Zurück   klamm-Forum > klamm.de > Ich bin neu hier und habe eine Frage!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2009, 08:33:09   #1 (permalink)
Gesperrt

SpeedyMe eine Nachricht über ICQ schicken SpeedyMe eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 07.12.2008
Beiträge: 320
Standard Frage zu Lose4Refs (Auktionen)

Hi, ich suche einen Werber für eine bestimmt Losebank und wollte mich über eine Auktion als Ref versteigern. Der normale Weg mit dem Startgebot; Sofortkauf; Steigerungsschritten u.s.w. finde ich sehr langweilig.

Da ich auf einigen Auktionshäusern im Internet gestoßen bin, die Ihre Waren über sogenannte Rückwärtsauktionen verkaufen, würde es mich mal interessieren, ob ich mich hier im Foraum auch über eine solche Rückwärtsauktion versteigern lassen könnte.

Da im Forum viele Mods sehr schnell Beiträge sperren, würde ich mich sehr freuen, wenn auch ein paar Moderatoren hierzu stellung nehmen könnten.

MfG SpeedyMe
 
SpeedyMe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 09:03:20   #2 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.978
Standard

Das wird nicht funktionieren.
Es gelten die Auktionsregeln
Klar könntest du festlegen, das die Erhöhungsschritte negativ sind. Aber weil es keinen festen Erhöhungsschritt gibt, kann ja jeder gleich runtergehen auf 0 Lose und 1% RB oder auf 100 Lose.
Das hast du wohl kaum was davon
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 11:47:37   #3 (permalink)
Gesperrt

SpeedyMe eine Nachricht über ICQ schicken SpeedyMe eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 07.12.2008
Beiträge: 320
Standard

Zitat:
Zitat von Totte Beitrag anzeigen
Das wird nicht funktionieren.
Es gelten die Auktionsregeln
Klar könntest du festlegen, das die Erhöhungsschritte negativ sind. Aber weil es keinen festen Erhöhungsschritt gibt, kann ja jeder gleich runtergehen auf 0 Lose und 1% RB oder auf 100 Lose.
Das hast du wohl kaum was davon
Ich hatte eigendlich vor, einen Betrag festzulegen zum Beispiel 10 Mio Lose und die Zahlungen auf mein Klammkonto zu kontrollieren bei demjenigen, der genau mit seinem Gebot den Stand auf Null stetzt, bekommt den Zuschlag (mich als Ref).

Beispiel:

Jeder, der mich als Ref haben möchte zahlt 10.000 Lose auf mein Klammkonto.
Der, der die Losemenge auf NULL setzt, hat mich als Ref. Alle Lose, die danach eingezahlt werden, zahle ich zurück. Das kann ich ja ohne Probleme durch die Transadktionsliste kontrollieren und eine Externe übersicht führen.(Vertrauen vorausgesetzt)

Mehrfach Gebote nacheinander sind zulässig aber nur in 10.000 Schritten.

So ca. sollte es ausschauen. Illegal ist das ja nicht.

MfG SpeedyMe
 
SpeedyMe ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 14:11:19   #4 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.978
Standard

Nein, so geht es nicht, das widerspricht den Auktionsregeln
In denen ist festgelegt, das eine Auktion endet, wenn die Endzeit erreicht ist, nicht anders. Die Endzeit ist eine Pflichtangabe.
Bei deiner Variante trifft das aber nicht zu. Von daher nicht möglich.
Außerdem ist eine Überprüfung, ob alles mit rechten Dingen zugeht, bei sowas nicht möglich. Keiner außer du selber siehst das, die Manipulationsmöglichkeiten sind zu groß
Das ist jetzt nicht persönlich gemeint, sondern eher allgemein. Es gibt hier sicherlich User, die diese Variante durchaus missbrauchen könnten und würden, wenn sie erlaubt wäre.
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 16:57:07   #5 (permalink)
Gesperrt

SpeedyMe eine Nachricht über ICQ schicken SpeedyMe eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 07.12.2008
Beiträge: 320
Standard

Zitat:
Zitat von Totte Beitrag anzeigen
Nein, so geht es nicht, das widerspricht den Auktionsregeln
In denen ist festgelegt, das eine Auktion endet, wenn die Endzeit erreicht ist, nicht anders. Die Endzeit ist eine Pflichtangabe.
Bei deiner Variante trifft das aber nicht zu. Von daher nicht möglich.
Außerdem ist eine Überprüfung, ob alles mit rechten Dingen zugeht, bei sowas nicht möglich. Keiner außer du selber siehst das, die Manipulationsmöglichkeiten sind zu groß
Das ist jetzt nicht persönlich gemeint, sondern eher allgemein. Es gibt hier sicherlich User, die diese Variante durchaus missbrauchen könnten und würden, wenn sie erlaubt wäre.
Na dann, hatt sich das mit der Rückwärtsauktion gegessen. Danke für deine Hilfe.

MfG SpeedyMe
 
SpeedyMe ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Über 30 Auktionen bis zum 08.06 - 22:00h kevin2008 Lose4Scripts (erledigt) 0 04.06.2009 15:12:56
Frage zu Lose4Refs! flyingdog Ich bin neu hier und habe eine Frage! 11 25.05.2006 11:47:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40:37 Uhr.