Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Like Tree36Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2012, 11:10:00   #346 (permalink)
Netzibank.de
Benutzerbild von Die-Fackel

ID: 42693
Lose-Remote

Die-Fackel eine Nachricht über ICQ schicken Die-Fackel eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 3.781
Standard

Es sind halt immer mehr User von dem Losezug abgesprungen.

Der Losemarkt lebt halt nicht nur alleine von den rund 200 Spielsüchtigen. Der Großteil waren kleine User die immer daran geglaubt haben das sich Ihre 10 Mio. Lose durch anlegen auf Loseseiten irgendwann mal in 100 Mrd. verwandeln. Die hat es weniger gestört das durch den sinkenden Losekurs das ganz Unterfangen eher ein Minusgeschäft war. Hauptsache die Lose sind mehr geworden ;-)

Aber dadurch das Klamm sich aus dem Losemarkt herausgehalten hat (naja) konnten Seiten wie Klammgeil und Infernoslots Userbetrug im großen Stil abziehen.

Irgendwann geht sogar dem dümmsten Anleger mal ein Licht auf und er sucht sich etwas anderes bei dem er nicht einfach so ohne Rückendeckung dasteht.

Natürlich ist auch der Wandel des Internets ein Punkt aber ich denke mal das viele der Aktivitätsprobleme hier hausgemacht sind.

Nur der ganze Losekram hat das alles hier zusammengehalten und jetzt fällt es halt auseinander.Trotz großer Ankündigungen das man erkannt hat wie wichtig die Lose doch für Klamm sind wird nichts unternommen um das einzige Standbein das für Aktivität sorgt irgendwie zu festigen.
Intel I5-3570-K | Corsair H50 | Gigabyte Z77X-UD3H | MSI Gaming R290x 8GB
G.Skill Ripjaws 8GB | Logitech G9x | Razer Goliathus | Sennheiser PC161
Games: BF3 - BF4 - Mein Clan www.501st-Legion.de
Die-Fackel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 11:46:41   #347 (permalink)
Painkiller
Benutzerbild von XadreS

ID: 370013
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.509
Standard

Zitat:
Zitat von Hiltwin Beitrag anzeigen
Geht mal auf funcity.de
Ich hab da schon ein paar Mal dran gedacht, in letzter Zeit, nur ist mir der Name nie eingefallen. Lustig, dass es das immernoch gibt ^^ Die Seite ist ja nun echt schon alt. 10 Jahre mindestens
 
XadreS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 12:58:02   #348 (permalink)
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.132
Standard

Zitat:
Zitat von XadreS Beitrag anzeigen
Die Seite ist ja nun echt schon alt. 10 Jahre mindestens
Die Domain existiert schon mindestens 16 Jahre laut WaybackMachine/Netcraft.
XadreS gefällt das.
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 14:04:47   #349 (permalink)
Slotzocker
Benutzerbild von Drangi

ID: 225161
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.753
Standard

Ehrliche Antwort? Zumindest das was mir spontan einfällt, ohne tiefgründig drüber nachgedacht zu haben:

1.) Losekurs
Ein schwinden vieler Altbekannter aufgrund des stetig fallenden Losekurses. Neue User interessieren alte Kurse nicht. Sie kannten sie ja nie.

2.) Soziale Netzwerke
Viel Konkurrenz durch Social-Netzwerke a la Facebook, wo der User mehr machen kann. Dieses Problem teilen sich viele Foren-Communitys und läßt sich auch kaum wirklich ändern.

3.) Renommesystem (einer der maßgeblichsten Punkte)
Neue User trauen sich entweder kaum zu schreiben, oder werden nach einem Beitrag sehr flott rot renommiert. Werden durch alteingesessene auf deren merkwürdige Art und Weise regelrecht zerfleischt. Wenn ich mir die neuen User anschaue, fallen mir immer direkt die roten Renommes auf.

4) Userumgang untereinander - betrifft auch viele "Altuser" (ebenfalls sehr maßgeblich)
Viele User mit Forenerfahrung haben sich mittlerweile einen recht schwer zu beschreibenden Stil angeeignet, vieles und viele in Frage zu stellen, ihnen ihre Meinung aufmünzen zu müssen, überhaupt erst einmal zu attackieren. Das fällt mir an den Beiträgen zu meinen Kommentaren stark auf, aber genauso auch bezogen auf andere User.

