Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2009, 21:21:15   #46 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Opferstock eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 02.11.2008
Beiträge: 1.276
Standard

Zitat:
Zitat von JeeBo Beitrag anzeigen
Nur nehmen die, die das Wahlrecht nicht in Anspruch nehmen, sich herraus am meisten rum zujammern... (Ich bin ja sowieso für eine Wahlpflicht.)
Eine Wahlpflicht? Das wäre ja schon der Anfang vom Ende der Demokratie.

Langt schon das man 9 Monate Bundeswehr oder Zivildienst vorgeschrieben bekommt. Aber das ist ein anderes Thema.

Ich bin wirklich gespannt wie es ausgeht und ob eine Außenseiter Partei wie die Piraten wirklich so gut abschneiden kann und die 5% Hürde packt...


mfg
www.kaufmann-werden.deDie Adresse für Aus- und Weiterbildungen in kaufmännischen Berufen
Opferstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 21:22:42   #47 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Nina91

ID: 446238
Lose-Remote

Reg: 11.03.2009
Beiträge: 949
Standard

Soweit ich weiß gibt es in Australien die Wahlpflicht und ich halte den Kontinent auch nicht für wesentlich undemokratischer als Deutschland.
Nina91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 21:30:52   #48 (permalink)
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.488
Standard

Und umständlich wäre die Wahlpflicht auch nicht, da ja die Listen vorliegen und man so am Ende schnell feststellen könnte wer daheim geblieben ist.

Ich würde sie schon positiv sehen. Selbst wenn die Leute den Zettel ungültig machen - immerhin würde jeder gezwungen sein sich zu erheben und vllt. auch mal einen Gedanken an das Thema zu verschwenden.
Und die Verweigerer tragen immerhin etwas zur Gemeinschaft bei: sie füllen das Steuersäckel mit einer kleinen Spende (so 100 € Strafe wären sicherlich angemessen).
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 21:35:11   #49 (permalink)
King with a crown
Benutzerbild von DelphiKing

ID: 46719
Lose-Remote

DelphiKing eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.705
Standard

Zitat:
Zitat von KingPR Beitrag anzeigen
Soweit ich weiß gibt es in Australien die Wahlpflicht und ich halte den Kontinent auch nicht für wesentlich undemokratischer als Deutschland.
Und worauf basiert deine Meinung?
Warst du ein Jahr unten und hast hautnah miterlebt, wie die Leute das empfinden und wie ihre Einstellung zur Politik ist? Ist sie besser als hier, und liegt das am Wahlzwang?

Oder ist das nur so ein "Australien wird nicht von den USA angegriffen, also ist da bestimmt Demokratie, also ist Wahlpflicht gut!"?
 
DelphiKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 21:36:28   #50 (permalink)
Trekkie

ID: 3446
Lose-Remote

JimRaynor eine Nachricht über ICQ schicken JimRaynor eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 06.09.2006
Beiträge: 175
Standard

Die Wahlpflicht gibts auch in Luxemburg, Liechtenstein und Italien, wobei laut wikipedia in Luxemburg und Italien die Strafen nicht wirklich durchgesetzt werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wahlpflicht

In der Schweiz im Kanton Schaffhausen gibts die wohl mehr symbolische Strafe von 3 Franken.
JimRaynor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 21:39:19   #51 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Opferstock eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 02.11.2008
Beiträge: 1.276
Standard

Und was ist mit denen die im Urlaub sind? Sollten die alle Briefwahl machen oder wird dann einfach 2 Wochen gewählt bis man 100% der Stimmen hat?
www.kaufmann-werden.deDie Adresse für Aus- und Weiterbildungen in kaufmännischen Berufen
Opferstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 21:43:07   #52 (permalink)
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.488
Standard

Zitat:
Zitat von Opferstock Beitrag anzeigen
Und was ist mit denen die im Urlaub sind? Sollten die alle Briefwahl machen oder wird dann einfach 2 Wochen gewählt bis man 100% der Stimmen hat?
Genau, Briefwahl. Dafür (unter anderem) wurde sie implementiert.
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 22:00:34   #53 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Opferstock eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 02.11.2008
Beiträge: 1.276
Standard

Also realisierne liese sich das schon aber die Menschen sind so schon sauer auf die Politiker und würde da eine Pflicht das ganze nicht noch verschärfen?

Es sollte einfach den Grundsatz geben, wer nicht wählt - Fresse. =)

mfg
www.kaufmann-werden.deDie Adresse für Aus- und Weiterbildungen in kaufmännischen Berufen
Opferstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 22:04:19   #54 (permalink)
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.488
Standard

Der größte Teil der Menschen die nicht zur Wahl gehen wird nicht einfach nur sauer sein, sondern viel mehr vollkommen desinteressiert, ohne Information oder Part einer Randgesellschaft sein.

