Zurück   klamm-Forum > klamm.de > Ich bin neu hier und habe eine Frage!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2010, 17:19:23   #16 (permalink)
Meenzer Bub

ID: 56414
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 32.960
Standard

Ich muss leider zugeben, dass ich auch einer der betrogenen leichtgläubigen Idioten bin. Ich habe siebling leider 1 Mrd Lose "verkauft". Das kann ich wohl leider abschreiben.
Ich habe nicht gewusst, dass man bei Paypal das Geld einfach wieder stornieren kann. Man lernt halt aus seinen Fehlern, war leider eine sehr schmerzhafte Erfahrung.
Den Schlemmerblock 2016 für Ihre Region jetzt noch günstiger
einkaufen auf:
einfach-schlemmen.de - NUR 12,99€ je Block - Kostenloser Versand!


Geändert von Spyryt (10.01.2010 um 18:32:39 Uhr)
Spyryt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 17:29:58   #17 (permalink)
Einfacher Losemann
Benutzerbild von Steffen1860

ID: 237718
Lose-Remote

Reg: 20.10.2009
Beiträge: 251
Standard

ehhm mal eine frage:

wenn ich bei der konfliktlösung angebe: ich habe ware gesendet und kann das nachweisen.

dann schicke ich einen screen der gesendeten lose usw.
und schreibe ihnen genau den tatverlauf der person, und dass ich zwar mittlerweile mitbekommen habe, dass das eigentl. nicht erlaubt ist... und dass ich auch schon eine anzeige gegen diese person eingeleitet habe..

denkt ihr paypal wird da kein bisschen verständniss zeigen?

oder was kann passieren, wenn ich dass schreibe??
können die wegen regelmissachtung meinen account sofort löschen??


MFG
steffen
Steffen1860 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 17:35:14   #18 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Steffen1860 Beitrag anzeigen
oder was kann passieren, wenn ich dass schreibe??
können die wegen regelmissachtung meinen account sofort löschen??
Auch diese Fragen stehen in den AGB beantwortet
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 17:50:44   #19 (permalink)
Einfacher Losemann
Benutzerbild von Steffen1860

ID: 237718
Lose-Remote

Reg: 20.10.2009
Beiträge: 251
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Auch diese Fragen stehen in den AGB beantwortet
natürlich bin ich mal wieder zu dumm es zu finden.

Suche jetzt schon 15 minuten vergeblich....!


edit: kann mir nich einer kurz sagen: dass beim ersten regelverstoß es eine verwarnung o.ä gibt???
Steffen1860 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 18:21:18   #20 (permalink)
GeizKopf.de
Benutzerbild von GeizKopf

ID: 353515
Lose-Remote

Reg: 12.06.2009
Beiträge: 2.785
Standard

Schau mal unter Punkt 10.2 nach, da steht was die alles machen können.

Ich denke mal das entscheiden sie von Fall zu Fall und wie Grob der “Regelverstoß” ist.

Gruß Andreas
 
GeizKopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 18:29:46   #21 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
wenn ich bei der konfliktlösung angebe: ich habe ware gesendet und kann das nachweisen.
Ein Versandnachweis ist für PP nur ein Einlieferungsschein eines Paketdienstes oder Kuriers.

Das Geld wirst du also so oder so nicht zurückbekommen. Schon weil es dir nicht gehört...

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 18:54:48   #22 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Steffen1860 Beitrag anzeigen
edit: kann mir nich einer kurz sagen: dass beim ersten regelverstoß es eine verwarnung o.ä gibt???
Junge, PayPal is kein Kindergarten
Da gibts keine Verwarnungen etc.
Zitat:
10.2 Maßnahmen von PayPal. Falls für uns der begründete Verdacht besteht, dass Sie gegen eines der Verbote in Ziffer 9 verstoßen haben, dürfen wir Maßnahmen einleiten, die PayPal, einen betroffenen Nutzer, Dritte oder Sie selbst vor der in 10.1 genannten Haftung schützen. Wir können unter anderem folgende Maßnahmen treffen:
  1. Ihr Recht, das Zahlungsinstrument oder das PayPal-Konto zu nutzen, ausschließen, aussetzen oder einschränken. Dies kann für das gesamte PayPal-Konto gelten oder für einzelne Zahlungsvorgänge. Beispielsweise können wir die Nutzung einer Ihrer Zahlungsquellen beschränken oder die Möglichkeit, Geld zu senden, Abhebungen vorzunehmen oder Finanzdaten zu entfernen. Grundsätzlich informieren wir Sie über solche Maßnahmen im Voraus. Wir können Ihr Recht, das Zahlungsinstrument bzw. Ihr PayPal-Konto zu nutzen aber auch ohne vorherige Mitteilung ausschließen, aussetzen oder einschränken, wenn wir dies zum Beispiel aus Sicherheitsgründen für notwendig halten oder Sie diese Vereinbarung verletzt haben.
  2. Ihr PayPal-Konto sperren und/oder Guthaben auf Ihrem Reservekonto einbehalten.
  3. Die Ausführung einer bestimmten Zahlung ablehnen. Auf Anfrage teilen wir Ihnen die Tatsache der Ablehnung, den Grund und mögliche Lösungswege mit, sofern uns dies nicht rechtlich untersagt ist.
  4. Eine Zahlung zurückbuchen, wenn ein Verstoß gegen die Nutzungsrichtlinie vorliegt oder wir den begründeten Verdacht dazu haben.
  5. Entsprechend unseren Datenschutzgrundsätzen Informationen über verbotene Aktivitäten Dritten offenlegen.
  6. Weitere Informationen von Ihnen anfragen oder auf anderem Weg unzutreffende Angaben, die Sie uns gegenüber gemacht haben, richtigstellen.
  7. Die zukünftige Nutzung von PayPal untersagen.
  8. Ihr Guthaben für einen Zeitraum von bis zu 180 Tagen vorübergehend einbehalten, falls dies erforderlich ist, um uns gegen ein Haftungsrisiko zu schützen.
  9. Informationen und Dokumente zur Verifizierung Ihrer Person und/oder der einer Zahlung zugrunde liegenden Leistung von Ihnen verlangen.
Quelle: https://cms.paypal.com/de/cgi-bin/?&...e%20May%20Take