5) Fehlende Spezialbereiche im Forum
Es reicht nicht aus, nur auf den Spezialbereich Lose zu setzen. Es müssten auch andere wichtige Bereiche und gut betreute Sektionen gefunden werden, die den User anziehen. Beispielsweise wäre hier ein großer Computerbereich hilfreich, da sich hier sehr viele Computercracks aufhalten. Das Klammforum hat zu 90% nur relativ belanglose Forenbereiche. Ich denke, das ist ebenfalls ein sehr wichtiger Punkt.

Insbesondere die letzten drei Punkte haben sicherlich ihre Berechtigung. Ich habe schon einmal einen längeren Text zu der Situation verfasst, der zum überwiegenden Teil nicht beachtet oder belächelt und natürlich kritisiert worden ist. Aber es sprechen die Fakten und subjektive wie objektive Betrachtungsweisen. In dem Forum gleicher Bauart welches ich betreue, ist zwar überhaupt nichts los (am wahrscheinlichsten aufgrund des Seitenbetreiber), aber dennoch sind dort einige Hundert angemeldet. Viele von denen haben mir nach ihrer Anmeldung den Grund mitgeteilt, der insbesondere auf Punkt 4 zu münzen ist.

An der Bekanntheit des Forums kann es nicht liegen. Klamm.de ist mittlerweile eine sehr bekannte Seite im Netz und wird auch bei Community-Listen weit oben angeführt.
Und das finden auch immer wieder in- oder ausländische Unternehmen heraus. Erst gerade wieder hat ein Amerikaner für sein Projekt "Mars One" hier geworben. Oder die vielen Studenten, die Onlineumfragen veranstalten und den Weg dazu hierher finden.

Sehen wir uns die Gastzahlen an, so liegen die parallel zu den registrierten Usern im normalen Bereich. Dennoch müssten sich rein statistisch um einiges mehr an Gästen auch tatsächlich anmelden und Beiträge schreiben. Ich führe diesen Punkt stark auf 3) und 4) zurück.

Das Forum würde auch ganz ohne Losebereich funktionieren. Dieser spielt meiner Meinung nach nicht in der selben Liga wie 3) und 4).

Ich wiederhole mich: Im Grunde liegt das Hauptaugenmerk auf vielen der registrierten Usern und ihrem Umgang mit neuen bzw. altbekannten Usern. Daran sollte die Userschaft arbeiten. Und das Forenmanagement sollte endlich mal aufwachen und das Problem des Renosystems nicht nur immer wieder ansatzweise diskutieren, sondern handeln und es entweder ganz abschaffen, oder neuen Usern erst einmal die Möglichkeit bieten sich zu etablieren und nicht sofort rot renommiert zu werden. Letztlich muss aber für diesen Punkt wieder einmal mehr die altbekannte Userschaft endlich mal umdenken lernen. Denn sonst stehen sie irgendwann ganz alleine hier und können sich mit ihresgleichen unterhalten.
klamm, NewFrontier und RainbowDash gefällt das.
 

Geändert von Drangi (04.09.2012 um 14:17:46 Uhr) Grund: Einiges ergänzt
Drangi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 00:42:52   #350 (permalink)
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.132
Standard

Zitat:
Zitat von Drangi Beitrag anzeigen
Ehrliche Antwort? Zumindest das was mir spontan einfällt, ohne tiefgründig drüber nachgedacht zu haben:

5) Fehlende Spezialbereiche im Forum
Es reicht nicht aus, nur auf den Spezialbereich Lose zu setzen. Es müssten auch andere wichtige Bereiche und gut betreute Sektionen gefunden werden, die den User anziehen. Beispielsweise wäre hier ein großer Computerbereich hilfreich, da sich hier sehr viele Computercracks aufhalten. Das Klammforum hat zu 90% nur relativ belanglose Forenbereiche. Ich denke, das ist ebenfalls ein sehr wichtiger Punkt.
öhm, ich weiß ja nicht, wo du unterwegs bist, aber das Computer-Forum ist hier das Forum mit den meisten Unterforen und es wird am meisten frequentiert und hat die meisten Threads (außerhalb von Lose-/Spam-/Abuse-Bereichen). Also dieser Bereich ist "groß" und wird gut betreut.

Und neue Forenbereiche werden auch eröffnet, sofern dafür Bedarf besteht. Vor nicht allzu langer Zeit wurde erst das Lose4SocialMedia eröffnet, da eben der Bedarf dafür bestand.

