Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2006, 13:16:15   #16 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.536
Standard

Ich melde mich bei so einen schwachsinn erst gar nicht an. Ich gucke mir auch die AGB vorher an.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 14:09:16   #17 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Um nochmal auf den Ausgangspost zurückzukommen, der ja eigentlich kritisch gegen die Powerlinks gerichtet war:

Warum sollten solche Seiten in den Powerlinks nicht erlaubt sein? Wie man hier mehrfach lesen kann, sind die User selber Schuld, wenn sie sich bei so einem Angebot anmelden.

Diese Seiten verstoßen jedoch gegen keine Gesetze. Es ist ungefähr so, als wenn man sich im Laden eine Rolle Klopapier kauft. Daher gibt es keinen Grund sie verbieten zu lassen. Auf die Kosten wird eindeutig hingewiesen.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 14:46:28   #18 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.536
Standard

Naja wenn ich mir das angucke muß ich schon scrollen um die Preise zu sehen.

Naja wieso sollte das Verboten werden? Weil es ein schlechtes bild auf klamm werfen könnte. Den jeder findet dochdiese masche eigentlich als Abzocke. Dafür 59€ zu verlangen, wo es sowas auch kostenlos gibt... und das eigentlich auch schwachsinn ist...

Also da kann einem ja der gedanke kommen, lukas unterstützt solche Sachen, weil die inzwischen zunehmen hier auf klamm auftauchen.

Das ist nciht meine meinung, aber ich kann mir vorstellen, das der ein oder andere so denkt...
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 16:22:54   #19 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Naja wenn ich mir das angucke muß ich schon scrollen um die Preise zu sehen.

Naja wieso sollte das Verboten werden? Weil es ein schlechtes bild auf klamm werfen könnte. Den jeder findet dochdiese masche eigentlich als Abzocke. Dafür 59€ zu verlangen, wo es sowas auch kostenlos gibt... und das eigentlich auch schwachsinn ist...

Also da kann einem ja der gedanke kommen, lukas unterstützt solche Sachen, weil die inzwischen zunehmen hier auf klamm auftauchen.

Das ist nciht meine meinung, aber ich kann mir vorstellen, das der ein oder andere so denkt...
Du musst scrollen, im Internet, ist ja dreißt. Du gibst deine Adresse an und liest die AGB aber findest es nicht okay kurz zu scrollen um die Kosten zu sehen? Du gehst doch auch nicht in den Supermarkt, nimmst ein Paket Brot von oben und guckst nicht unten auf das Preisschild.

Es ist WERBUNG. Werbung wird gemacht um etwas zu verkaufen?! Es steht richtig dick und groß dabei, dass das etwas kostet, wenn Lukas keine Werbung mehr für komerzielle Dinge machen würde, wovon sollte er die Gutschirften zahlen?

Natürlich unterstützt Lukas Werbung. Also sorry, aber irgendwas stimmt doch nicht, das ist keine illegale Seite sondern einfach ein kostenpflichtiges Angebot, was ist daran so schlimm?

Was der ein oder andere so denkt ist total egal, was denkst du (wenn du hier postest)
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 16:40:11   #20 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.536
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Du musst scrollen, im Internet, ist ja dreißt. Du gibst deine Adresse an und liest die AGB aber findest es nicht okay kurz zu scrollen um die Kosten zu sehen? Du gehst doch auch nicht in den Supermarkt, nimmst ein Paket Brot von oben und guckst nicht unten auf das Preisschild.

Es ist WERBUNG. Werbung wird gemacht um etwas zu verkaufen?! Es steht richtig dick und groß dabei, dass das etwas kostet, wenn Lukas keine Werbung mehr für komerzielle Dinge machen würde, wovon sollte er die Gutschirften zahlen?

Natürlich unterstützt Lukas Werbung. Also sorry, aber irgendwas stimmt doch nicht, das ist keine illegale Seite sondern einfach ein kostenpflichtiges Angebot, was ist daran so schlimm?

Was der ein oder andere so denkt ist total egal, was denkst du (wenn du hier postest)
bzgl. des scrollens gabs schon Urteile, damals hat ein Gericht zum Beispiel gesagt, das das Impressum ohne scrollen sichtbar sein muß, also der link dort hin... nur soviel dazu.

Nun ich sage nur wie sicherlich manche danken. Ich habe shcon so einiges erlebt mit manchen Usern. Daher kann ich mir gut vorstellen, das jemand so denkt. Ich persönlich nciht. Aber ich denke shcon das diese Seiten abzocke sind.
1. wie wollen die wissen wie lange ich lebe?? Können die in die Zukunft sehen?
2. Woher wollen die wissen ob ich jemals shcon gelebt habe? Würde ich gern wissen, aber das kann mir kein Onlinetest sagen, das kann mir höchstens eine Rückführungssitzung sagen...


