Zurück   klamm-Forum > klamm.de > Ich bin neu hier und habe eine Frage!

Like Tree9Likes
  • 1 geposted von Saba2k6
  • 5 geposted von aessitt
  • 1 geposted von papslf58
  • 2 geposted von jensencom

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2016, 13:40:02   #1 (permalink)
klamm-Bot
Benutzerbild von Schlaufuchs-Bot

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 281
Beitrag Warum antwortet ihr nicht mit eigenem Wissen?

Am 21.03.2016 im Schlaufuchs gefragt von
seerose1084

Zitat:
Warum antwortet ihr nicht mit eigenem Wissen?
Zitat:
Warum wird hier oft geantwortet mit Zitaten von google und wikipedia? Der Fragesteller kann das auch meist selbst so herausfinden.

Meine Frage wird wohl keiner mit Hinweisen aus dem Netz beantworten können, aber bitte: Alle von euch, die Fragen "weiterleiten" an google, wikipedia und Co könnte doch mal erzählen, warum sie das machen...

Viel interessanter wäre das alles, wenn ihr eure eigenen Gedanken und Lösungsansätze zu einer Frage abgeben würdet als zu sagen: "Guck doch bei wikipedia" oder "Google doch selbst"...
 
Schlaufuchs-Bot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 20:29:41   #2 (permalink)
blub Oo

ID: 269603
Lose-Remote

Reg: 03.01.2007
Beiträge: 563
Standard

Man könnte sich genauso gut die Frage stellen, wieso Leute Fragen einstellen, die jeder in einer Minute Internetrecherche selbst beantworten könnte.
Tr0ja gefällt das.
 
Saba2k6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 22:38:07   #3 (permalink)
Pastafari
Benutzerbild von aessitt

ID: 75760
Lose-Remote

aessitt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.08.2006
Beiträge: 3.741
Standard

Wir müssen ja unser gefährliches Halbwissen zumindest zum soliden Halbwissen hochgoogeln, bevor wir es voller Stolz der Welt präsentieren können.

Im ernst: Die Eigeninitiative bei vielen Fragestellern ist aber auch nicht die beste. Vieles könnte man mit Recherche auch selbst lösen. Und bevor man zum X-ten mal eine A4-Antwort verfasst, wählt man den Weg des geringsten Aufwands.
Manchmal reicht es ja auch einfach wenn man demjenigen den guten Treffer aus vielen schlechten heraussucht. Sei es weil er es selbst nicht will, oder (fachlich) nicht kann. Da muss man das Rad nicht gleich neu erfinden.
 
aessitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 00:08:56   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 299957
Lose-Remote

Reg: 14.10.2007
Beiträge: 873
Standard Wissen

Hallo

Zitat:
Warum wird hier oft geantwortet mit Zitaten von google und wikipedia? Der Fragesteller kann das auch meist selbst so herausfinden.
Das beantwotet doch alles. Wer zu blöd, oder faul ist um Fremdwörter nachzuschauen, solte auch nicht fragen. Die Faul-, oder auch Dummheit, je nachdem, was gefragt wird, ist teilweise erschreckend (Kopfschüttel). Das da viele mit Zitaten, oder einfach nur mit dem Namen google antworten ist verständlich. Was erwarten die Fragesteller eigentlich.
Tr0ja gefällt das.
 
papslf58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 07:36:56   #5 (permalink)
Benutzer

ID: 8583
Lose-Remote
Reallife

Reg: 02.06.2006
Beiträge: 50
Standard Antwort von ichbindrin

Ich mach mal den Mittelsmann und poste eine Antwort von einem User, der nicht das Forum nutzt:

[Zitat ichbindrin]
da ich mich von deiner Schlaufuchsfrage angesprochen fühle, die aber leider aufs Forum umgeleitet ist, in dem ich nicht aktiv bin, antworte ich dir hier.

Also ich bin bei vielen Fragen überrascht, weil mir nicht wirklich klar ist, wieso sie hier gestellt werden. Denke mir oft, dass es an der Belohnung liegt, denn die Antworten lassen sich schneller und leicht anderswo finden. Genau so schätze ich auch den Grund für viele Antworten ein. Ich finde das System sollte so funktionieren, dass Punkte abhängig von den Bewertungen anderer vergeben werden.

Ich verlinke oft die Wikipedia, wenn die Fragen sich auf allgemeine Dinge beziehen, die wenig mit persönlicher Erfahrung zu tun hat. Ich finde dort oft eine gute Zusammenfassung samt weiterführender Links. Zusätzlich versuche ich aber die Frage dennoch kurz direkt zu beantworten.
[Zitat Ende]
Franzossi und Tr0ja gefällt das.
 
jensencom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 16:23:56   #6 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 481477
Lose-Remote

Reg: 27.03.2016
Beiträge: 10
Standard

Berechtigte Frage. Aber ich denke mal es ist doch besser so, als dass Antworten kommen würden, die grundlegend falsch sind. Sind eben alles sehr hilfsbereite Menschen hier.
 
tonello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 14:16:42   #7 (permalink)
TestoBerno

ID: 481950
Lose-Remote

Reg: 20.04.2016
Beiträge: 7
Standard ja, aber...

Da es sich um ein omnipräsentes Thema handelt, antworte ich trotzdem mal:
Es kommt immer auf die Person hinter dem Bildschirm an, die da antwortet. Generell würde ich sagen, dass die meisten Leute schon mit ihrem eigenen Wissen antworten. Häufig wird dann natürlich ein Link für die Untermauerung des Arguments hinzugefügt. Oder man will noch einmal eine wissenschaftliche Quelle angeben
 
k481950 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 13:03:03   #8 (permalink)
Neuer Benutzer
Benutzerbild von Next_B

ID: 483956
Lose-Remote

Reg: 08.06.2016
Beiträge: 8
Standard

Ich finde es in ordnung, Wenn man Zitate und Quellen angibt, denn dann kann ich mich darauf verlassen, dass es doch auch fundiertes Wissen ist. Ich finde es aber auch wichtig, dass man zusätzlich zu den Zitaten seine persönliche Meinung schreibt oder eben erklärt, wie man selbst die Quelle oder das Zitat versteht. Manchmal sind die Wikipediaeinträge ja doch etwas schwer verständlich formuliert.
 
Next_B ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Losehunter - wieso antwortet der Admin nicht? sz-frog6 Lose-Talk 18 11.07.2015 15:38:35
Sie wissen nicht was Sie machen - Geschichten aus der Bürokratie SpeedyMe Politik, Steuern & Finanzen 27 20.08.2009 23:15:26
Frauen denken in Schablonen, wissen nicht was sie wollen... (Bier)Kelle Das wahre Leben 114 07.01.2007 22:15:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48:03 Uhr.