Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2008, 07:55:27   #1216 (permalink)
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose-Remote

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 12.952
Standard

Zitat:
Zitat von eddy1308 Beitrag anzeigen
[I]ch finde das eine super Idee die man umsetzten
sollte.Klasse!!
Fange Du doch einfach mal bei Dir selber an.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 17:40:15   #1217 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Mir ist gerade mal so aufgefallen, dass in den Forenregeln rein gar nichts zur Rechtschreibung steht. Und das, obwohl es die Rechtschreiboffensive doch schon wirklich über längere Zeit gibt.

-----------

Rechtschreibung in den Forenregeln

§11 könnte zum Beispiel lauten:

Jeder Nutzer dieses Forums hat sich nach bestem Wissen an die aktuell gültigen Regeln der deutschen Rechtschreibung zu halten. Damit bleibt die Leserlichkeit und die reibungslose Verständigung untereinander gewahrt. Bei offensichtlich absichtlichen Verstößen bleibt es den Admins und Moderatoren vorbehalten Verwarnungen auszusprechen.

----------

In letzter Zeit war die Einhaltung der Rechtschreibregeln hier eigentlich auf dem aufsteigenden Ast, wenn man von ein paar Ausnahmen absieht.

Deswegen bin ich dafür, dass ab sofort in besonders drastischen Fällen Verwarnungen ausgesprochen werden dürfen. Natürlich nicht wenn einer konsequent alles klein schreibt oder mal den einen oder anderen Fehler einbaut. Aber wenn man Posts fast nicht mehr entziffern kann und das den kompletten Lesefluss stört, dann könnte ein Hinweis oder eine Verwarnung darauf sicherlich hilfreich sein.

Das Argument der Lese-Rechtschreib-Schwäche zählt für mich dabei jetzt nicht unbedingt. Das wird zwar häufig angebracht, aber wer wirklich unter LRS leidet, sich aber dennoch bemüht ordentlich zu schreiben, dem sieht man es normalerweise an.

Also: Wie ist eure Meinung dazu?
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 18:08:59   #1218 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 07.05.2006
Beiträge: 2.916
Standard

Ich persönlich würde diese Regel durchaus begrüßen, bezweifle aber, dass sich die potentiellen Täter daran halten, geschweige denn überhaupt die Regeln lesen werden.
Herzlichst
Ihr smaak
smaak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 18:15:12   #1219 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von smaak Beitrag anzeigen
[...] bezweifle aber, dass sich die potentiellen Täter daran halten, geschweige denn überhaupt die Regeln lesen werden.
Naja, spätestens bei einem Hinweis oder einer Verwarnung im Kontrollzentrum sollten sie darauf aufmerksam werden.
Und Unwissenheit schützt ja bekanntlich vor Strafe nicht.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 18:20:27   #1220 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 07.05.2006
Beiträge: 2.916
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Und Unwissenheit schützt ja bekanntlich vor Strafe nicht.
Stimmt, wir sollten die Regel also einführen und knallhart durchsetzten! Aber mal ehrlich, reicht dafür nicht das Renommee? Immerhin ist es ja ursprünglich dafür gedacht gewesen, oder irre ich? So erhält der Benutzer ja Ermahnungen genug.
Herzlichst
Ihr smaak
smaak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 18:50:47   #1221 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von smaak Beitrag anzeigen
[...] reicht dafür nicht das Renommee? Immerhin ist es ja ursprünglich dafür gedacht gewesen, oder irre ich? So erhält der Benutzer ja Ermahnungen genug.
Das Renommee ist zumindest teilweise dafür eingeführt worden, ja. Es ist aber nicht nur für Rechtschreib-Faux-Pas gedacht, sondern generell für qualitativ schlechte Beiträge. Sei es Spam, oder Beiträge die zu einer Diskussion absolut nichts beitragen.

Ein User bekommt damit auch schon eine gewisse Strafe für schlechte Rechtschreibung, allerdings hat die ja in dem Sinne keine Auswirkungen.

Wenn dagegen ein "ofizieller" Hinweis im Kontrollzentrum erscheint, dann sitzt der Schreck vielleicht etwas tiefer. Zusammen mit anderen Vergehen könnte daraus dann ja sogar mal eine zeitweilige Sperrung entstehen.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 19:13:08   #1222 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 07.05.2006
Beiträge: 2.916
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Wenn dagegen ein "offizieller" Hinweis im Kontrollzentrum erscheint, dann sitzt der Schreck vielleicht etwas tiefer. Zusammen mit anderen Vergehen könnte daraus dann ja sogar mal eine zeitweilige Sperrung entstehen.
Wie gesagt, ich wäre absolut dafür, allerdings glaube ich kaum, dass so etwas zu realisieren ist. Da trudeln den Moderatoren ja täglich hunderte von gemeldeten Beiträgen auf den Tisch, die ja auch irgendwie abgearbeitet werden wollen. Gibt es vergleichbar große Foren, die so etwas bereits umsetzen?

