recht gute Möglichkeit ist meiner Meinung nach die Überprüfung über eine Festnetzrufnummer.
Jepp! Als zusätzliche Kontrolle sicherlich, aber der BPA sollte sich als Pflicht durchsetzen. Schon alleine wegen der Alterskontrolle. Punkte wie:

1. Eintrag im Telefonbuch
2. Erreichbarkeit und Übereinstimmung der Telefonnummer
3. Bewertungen im Forum wie auf der Nickpage
4. Keine Threads im Abuse
5. Accounts auf anderen Seiten
6. Guthaben auf anderen Seiten und in anderen Geschäften

gehören insgesamt auch zu den Sicherheiten, die aber sicherlich keine endgültige Sicherheit geben.
Ich stehe diesem Forum nicht mehr zur Verfügung!
Ich werde keine PN mehr beantworten, noch werde ich Anrufe oder private Mails mehr beantworten. Ich bitte, dieses zu akzeptieren.
kopi-marl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 21:36:28   #22 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 118459
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.530
Standard

Zitat:
Zitat von Bad_Boy Beitrag anzeigen
Eine recht gute Möglichkeit ist meiner Meinung nach die Überprüfung über eine Festnetzrufnummer. Zumindest bei grössere Summen sollte man mal in Betracht ziehen, ob man 5 Cent und zwei Minuten Zeit für einen kurzen Anruf übrig hat.
Naja, ganz sicher ist das nicht. Eigentlich hat doch jede Telefonzelle ne Telefonnummer, über die man da anrufen kann. Also könnte der Faker doch theoretisch die Nummer der Telefonzelle angeben und dann da warten, oder?
flaschenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 21:37:42   #23 (permalink)
zu gutmütig
Benutzerbild von toni

toni eine Nachricht über ICQ schicken toni eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.469
Standard

Vielleicht mal ein Erfahrungswert von meiner Seite

Das ich einen User nicht erreiche, wegen einer Falschangabe der Adresse, hatte ich bisher 2 mal und es war der gleiche User. Damals hatte ich noch keine Pflicht für den Perso, der richtige User konnte aber durch die Kripo/Staatsanwaltschaft ermittelt werden!
toni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 22:04:42   #24 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.485
Standard

Zitat:
Zitat von flaschenkind Beitrag anzeigen
Naja, ganz sicher ist das nicht. Eigentlich hat doch jede Telefonzelle ne Telefonnummer, über die man da anrufen kann. Also könnte der Faker doch theoretisch die Nummer der Telefonzelle angeben und dann da warten, oder?
Grins,

schau dir mal die Telefonnummern der Zellen an, die haben einen eigenen Nummernkreis.
 
Bad_Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 22:06:25   #25 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 118459
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.530
Standard

Zitat:
Zitat von Bad_Boy Beitrag anzeigen
schau dir mal die Telefonnummern der Zellen an, die haben einen eigenen Nummernkreis.
Meinste damit, dass die alle die selbe Nummer haben?
flaschenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was wir hier mit werber gemeint sinanc Ich bin neu hier und habe eine Frage! 3 10.01.2008 23:04:02
[V] Loseverleih nur mit Sicherheiten: momentan - 1 Mrd - Lose zu verleihen dodo Loseverleih 1 06.06.2007 02:04:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:40:20 Uhr.