Die anderen Forenbereiche mögen für dich belanglos sein, aber jeder der ein Thema eröffnen will, findet auf jeden Fall einen Bereich, der auf ihn zutrifft. Allerdings kann man nicht für Millionen von möglichen Themenbereichen ein eigenes Forum machen, weil man erstens nie jeden speziellen Themenbereich abdecken kann und zweitens mind. 80% der Forenbereiche leerstehen würden oder vllt. 1 Thread bekommen.

Also der Aufbau des klamm-Forums ist schon relativ gut.
Zitat:
Zitat von Drangi Beitrag anzeigen
Und das finden auch immer wieder in- oder ausländische Unternehmen heraus. Erst gerade wieder hat ein Amerikaner für sein Projekt "Mars One" hier geworben. Oder die vielen Studenten, die Onlineumfragen veranstalten und den Weg dazu hierher finden.
wtf?!
du meinst also wirklich, dass der Chef eines Milliarden-Unternehmens sich persönlich im klamm-Forum anmeldet und wahllos eine Frau aussucht, um sie interviewen zu lassen und dann später zum Mars zu schicken.
Und das ganze lässt er natürlich von Google auf Deutsch übersetzen, wahrscheinlich weil die Reise zum Mars zu teuer ist für PR-Angestellte...

Und zum Thema Studenten-Umfragen:
die meisten machen einen Thread auf für ihre Umfrage und melden sich nie wieder, selbst wenn nur positive Rückmeldungen zur Umfrage kommen ... es geht einfach nur darum so schnell wie möglich noch Antworten reinzukriegen, weil das Projekt übermorgen abgegeben werden muss und die persönliche Recherche in den Clubs an den Freitag- und Samstagabenden der letzten 3 Monate keine Resulte brachte

nur wenige schaffen es zumindest noch in diesem Thread nochmal zu antworten und noch weniger schaffen es auch außerhalb des Thread Aktivität zu zeigen
Zitat:
Zitat von Drangi Beitrag anzeigen
Das Forum würde auch ganz ohne Losebereich funktionieren.
sicher würde es das, allerdings konnten die Aktivitätsspitzen der Vergangenheit eben nur durch die Lose erreicht werden

die meisten User sind nur wegen den Losen/MLM gekommen und geblieben ... es gibt nur einen kleinen Bruchteil der User, der hier nur wegen dem Foren-Content gelandet und geblieben ist

wenn die Lose jetzt theoretisch komplett weg wären, dann würde die Aktivität hier nochmal um mehr als die Hälfte sinken ... dieses Forum hat sich nunmal mit diesen Usern entwickelt und lebt von diesen ... es würde ewig dauern, bis sich wieder positive Zahlen zeigen würden
klamm.de ist nunmal das Lose/MLM-Portal
Zitat:
Zitat von Drangi Beitrag anzeigen
Die Frage ist ganz nebenbei auch, wie aussagekräftig die Klammern wirklich sind.
Ich sehe es an meinen Klammern. Zu beachten ist, dass die 0-Klammer-Bewertungen auch noch zu einem nicht unerheblichen Teil weniger auf die eigentlichen Beiträge gemünzt sind, sondern eher auf Antipathie beruhen, also ein 0-Klammerausdruck für "Ich mag dich nicht".
öhm, genau dafür sind die Klammern doch da
Zitat:
Hier können Sie *USER* bewerten. Kriterien können das Verhalten auf klamm.de, die Zuverlässigkeit bei Lose-Aktionen oder einfach generelle Sympathie oder Antipathie sein.
kath und Moe2001 gefällt das.
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 01:31:39   #351 (permalink)
Slotzocker
Benutzerbild von Drangi

ID: 225161
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.753
Standard

Zitat:
öhm, ich weiß ja nicht, wo du unterwegs bist, aber das Computer-Forum ist hier das Forum mit den meisten Unterforen und es wird am meisten frequentiert und hat die meisten Threads (außerhalb von Lose-/Spam-/Abuse-Bereichen). Also dieser Bereich ist "groß" und wird gut betreut.
Nicht groß genug. Das ist meine Meinung. Ich selber brauche ihn nicht. Mir geht es nur darum Userschaften anzulocken. Und dafür ist der Bereich zu klein. Die wenigsten User ergooglen nach Computertechnischen Fragen die Seite Klamm.de. Um das geht es mir.

Zitat:
Und neue Forenbereiche werden auch eröffnet, sofern dafür Bedarf besteht. Vor nicht allzu langer Zeit wurde erst das Lose4SocialMedia eröffnet, da eben der Bedarf dafür bestand.
Bedarf muss analysiert werden. Wird fachgerecht analysiert? Andernfalls kann der Bedarfsfaktor so gar nicht wirklich aussagefähig sein. Ich rede lediglich von Kategorien die User anlocken.

