Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2006, 03:07:04   #16 (permalink)
on the way

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.246
Standard

Zitat:
Zitat von tdnpf
sie ist absolut unwichtig. Was soll die denn schon aussagen? Da finde ich die Kalmm Id schon interessanter (erinnert sich noch jmd. an: keine Losekredite an Id's über 40k? =) )
Naja...die Klamm ID sagt aber auch nicht wirklich viel aus...nachdem nun einige User ihre ID um eine Zahl gekappt bekommen haben(unfreiwilligerweise).
Also alles in allem würde ich sagen man muß versuchen sich ein Gesamtbild zu schaffen...zusammengesetzt aus :
-Bewertungen
-Renomee
-Klamm ID
-Postings
Dann kann man entscheiden,ob man dem User vertrauen mag oder nicht...letztlich liegt das Risiko ja eh bei einem selbst.
Grundsätzlich bin ich auch der meinung das die Postingzahl (allein) nichts aussagt.
Und warum da gewisse User sooo Geil drauf sind,kann ich auch nicht nachvollziehen.
Ich habe meine Postings auch nicht nur durch Sinnvolle Beiträge gesammelt...da sammelt sich schnell was an,wenn man Ref´s ersteigern mag oder nen Werber sucht.
Ich würde gerne mehr Sinnvolles zum Forum beitragen...aber ganz ehrlich...vieles ist nicht mein Gebiet,wo ich mitreden könnte...und da wo ich es könnte,da mag ich manchmal einfach nicht,weil das was ich zu sagen hätte z.B. schon gesagt wurde.

Gruß,
Wackidacki
Wackidacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 06:31:23   #17 (permalink)
Maustastentester
Benutzerbild von JayJay

ID: 38224
Lose-Remote

JayJay eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 893
Standard

Ich finde die Postinganzahl schon wichtig.
Wenn ich sehe, dass jemand ohne besondere Funktion im Forum jetzt schon über 1000 hat, weiss ich, dass ich mir die Zeit sparen kann, seine Beiträge genau zu lesen.

Für meine persönliche Einschätzung eines Users, z.B. in Punkto Zuverlässigkeit, ist die Postinganzahl eher unwichtig. Da sehe ich mir doch eher die Bewertungen an.
JayJay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 08:12:07   #18 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 104481
Lose-Remote

jwacalex eine Nachricht über ICQ schicken jwacalex eine Nachricht über AIM schicken jwacalex eine Nachricht über MSN schicken jwacalex eine Nachricht über Yahoo! schicken jwacalex eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 240
Standard

Für mich ist die Postingzahl ein reiner "Spammerindex". Ich glaube, man könnte einiges an Threads vermeiden, wenn man diese abschafft.
Wenn man einem User nur anhand der Postingzahl (nicht) vertraut, ist das meiner Meinung nach kein Vertrauen, da man sich schnell genug "hochspammen" kann.
=> Ich bin vollkommen für die Abschaffung der aller Art von Postingzahlanzeige für normale User. Die Forenverwaltung kann die Postingzahl ja sehen.
Anhand der Beiträgesuchfunktion kann man ja noch umgefähr erkennen, wie aktiv ein User ist. Das sollte meiner Meinung nach reichen.
~jwacalex
jwacalex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 08:57:59   #19 (permalink)
Nukular
Benutzerbild von phil

ID: 146931
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.845
Standard

Ein weiteres Problem mit der Postinganzahl ist, dass man wohl auch so manchen des bewussten Spammens verdächtigt, obwohl diesem die Postinganzahl total egal ist und er einfach nur an einer Diskussion/Raterunde/wasweissich teilnehmen möchte, auch wenn das Posting jetzt nicht unbedingt das Produktivste ist..