P.S. offiziell
Herzlichst
Ihr smaak
smaak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 21:55:57   #1223 (permalink)
…?
Benutzerbild von Banane

ID: 161993
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.129
Standard

Zitat:
Zitat von smaak Beitrag anzeigen
Gibt es vergleichbar große Foren, die so etwas bereits umsetzen?
Gute Frage, hab auf die Schnelle nur folgende Beispiele von nicht "so" großen Foren gefunden:
Zitat:
Da die Form genauso wichtig ist wie der Inhalt, sollten die allgemeinen Regeln der Deutschen Rechtschreibung (Sätze, Groß- und Kleinschreibung, sinnvolle Kommasetzung etc.) ebenso einzuhalten sein wie sich auch um einen zumindest einigermaßen leserlichen Ausdruck bemühmt werden sollte. Jeder, der sich Mühe beim inhaltlichen Konzipieren von Fragen und Antworten gibt, gibt sich auch Mühe beim Ausformulieren eben jener. Es soll Spaß machen, Fragen und Antworten zu lesen.
Thread- und Postingtitel sind klar und sinngebend zu formulieren.
Zitat:
Stelle sinnvolle Fragen.
Liefere Informationen, was Du schon versucht hast, beschreibe Dein Problem genau. Schreib nicht spontan, sondern wohl überlegt und lies Deinen Beitrag vor dem Absenden noch mal durch. Wir unterstützen auf dem gulli:board weder Faulheit noch Dummheit. Überprüfe entsprechend, ob Dein Posting faul oder dumm wirkt. Sichere Anzeichen dafür: keine vorherige Verwendung der Boardsuche oder Google, keine Korrektur von Rechtschreibfehlern, keine Anzeichen eigener Versuche, das Problem zu lösen.
*SCNR*
Banane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2008, 22:03:55   #1224 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 07.05.2006
Beiträge: 2.916
Standard

Zitat:
Zitat von Banane Beitrag anzeigen
Gute Frage, hab auf die Schnelle nur folgende Beispiele von nicht "so" großen Foren gefunden:
Gut, das gulli:board ist nicht wirklich klein, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es da wohl trotz der Regel nicht so genau genommen wird. Das andere Forum werde ich mir morgen aus Neugier mal ansehen. Danke!
Herzlichst
Ihr smaak
smaak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2008, 10:00:38   #1225 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Deswegen bin ich dafür, dass ab sofort in besonders drastischen Fällen Verwarnungen ausgesprochen werden dürfen.
Das wird Mone - trotz aller Liebe zur Rechtschreibung - sicherlich niemals einführen.
Zitat:
Zitat von smaak Beitrag anzeigen
Ich persönlich würde diese Regel durchaus begrüßen, bezweifle aber, dass sich die potentiellen Täter daran halten, geschweige denn überhaupt die Regeln lesen werden.
Zitat:
Zitat von smaak Beitrag anzeigen
Stimmt, wir sollten die Regel also einführen und knallhart durchsetzten! Aber mal ehrlich, reicht dafür nicht das Renommee? Immerhin ist es ja ursprünglich dafür gedacht gewesen, oder irre ich? So erhält der Benutzer ja Ermahnungen genug.
Spätestens mit dem ersten Hinweis würden sie die Regel kennen, sich aber weiterhin nicht daran halten, sondern mit "kan kein deutsch" oder "hab LSR" kontern.

Ich merke es, wenn ich mal eine PN-Diskussion hab, wenn es um Renommee und Rechtschreibung geht, dass die Leute, von denen wir hier sprechen, einfach nicht gewillt sind, ordentlich zu schreiben. Denen ist es wurscht, ob sie mit einer 6fach-roten Reno-Latte rumlaufen oder nicht. Und genau deshalb bringt das nur-Hinweis/Verwarn-Konzept nichts.

Wenn es etwas bringen soll, muss man nicht nur das UCP voller gelber und roter Karten machen, sondern bei Mehrfachverstoß, wie bei allen anderen Forenregeln auch, sich der, erst befristeten, dann bis zur endgütigen Sperre, bedienen.
Zitat:
Zitat von smaak Beitrag anzeigen
Wie gesagt, ich wäre absolut dafür, allerdings glaube ich kaum, dass so etwas zu realisieren ist. Da trudeln den Moderatoren ja täglich hunderte von gemeldeten Beiträgen auf den Tisch, die ja auch irgendwie abgearbeitet werden wollen.
Ja und? Zähl doch mal allein die Verstöße "Verstoß gegen die Regeln im Losehandel" und "Refsangebot außerhalb Lose4Refs", was da täglich zu bearbeiten, hinweisen, verwarnen ist und bei "Dauerkunden" müssen dann Rechte entzogen plus ellenlange Diskussionen in der Modsprechstunde geführt werden.
Zitat:
Zitat von smaak Beitrag anzeigen
Gibt es vergleichbar große Foren, die so etwas bereits umsetzen?
Ich kenne Foren, bzw. schon öfters gesehen, wo es wirklich ordentlich zugeht, was die Posts betrifft. Das sind halt solche Foren, die knallhart die Leute ohne Ermahnung sofort kicken, wenn da so ein Rotzpost reinkommt.

