Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2009, 13:45:56   #1 (permalink)
Enttäuscht

ID: 293205
Lose-Remote

Reg: 28.09.2007
Beiträge: 788
Standard Vergütung gesperrt wg. Firefox Fehler

Ich wurde heute für die Startseitenvergütung gesperrt, weil ich angeblich keine Popups auf klamm zulasse.

Mal davon abgesehen, dass ich dann das Vergütungspopup nicht bestätigen könnte, liegt der Fehler bei mir am Browser.

Nach einiger Zeit (kann von 30 Minuten bis 6 Stunden gehen) blockiert er alle Popups, die in der WHITELIST stehen (also auch klamm.de).
Erkennbar ist der Fehler auch daran, dass er oben Optionen im Hinweisbereich anbietet, aber natürlich nur blockieren (da klamm.de ja in der Whitelist ist und nicht nochmal rein muss).

Ich habe dieses Verhalten seit Firefox 3 Beta und auch mit der neuesten Version auf mehreren Rechnern. Betrifft nicht nur klamm.de, sondern alle Seiten, die in der Whiltelist sind.

Frage an Klamm.de: Was macht diese 24 Stunden Sperre für einen Sinn, wenn man ohne klamm.de popups eh nie eine Startseitenvergütung bekäme?
picard95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 13:48:09   #2 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Ich tippe mal drauf, dass Du nebst FF noch ein Addon laufen hast, was die Popups blockiert. Auch in diesem Addon musst Du klamm auf die Whitelist setzen.

Zitat:
Zitat von picard95 Beitrag anzeigen
Frage an Klamm.de: Was macht diese 24 Stunden Sperre für einen Sinn, wenn man ohne klamm.de popups eh nie eine Startseitenvergütung bekäme?
Die checkt auch blockierte Banner.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 13:49:29   #3 (permalink)
Moderator

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.061
Standard

Zitat:
Zitat von picard95 Beitrag anzeigen
Nach einiger Zeit (kann von 30 Minuten bis 6 Stunden gehen) blockiert er alle Popups, die in der WHITELIST stehen (also auch klamm.de).
Liegt wohl wie du schon gesagt hast an deinem Browser. Hast du irgendwelche Plugins installiert, die daran Schuld sein könnten?

Ich würde die der Reihe nach mal abschalten und rumprobieren.

Zitat:
Zitat von picard95 Beitrag anzeigen
Frage an Klamm.de: Was macht diese 24 Stunden Sperre für einen Sinn, wenn man ohne klamm.de popups eh nie eine Startseitenvergütung bekäme?
Ganz einfach: Es wird keine Bannerwerbung mehr geblockt.

Es gibt da 1-2 Tricks, wie eine Sperre sowas erkennen kann. klamm.de verdient ja nicht nur an Popups ... die sind bei den Advertisern sowieso out, denk ich mal .
 
raven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 14:13:23   #4 (permalink)
Enttäuscht

ID: 293205
Lose-Remote

Reg: 28.09.2007
Beiträge: 788
Standard

Hmm...zu hause habe ich NoScript (klamm.de und ca. 30 (Lose-)Sponsoren in der Whitelist und RefControl (auf "alles zulassen" gestellt) installiert.

Aber die Sperre kam jetzt mit meinem Arbeitsrechner. Da ist wie ich grad gesehen hab AdblockPlus drauf. Nur warum gab es die letzten Tage keine Probleme?

Ich habe ABP jetzt deaktiviert; mal sehen ob es dann morgen wieder geht. Wobei ich zuhause keine zusätzliche Werbung gesehen habe ohne das dieses Plugin installiert ist; ABP also scheinbar nichts blockt auf diesem Rechner hier.

Ich sehe ein, dass da Werbung angezeigt werden soll wenn man schon 0,3 Cent kassiert. Mich wunderte nur, dass es an beiden Rechnern bei gleicher Konfiguration bisher ging.

Was den Firefox Fehler angeht: Ich glaube, dass Problem hatte ich schon in der 2er Version vom FF. Das einzige was hilft ist FF komplett schliessen und neustarten. Was den Paid4 Bereich angeht wird dieser Browser mit jedem Update zickiger.
picard95 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 14:56:47   #5 (permalink)
Benutzer

ID: 29187
Lose-Remote

Reg: 14.05.2007
Beiträge: 82
Standard

Hi!

Ich hatte kürzlich ebenfalls das Problem, dass mein FF keine Popups mehr geöffnet hat, obwohl alles erlaubt und zugelassen war. Dann hab ich den Tipp mit der about:config gekriegt, und nun läuft's wieder.