..wobei es bei manchem ja absolut offensichtlich ist
Und irgendwie sagt die Postinganzahl schon etwas aus.. Wer viele Posts hat, wird seinen Acc nicht so schnell riskieren wie ein neuer, wird also eher nicht bescheissen. Ausserdem zeigt die Postinganzahl auch zT, inwieweit sich derjenige mit der Community auskennt, daher ist mir - ganz ehrlich gesagt - eine Meinung eines "Alteingesessenen", den ich nunmal an der Postinganzahl erkenne, zum Thema Klammunity wichtiger als die eines unerfahrenen Neulings. Klar gibt die Postinganzahl nicht 100%ig Aufschluss, aber sie ist ein Anhaltspunkt.
Deshalb würd ich die Anzeige auch drin lassen - sie gehört einfach zu einem Forum.

Lg,
phil
 
phil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 10:08:19   #20 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Gyrosbomber

ID: 1298
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.339
Standard

Könnte man nicht bestimmte bereiche davon ausschließen?
Also z.B. den Paid4 Bereich oder bei irgendwelche Zahlenreihespielchen....

Dann könnte man ja eher mit den Postings feststellen ob eine Person auch wirklich was interessantes schreibt.

Oder ist sowas nicht möglich?

Gyrosbomber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 10:09:42   #21 (permalink)
Nukular
Benutzerbild von phil

ID: 146931
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.845
Standard

Zitat:
Zitat von Gyrosbomber
Könnte man nicht bestimmte bereiche davon ausschließen?
Also z.B. den Paid4 Bereich oder bei irgendwelche Zahlenreihespielchen....

Dann könnte man ja eher mit den Postings feststellen ob eine Person auch wirklich was interessantes schreibt.

Oder ist sowas nicht möglich?
Sowas wird doch schon gemacht.. Dauerbrenner, Meet&Greet, Lose verschenken und noch andere Bereiche werden nicht gezählt..
 
phil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 10:27:57   #22 (permalink)
Monsterkrümel
Benutzerbild von wintermute

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.555
Standard

Für gewisse Bereiche (Losegeschäfte, Refgeschacher) mag die Postingzahl ja wichtig sein. Wenn es darum geht, die Aktivität eines Users einzuschätzen, frei nach der Devise: Wer Zeit genug hat, im Klamm-Forum rumzuspammen, der wird auch ein paar Mails am Tag bestätigen.
In allen anderen Bereichen spielt die Postingzahl aber eine Rolle wie in etwa das Wetter. Naja, etwas mehr vielleicht, wenn 1-Post-User daherkommen und lustige Fakegeschichten erzählen. Aber das ist in anderen Foren weitaus schlimmer als hier.
Vorsicht, dieses Posting könnte Spuren von Ironie, Zynismus oder Sarkasmus enthalten. Wenn Sie eine Humorallergie haben, ist dieses Posting eventuell schädlich für Ihre geistige Gesundheit. Zu weiteren Fragen bezüglich Humorallergie konsultieren Sie Ihren Suizidbeauftragten.
wintermute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 11:08:44   #23 (permalink)
Loseverleiher

ID: 219696
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.546
Standard

So nun melde ich mich also auch mal zu Wort, denn dieser Thread hier will zwar
Zitat:
keine bestimmte Person oder Personen ansprechen,
aber es ist ja offensichtlich, dass die Kritik primär auf mich ausgeübt wird.

Ich möchte mich hier gar nicht herausreden, dass ich so viele Postings habe, ich möchte mir nur dahingehend rechtfertigen, dass ich es nicht als gerechtfertigt finde mich als jemanden zu bezeichnen, der
Zitat:
hier seit 3 Tagen wie ein Bekloppter spammt, zu jedem Thread seinen Senf absondert und erstaunlicherweise auch noch "stolz" auf seine "Leistung" ist
Deswegen zeige ich jetzt mal ausfürhlich auf, woher denn diese ganzen Postings kommen und ziehe dann eine Konsequenz daraus:

