Zurück   klamm-Forum > klamm.de > Ich bin neu hier und habe eine Frage!

Like Tree2Likes
  • 2 geposted von Valares

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2016, 22:50:01   #1 (permalink)
klamm-Bot
Benutzerbild von Schlaufuchs-Bot

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 253
Beitrag Kann mir jemad den Ablauf von SETI@home ins Deutsche übersetzen?

Am 06.10.2016 im Schlaufuchs gefragt von
17August

Zitat:
Kann mir jemad den Ablauf von SETI@home ins Deutsche übersetzen?
Zitat:
Kann mir jemand den Ablauf von SETI @ home ins Deutsche übersetzen und falls ja, wie lautet diese?
 
Schlaufuchs-Bot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2016, 03:35:26   #2 (permalink)
Benutzer
Benutzerbild von Valares

ID: 386788
Lose-Remote

Valares eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 21.01.2010
Beiträge: 98
Standard

Ich bin nicht sicher, dass ich überhaupt verstehe, was Du möchtest.

Möchtest Du...:
  • ...wissen, wie Du Lose verdienen kannst? Dann folge einfach der (Deutschen) Anleitung von Klamm.de.
  • ...wissen, wie Du BOINC herunterladen und SETI@Home einrichten kannst? Dann hilft dir sicher die Installationsanleitung von SETI.Germany weiter (nur bei der Teamauswahl nicht vergessen, für welches Team Du und Dein Computer arbeiten wollen/sollen).
  • ...wissen, was da genau auf Deinem Computer abläuft? Für oberflächliche Infos hilft Wikipedia weiter. Kurzfassung: Signale werden als Rechenaufgaben an Deinen Computer gesendet und von ihm ausgerechnet. Bedeutet: Der Prozessor und manchmal auch die Grafikkarte berechnen die Daten. Je nach Einstellung merkst Du nichts davon oder aber der PC (und PC-Spiele) läuft während der Berechnungen etwas langsamer, die Lüftung wird lauter, er gibt mehr Wärme ab und verbraucht mehr Strom. Wie gesagt, Einstellungssache. Hier tieferführende Erklärungen über die programmtechnischen Abläufe zu schreiben lohnt sich erst, wenn es das ist, was Du wissen möchtest.
  • ...wissen, was SETI genau ist und macht? Auch hier hilft Wikipedia (oder auch Nachrichtenportale). "Einfache" Erklärung: Mithilfe von Radioteleskopen ("grossen Satellitenschüsseln") werden Radiosignale und andere elektromagnetische Wellen ("Signale") aus dem Weltall empfangen und schliesslich von Computer ausgewertet, um zu überprüfen, ob es sich dabei um - nennen wir es einfachheitshalber mal so - "Geräusche" von Lebewesen oder "natürlichen Objekten" (etwa zusammenprallende Asteoriden, runterfallende Steine oder ausbrechende Vulkane) handelt. SETI@Home verteilt diese Auswertung auf viele kleine Computer überall auf der Welt, anstatt einen einzelnen, grossen (und teuren) Computer zu nutzen.

Ich hoffe, ich konnte Deine Frage beantworten.
klamm und StillAlive gefällt das.
Wenn ich gewissen Leuten auf die Füsse trete, so tut es mir leid, aber ich sage lieber meine ehrliche Meinung, als dass ich euch was vorlüge. Danke, dass ihr das versteht.
Ich freue mich über begründete und sachliche Kritiken.
Valares ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SETI@Home Wow!-Event 2016 Terminator_1 Fun-Ecke 0 22.07.2016 09:46:57
Seti@Home bzw Seti@Klamm auron2008 Verbesserungsvorschläge 4 08.10.2015 16:14:54
SETI@home Fragen Faultier_Sid klamm talk 4 16.02.2010 14:27:31
wan werd ich bei seti@home freigeschaltet? Mopsy_85 Ich bin neu hier und habe eine Frage! 0 14.07.2008 06:18:52
Seti@home Simusense Linux & Co 4 23.02.2007 16:59:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12:29 Uhr.