Daher halte ich das für beschiss am Kunden...

Gegen kostenpflichtige Angebote habe ich nix. Aber findestdu wirkliche solche sachen ok? Auch diese tricky seite?? Also ich finde die sind echt besch....eiden.

Sorry so ist meine Meinung. Gegen Werbung von irgendwelchen Seiten, wo der Kunde auhc wirklich eine Vernünftige Gegenleistung erhält habe ich nix...
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 16:51:58   #21 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Naja wieso sollte das Verboten werden? Weil es ein schlechtes bild auf klamm werfen könnte.
Naja, ob nun die Werbung etwas am Ruf ändert bezweifle ich. Das dürfte wenn dann minimal sein. Die Seite selber bleibt ja trotzdem noch seriös, gerade weil die Powerlinks von Usern gebucht sind und Lukas selber da relativ wenig mit zu tun hat.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
[...] damals hat ein Gericht zum Beispiel gesagt, das das Impressum ohne scrollen sichtbar sein muß [...]
Wie kann man zu so einem unsinnigen Urteil kommen?

Wie sieht das aus, wenn der User eine Auflösung von 640 x 480 hat? Theoretisch ist das schließlich möglich. Dann könnte er sogar einen Link oben rechts auf der Seite eventuell nicht mehr sehen.

Und wie viele große Seiten haben den Link zum Impressum nicht auf der ersten Seite sofort sichtbar (z. B. eBay)?

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Daher halte ich das für beschiss am Kunden.
Natürlich sind diese Tests absoluter Quatsch! Niemand kann in die Zukunft sehen und dann auch noch ein genaues Todesdatum voraussagen. Wenn sich aber Geld damit verdienen lässt, gibt es für die Betreiber keinen Grund, das Angebot einzustellen.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 17:03:51   #22 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
bzgl. des scrollens gabs schon Urteile, damals hat ein Gericht zum Beispiel gesagt, das das Impressum ohne scrollen sichtbar sein muß, also der link dort hin... nur soviel dazu.

Die Startseite von denen.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Nun ich sage nur wie sicherlich manche danken. Ich habe shcon so einiges erlebt mit manchen Usern. Daher kann ich mir gut vorstellen, das jemand so denkt. Ich persönlich nciht. Aber ich denke shcon das diese Seiten abzocke sind.
1. wie wollen die wissen wie lange ich lebe?? Können die in die Zukunft sehen?
2. Woher wollen die wissen ob ich jemals shcon gelebt habe? Würde ich gern wissen, aber das kann mir kein Onlinetest sagen, das kann mir höchstens eine Rückführungssitzung sagen...
Natürlich , aber das ist nichts anderes bei Horoskopen, Tarotkarten, biologisches Alter, Wahrsagen, Hellsehen, Geisterbeschwörung, Sexhotlines, alles wollen dein Geld und sie geben dir was du willst.
Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Daher halte ich das für beschiss am Kunden...

Gegen kostenpflichtige Angebote habe ich nix. Aber findestdu wirkliche solche sachen ok? Auch diese tricky seite?? Also ich finde die sind echt besch....eiden.

Hier siehst du eindeutig alle wichtigen Dinge. Wer lesen kann ist auch hier klar im Vorteil.

Die Tricky Seite hat halt mit der Dummheit der User gespielt, auf der Seite stand eindeutig kostenloser MP3 Player zum kostenpflichtigen Inhalt. Sorry, so wirbt fast jede Zeitschrit Abokunden, der Spiegel, ADAC, Focus, WAZ... Prämien für die Anmeldung bei einem kostenpflichtigen Partnerprogramm.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Sorry so ist meine Meinung. Gegen Werbung von irgendwelchen Seiten, wo der Kunde auhc wirklich eine Vernünftige Gegenleistung erhält habe ich nix...
Du erhälst die Gegenleistung die du haben willst, die Leute wollen sehen was der Test bringt. Ob das Sinn macht oder nicht, dass muss jeder selbst wissen.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 17:36:25   #23 (permalink)
Benutzer

ID: 218350
Lose-Remote

Reg: 02.07.2006
Beiträge: 31
Standard

schön für jeden der nicht auf solche maschen reinfällt aber es gibt auch genug opfer.
zur rechtlichen seite kann ich sagen, dass auf kosten eindeutig hingewiesen werden muß. auch wenn es fett unterstrichen auf der seite steht, es kommt erst nach dem anmeldebutton und zusätzlich muß man scrollen. bei lebenserwartung.de ist das kleingedruckte nicht mit einem * gekennzeichnet. und selbst wenn man die agbs durchließt, überliest man die kosten schnell, da sie sich auf seite 2 irgendwo in einem ellenlangen paragraphen verstecken. und das ist nicht ok, auch rechtlich.
einige dieser firmen sind mittlerweile mit anzeigen wegen betrugs überhäuft wurden.
zahlen sollte man auf keinenfall, wer sich arbeit machen will, schreibt einen widerruf oder man wartet auf den gerichtlichen mahnbescheid und widerspricht diesem innerhalb der frist. in dem fall müssen diesen scheinfirmen vor gericht gehen um ihr geld zu bekommen und darauf lassen sie es nicht ankommen, da die chance zu verlieren viel zu hoch ist.