Zitat:
Die anderen Forenbereiche mögen für dich belanglos sein, aber jeder der ein Thema eröffnen will, findet auf jeden Fall einen Bereich, der auf ihn zutrifft. Allerdings kann man nicht für Millionen von möglichen Themenbereichen ein eigenes Forum machen, weil man erstens nie jeden speziellen Themenbereich abdecken kann und zweitens mind. 80% der Forenbereiche leerstehen würden oder vllt. 1 Thread bekommen.
Die Foren sind nicht für mich belanglos, viele von ihnen sind insgesamt nicht mehr als Smalltalkbereiche. Das meinte ich damit. Ich unterhalte mich gerne darin, neue potenzielle User werden aber nur zum kleinen Teil mit solchen Foren angelockt.

Zitat:
Also der Aufbau des klamm-Forums ist schon relativ gut.
Wenn der Aufbau nicht gut gewesen wäre, hätte ich keine 1:1 Kopie davon erstellt.

Zitat:
wtf?!
du meinst also wirklich, dass der Chef eines Milliarden-Unternehmens sich persönlich im klamm-Forum anmeldet und wahllos eine Frau aussucht, um sie interviewen zu lassen und dann später zum Mars zu schicken.
Und das ganze lässt er natürlich von Google auf Deutsch übersetzen, wahrscheinlich weil die Reise zum Mars zu teuer ist für PR-Angestellte...
Ja, dass glaube ich in der Tat. Keine Ahnung ob es tatsächlich der Eigentümer ist, ich kenne aber durchaus Unternehmer, die auch persönlich kleine Dinge erledigen. Warum auch nicht? Viele Chefs haben sogar soviel Zeit, dass sie täglich nur doof rumsitzen und ab und an eine Anweisung erteilen. Andere widerrum müssen täglich 16 Stunden arbeiten um alles zu koordinieren. Letztlich ist es immer eine Frage der Firmeninternen Aufgabenverteilung.

Es gäbe auch die Möglichkeit, dass Mitarbeiter sich als Chef ausgeben - im Auftrag des Chefs. Kommt immer wieder vor und ist mir ebenfalls persönlich bekannt.

Wer weiß schon wer echt ist und wer nicht. Ich unterstelle jedenfalls nicht sofort, denn offensichtlich ist deine Unterstellung nicht, lediglich vage vermutet.

Zitat:
Und zum Thema Studenten-Umfragen:
die meisten machen einen Thread auf für ihre Umfrage und melden sich nie wieder, selbst wenn nur positive Rückmeldungen zur Umfrage kommen ... es geht einfach nur darum so schnell wie möglich noch Antworten reinzukriegen, weil das Projekt übermorgen abgegeben werden muss und die persönliche Recherche in den Clubs an den Freitag- und Samstagabenden der letzten 3 Monate keine Resulte brachte
Das sehe ich selber, ich habe Augen zum lesen. Es spielt aber keine Rolle, ob diese Studenten sich danach wieder abmelden oder inaktiv bleiben, denn die Aktivität habe ich nicht angesprochen. Es ging um die Verbreitung des Bekanntheitsgrades der Klammschen Seite, um mehr nicht.

Zitat:
die meisten User sind nur wegen den Losen/MLM gekommen und geblieben ... es gibt nur einen kleinen Bruchteil der User, der hier nur wegen dem Foren-Content gelandet und geblieben ist
Aha, warum meinst du wohl, spreche ich von Kategorien, welche im Stande sind Userschaften anzulocken?

Zitat:
wenn die Lose jetzt theoretisch komplett weg wären, dann würde die Aktivität hier nochmal um mehr als die Hälfte sinken ... dieses Forum hat sich nunmal mit diesen Usern entwickelt und lebt von diesen ... es würde ewig dauern, bis sich wieder positive Zahlen zeigen würden
klamm.de ist nunmal das Lose/MLM-Portal
öhm, genau dafür sind die Klammern doch da
Sehe ich anders, es gibt viele die mit dem Losen nichts mehr am Hut haben und dennoch präsent sind. Ich zum Beispiel mache ab und an in Losen, da ich sie woanders verdiene. Aber der gesamte Losebereich hier ist bei mir stets ausgeblendet. Und zu oft habe ich Userstimmen gehört, die ebenfalls aktiv sind, aber sonst nichts weiter mit Losen zu tun haben.