Die Masse meiner Postings, wie ich denke, kommt einmal sicherlich aus dem Suche-Werber-Bereich bzw. dem gesamten Lose-4-Bereich. Dies lässt sich dadurch begründen, dass alleine schon die vielen Gebote, die man während den Auktionen abgibt, die Postingszahl enorm schnell hochspringen lassen.
Dann kommt noch hinzu, dass durch das diverse Posten von Links für das Anmelden der Refs und dem darauffolgenden Bestätigen der Lose-Transaktion wiederum sehr viele Beiträge zu Stande kommen.
Sicherlich enthalten diese Beiträge nicht viel Substanz, aber in diesem Bereich macht es meiner Meinung nach auch keinen Sinn viel mehr zu schreiben, andersrum sind diese Beiträge aber dort wichtig um den anderen Werbern bzw. Werbersuchenden zu zeigen, dass man die Lose zuverlässig zahlt und die Links schnell und rechtzeitig bereitstellt.
Als nächste Quelle des Ursprungs, die stark die Postingzahl meinerseits beeinflusst, ist da der Externe Loseseiten-Bereich zu nennen, in dem viele Postings durch das stumpfe Posten seiner ID bei ID-Ketten generiert werden.
Über Sinn und Unsinn dieser Beiträge lässt sich sicherlich streiten, aber in dem jeweiligen Bereich, denke ich, sind sie angebracht. Um etwaige "Manipulierungen" der Postingzahl zu verhindern, würde ich vorschlagen, dass man den gesamten Lose4-Bereich NICHT für die Posting-Zahl zählt.

Ich gebe aber zu, dass auf keinen Fall alle meine Beiträge sehr sinnhaltig sind und etwas zu einem Thema beigetragen haben. Dafür stehe ich ein und das will und kann ich auch gar nicht rechtfertigen. Was ich dazu sagen kann ist lediglich, dass ich so gut wie nie Beiträge geschrieben habe getreu dem Motto
Zitat:
egal ob da überhaupt wenigstens ein vollständiger satz drin ist oder doch nur ein wort oder gar nur ein smilie. das sind kommentare wo ich mir wirklich an den kopf fasse und sage - wozu soll das gut sein?
Auch habe ich meine Beiträge auch so gut wie immer auf Rechtschreibfehler überflogen und mich bemüht etwas Sinnvolles beizutragen, dass es nicht immer geklappt hat, was mir jetzt erst im Nachhinein durch diesen Thread klar wird, bitte ich zu entschuldigen und das bereue ich auch.

Ich möchte aber auch nicht unerwähnt lassen, dass ich, wie ich finde, auch viele sinnvolle Beiträge geschrieben habe, Diskussionen angereizt habe und sachliche Kritik geäußert habe.

Ferner finde ich es nicht zulässig das zu pauschalisieren:
Zitat:
Ich finde die Postinganzahl schon wichtig.
Wenn ich sehe, dass jemand ohne besondere Funktion im Forum jetzt schon über 1000 hat, weiss ich, dass ich mir die Zeit sparen kann, seine Beiträge genau zu lesen.
Es stimmt, dass ich keine besondere Funktion im Forum habe, es stimmt auch, dass ich mittlerweile über 1000 Beiträge habe, aber es stimmt nicht, dass du das so verallgemeinern kannst, dass egal was ich auch schreibe, egal wozu, dass es praktisch einfach nur überflüssig ist. Ich gebe dir Recht darin, dass einige meiner Beiträge wirklich keinen Sinn gemacht haben und offensichtlich nur wegen des Posten Willens geschehen sind, aber das ist meiner Meinung nach nicht das Gros meiner Beiträge.

Die Konsequenz die ich aus dem Ganzen hier ziehe ist, dass es mir zum einen Leid tut, wenn ich arg negativ durchs Spammen aufgefallen bin. Zweitens wäre ich dafür im gesamten Lose-4-Bereich die Postings nicht zu zählen, denn dann wäre meine Postingzahl und die vieler anderer sehr viel geringer.
Drittens und letztens hoffe ich, dass ich hier einigermaßen plausibel und nicht angreifend meine Meinung zu dem Thema sachlich geäußert erklärt habe.

