Zurück   klamm-Forum > klamm.de > Ich bin neu hier und habe eine Frage!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2006, 06:56:43   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 163033
Lose-Remote

Reg: 05.11.2006
Beiträge: 501
Standard Frage zum verschmelzen von Accounts...

bin seit wenigen tagen (wieder) bei klamm.de registriert und gerade eben bin ich über etliche umwege (diverse loseseiten) auf meinen alten klammaccount gestoßen! wusste selbst nicht mehr, dass ich mal einen hatte (der alte account wurde vor 1,5 jahren angemeldet^^)...

da ich meine schwerverdienten €-centstücke auf dem alten account jedoch nicht versauern lassen möchte, wollte ich mal fragen, ob es eine möglichkeit gibt meinen alten und jetztigen account zu "verschmelzen"? das problem ist ja, dass man nicht 2 acc's führen darf, von daher hab ich auch nicht große lust auf einen bann und einen daraus resultierenden dritten acc.^^

würde mich über hilfe sehr freuen

zur info: es handelt sich um die accounts KiwaTrix (jetztiger) und Cicatrix (alter).
 
kiwatrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 07:12:04   #2 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Nein, du kannst weder deine Accounts miteinander verschmelzen, noch Euros zwischen mehreren Accounts transferieren!
http://www.klamm.de/partner/unter_faq.php?faq=88
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 07:15:27   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 163033
Lose-Remote

Reg: 05.11.2006
Beiträge: 501
Standard

na ganz großes kino :-|

also soll ich nu einen der beiden accounts dahinvegitieren lassen? o.O

(und danke für die schnelle antwort um die uhrzeit )
 
kiwatrix ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 07:17:11   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

http://abmelden.klamm.de
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 07:17:22   #5 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von kiwatrix Beitrag anzeigen
also soll ich nu einen der beiden accounts dahinvegitieren lassen?
Wenn du nicht gerade einen Admin in Hochstimmung findest wird dir nichts anderes übrig bleiben.

Es wäre auch wenig sinnvoll, wenn man Guthaben transferieren könnte. Schließlich würden dann viele User zusammenarbeiten um möglichst schnell die Auszahlungsgrenze zu erreichen, was wiederum einen Verlust für klamm bedeuten würde.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 07:19:47   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 163033
Lose-Remote

Reg: 05.11.2006
Beiträge: 501
Standard

nun gut, da is was wahres dran^^

@sumo: thx für den link

werd dann mal ne münze werfen gehen^^

recht herzlichen dank für die flinke auskunft

- dicht - (*mal so tu als ob*^^)
 
kiwatrix ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 07:21:01   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
.... Schließlich würden dann viele User zusammenarbeiten um möglichst schnell die Auszahlungsgrenze zu erreichen, was wiederum einen Verlust für klamm bedeuten würde...
Was sollte dies den bringen? Wen sie es nicht gemeinsam versaufen gehen würden ... würds nach dem Aufteilen trotzdem für jeden nur wieder ein paar Eurobruchstücke geben ... und die Transfergebühren vom einten zum andern User wären schlussendlich wohl höher als der eigentliche Gewinn *am kopf kratz*
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 07:40:10   #8 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von SumoSulsi Beitrag anzeigen
Was sollte dies den bringen?
Das wurde hier im Forum doch schon öfter beschrieben.

Die Auszahlungsgrenze liegt absichtlich bei fünf Euro, weil eine Vielzahl der User diese niemals erreicht. Würde sie darunter liegen würde Lukas deutlich weniger Gewinn oder sogar Verlust machen. Könnte man jetzt mehrere Accounts mit jeweils drei Euro zusammenschmeißen, hätte man gewisser Weise die Auszahlungsgrenze herabgesetzt.

Ob und wie weit dann noch Transfergebühren hinzukämen steht auf einem anderen Blatt.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage - Fake Accounts (z.B. Bux.to) Dark_Kain Paid4 - News & Infos 0 24.07.2008 08:21:40
Ich bin nicht neu,habe aber eine Frage.2 Accounts in einem Haus? gizzy Ich bin neu hier und habe eine Frage! 16 25.04.2007 15:26:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:54:58 Uhr.