ich persönlich finde es absolut nicht ok, irgendwelchen betrügern eine plattform zu geben um mehr fische aus dem wasser zu ziehen. ich finde klamm nach wie vor genial aber man sollte solche werbepartner einfach bannen.
 
crishnak ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 17:46:57   #24 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.536
Standard

So, da ist mal wer mit der rewchtlichen seite. Ich wollte das nicht erwähnen, weil ich nicht mehr wußte, wo das steht. Nur das es hier shcon geschrieben wurde bei klamm. Das war zu trickys zeit...
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 17:47:24   #25 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von crishnak Beitrag anzeigen
[...] bei lebenserwartung.de ist das kleingedruckte nicht mit einem * gekennzeichnet. und selbst wenn man die agbs durchließt, überliest man die kosten schnell, da sie sich auf seite 2 irgendwo in einem ellenlangen paragraphen verstecken. und das ist nicht ok, auch rechtlich.
einige dieser firmen sind mittlerweile mit anzeigen wegen betrugs überhäuft wurden.
zahlen sollte man auf keinenfall, wer sich arbeit machen will, schreibt einen widerruf oder man wartet auf den gerichtlichen mahnbescheid und widerspricht diesem innerhalb der frist. in dem fall müssen diesen scheinfirmen vor gericht gehen um ihr geld zu bekommen und darauf lassen sie es nicht ankommen, da die chance zu verlieren viel zu hoch ist.

ich persönlich finde es absolut nicht ok, irgendwelchen betrügern eine plattform zu geben um mehr fische aus dem wasser zu ziehen. ich finde klamm nach wie vor genial aber man sollte solche werbepartner einfach bannen.
Irgendwie liest hier keiner, bevor er postet, oder? Die Screen sind von lebenserwartung.de ich hab extra einen roten Rahmen drum gemacht um die Kosten und trotzdem behauptest du es gibt kein *.

Die Kosten stehen DICK UND FETT auf der Seite.

Jetzt weiß ich auch warum die noch Geld machen, wer es selbt nicht schafft einen Forenbeitrag zu lesen, der verplempert dort auch Geld.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 17:51:41   #26 (permalink)
Benutzer

ID: 218350
Lose-Remote

Reg: 02.07.2006
Beiträge: 31
Standard

das ist defintiv neu. ich hab den test vor 1.1/2 monaten gemacht und damals war dieses sternchen nicht da. diese seiten verändern sich ständig, da der verbraucherschutz druck und ihnen das leben schwer macht.
 
crishnak ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 17:54:30   #27 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.536
Standard

auf lebendsprognose.com ist es anders, auf der seite war ich....
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 18:01:26   #28 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von crishnak Beitrag anzeigen
und das ist nicht ok, auch rechtlich.
einige dieser firmen sind mittlerweile mit anzeigen wegen betrugs überhäuft wurden.
Ich fände es schön, wenn hier mal jemand ein bisschen konkreter werden könnte.

Da heißt es immer, dass diese Seiten betrügerisch sind - auch aus rechtlicher Sicht. Einen Paragraphen dazu habe ich aber noch nie gesehen. Gibt es keinen, oder hat den noch keiner rausgesucht?

Ansonsten diskutieren wir hier so ziemlich ohne Grundlage.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 18:20:15   #29 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.536
Standard

Also es ging darum, das die Kosten nicht so versteckt in den AGB stehen dürfen... Ich weiß den Paragraphen aber net... Bzw. es war ein Urteil und kein Pragraph...
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2006, 18:29:48   #30 (permalink)
Benutzer

ID: 218350
Lose-Remote

Reg: 02.07.2006
Beiträge: 31
Standard

§ 263 Abs.1 StGB
Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, dass er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

zum beispiel...das war aber nicht das einzige, bin noch am suchen
 
crishnak ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gedichte-Abzocke... panda79 Paid4 - News & Infos 8 07.05.2007 18:49:37
SMS Lose ist das Abzocke? Excalibur100 Lose-Talk 27 05.04.2007 23:09:33
Achtung Abzocke...!!! smaak Fun-Ecke 25 13.03.2007 17:43:18
Abzocke panther44 klamm talk 7 13.08.2006 10:52:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:49:56 Uhr.