Und sofortige Sperre geht aus Moderatorsicht ganz schnell. Zeitaufwändig ist nur das userfreundliche "Hinweis- und Verwarn"-Konzept.

Beispiel Spammer: Seht ihr hier im Forum Spammer? Ne. Bemerkt den einer, drückt er/sie den Meldenknopf und keine zwei Minuten später sind alle Posts gelöscht und der Spammer gesperrt.

Aber wie gesagt, Mone wird das sicherlich nicht machen. Da würden immens User verloren gehen, wenn man das jetzt einführt.

P.S. dies soll kein "ich sollt es nicht probieren, sie zu fragen"-Post sein

P.P.S. es gibt wirklich Leute, die die drei Buchstaben zwar verwenden wollen, aber nicht wissen, welche Permutation die richtige is
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2008, 16:28:07   #1226 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Das wird Mone - trotz aller Liebe zur Rechtschreibung - sicherlich niemals einführen.
Hmm... schade. War so ein Geistesblitz von mir.

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Wenn es etwas bringen soll, muss man nicht nur das UCP voller gelber und roter Karten machen, sondern bei Mehrfachverstoß, wie bei allen anderen Forenregeln auch, sich der, erst befristeten, dann bis zur endgütigen Sperre, bedienen.
So hatte ich mir das aber eigentlich auch vorgestellt. Es ist ja bei allen Regeln so: Wer immer und immer wieder dagegen verstößt, bei dem wird irgendwann mal durch eine Sperre ein Riegel davor geschoben.

Warum nicht auch bei mangelhafter Rechtschreibung? Wir können hier seit Jahren immer nur an den guten Willen appellieren und auf das Verständnis der User hoffen. Etwas in der Hand hat aber niemand. Und bei einem Forum solcher Größe müsste das meiner Meinung nach mal geändert werden.

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Ich kenne Foren, bzw. schon öfters gesehen, wo es wirklich ordentlich zugeht, was die Posts betrifft. Das sind halt solche Foren, die knallhart die Leute ohne Ermahnung sofort kicken, wenn da so ein Rotzpost reinkommt.
Die kenne ich auch und es ist sehr angenehm dort zu lesen.

Man muss hier ja nicht sofort sperren, aber, wie gesagt, nach zu vielen Verstößen kann man dann ja durchaus mal eine Auszeit ansetzen.

Und so viele ganz schlimme Kandidaten sind hier auch wieder nicht, oder? Zumindest in den Bereichen wo ich unterwegs bin hält sich das einigermaßen in Grenzen.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2008, 16:44:54   #1227 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Und so viele ganz schlimme Kandidaten sind hier auch wieder nicht, oder?
Ich vermute mal, es sind um die 2372 User, von denen wir hier sprechen, wovon 237 User extreme Härtefälle sind
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2008, 16:54:55   #1228 (permalink)
PAUSIERT
Benutzerbild von Marty

ID: 48115
Lose-Remote

Marty eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 12.952
Standard

Ich glaube, das können wir alles vergessen. Solange ich noch Mails von grossen Betreibern mit folgenden Text bekomme:
Zitat:
Userdaten wurden noch immer nicht korregiert
habe ich jede Hoffnung auf Besserung aufgegeben.

Marty
Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2008, 17:40:05   #1229 (permalink)
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.513
Standard

Zitat:
Zitat von Marty Beitrag anzeigen
Ich glaube, das können wir alles vergessen. Solange ich noch Mails von grossen Betreibern mit folgendem Text bekomme [...] habe ich jede Hoffnung auf Besserung aufgegeben.

Marty
Ts Marty, selbst schreiben können und dann meckern bitte.

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2008, 23:16:34   #1230 (permalink)
Kappa Leonis
Benutzerbild von BloodyMary

ID: 54737
Lose-Remote

BloodyMary eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.618
Standard

Zitat:
Zitat von birnchen Beitrag anzeigen
Ts Marty, selbst schreiben können und dann meckern bitte.
Es ist aber schon ein Unterschied zwischen einem simplen Tippfehler und einem Wort, das schon beim Lesen wehtut.
.
Die deutsche Sprache ist Freeware - nicht Open-Source.
Man darf sie verwenden - aber nicht ändern!


BloodyMary ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechtschreiboffensive 2007: Der Thread der arroganten Klammverbesserer cmdr Meet & Greet 191 20.10.2008 14:47:22
Infos z. Seitenverbund von mir. Slot-Royal, Klamm-Gambling, Bonusgamez, KLamm-Zocker Tyson Lose-Talk 35 16.01.2008 19:26:18
Klamm Logo so schön, aber wann kommt mal nen neues Klamm-Design Tray klamm talk 24 31.12.2007 22:35:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:26:36 Uhr.