Mit einer angedrohten Sanktion dürfte man solche Leute noch am besten erreichen. Wobei ich eigentlich auch ganz froh bin das viele von denen lieber daheim vorm TV hängen und ihr Oettinger schlürfen (wer weiss was die wählen würden *bibber*).
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 22:18:50   #55 (permalink)
Pastafari
Benutzerbild von aessitt

ID: 75760
Lose-Remote

aessitt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.08.2006
Beiträge: 3.739
Standard

Zitat:
Zitat von hooligan Beitrag anzeigen
2. wahrscheinlich krieg ich gleich einen auf den deckel, aber die piratenpartei erinnert mich an die dvu/npd. beide hatten selten ein vernünftiges programm und haben oft nur stimmenfang bestrieben. das das aber nicht ausreicht um ein land zu regieren, weiß ja wohl jeder.

auch als opposition sind die piraten wohl weniger zu gebrauchen, denn ein programm sollte man bereits vor der wahl haben und nicht erst nachher was zusammen schustern.
DVU? NPD? *einen auf den Deckel geb*
An dem bislang schmalen Programm ist vor allem die Mitgliederentwicklung schuld. Noch im Februar war die Partei sehr schwach besetzt (870 Mitglieder Stand: 2009-02-15) und Heute 2009-09-06 sind es 7.539 Mitglieder (Rang 7). Bei derart viel frischem Wind in den Segeln muss ein umfassendes Parteiprogramm heiß diskutiert werden, was momentan auch getan wird.
Mal eben auf die schnelle, vor der Wahl, ein lückenhaftes Programm zu schustern, bevor der Selbstfindungsprozess der Partei abgeschlossen ist, wäre kontraproduktiv.
 
aessitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 22:23:24   #56 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von razor9.1

ID: 341209
Lose-Remote

Reg: 12.02.2009
Beiträge: 589
Standard

Zitat:
Zitat von Spyryt Beitrag anzeigen
80 von 96 Punkten ...
74 von 96 Punkten ...
59 von 96 Punkten ...
57 von 96 Punkten ...
54 von 96 Punkten REP
45 von 96 Punkten DIE LINKE
43 von 96 Punkten SPD
43 von 96 Punkten NPD

*räusper*
lol so ähnlich wars bei mir auch (nur punkte anders)
 
razor9.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 22:28:10   #57 (permalink)
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.488
Standard

Übereinstimmung
Partei

77 von 94 Punkten

CDU/CSU


71 von 94 Punkten

FDP


50 von 94 Punkten

REP


49 von 94 Punkten

SPD


43 von 94 Punkten

PIRATEN


34 von 94 Punkten

GRÜNE


33 von 94 Punkten

NPD


16 von 94 Punkten

DIE LINKE
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 22:35:45   #58 (permalink)
King with a crown
Benutzerbild von DelphiKing

ID: 46719
Lose-Remote

DelphiKing eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.705
Standard

@NewFrontier: Wenn du die Links mitpostest, kann jeder sehen, wie du bei den jeweiligen Punkten abgestimmt hast ... keine Ahnung, ob dich des stört, wollt's nur mal sagen, auch, falls noch mehr auf die Idee kommen, ihre Ergebnisse rein zu kopieren ^^
 
DelphiKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 22:46:32   #59 (permalink)
Globetrotter
Benutzerbild von NewFrontier

ID: 364578
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.488
Standard

Ich sehe das nix wenn ich auf so einen Link klicke?
NewFrontier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 22:47:31   #60 (permalink)
LoseSun.de

ID: 31607
Lose-Remote

AlexK eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 3.127
Standard

Die Diskussion hier über die Piraten erinnert ein wenig an die Diskussionen um die Grünen, als sie in den 70ern des letzten Jahrhunderts (... liest sich geil, gell ?? ) als "Umweltpartei" angetreten sind, - ebenfalls ohne großartiges Programm, mit nur einem besetzen Thema. Heute hat sich die Partei neben den "Bürgerlichen" als vierte Kraft etabliert. Sämtliche großen Parteien haben sich das Grundthema der damaligen Grünen in's Programm geschrieben - halbherzig zwar (siehe Atompolitik), aber um des "Volkes Meinung" gerecht zu werden, quasi als Alibi. Es ist durchaus möglich, dass die "Piraten" einen ähnlichen Werdegang durchlaufen werden, da die Zeichen der heutigen Zeit eben eher erfordern, Grundrechte der Bürger zu schützen. Es mag auch sehr sinnvoll sein, der neoliberalen "Mischpoke" mit einer "dummschnakenden Knopfleiste" an der Spitze, die sich "Volksparteien" nennt, eine starke und geschlossene Opposition entgegenzusetzen.
AlexK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Wahlen] Sonntagsfrage NewFrontier Politik, Steuern & Finanzen 111 01.08.2008 11:02:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:12:23 Uhr.