In diesem Sinne hoffe und wünsche ich mir, dass mich einige jetzt vielleicht nicht mehr nur als sinnlosen Spammer ansehen, sondern als Community Mitglied, dass auch durchaus etwas sinnvolles zu Diskussionen und anderem beitragen kann, auch wenn ich durch die vielen sinnlosen Posting sehr negativ aufgefallen bin.

Abschließend möchte ich noch sagen, dass die Posting-Zahl sicherlich NICHT unwichtig ist, aber auch nicht viel über jemanden aussagt, es sei denn es würde mehrere Bereiche geben, in denen Postings nicht gezählt werden, denn es ist nirgendwo einfacher Beiträge zu sammeln als im Lose-4-Bereich.

lG dApLaYa
Verleihe ständig Lose ab 0,5%/Tag
Lukratives Angebot
dApLaYa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 11:35:28   #24 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Mone
Wie lange wird es dauern, bis unsere Dauerspammer auch diesen Thread finden?
Hab ihn gefunden

Eigentlich wollt ich heut Nacht ja n ellenlangen Post schreiben, aber irgendwie is jetzt schon vieles gesagt worden.
Zitat:
Zitat von Mone
Wir wissen ja alle, wer hier seit 3 Tagen wie ein Bekloppter spammt, zu jedem Thread seinen Senf absondert und erstaunlicherweise auch noch "stolz" auf seine "Leistung" ist.
Das schlimmste an dieser Sache ist, dass ich mich auch noch mitschuldig fühl, durch meine Benutzertitel-Aktion unsere Spammer nochmal richtig animiert zu haben, einen Zahn zuzulegen
@Mone: siehe unser PN-Verkehr
Zitat:
Zitat von dabu
Was sagt die Postinganzahl aus?
In gewisser Weise: Gar nix !
Betrachtet man nur mal bloß, dass in einigen Foren gezählt wird, in anderen nicht: Es gibt User, die z.B. sehr aktiv im Renommee-Talk-Thread sind, da werden aber die Beiträge nicht gezählt. Ich z.B. hab locker 100 Posts im "Was esst ihr gerade?"-Thread. In diesem Forum wird aber noch gezählt. Ich würde diese 100 Posts jetzt nicht unbedingt als qualitativ so hochwertig einstufen.