Tipp in die Adresszeile about:config ein und suche nach dom.popup_maximum. Die Zahl, die dahinter steht, ist die maximale Anzahl an Popups, die geöffnet wird, bis Du mal wieder Cookies und Cache ausräumst. (Keine Ahnung, woher das plötzlich kommt - war mir bis vor Kurzem nicht bewusst). Ich hab die Zahl auf 100000000 geändert. Nun blockiert der FF die Popups erst wieder, wenn diese Anzahl erreicht ist. Aber bis dahin hab ich mit dem CCleaner schon x Mal wieder aufgeräumt.

LG Kay
 
Cantemuse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 17:00:04   #6 (permalink)
Enttäuscht

ID: 293205
Lose-Remote

Reg: 28.09.2007
Beiträge: 788
Standard

Danke für den Tipp.

Mal sehen ob es morgen alles klappt.

Ich verstehe allerdings nicht, was die Firefox Entwickler geritten hat, da einen Wert von 20 einzustellen...
picard95 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 17:20:59   #7 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von picard95 Beitrag anzeigen
Ich verstehe allerdings nicht, was die Firefox Entwickler geritten hat, da einen Wert von 20 einzustellen...
Ich werd schon wahnsinnig, wenn mit einer Aktion zwei Popups auf einmal aufgehen und dir reicht 20 nicht?
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 17:26:36   #8 (permalink)
Enttäuscht

ID: 293205
Lose-Remote

Reg: 28.09.2007
Beiträge: 788
Standard

Es sind ja nicht 20 gleichzeitig offen. Aus irgendeinem Grund verhakt sich Firefox und zählt den Wert nicht wieder runter wenn die Popups geschlosen werden.

Ich hab den Wert jetzt auf 1 Mio gestellt; sollte für die tägliche Paid4 Arbeit reichen
picard95 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 18:06:17   #9 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von picard95 Beitrag anzeigen
Es sind ja nicht 20 gleichzeitig offen. Aus irgendeinem Grund verhakt sich Firefox und zählt den Wert nicht wieder runter wenn die Popups geschlosen werden.
Es geht doch nicht ums Schließen. Weißt du überhaupt, für was diese Option zuständig is?
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 18:27:42   #10 (permalink)
Benutzer

ID: 339386
Lose-Remote

Reg: 21.01.2009
Beiträge: 99
Standard

Hallo
Wofür die Funktion ist, ist wohl klar. Jeder kennt bestimmt noch die Endlosketten, Popup schließen, 3 neue gehen auf und immer so weiter. Das ist auf Klamm natürlich nicht der Fall. Aber offensichtlich zählt FF "falsch":

Klamm.de öffnen: Popup 1+2
30min später: Popup 3+4
Bischen auf Klamm.de surfen: Popup 5-8
30min später: Popup 9+10

Der Zähler wird erst wieder runtergesetzt wenn FF neu gestartet wird.
So kommt man innerhalb von 30min-6 Stunden, je nach Aktivität locker auf 20 Popups. Ab da wird geblockt. Muß allerdings was neues sein, mein FF 2.0 verhält sich nämlich nicht so.
Gruß

PS. Das ist zumindest für mich eine logische Erklärung, bin allerdings absolut ahnungslos von den Abläufen unter der Oberfläche.
 
Alex315 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 18:33:23   #11 (permalink)
Enttäuscht

ID: 293205
Lose-Remote

Reg: 28.09.2007
Beiträge: 788
Standard

Laut deinem Link geht es um die maximale Anzahl an Pop-ups, die von einem nichtklick Event geöffnet werden darf.

Wie ich schon sagte, sind weitaus weniger popups gleichzeitig offen als die voreingestellten 20.

Wenn es soweit ist, kann nichtmal der klamm.de Vergütungspopup geöffnet werden, obwohl kein anderes Popup offen ist.

Und insofern kann es doch was mit der Anzahl der geschlossenen Popups zu tun haben: wenn Firefox jedes Popup zählt, egal ob von einem Event geöffnet oder von mehreren.

Aber ist eh egal: Firefox verhält sich manchmal so und mit der Umstellung sollte es für mich jetzt funktionieren.

Von daher bedanke ich mich bei Cantemuse für den guten Tipp und bei theHacker für den interessanten Link.
picard95 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Firefox hat Probleme festgestellt ? Firefox hängt sich nur noch auf Cesc Software/Windows 4 24.11.2008 11:42:45
(B) 300k Lose pro Fehler! Checkt meine Seite auf Fehler... Adiceltic Lose4Misc 14 12.11.2008 11:49:57
[B] Forcedklick, um die Vergütung bei der LogIn Vergütung zu bekommen chocoman Lose4Werbung 2 12.04.2008 17:30:48
Firefox Fehler - gelöst zds-web.de Netzwerktechnik 2 20.10.2007 14:38:00
[HTML]Fehler beim anzeigen in Firefox d-LuXe Programmierung 1 23.01.2007 20:36:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:08:25 Uhr.