Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2010, 23:18:54   #1 (permalink)
searcher
Benutzerbild von sulospace

sulospace eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 1.737
Standard Werbung für Moderne Sklaverei

Moin,

ich weiß ja das sich klamm da nicht viel in die Werbung reinreden lässt, aber ich finde es beschiXXen das hier Werbung für Moderne Sklaverei gemacht wird.
Was ich meine ist Randstad.

Ich habe selbst für diesen Haufen gearbeitet, mit dem versprechen bald von der Firma in der ich eingesetzt wurde übernommen zu werden. Und ich habe auch gut gearbeitet.Aber nix da!
Ich hab mir da für 900 Euro den Arsch aufgerissen, 45-50 Stunden in der Woche gerbeitet, und das als Fachkraft. Die Leute die da fest angestellt waren haben fast das Dreifache rausbekommen, waren keine Fachkräfte und waren auch nicht so fleißig.

Einer Kollegin die auch als Leiharbeiterin über Randstad dort beschäftigt war wurde gedroht das Sie gekündigt wird, wenn Sie noch nen Tag Krank ist (Sie war wirklich sehr Krank, hat sich mit Fieber nach der Drohung auf die Arbeit geschleppt). Als sie dann Schwanger war wurde sie dann doch gekündigt (Obwohl das nicht rechtens ist, auch wenn es so im Arbeitsvertrag geregelt ist)

Ich war auch von den 9 Monaten 2 Tage mit Schein Krank, als ich meine Jahresabbrechnung bekommen habe, habe ich gesehen das die Schweine mir die zwei Tage als unbezahlten Urlaub eingetragen haben.

Ich hoffe ich komme nie wieder in die Situation das ich für ne Leiharbeitsfirma arbeiten muss. Gottseidank habe ich jetzt nen Festvertrag mit ner "echten" Firma und nicht mit so nem Sklavenhändler.

Ich bin hier jetzt nicht nur gegen Randstad sondern gegen Leiharbeit überhaupt! Alles nur Menschenverachtend!
Da kommt klar nix in die Staatskasse wenn viele Leute für solche Hungerlöhne arbeiten müssen.

Sorry, aber das macht mich echt wütend!!!
Signatur sucks!
sulospace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 23:31:21   #2 (permalink)
El Phenomeno
Benutzerbild von Anelas

ID: 324402
Lose-Remote

Anelas eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 21.07.2008
Beiträge: 93
Standard

Kann dir zumindest teilweise zustimmen.

Habe selber mal für Randstad gearbeitet. Die Firma kommt auch sehr seriös rüber und alles und setzt einen nur in den Bereichen ein, in denen man auch wirklich was drauf hat.
Grundsätzlich hast du aber Recht, indem was du sagst. Randstad und insbesondere alle anderen Zeitarbeitsfirmen arbeiten echt ab und zu menschenverachtend. In den Leiharbeitsvertrag werden irgendwelche Klauseln reingehauen die man aus normalen Verträgen gar nicht kennt (übertriebene Vertragsstrafen, wenn man im Urlaub krankgeschrieben wird, wird es trotzdem vom Urlaub abgezogen usw.)

Aber es gibt halt viele, die für ne kurze Zeit zumindest auf sowas angewiesen sind. Wie ich z.b.!
Ich war arbeitslos und brauchte unbedingt ein Job. Habe es dann bei einer Zeitarbeitsfirma probiert weil ich gehört hatte, wenn du nicht grade ein Yeti bist und 1+1 noch grade so zusammenzählen kannst, nehmen die einen eh...
Bei ner weiteren Zeitarbeitsfirma dann die gleichen Klauseln im Vertrag, der selbe Sche**, die niedrige Vergütung für fast 50 Std./Woche.

Aber die zweite Firma hat sich wenigstens gelohnt. Wurde nach 6 Monaten übernommen und arbeite jetzt seit fast 2 Jahren in ner großen Werbefirma mit dem fast dreifachen Gehalt

Es gibt halt auch Möglichkeiten durch solch eine Firma erfolgreich ins Berufsleben einzusteigen bzw. seine Kenntnisse zu erweitern. Dafür muss man dann aber die 6 Monate Sklavenarbeit überstehen und sich auf sowas einlassen.