Einen eindeutigen Index, wie gut ein User Postings verfasst, sinnvoll/sinnlos, lesbar/unlesbar, nötig/unnötig etc. gibt es einfach nicht. Das kann man nur durch aktives Lesen im Forum herausbekommen.
Zitat:
Zitat von kbot
"brauche Hilfe ... nur User mit mind. 25 Beiträgen ..."
So ein Satz is ja die Höhe !
Egal, um was es in diesem Thread ging, aber der User kann froh sein, dass ich diesen Post nicht gesehen hab Das grenzt ja schon an Diskriminierung. Warum sollte ich mit 24 Posts nicht posten dürfen ? Abgesehen davon, kann ich 20 Posts im klamm Talk und 10 in den Downlines haben. Beiträge hab ich dann 30, aber der Postingcounter (auf dens hier ja ankommen würde) wäre nur auf 20
Zitat:
Zitat von Governator
Die renommee-funktion u.a fördert ja immerhin auch die spammerei...
Da geb ich dir Recht, aber ich finde, dass die Renommee-Funktion auch ihre guten Züge hat, was die Auswirkungen auf das Post-Verhalten angeht. Damit können wir uns aber im Renommee-Thread genauer beschäftigen.
Zitat:
Zitat von Governator
Aber andere threads, die meiner meinung nach pure spam-threads sind, werden einfach übresehn (teils weil die "großen" da mitposten...). Aber wieso reagieren dann alle so bissig, wenn man dann mal die wahrheit anspricht, und den thread als spammer-thread betitelt?
Man kann einen einzelnen Thread ja schlecht als Spam-Thread betiteln. Eine Option, den Posting-Counter per Thread zu deaktivieren, gibt es leider nicht. Ergo wird es immer Threads geben, wo man sinnlos den Counter erhöhen und umgekehrt auch durch noch so sinnvolle Posts nix gutgeschrieben bekommt.
Zitat:
Zitat von Wackidacki
Also alles in allem würde ich sagen man muß versuchen sich ein Gesamtbild zu schaffen...zusammengesetzt aus :
-Bewertungen
-Renomee
-Klamm ID
-Postings
Passt aber alles ned
  • Bewertungen: Guck mal meine Bewertungen an, z.B. vor Jahren, wie ich noch Newbie auf klamm war, hab ich locker 50 Bewertungen a là "Danke für die Hilfe im Progger-Forum" bekommen, solche 5 Klammern haben wenigstens noch was ausgesagt. Mittlerweile sammel ich nur noch Bewertungen bei Loseverschenk-Aktionen (Lose kann sich wohl jeder besorgen), Fun-Aktionen (s. aktuelle Aktion), Geburtstags- und UotD/N-Events (hat jeder und kann jeder werden). Interessant sind eigentlich bloß die 0er-Bewertungen, da könnte man etwas ablesen.
  • Renommee: Im alten Forum hats mans ja gesehen. Da hatten welche den Balken voll, die mir trotzdem nur negativ aufgefallen sind. Andere kamen (sorry: kommen) sich toll vor, wenn sie negative Bewertungen "sammeln".
    Solche Leute würde ich gleich kicken, da das Renommee die Beiträge widerspiegelt. Wenn jemand plant, vorsätzlich schlechte Postings zu verfassen, würde ich ihn nicht in meinem Board haben wollen. <- Meine Meinung
  • Klamm-ID: Sagt gar nix. Ein paar wurden verkauft, ein paar zerstört und neulich ist mir eine 210ker-ID sehr positiv aufgefallen. Ich kann evtl. den Newbie-Status eines Users ablesen.
    Ich hab aber schon Newbies gesehen, deren erster Post im Computerforum im richtigen Unterforum war, einen Threadtitel, den ein Klammer, der schon 3 Jahre dabei is und 10000 Posts hat, nicht verfassen kann, eine Problembeschreibung, dass ich keine einzige Rückfrage hatte und Rechtschreibung, Form und Ausdruck, wo sich manch 30jähriger eine Scheibe von abschneiden könnte, weil dessen Posts der Form eines 3. Klässers gleichen.
    Im Gegensatz dazu, die Newbies, die trotz Suchfunktion, geposteten Link zum Thread, Sticky-Status, Link in der nicht zu übersehenden Ankündigung und der locker 10maligen Anwesenheit der Frage "Wie richte ich mein Lose-Remote ein ?" immer noch zu blöd sind, den (besser: einen) Thread zu finden
  • Postings: Aber ned der Counter Ich benutze immer die Suchfunktion um Postings von einem User zu finden und kann man damit mir ein Bild machen.
Ich als Mod hab noch den Vorteil, die Benutzernotizen einsehen zu können und das ist auch das einzige, was mir wirklich etwas bringt.
Zitat:
Zitat von jwacalex
Für mich ist die Postingzahl ein reiner "Spammerindex". Ich glaube, man könnte einiges an Threads vermeiden, wenn man diese abschafft.
Im alten Forum hat Lukas schon man gesagt, dass das nicht passieren wird. Ich glaube zwar auch, dass ein Verstecken des Counters was bringt, glaube aber auch, dass dann zusammen mit dem Spamming auch die allgemeine Aktivität im Forum zurückgehen würde.
Zitat:
Zitat von Gyrosbomber
Könnte man nicht bestimmte bereiche davon ausschließen?
Also z.B. den Paid4 Bereich oder bei irgendwelche Zahlenreihespielchen....
Wie oben schon erwähnt:
Man kann nicht pauschal ein Forum hernehmen und es als Spammer-Forum deklarieren, d.h. es ist immer ungerecht, wo der Counter an und wo er aus ist.
(Notiz: Ich würde den Counter im Lose4 komplett deaktivieren, weil da 50% aller Postings Schiebeposts sind)

