Zurück   klamm-Forum > klamm.de > Ich bin neu hier und habe eine Frage!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2009, 10:45:17   #1 (permalink)
Einen Versuch wert

ID: 329788
Lose-Remote

Reg: 06.10.2008
Beiträge: 1.114
Standard Bieten unter Vorbehalt

Hallo,

Ich bin zwar nicht mehr ganz neu hier, habe aber trotzdem noch eine Frage- Ich möchte ja nicht gegen irgendwelche Regeln hier verstoßen.

Ich habe eine Frage zum "Bieten unter Vorbehalt", welches ja verboten ist. In den Regeln habe ich keine Antwort gefunden und deswegen stelle ich meine Frage jetzt hier:

Gilt es als "Bieten unter Vorbehalt", wenn ich bei einer Auktion mitbiete, allerdings ein bestimmte Apz-Anzahl von dem User verlange und die Lose erst nach dem Erfüllen dieser Apz auszahle, sollte der User sich dann anmelden?

Ich würde mich über eine Antwort freuen!

Gruß
Demigu
 
Demigu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 10:57:44   #2 (permalink)
Bücherwurm

ID: 176538
Lose-Remote

thought eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 07.05.2006
Beiträge: 878
Standard

Zitat:
Zitat von Demigu Beitrag anzeigen
Gilt es als "Bieten unter Vorbehalt", wenn ich bei einer Auktion mitbiete, allerdings ein bestimmte Apz-Anzahl von dem User verlange und die Lose erst nach dem Erfüllen dieser Apz auszahle, sollte der User sich dann anmelden?
Zitat:
Gebote, die "unter Vorbehalt" oder nur bei Erfüllung bestimmter Bedingungen abgegeben werden, sind ungültig.
ich würde behaupten, ja.
 
thought ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 11:07:26   #3 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Jepp, genau das ist es. Das müsstest du VORHER mit dem User klären und wenn er dem zustimmt, dann kannst du auch bieten.

Gebote unter Vorbehalt erkennst du sehr leicht, sie sind IMMER an Bedingungen oder mögliche Ereignisse geknüpft.

2 Mio, wenn ...

3 Mio, falls ...

4 Mio, unter der Voraussetzung ...
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 11:08:09   #4 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

ja, diese Gebote sind, wie schon oben zu ersehen, ungültig

wenn also keine AP Stufen in der Auktion vorgesehen sind, dann ist das Pech
du musst dann halt abwägen, ob du da mitbietest, oder eben nicht
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 11:13:26   #5 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Achja, was mir dann auch noch einfällt:

Jemand möchte für Seite XY geworben werden und du bist noch nicht dort angemeldet und bietest, ist das ebenfalls verboten. Du darfst NUR mitbieten, wenn du dort schon einen Account hast, denn sonst ist es quasi:

X Mio, unter der Bedingung, dass ich mich dort gleich anmelde.

Klingt komisch, ist aber so. Die Ausnahme (für alles gibt es Ausnahmen) ist, dass ein Dienst gerade erst starten will und du quasi eine Vorab Downline aufbaust, dann kannst du natürlich nicht angemeldet sein und darfst so mitbieten.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 12:08:32   #6 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.547
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Gebote unter Vorbehalt erkennst du sehr leicht, sie sind IMMER an Bedingungen oder mögliche Ereignisse geknüpft.

2 Mio, wenn ...
3 Mio, falls ...
4 Mio, unter der Voraussetzung ...
Folgendes sind keine Bedingungen, das sind also gültige Gebote (obwohl da auch "wenn" und "falls" vorkommt). Ich erwähne es nur, weil es da bereits Diskussionen gab.

Auktion: User sucht Werber für Seite XYZ.

Zitat:
Ich biete 2 Mio,
  • wenn du das wirklich ernstgemeint hast im 1. Beitrag (na logisch, sonst wärs ja keine gültige Auktion)
  • falls ich in Losen zahlen kann (was sonst, ist ja Lose4irgendwas)
  • wenn du da noch keinen Werber oder wenn du eine Freigabe hast (wenn er einen Werber hätte, würde er ja keinen suchen)
usw usf ... Das Erfragen von Selbstverständlichkeiten oder das Bieten nur unter der "Bedingung", dass alles seine Richtigkeit hat, sind keine Bedingungen, die ein Gebot ungültig machen. Ihr glaubt gar nicht, was wir da schon für Diskussionen hatten


Weitere Beispiele:
  • User1 sucht Werber, Start 1 Mio, Sofortkauf 10 Mio
  • User2 schreibt: wenn du den Sofortkauf auf 5 Mio senkst, mache ich SK ungültig
  • User3 schreibt: wenn das Gebot vor mir ungültig sein sollte, sage ich mal Start das ist ein gültiges Gebot (weil die "Bedingung" keine Einschränkung darstellt)
oder:
  • User1 will Lose per Auktion verkaufen
  • User2 schreibt: ich biete 123 Euro, wenn wir den Handel per Treuhand machen können das ist ein gültiges Gebot, weil Treuhand nicht abgelehnt werden darf.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 12:57:11   #7 (permalink)
wieder da :)
Benutzerbild von Hypnotic

ID: 56989
Lose-Remote

Reg: 05.09.2006
Beiträge: 2.385
Standard

Wenn sich einer per SK versteigert und dann einer schreibt:

SK, wenn BL ok sind (und es stand nicht im ersten Post, dass sie ok sind)

und ich danach schreibe SK

wie ist es dann?
 
Hypnotic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 13:01:46   #8 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

dann ist das erste Gebot ungültig

jedoch, und das muss man hier ja noch dann sagen:
bis zur Abgabe des ersten gültigen Gebotes kann theoretisch noch alles geändert werden
akzeptiert der User also diesen ersten SK, beendet er quasi die Auktion

entweder weil die Auktion dann dahingehen abgeändert wurde
oder aber das Ende auf Ende sofort gesetzt wird

das wäre also ein Sonderfall, den man immer einzeln betrachten muss
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 13:04:33   #9 (permalink)
wieder da :)
Benutzerbild von Hypnotic

ID: 56989
Lose-Remote

Reg: 05.09.2006
Beiträge: 2.385
Standard

Zitat:
Zitat von wittis-web.de Beitrag anzeigen
akzeptiert der User also diesen ersten SK, beendet er quasi die Auktion
Wenn ich aber SK poste bevor der Ersteller was schreibt hab ich gewonnen?
 
Hypnotic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 13:07:49   #10 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

Zitat:
Zitat von Hypnotic Beitrag anzeigen
Wenn ich aber SK poste bevor der Ersteller was schreibt hab ich gewonnen?

dann ja
denn die quasi "Abänderung" des SK würde ja mit der Annahme stattfinden, wird nicht angenommen, ist es ein Gebot unter Vorbehalt und ungültig, sofern danach ein gültiges Gebot erfolgt

selbst wenn hier nun ein Start erfolgen würde, wäre das Start dann gültig
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 16:57:00   #11 (permalink)
Einen Versuch wert

ID: 329788
Lose-Remote

Reg: 06.10.2008
Beiträge: 1.114
Standard

Oha, da habe ich ja eine richtige Diskussionsrunde ausgelöst.
Ich danke allen, die mir hier geantwortet haben!

Gruß
Demigu
 
Demigu ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:28:24 Uhr.