Hatte ich in 1,5 Minuten gefunden
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 18:59:54   #23 (permalink)
Einfacher Losemann
Benutzerbild von Steffen1860

ID: 237718
Lose-Remote

Reg: 20.10.2009
Beiträge: 251
Standard

wahrheit währt am längsten.

Habe denen alles geschildert, dass dieser betrüger vielen brtrogen hat usw. habe denen trotzdem die PN's von dem und die Transaktion der lose als screen gesendet...


naja werden wir ja sehen was die schrieben. von mir aus können sie meinen account löschn. Paypal ist ehh nicht mehr der zeit nahh. Moneybookers is da wesentlich besser!!!
Steffen1860 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 19:03:36   #24 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Steffen1860 Beitrag anzeigen
Moneybookers is da wesentlich besser!!!
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 19:14:52   #25 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.978
Standard

Zitat:
Zitat von Steffen1860 Beitrag anzeigen
Paypal ist ehh nicht mehr der zeit nahh. Moneybookers is da wesentlich besser!!!
Aber sicher nicht für Losehandel...
Probiers, das wird dann aber teuer...
Loseregeln
Zitat:
Zitat von §4
Der Handel von Losen über MoneyBookers ist untersagt!
Ankündigung: Regeln im Losehandel-Forum
Zitat:
Moneybookers.com: Der Losehandel über Moneybookers ist lt. Moneybookers-AGB nicht erlaubt.
Moneybookers-AGB
Zitat:
Zitat von 12.2
Der Kunde verpflichtet sich, den Service nicht für Geldwechsel und Versandservices wie z.B. Wechselstellen, Tausch von elektronischen Währungen oder den Ankauf von Reisegeld zu benutzen. Moneybookers behält sich das Recht vor, vorbeugende und identifizierungstechnische Massnahmen durchzuführen und Accounts zu schließen sowie Guthaben einzufrieren oder die Ausführung von Transaktionen zu verweigern, wenn der begründete Verdacht besteht, dass ein Account für entsprechende Zwecke benutzt wird oder genutzt werden soll. In einem solchen Fall kann eine Bearbeitungsgebühr von bis zu 50 EUR pro Transaktion erhoben werden.
http://www.klamm.de/?mnews=594
Zitat:
23.06.2005 - 14:23 Uhr Da es in letzter Zeit vermehrt zu Streitfällen in Sachen Lose kam, hat MoneyBookers reagiert: Ab sofort ist jeglicher Handel mit Losen über MoneyBookers untersagt! Bei einem Verstoß droht eine Accountsperrung bei MoneyBookers, sowie eine Strafe von bis zu 50 Euro. Sollten Sie also Lose via MB kaufen oder verkaufen, stellen Sie diese Tätigkeit bitte ein oder weichen Sie auf andere Bezahlmöglichkeiten aus!
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 19:54:37   #26 (permalink)
Einfacher Losemann
Benutzerbild von Steffen1860

ID: 237718
Lose-Remote

Reg: 20.10.2009
Beiträge: 251
Standard

Zitat:
Zitat von Totte Beitrag anzeigen
Aber sicher nicht für Losehandel...
Probiers, das wird dann aber teuer...
Loseregeln Ankündigung: Regeln im Losehandel-Forum Moneybookers-AGB http://www.klamm.de/?mnews=594

habe ja nciht behauptet für lsoehandel. Totte das hattest du mir bereits gesagt

allgemein haben die sofort einzahlung und giropay usw.


naja

danke euch nochmals für die antworten.

MFG
Steffen
Steffen1860 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Biete] Lose per PayPal - Verkauft ! TierVilla Losehandel (erledigt) 1 07.03.2008 22:59:13
[News] Mutter ließ ihre Kinder ein Jahr unversorgt News-Bot News-Diskussionen 10 28.04.2007 00:23:44
*Verkauft* [V] 200 Mio. Lose für 110 €uro *PayPal* oder *Überweisung* Anubis-2k Losehandel (erledigt) 1 07.12.2006 10:49:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12:12 Uhr.