Zurück   klamm-Forum > Real World > Das wahre Leben

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2006, 19:56:49   #1 (permalink)
eBesucher-Dealer

ID: 235952
Lose-Remote

Trafficpower eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 25.04.2006
Beiträge: 372
Standard Wie bekommt man Fieberbläschen an der Lippe weg?

Hi
ich habe immer wieder mal diese nervigen Bläschen an der Lippe die so bisschen wie Herpes (glaub ich) aussehen! Das is total unangenehm und bis die wieder komplett weg sind, dauert des meistens über ne woche! Wenn ichs einmal hab, kommt meistens glei nochmal welche! Das is wirklich schlimm...

Sind die Dinger eignetlich ansteckend?
Und noch viel wichtiger: Wie bekommt man diese schnellstmöglich weg? Kennt jemand bestimmte Mitte o.ä.?

Danke für eure Antworten!
Gruß
Trafficpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:07:13   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.322
Standard

Blistex ... sobald man es nur spürt (spürt man ja bevor es kommt) gleich mit Blistex behandeln und meistens kommts dann gar net ...
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:08:53   #3 (permalink)
Webworker
Benutzerbild von Nightwalker

ID: 55260
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.626
Standard

Berührung vermeiden
Herpesinfektionen sind sehr ansteckend. Wenn Sie einen "Batzen" haben, gilt deshalb: Finger weg und nicht berühren. Küssen Sie niemanden. Achten Sie darauf, dass niemand Ihr Besteck benutzt oder sich mit demselben Handtuch abtrocknet wie Sie.

Selbsthilfe
Es gibt verschiedene Mittel, sich bei Herpes selbst zu helfen. Am wirkungsvollsten ist Hilfe immer, wenn Sie bemerken, dass sich wohl ein Bläschen bilden wird. In diesem Fall lässt sich die Infektion manchmal verhindern oder sehr abkürzen und mildern. Ist der Herpes bereits ausgebrochen, können Hilfsmittel nur noch dämpfen. Als einfache Hilfsmittel werden Zahnpasta und beispielsweise Aciclovir-Creme empfohlen. Zinkpaste fördert das schnelle Trocknen von Herpesbläschen. Als altes Hausmittel gilt der Melisseaufguss. Dazu Melisseblätter überbrühen, 15 Minuten ziehen lassen und die Herpesbläschen mit dem Sud regelmäßig betupfen.

Quelle: mdr.de
 
Nightwalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:10:55   #4 (permalink)
eBesucher-Dealer

ID: 235952
Lose-Remote

Trafficpower eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 25.04.2006
Beiträge: 372
Standard

hm bei mir is das erste jetzt schon ziemlich ausgereift! Sieht eben total eklig aus, deshalb bräuchte ich ne Heilung die sehr schnell wirkt!

Gruß
Trafficpower ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:11:55   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.322
Standard

Zitat:
Zitat von Trafficpower
hm bei mir is das erste jetzt schon ziemlich ausgereift! Sieht eben total eklig aus, deshalb bräuchte ich ne Heilung die sehr schnell wirkt!
Verstecken?

Naja versuchs mit Blistex ... schneller als damit wirds nicht gehen ... ich kenne auf jeden kein bessers mittel ...
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:13:17   #6 (permalink)
eBesucher-Dealer

ID: 235952
Lose-Remote

Trafficpower eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 25.04.2006
Beiträge: 372
Standard

Zitat:
Zitat von SumoSulsi
Verstecken?

Naja versuchs mit Blistex ... schneller als damit wirds nicht gehen ... ich kenne auf jeden kein bessers mittel ...
Bekommt man das in der Apotheke?
Verschreibungspflichtig?
Kosten?