Oh mann, jetzt tipp ich schon über ne Stunde an dem Postings hier, hab schon über 15x Vorschau gemacht und dann legt dApLaYa auch noch so ein Riesending vor
Zitat:
Zitat von dApLaYa
Ich gebe dir Recht darin, dass einige meiner Beiträge wirklich keinen Sinn gemacht haben und offensichtlich nur wegen des Posten Willens geschehen sind
Ok, das reicht es, zu quoten
Zitat:
Zitat von dApLaYa
Zweitens wäre ich dafür im gesamten Lose-4-Bereich die Postings nicht zu zählen
An Anlehnung an obige Notiz, muss ich auch das nochmal quoten

Fazit: Dieses Posting hier würde ich locker als 5x so wertvoll, wie ein normales Posting bewerten. Da der Posting-Counter das aber ned kann, sollte in diesen Fällen die Renommee-Funktion benutzt werden.
Nein, das is kein Aufruf, mich zu renommieren Nicht falsch verstehen.

Besonders sinnvolle Posts (auch, wenn sie nicht zum Postingcounter gezählt werden) kann man trotzdem mit auszeichnen und umgekehrt sinnlose Postings (auch, wenn sie den Postingcounter in die Höhe treiben) sollten dann auch mit versehen werden.


Wenns interessiert:
Postingzeit: ca. 90min
Vorschau benutzt: ca. 25x
Sowas zählt 1000x mehr als ein hoher Postingcounter

edit:
Hab sogar immer noch n Rechtschreibfehler gefunden
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten

Geändert von theHacker (01.06.2006 um 20:52:53 Uhr) Grund: Auch Rechtschreibfehler kann man ausbessern, ok, ein Edit erhöht den Counter nimmer
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 13:34:17   #25 (permalink)
on the way

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 3.246
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker
Bewertungen: Guck mal meine Bewertungen an, z.B. vor Jahren, wie ich noch Newbie auf klamm war, hab ich locker 50 Bewertungen a là "Danke für die Hilfe im Progger-Forum" bekommen, solche 5 Klammern haben wenigstens noch was ausgesagt. Mittlerweile sammel ich nur noch Bewertungen bei Loseverschenk-Aktionen (Lose kann sich wohl jeder besorgen), Fun-Aktionen (s. aktuelle Aktion), Geburtstags- und UotD/N-Events (hat jeder und kann jeder werden). Interessant sind eigentlich bloß die 0er-Bewertungen, da könnte man etwas ablesen.
Das meinte ich ja...nicht einfach auf 5 Klammern schauen,sondern auch auf das was der User dazu geschrieben hat.

Zitat:
Zitat von theHacker
Postings: Aber ned der Counter Ich benutze immer die Suchfunktion um Postings von einem User zu finden und kann man damit mir ein Bild machen.
Eben,so hatte ich das gemeint,sonst hätte ich ja Postingzahl hingeschrieben

Na und mit den KlammID´s das ist auch so ne Sache...da hast du recht.
Nach dem Crash haben ja einige User die ID in "kastrierter" Form behalten.

