Zurück   klamm-Forum > Virtual World > Paid4 - News & Infos

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2006, 11:20:45   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 30162
Lose-Remote

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 1.428
Standard www.sms-gewinnlose.de

Hi @ll!

Ich versuch' mal meinen Fall verständlich zu schildern:


Über den Webkatalog bei klamm.de bin ich auf die Seite "www.sms-gewinnlose.de" gestoßen. Dort kann man per Kostenpflichtiger SMS (€ 1,99) an einem mehrstufigen Gewinnspiel (Lose teilnehmen) und zusätzlich 2 Jackpots knacken (mir geht es allerdings um die folgenden Gewinnrunden):

Zitat:
In der Runde mit der Nr. 1, gewinnt jede 20te SMS 23 Mio. Klamm-Lose.
In der Runde mit der Nr. 2, gewinnt jede 15te SMS 17 Mio. Klamm-Lose.
In der Runde mit der Nr. 3, gewinnt jede 10te SMS 12 Mio. Klamm-Lose.
In der Runde mit der Nr. 4, gewinnt jede 5te SMS 8 Mio. Klamm-Lose.
Damit man bessere Chancen hat, die "Runde" zu gewinnen, kann man für 150 000 Lose prüfen (die Funktion nennt sich dort "Spion"), wieviele SMS in der jeweiligen Gewinnrunde noch nötig sind für den Gewinn.


...das war die Vorgeschichte, so gings weiter:


Ich prüfte also das erste mal mittels der Funktion "Spion" und der sagte mir, dass noch 4 SMS in Gewinnrunde 3 benötigt werden bis zum Gewinn. Kurz gerechnet: 4 * 2 € = 8 € für 12 Mio Lose.

Ich beobachtete das ganze noch mal nen Tag (und "kontrollierte" mittels Spion) - niemand nahm an dem Gewinnspiel teil!
Da ich kein Handi hab fragte ich einen Kumpel, ob er für mich zum testen 2 SMS dort hinschicken könnte, was er auch tat. Dabei stellte sich schon heraus, dass der Spion sich um eine SMS verrechnet (man erhält eine Antwort-SMS, in der steht, die wievielte SMS man in der jeweiligen Runde gesendet hat), natürlich zu Ungunsten des Users (also man benötigt eine mehr als angezeigt).

Eine Mail an den Betreiber blieb ohne Antwort. Nichtsdestotrotz dachte ich besser noch 3 SMS senden und € 10,- für 12 Mio Lose, als € 4,- für gar nichts.
Ich suchte also hier im Forum jemanden, der für mich diese SMS sendet (ohne zu sagen für welchen Zweck, damit derjenige nicht in Versuchung kommt "meine" Lose abzustauben).
XXXXX sendete also für mich diese SMS, die Antworttexte:

Zitat:
Leider daneben.Du warst die Nr.8.JP nicht gewonnen.SJP nicht gewonnen.
Leider daneben.Du warst die Nr.9.JP nicht gewonnen.SJP nicht gewonnen.
Leider daneben.Du warst die Nr.1.JP nicht gewonnen.SJP nicht gewonnen.
Also nach der Nr. 9 kommt wieder die Nummer 1, ohne dass der Gewinner ausgezahlt wird! Wenn 2 Tage niemand außer mir mitspielt, ist die Wahrscheinlichkeit doch sehr gering.

-----------------------------------------------------------------------


1. Seit dem 19.05.06 versuch ich nun den "Admin" zu erreichen, allerdings ohne Erfolg. Die Telefon- / Fax-Nummern laufen ins leere, auf Mails wird nicht geantwortet.

2. Der Webbi hat mehrere Projekte, die unter unterschiedlichen Angaben im Impressum laufen.

3. Seite wurde aus dem Webkatalog gelöscht, User und EF gesperrt

...also am Montag werd' ich mal der Bundesnetzagentur und dem Provider der Premium-SMS bescheid geben. Mittlerweile hat mich auch noch "jemand" daraufhingewiesen, dass kostenpflichtige Gewinnspiele, bei denen der "Einsatz" über € 0,50 genehmigungspflichtig sind (unabhängig davon, ob man nun Luft oder Lose gewinnen kann). Mal schauen, ob sich in die Richtung auch was machen lässt.

Also User und EF wurden bereits vor einigen Tagen gesperrt, und der gute hat sich noch nicht gemeldet.
Dass einzige "Projekt" von ihm, welches wohl noch einige User hat ist www.webmaster-tool.de, und ich bezweifle, dass da dann alles korrekt zu geht


Grüße cptjohn
 
cptjohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2006, 14:32:49   #2 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.485
Standard

Zitat:
Zitat von cptjohn

...also am Montag werd' ich mal der Bundesnetzagentur und dem Provider der Premium-SMS bescheid geben. Mittlerweile hat mich auch noch "jemand" daraufhingewiesen, dass kostenpflichtige Gewinnspiele, bei denen der "Einsatz" über € 0,50 genehmigungspflichtig sind (unabhängig davon, ob man nun Luft oder Lose gewinnen kann). Mal schauen, ob sich in die Richtung auch was machen lässt.

Also User und EF wurden bereits vor einigen Tagen gesperrt, und der gute hat sich noch nicht gemeldet.
Dass einzige "Projekt" von ihm, welches wohl noch einige User hat ist www.webmaster-tool.de, und ich bezweifle, dass da dann alles korrekt zu geht
Grüße cptjohn
Hm, vielleicht wäre ein netter Hinweis an ihn, dass er sich mit seinem Gewinnspiel, welches mehr als 0,49 pro Runde kostet (mal im Fernsehen darauf achten) Ärger einhandeln könnte, hilfreich?

Er könnte da wohl schon grossen Ärger bekommen.

Der Name kommt mir übrigens bekannt vor, nur woher?
"Projekte" hat er wohl wirklich genug (gehabt). Aktuell steht er auch noch im Impressum von paid4visit.de mit drin. Na ja, 18 User.
 
Bad_Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2006, 14:44:35   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von mydoys.de

ID: 84968
Lose-Remote

mydoys.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.719
Standard

ich habe mehre Adresse gefunden und fast immer ein anderes Impressum...

Tipp zur Suche die Steurnummer verwenden
mydoys.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2006, 14:46:30   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 30162
Lose-Remote

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 1.428
Standard

...hat den irgendwer anderes schon "Erfahrungen" mit diesem Webbie?
 
cptjohn ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:33:21 Uhr.