Zum punkto die Werbung hier raus nehmen:
Randstad ist ein sehr erfolgreiches Unternehmen, auch wenn sie vielleicht teilweise unter der Gürtellinie arbeiten. Aber Chancen für Berufseinsteiger oder Neueinsteiger bieten sie allemal.
Anelas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2010, 15:37:02   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 708
Standard

Zitat:
Zitat von sulospace Beitrag anzeigen
...
ist so ne sache mit der zeitarbeit,stimmt es ist sklaverei vom feinsten .aber nehmen wir mal dein beispiel du hast jetzt glücklicherweise ne festanstellung,glück gehabt viele andere haben nicht das glück und bekommen ne festanstellung und müssen leider in die zeitarbeit.
das du ärger mit deiner niederlassung hattest ,die probleme sind bekannt aber warum macht den keiner mal den mund auf wenn sie ungerecht behandelt werden.
beispiel randstad vergütung nach tarif igz/bza im osten ab juli 6,65 euro im westen mehr wie immer.
wenn du ärger mit dem dispo hast dafür ist der br da.
haltet nich immer nur still und mault in den foren rum wehrt euch es gibt ein zeitarbeits gesetzt es gibt anwälte es gibt gewerkschaften oder haltet doch weiter still.
ps.ich bin seit 10 jahren dabei eigendlich keine probleme die nicht gelösst wurden.
gib doch bitte mal zeitarbeit in den browser ein und lies dich durch dir werden die haare zu bergestehen.
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2010, 16:20:32   #4 (permalink)
GeizKopf.de
Benutzerbild von GeizKopf

ID: 353515
Lose-Remote

Reg: 12.06.2009
Beiträge: 2.785
Standard

Hab auch schon mal für Randstad gearbeitet und war eigentlich zufrieden, war fast 2 Jahre da. Mein Disponent hat mir zwar immer sonst was erzählt wovon er später nie was wissen wollte aber als ich dann mit meiner Kündigung gedroht habe, ging alles recht fix.

Einmal meinte er sogar das er mir kein Festvertrag geben könnte, da war ich ein halbes Jahr beschäftigt und mein Befristeter Vertrag lief aus. Habe ihn dann noch mal gesagt das er mir das Versprochen hat, als er jedoch meinte es geht nicht, hab ich 3 Tage später ihn ein Gelben Schein geschickt, keine weitere 3 Tage später hatte ich im Briefkasten ein unbefristeten Arbeitsvertrag

Der Betriebsrat ist ganz in Ordnung dort, haben den mehrmals eingeschaltet und der war immer recht flott, hat uns auch geholfen. Hatte damals 8,50 Euro, nicht die Welt aber besser als nix.

Jetzt bin ich auch bei so einer Art Zeitarbeitsfirma aber die als Verein arbeiten, Vorteil halt das die keine Gewinne machen dürfen. Sieht man auch gleich am Lohn, ich bekomme das was ein normaler Arbeiter auch bekommt der gerade anfängt in der Firma und wir haben IGM Tarifverträge (12,68€)

So ein Verein jedoch zu finden ist nicht gerade leicht, gibt genügend Zeitarbeitsfirmen die weniger als 7 Euro bezahlen, leider.

Gruß Andreas
 
GeizKopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2010, 19:06:21   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 708
Standard nicht nur

nicht nur weniger als 7 euro,ne die haben ne ganz fiese masche.
werksverträge oder outsorcing das ist das letzte vom letzten.
ich seh es jeden tag .ein festangestellter gleiche leistung gleiche ausbildung.
hat von 200netto aufwärts.
wir haben unseren grundlohn + leistungszuschläge
800+200

die koll.die mit outsorcing verträgen arbeiten bekommen wenn sie glück haben 750 euro

und die mit werksverträgen gerate mal 500 wenn überhaupt
und das bei genau der gleichen leistung eines festrangestellten der bei der auftragsvergabe auch noch bevorzugt wird.
schaut doch mal bei zoom vorbei ist ein netzwerk der igm da gibt es immer was zu lesen
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 10:13:28   #6 (permalink)
abgemeldet

Reg: 08.07.2006
Beiträge: 860
Standard

Ich verstehe leider nicht ganz, was das Ganze nun mit der Werbung auf Klamm.de zu tun hat. Prinzipielle Diskussionen über Zeitarbeitsfirmen und deren Arbeitsweise sind ja durchaus verständlich, aber da Randstat nunmal nichts illegales betreibt, warum sollte man sie dann nicht dafür werben lassen?