Danke mal... sonst jemand noch ne Idee?
Trafficpower ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:15:07   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.322
Standard

Apotheke joa
Verschreibungspflichtig nee
Kosten öhm ... 5euro oder so?
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:15:38   #8 (permalink)
Benutzer

ID: 61475
Lose-Remote

Reg: 26.04.2006
Beiträge: 32
Standard

Wenn das Herpes ist dann ist das ansteckend und soviel ich weis sogar für Neugeborene eventuell tödlich! (hab da nur mal was gehört)
Wenn es Herpes ist, ist es sowiel ich weis auch nicht Heilbar (wegzubekommen, da es sich im Körper irgendwo versteckt und immer wieder ausbrechen kann)

Es gibt für die Bläschen so einen Stift (ein Beispiel, gibt noch mehr Sachen) der mit Strom (Niedervolt) arbeitet und einfach an die Bläschen gehalten wird!
Ne 9V Blockbatterie funktioniert aber auch! (nicht in Mund stecken und nicht ablecken, auch wenn kein Quecksilber mehr drin ist sind da aber noch andere giftige Stoffe drin!) Bei mir gehen die Bläschen seit dem immer sofort weg (heist won einem auf den anderen Tag)!

Es gibt glaube ich mehrere Arten von Herpes!

Ich würd beim nächsten Hausarzttermin mal deinen Arzt fragen, vieleicht ist es ja auch was anderes!
 
Roolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:26:33   #9 (permalink)
Zivi

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 115
Standard

Zitat:
Sind die Dinger eignetlich ansteckend?
ja, definitv.
Aufjedenfall nicht anfassen. 20s unter fließendem wasser abspülen (mehrmals täglich), danach mit einem Tempo sanft abtupfen.
Salben nur mit einem Wattestäbchen draufmachen,das Wattestäbchen nicht nochmal benutzten. Zovirax u.ä. verlieren sehr schnell ihre Wirkung, wenn sie mit Schmutz oder den Herpesviren in Kontakt kommen. Dadurch wird die ganze Tube unbrauchbar.
Ich hab sowas öfter, solangsam kenn ich mich damit aus
Also niemals anfassen, oder versuchen aufzustechen, macht alles nurnoch schlimmer. Man sollte sich auch vorbeugend öfter die Hände waschen. Die eigenen Hände sind der Hauptansteckungsgrund generell für unreinheiten auf der Haut.
Hände haben ohnehin nichts im Gesicht verloren. Gibt nur Pickel, da die Hände in der Regel vom pH-Wert deutlich saurer sind als die restliche Haut.

Zitat:
für Neugeborene eventuell tödlich! (hab da nur mal was gehört)
Liegt ganz einfach daran, das Herpes eine Virusinfektion ist. Wenn die Viren in die Blutbahn von neugeborenen kommen, kanns durchaus nicht ungefährlich sein.
Herpes ist übrigens eine echte, meines Wissens unheilbare Krankheit. Infizierte bekommen die Lippenbläschen spontan und relativ regelmäßig, wobei die Bläschen nur die Symptome darstellen.
Also wenn du das wirklich öfters hast, geh bei einen Arzt

mfg
 

Geändert von hellisch (15.05.2006 um 20:33:40 Uhr)
hellisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:29:22   #10 (permalink)
eBesucher-Dealer

ID: 235952
Lose-Remote

Trafficpower eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 25.04.2006
Beiträge: 372
Standard

hehe das is mal gut zu wissen! ich finger da nämlich irgendwie die ganze zeit dran rum! Muss ich mir merken und abgewöhnen...

verflixte dinger...
Trafficpower ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 20:35:38   #11 (permalink)
Zivi

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 115
Standard

Zitat:
hehe das is mal gut zu wissen! ich finger da nämlich irgendwie die ganze zeit dran rum! Muss ich mir merken und abgewöhnen...
vor dem schlafen nochmal gründlich die hände waschen, du glaubst nicht wie gerne man nachts unbewusst daran rumhantiert

mfg
 
hellisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 12:41:36   #12 (permalink)
nemesis12

nemesis12 eine Nachricht über ICQ schicken nemesis12 eine Nachricht über AIM schicken nemesis12 eine Nachricht über MSN schicken nemesis12 eine Nachricht über Yahoo! schicken nemesis12 eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 03.07.2006
Beiträge: 1
Blinzeln Keine Angst

Zitat:
Zitat von Trafficpower
Hi
ich habe immer wieder mal diese nervigen Bläschen an der Lippe die so bisschen wie Herpes (glaub ich) aussehen! Das is total unangenehm und bis die wieder komplett weg sind, dauert des meistens über ne woche! Wenn ichs einmal hab, kommt meistens glei nochmal welche! Das is wirklich schlimm...