Eine Community muss auch ohne Losebereich funktionieren. Paid 4 selber ist schon lange dabei auszusterben, jedenfalls werden wir nie wieder solche Hypes erleben, wie es sie mal gab. Wer heute noch ausschließlich auf Paid 4 baut ist selber schuld.

Überhaupt ist das doch klar ersichtlich. Überall werden im Paid 4 die Ausgaben beschränkt. Es werden die Startseitenvergütungen gestrichen oder massiv gesenkt. Aus Unternehmersicht muss das Umdenken weg von Paid 4 zu einer sich selber tragfähigen Startseite mit gut funktionierender Community stattfinden. Inwiefern Lukas Klamm in solche Denkweisen involviert ist, weiß ich nicht. Aber klare Ansätze zu solchen Denkweisen sind hier klar ersichtlich.
 
Drangi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 04:06:18   #352 (permalink)
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.132
Standard

Zitat:
Zitat von Drangi Beitrag anzeigen
Forenkategorien Google neue User
den Google-Suchern geht es aber um Content (englisch: Inhalt), Forenkategorien bringen keine neuen User hierher, sondern nur Threads, die User hier eröffnen und die werden auch eröffnet, egal ob es das Unterforum "Vegan" in "Kochen & Ernährung" gibt, der Veganer wird sein Thema trotzdem posten, wenn er was wissen/diskutieren will

wenn es zu wenige Themen gibt, dann liegt es nicht an dem Mangel an Unterkategorien, sondern an dem Mangel an Usern
Zitat:
Zitat von Drangi Beitrag anzeigen
Keine Ahnung ob es tatsächlich der Eigentümer ist, ich kenne aber durchaus Unternehmer, die auch persönlich kleine Dinge erledigen.
herzlichen Glückwunsch, wenn du solche Unternehmer kennst, die ihre Öffentlichkeitsarbeit auf solch professioneller Ebene durchführen!
Zitat:
Zitat von Drangi Beitrag anzeigen
Eine Community muss auch ohne Losebereich funktionieren.
würde diese doch auch, nur eben mit wesentlich weniger Mitgliedern und weniger Themenvielfalt
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 12:22:42   #353 (permalink)
Slotzocker
Benutzerbild von Drangi

ID: 225161
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.753
Standard

Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
den Google-Suchern geht es aber um Content (englisch: Inhalt), Forenkategorien bringen keine neuen User hierher, sondern nur Threads, die User hier eröffnen und die werden auch eröffnet, egal ob es das Unterforum "Vegan" in "Kochen & Ernährung" gibt, der Veganer wird sein Thema trotzdem posten, wenn er was wissen/diskutieren will.
Wenn Forenkategorien nicht herausstechen, dann bringen sie auch keine neuen User. Darum spreche ich auch von sehr gut betreuten Fachkategorien, die Vergleiche mit anderen einschlägigen Foren nicht zu scheuen brauchen. Auf eine Kochseite melden sich die Leute aufgrund der Vielfalt in Sachen Küche an, die dort massiv im Vordergrund steht. Auf einer Trojanerseite wird massiv und tiefgründige Hilfe wie Infos verteilt, daher melden sich die User dort an.
Klamm.de hat seinen Status im Paid4-Bereich. Doch das alleine wird nicht reichen, um Scharen neuer User anzulocken. Zumal Paid4 wie gesagt schon lange dabei ist auszusterben bzw. sich nie wieder absolut aufräppeln wird.

Ich sprach von beispielsweise Computerfachbereichen, da sich hier jede Menge Cracks befinden und sich in diesem Bereich sehr gut auskennen. Allerdings gibt es zu vielen möglichen Fachbereichen bereits schon lange reichlich sehr gute Konkurrenz. Daher reicht es nicht aus, potenzielle Fachkategorien zu eröffnen - die Betreuung müsste extrem intensiv stattfinden und gleichzeitig absolut professionell. Das erfordert massiven Einsatz. Berge bewegen und 50.000 neue User herschaffen, geht aber nur mit massivem Einsatz.

Edit:
Zitat:
würde diese doch auch, nur eben mit wesentlich weniger Mitgliedern und weniger Themenvielfalt
Sage ich ja. Dennoch ist der Userschwund hausgemacht und das Umdenken der Userschaft müsste endlich stattfinden. Es reicht vielleicht dir und anderen in kleinem Kreise die Runden zu drehen, langfristig isoliert sich das Forum aber dadurch und die Aktivitätszahlen werden fallen, weil kaum neue Userzahlen den Rückgang stoppen.

