Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2007, 11:13:32   #1 (permalink)
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Ausrufezeichen Pop (wie sinnig)-Up Hostess-Info

Wer bitte schaltet solche Teile auf einer Community mit allen Altersgruppen von 12 - 99 (ok, einer ist auch 100 glaub ich) frei? Oder wird die garnicht freigeschaltet? Am hellichten Tag dachte ich schon wieder ich bin im falschen Film, die Startseite ist noch "relativ" gesittet, aber dann geht es gleich um "devot", "Haus-und Hotel" etc etc.

Da kann ich dann nicht mehr die Freunde meiner Tochter werben wenn so was kommt...

Geht das sowas nur zwischen 0 und 5 Uhr auf"poppen" zu lassen? Oder müssen iwr uns das jetzt ansehen ? Werbung schön und gut, aber mit etwas Niveau.

Greets
Norbert
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 13:20:44   #2 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Norby51 Beitrag anzeigen
Werbung schön und gut, aber mit etwas Niveau.
Es gab schon ellenlange Diskussionen um dieses Thema, aktuell habe ich keine Erotikwerbung gesehen.
Dildo-Werbung um 15:24?!
Check deinen Sex Popup!
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 21:43:54   #3 (permalink)
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Böse

Danke für den Hinweis..
bitte schliessen

(Das das alles in einen topf geschmissen wird ist ja ok, aber die Suchfunktion hat mir bei "Hostessen-Info" nix gebracht, Du Arml***..)
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 00:00:02   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

Hm...da möchte ich mich auch noch etwas dazu sagen.

Natürlich gibt es schon einige Threads, die das abhandeln, aber dort herrscht schon ein wenig OT (siehe das mit den Würmern...).

Und ja, die Jugend von heute sieht größtenteils schlimmere Sachen, aber sollten wir dann deshalb sagen: "Naja, dann ist das auch schon egal?"
Warum sehen Mädchen mit 11 schon reif aus?? Warum gibt es soviele Übergriffe auf junge Teenager?? Sie kleiden, schminken, verhalten sich wieder 16jährige (mit Ausschnitt obwohl eh noch keine Brust vorhanden, kurzen Röcken, etc.) - und warum?? Weil sie es täglich gesehen bekommen...

Aufklärung ist eine Sache und es geht jetzt auch nicht darum, ob in dem Powerlink ein Würmchen ist oder eine halbnackte Frau - sondern es geht um die Tatsache. Viele regen sich über die Frühreife der Jugend auf, dabei sind wir es doch, die sie dazu machen...

Wie gesagt, es geht nicht um den einen Link, sondern um die Einstellung hier gegenüber diesem Thema. Und wenn Norby bzw. andere diesbezüglich sich Gedanken machen, dann sollte das ruhig auch 100x neu besprochen werden und vl. Konsequenzen daraus gezogen werden - es sind unsere Kinder, die heute den Dildo hier sehen, morgen jemanden fragen was das ist, übermorgen von einem älteren Burschen gezeigt bekommen wie man so etwas benützt und überübermorgen dann.... (Achtung: übertriebene Darstellung!!)

Ich hoffe, mein doch direktes Posting erregt hier jetzt nicht zu viel Aufruhr, es sollte eher zum stillen Nachdenken gedacht sein...

PS: Ich bin weder Vater noch hab ich sonst mit Kindern viel zu tun - es sind lediglich meine subjektiven Gedanken.
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 09:30:12   #5 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Norby51 Beitrag anzeigen
[...] die Suchfunktion hat mir bei "Hostessen-Info" nix gebracht, Du Arml***.
Was soll denn diese Beleidigung am Ende noch?
Ich habe lediglich darauf aufmerksam gemacht, dass es zu dem Thema Erotikwerbung schon mehrere Threads gab. Wo ist das Problem?

Zitat:
Zitat von Drrichardfahrer Beitrag anzeigen
Natürlich gibt es schon einige Threads, die das abhandeln, aber dort herrscht schon ein wenig OT (siehe das mit den Würmern...).
Ein Anzeichen dafür, dass das Thema ausgelutscht ist.
Ich verspreche dir, dass wir bei einer neuen Diskussion zu den gleichen Ergebnissen kommen würden. Wenn du neue Aspekte hast, kannst du die Threads natürlich gerne wieder aus dem off Topic holen.

Und all die Sachen, die du noch genannt hast wurden in den anderen Threads schon diskutiert.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 09:55:18   #6 (permalink)
Ausgetreten
Benutzerbild von Norby51

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 4.744
Daumen hoch

Ich danke Drrichardfahrer für seine Ausführungen, das ist halt im Forum des öfteren zu beobachten das solche Sachen schnell in OT Regionen abrutschen, weil keiner der Schreiber sich mal den Thread von Anfang an durchliest sondern nur zu den letzten 3-4 Beiträgen seinen (teilweise unqualifizierten) "Senf" dazugibt, und der Nächste oder Zitierte darauf antwortet.