Sind die Dinger eignetlich ansteckend?
Und noch viel wichtiger: Wie bekommt man diese schnellstmöglich weg? Kennt jemand bestimmte Mitte o.ä.?

Danke für eure Antworten!
Gruß

Also ich weiss was du durchmachst ich habe das auch öfters als ich will. Wie du die dinger am schnellstens weg bekommst ist wenn du die kleinen blässchen mit einer stirilen nadel aufstichst. Denn so kommt die flüssigkeit heraus danach soltest du dir diese flüssigkeit sofort unter wasser abwaschen. Weil das risiko ist das wenn du es nicht schnell genug machst das wieder einziehen kann und neue blässchen entstehen. Was aber nicht unbedingt sein muss ich mache es immer so das ich mir das aufsteche und die viren, also die Flüssigkeit kann nur für ein paar sek. auf der haut leben dann sterben sie ab ab. Aber es geht auch einfach. Es gibt eine neue salbe von Fenestil, Pencivir bei Lippenherpes. Diese neuartige creme soll die verkrustung der blässchen um 30% erhöhen die gibt es in jeder apotheke bei mir hilft sie eigentlich ganz gut , ist aber bei jeden anders. Ich hoffe ch konte dir ein bisschen helfen. Ach noch etwas, du solltest aufjedenfall die finger von den herpes blässchen lassen und sie nur dann anfassen mit sauberen finger wenn du sie mit einer crem behandels und da zwischen nicht anfassen und so wenig wasser wie möglich drauf lassen. Nur wenn du dir den mund wäscht dann mit klopapier trocken machen weil diese blässchen sind anstecken, da reicht es schon wenn sich einer mit deinem benutzen handtuch abtrocknet und aus deiner benutzten flasche trinkt, also vorsicht ist angesagt. Na dann viel glück

MfG

Nemesis12
 
nemesis12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 12:46:25   #13 (permalink)
Weltenbummler
Benutzerbild von Governator

ID: 210625
Lose-Remote

Governator eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 12.701
Standard

Also ich hab immer Zahnpasta drauf gemacht. ob das gewikt hat keine ahnung, aber hat auf jeden fall gut gekuehlt. Und in dem mdr tipps da die Nightwalker geposted hat, steht das ja auch...

Ansonsten Zovirax aus der Apotheke. isn son kleines tuebchen mit creme drin, nicht verschreibungspflichtig und ich wuerd sagen 5-10juros.

Und einfach mal ind ie Apotheke gehen, fragen was hilft (wenn du keine cremes kaufen willst, dann halt was an hausmittelchen hilft). Das kostet nix und kann dir auch weiterhelfen
Governator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 13:25:39   #14 (permalink)
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.283
Standard

Leute das war im Mai.. ersten Beitrag und Folgebeiträge lesen hilft meistens, spart man sich unnötige Anschläge auf der Tastatur.
 
kath ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ihr bekommt 2 Mio lose kuhni9 Lose4Refs (erledigt) 1 26.02.2008 11:49:18
Wie bekommt ihr eure Ref´s? ProfiHacker Lose-Talk 4 07.12.2007 20:14:09
Hab ich ne zu füllige Lippe? chocoyote Gott und die Welt 16 20.05.2007 23:02:07
Wie bekommt man von Firmenwettbewerben mit? chris88 Gott und die Welt 1 22.05.2006 10:28:38
3000. Besucher bekommt 15.000 Lose, 2999. bekommt 5.000 Lose! masteronline Lose4Action (erledigt) 4 19.05.2006 19:50:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26:56 Uhr.