Der Umgang der User untereinander ist meiner Meinung nach das wichtigste Problem.
 

Geändert von Drangi (05.09.2012 um 12:27:56 Uhr)
Drangi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 13:22:52   #354 (permalink)
www.Blog2Help.com
Benutzerbild von kellerlanplayer

ID: 10624
Lose-Remote

kellerlanplayer eine Nachricht über ICQ schicken kellerlanplayer eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 29.04.2006
Beiträge: 2.614
Standard

Und wie willst du das schaffen? Fachleute bezahlen?
Weil wenn du mal ehrlich bist, mit den Leuten, die da sind wirst du das nicht schaffen. Man kommt ja zu leichten Fragen nichtmal richtige Antworten ohne Überheblichkeit, Google-Verweise und Co ^^
NewFrontier und Artikelfan.de gefällt das.
kellerlanplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 13:38:01   #355 (permalink)
Slotzocker
Benutzerbild von Drangi

ID: 225161
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.753
Standard

Also ich weiß natürlich nicht, wie fähig die User und Mods wirklich sind. Aber ich traue vielen von ihnen wirklich großes Fachwissen zu. Immerhin bin ich schon oft über so manche Fähigkeit von Usern erstaunt gewesen. Ich hätte das nicht leisten können.

Fachleute bezahlen, dafür fehlt wohl das Geld. Aber das Klammforum hat im Rahmen seiner bisherigen Möglichkeiten ja von Seiten der Moderation was Hilfe anbelangt, auch bestens funktioniert. Ich glaube nicht, dass sich das ändern würde.

Übrigens kenne ich eine Seite, die absolut professionell ist und wo sich das Forum täglich dem Ansturm von Usern gegenüber sieht: www.Trojaner-board.de
Soweit ich informiert bin, sind da ebenfalls alle Mods ehrenamtlich tätig und verdienen kein Geld. Allerdings haben die ein nettes System geschaffen, wo User gerne Geld spenden, wenn ihnen bei großen Problemen fachmännisch geholfen wird.

Ich selber hatte mal ein total verseuchtes System. Es hat sich extra ein Mitarbeiter unendlich lange Zeit für mich genommen und bis ins kleinste Detail mit mir zusammen alle Fehler berichtigt. Das hat unendlich viel Beiträge und Schweiß gekostet - aber hinterher war alles super. Als Dank habe ich ihnen dann eine Spende zukommen lassen. Das machen dort viele glückliche User.

Die Moderation hat sogar einen Ausbildungssektor, in welchem sich fähige User bewerben können um hinterher als helfender Moderator tätig sein zu können. Es wird explizit geschrieben, dass bestimmtes Fachwissen im Vorfeld vorhanden sein muss und das die Ausbildung eine längere gewisse Zeit in Anspruch nehmen wird. Alles ehrenamtlich natürlich.

Dieses System hat mich so sehr begeistert. Und ich glaube auch, dass es auf alle möglichen Fachbereiche des Lebens Anwendung finden könnte.

Ist aber halt nur ein Beispiel wie es auch funktionieren kann.
NewFrontier gefällt das.
 
Drangi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 10:08:43   #356 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.546
Standard

Ich habe klamms 1. Infobeitrag (und natürlich alle folgenden) über seine Einführung des Like-Systems in einen neuen Thread verschoben. Erleichtert die Antwort auf Fragen, was das ist, woher das kommt und was man damit machen kann, wenn es einen eigenen Thread dafür gibt

Das Like-System
klamm und Die-Fackel gefällt das.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 22:58:47   #357 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 249653
Lose-Remote

Reg: 29.07.2006
Beiträge: 1.347
Standard Was ist nur los?

Auf diese Frage kann ich nur antworten,die Klammwelt ist durch die Faker mit in Verruf geraten und das seit Jahren.Ich geh auch davon aus,das von Lukas keine saubere Loseanzeige kommen wird.


Geändert von wolle0 (14.09.2012 um 04:53:21 Uhr)
wolle0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 23:41:14   #358 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

@wolle0:
Bitte im Forum nicht klempen. Danke.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 23:58:08   #359 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 249653
Lose-Remote

Reg: 29.07.2006
Beiträge: 1.347
Standard

was heisst klempen?

wolle0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 00:00:09   #360 (permalink)
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose-Remote
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.132
Standard

Zitat:
Zitat von wolle0 Beitrag anzeigen
was heisst klempen?
klempen
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:32:15 Uhr.