Geändert von Wackidacki (19.05.2006 um 13:41:04 Uhr)
Wackidacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 13:56:09   #26 (permalink)
Nukular
Benutzerbild von phil

ID: 146931
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.845
Standard

Zitat:
Zitat von Wackidacki
Das meinte ich ja...nicht einfach auf 5 Klammern schauen,sondern auch auf das was der User dazu geschrieben hat.
Wird schwer bei mehreren 100 Bewertungen, die so mancher hat
 
phil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 14:00:07   #27 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 68755
Lose-Remote
Reallife

tdnpf eine Nachricht über ICQ schicken tdnpf eine Nachricht über MSN schicken tdnpf eine Nachricht über Yahoo! schicken tdnpf eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 382
Standard

dann dürfte es reichen, die "0ler" anzuschauen, oder?
 
tdnpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 14:04:05   #28 (permalink)
Loseverleiher

ID: 219696
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.546
Standard

Zitat:
Zitat von tdnpf
dann dürfte es reichen, die "0ler" anzuschauen, oder?
Naja aber zig User haben doch keine negativen Bewertungen, dafür aber viele positive Bewertungen aus dem Bereich "Lose-Verschenken" oder "Lose-Handel". Ich glaub, dass du nirgendwo schneller gute Bewertungen erhältst, als in diesen beiden Bereichen.

Ich selber habe gestern meinen ersten Verschenk-Thread gemacht und schon 3-4 positive 5 Klammer-Bewertungen erhalten, aber was sagt das schon aus ? NIX ! Lediglich vielleicht, dass ich die Lose schnell auszahle, aber das wars auch schon.

Worauf achtest du denn dann, wenn ein User keine einzige "0er" Berwertung hat ?
Verleihe ständig Lose ab 0,5%/Tag
Lukratives Angebot
dApLaYa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 14:12:28   #29 (permalink)
ToWi-Photography
Benutzerbild von wittis-web.de

ID: 31480
Lose-Remote

wittis-web.de eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.739
Standard

ist die postingzahl wichtig?
da das board ja nun ein neustart hatte, nicht mehr
die postingzahl ist ein reiner index für die aktivität, bei der man im alten forum noch sagen konnte, dass die überwiegend aktiven auch die mit den hohen postingcountern waren
in diesem forum kann man es leider nichtmehr wirklich heranziehen, weil das verhältnis von postingzahl zu qualität sich leider arg verschoben hat

worauf achtet man dann?
wohl lieber mal auf die inhalte der postings, deren aussage, das auftreten des users an sich...

obgleich ich auch sagen muss, dass ich auch im alten forum nicht wirklich bei einem user auf die postingzahl geachtet habe

denn kann ein user mit 100 postings nicht auch sinnvollen inhalt von sich geben? oder ist das nur highpostern vorbehalten?

und ich kann mich mone nur anschließen, dass es in den letzten tagen von einigen quasi eine spamwelle gab, vielleicht sollte man denen mal ihren spam löschen

aber wie immer glaube ich an das gute im menschen und daran, dass sich das verhältnis von anzahl zu qualität wieder ein wenig einpendeln wird
wittis-web.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 14:17:56   #30 (permalink)
Nukular
Benutzerbild von phil

ID: 146931
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.845
Standard

Zitat:
Zitat von wittis-web.de
aber wie immer glaube ich an das gute im menschen und daran, dass sich das verhältnis von anzahl zu qualität wieder ein wenig einpendeln wird
Das denke/hoffe ich aber auch.. Wenn die Leute ihren alten Postingcountern nicht mehr so hinterher trauern, werden sie ihre neuen auch nicht mehr so hochpushen..
 
phil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Mainboard - wichtig: für 939 Sockel CPU und PCI-Express oder AGP Apollo Lose4Misc 2 03.03.2008 23:01:55
Suche Games wichtig!! oder sponsoren Freak-Xnova Lose4Scripts 3 31.01.2008 15:13:33
Suche Design Wichtig :-) Gebe Auftrag oder ihr habt was vertiges CroBoy Lose4Graphics 10 16.11.2007 02:14:45
unwichtig back4ever Lose-Talk 31 09.02.2007 20:25:58
Proplem durch Maleware oder so ?! Wichtig Beepybob-Hilft Spyware & Virenprobleme 1 29.08.2006 22:03:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:01:05 Uhr.