Ich finde es nicht schön das in der Allgemeinheit mit einer Selbstverständlichkeit darüber hinweg gesehen wird wie Werbung für Erotikspielzeug oder Hostessendienste Kindern (ich bin da mal großzügig und sage bis 8 Jahren, hier in der Großstadt sind die da schon recht heftig im Umgang mit sexuell hinterlegten Schimpfwörten und kennen Begriffe wie "Dildo" oder anderes recht gut - ob sie wissen was sie da sagen sei mal dahingestellt) bis zum Alter von 8 Jahren zugänglich gemacht werden. Und wenn ich mich wiederhole: Ich bin weiss Gott nicht prüde, aber ich gehöre (dummerweise?) zu der Generation die noch erzogen wurde, von den Eltern und Großeltern. Gut, einiges wurde nach der alten Schule gemacht (z.B. das schöne Händchen) aber diese Erziehung gebe ich nicht weiter. Andererseits wird mir regelmäßig schlecht wenn ich "nicht erzogene" Kinder sehe, die im alter von 12 Jahren Sachbeschädigungen (Papierkörbe zertreten, Zigarettenautomaten zersstören etc. etc.) machen und (ich hab's inzwischen aufgegeben) wenn man sie anspricht mit den worten kommen "Alter du kannst mir garnichts, hau ab oder ich hol meinen Vater". Da rollen sich einem die Fußnägel. Respekt = 0, und der Vater (ich hab einige nachher mal mit ihren Kindern gesehen) ein Jahrgang 1970-80, Sprachschatz eines Orang-Utans (Aussehen fast genauso) und ne Frau wie ne Barbiepuppe am Arm. Denen (und ich glaub nur denen) ist es egal ob die Kinder Erotikwerbung sehen oder f***de Leute, aber wenn die Kinder dann 20 sind und selber Kinder bekommen, was bleibt denn noch an Erziehung über die weitervermittelt werden kann?

Ich möchte mein Kind (und einige wenige glaube ich denken noch so wie ich) selber erziehen und ihm Umgangsformen vermitteln wie ich es für richtig halte, ohne zuviel (es geht nicht ohne, aber in Maßen) Beeinflussung von aussen.
Ganz abhalten kann ich es nicht, aber wenn ich es abhalten kann dann tue ich es! Es ist genau wie mit Vertretern (egal ob Vorwerk/Zeugen Jehovas/Hansnet etc.): avon kommt mir keiner unaufgefordert ins Haus, ich informiere mich selber und bilde mir meine unbeeinflusste Meinung, und wenn ich was wissen/kaufen/ irgendwo beitreten will dann geh ich aus freien Stücke dahin, nicht weil mir jemand an der Haustür (oder noch schlimmer in meinem Wohnzimmer!) etwas "angedreht" hat. Mein Kind ist jetzt 16, sie weiß ne ganze Menge, und wir sprechen über alles was sie wissen will. Aber wir mussten nie über etwas sprechen weil es gerade im I-Net gezeigt wurde oder im Fernsehen lief und man eine "Stehgreiferklärung" zum Thema "Oralsex" oder ähnlichem abgeben musste gegenüber einer 7-Jährigen!

Und zu den Ausfürhungen von Drrichardfahrer kann ich nur sagen was er im Kern auch rüberbringt: Wir machen die Kinder zu dem was sie mal werden, und ich möchte mich nicht für mein Kind schämen müssen wenn sie mit 25 irgendwo vormittags als Kassiererin und nachmittags als "Hobbyhure" arbeitet oder alle 3 Tage von der Poilizei beim Diebstahl erwischt wird!
Nur die oben erwähnten 12-Jährigen sind schon die ersten Auswirkungen von "antiautoritär erzogenen" Kindern der 68'er Generation, ich kenne noch die Kinderläden aus den 70'er die nachmittags immer aussahen wie Salons nach ner Kneipenschlägerei weil die (die dort nicht erzogenen jetzt Vater mit 22 oder mutter mit 18 oder früher geworden sind!) keine Erziehung genossen haben, was also sollten sie weitergeben ausser einer großen Leere?

Greets
Norbert
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~
~Wäre nett wenn man seine falsche Signatur mit einem Hinweis was falsch ist als PN bekommen hätte...
Norby51 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat Info über Klammslots.com Gabriele Paid4 - News & Infos 5 07.01.2008 21:07:25
Info für Kay 27o8 Kindergarten & sonstige Eiergeschäfte 23 31.10.2007 11:59:25
(S) Suche Werber für Bigking.info und Info-Mails.de MadMaxVI Suche Werber: andere 5 16.09.2007 14:33:05
Job-Info job Losehandel (erledigt) 6 30.04.2006 03:27:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:58:50 Uhr.