Zumal mittlerweile jeder wissen dürfte, dass auf Klamm.de auch nur größtenteils Affiliate-Programme durchrattern. Und wenn grad in der aktuellen Kampagne ein paar Randstat Banner drin sind, who cares?
 
Herm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 10:38:32   #7 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.532
Standard

Zitat:
Zitat von sulospace Beitrag anzeigen
...
Als sie dann Schwanger war wurde sie dann doch gekündigt (Obwohl das nicht rechtens ist, auch wenn es so im Arbeitsvertrag geregelt ist)
...
Hat sie was dagegen getan?
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 11:50:46   #8 (permalink)
searcher
Benutzerbild von sulospace

sulospace eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 1.737
Standard

Sie hat leider nichts dagegen getan, hab Sie auch erst wiedergesehen, da war ihr baby schon 6 Monate alt.
Signatur sucks!
sulospace ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 11:58:37   #9 (permalink)
17.2.2005

ID: 323543
Lose-Remote

Reg: 05.07.2008
Beiträge: 811
Standard

Also leute jetzt hört mal auf so über Randstad herzuziehen, das geld was sie an euch sparen fließt doch in die Formel 1!!! Da muss doch jeder mal zurück stecken können..-ironie off-
 
jayjay5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 12:08:53   #10 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.532
Standard

Zitat:
Zitat von sulospace Beitrag anzeigen
Sie hat leider nichts dagegen getan, hab Sie auch erst wiedergesehen, da war ihr baby schon 6 Monate alt.
Das aber dann schon echt selber schuld
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 12:11:13   #11 (permalink)
searcher
Benutzerbild von sulospace

sulospace eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 1.737
Standard

Zitat:
Zitat von jayjay5 Beitrag anzeigen
Also leute jetzt hört mal auf so über Randstad herzuziehen, das geld was sie an euch sparen fließt doch in die Formel 1!!! Da muss doch jeder mal zurück stecken können..-ironie off-
Ich hab die Formel 1 noch nie gemocht.

@Bububoomt: Das ist klar, so dumm hätte ich die gar nicht eingeschätzt.
Signatur sucks!
sulospace ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 18:58:06   #12 (permalink)
<- Pe-Su-Ki ->
Benutzerbild von Pe-Su-Ki

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.195
Standard

Zitat:
Zitat von Herm Beitrag anzeigen
Ich verstehe leider nicht ganz, was das Ganze nun mit der Werbung auf Klamm.de zu tun hat.
weil es im Header als Werbung angezeigt wird.

Guckst Du Hier:


Pe-Su-Ki



edit: ach ja, is Freitag
 
Pe-Su-Ki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 15:18:55   #13 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 708
Standard weiter

ich kann nichtnegatives über meinen brötchengeber sagen.
was die dispos machen ist ihr problem .
schaut euch doch mal nen bissel im inet um es gibt auf dem arbeitsmarkt schlimmeres als randstad.
r hält sich wenigstens noch an die regeln.
wie schon gesagt einfach mal zeitarbeit in den browser tippen und dann lesen.
könnt auch mal beim zoom vorbeischauen.
ist nen forum der igm.
und sollte doch der eine oder andere zan mitlesen haltet nicht still sondern weht euch wenn es die dispos übertreiben
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 16:06:57   #14 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Im Forum wird Deutsch gesprochen/geschrieben!
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 16:57:00   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von katzer

ID: 222637
Lose-Remote

Reg: 01.12.2006
Beiträge: 708
Standard

bist du dir da sicher,wieso ist da aber ein nicht deutsches wort in deinem nicknamen herr informatiker
katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Moderne Weblayout's, Logo's & mehr... Oo.SoulMate.oO Lose4Graphics (erledigt) 43 13.12.2010 00:26:26
[V] Moderne Webdesigns | cooltek Lose4Graphics 5 25.05.2010 09:27:09
[S] [S]uche neue Top moderne HeaderGrafik smigolus Lose4Graphics (erledigt) 22 18.11.2009 02:52:32
[News] Virginia/USA: Parlament bekundet erstmals Bedauern über Rolle bei Sklaverei News-Bot News-Diskussionen 2 21.03.2007 17:38:27
Arbeitslager Knast - "Eine moderne Form der Sklaverei?" StolenCar Politik, Steuern & Finanzen 25 15.02.2007 16:40:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:36:48 Uhr.