Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Like Tree5Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2006, 17:42:44   #76 (permalink)
…?
Benutzerbild von Banane

ID: 161993
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.129
Standard

Hm... diese beiden Lösungen wurden hier anscheinend noch nicht vorgestellt, nämlich:
http://www.passwordsitter.com/
und
https://www.pwdhash.com/

Beides sind Online- und Offline-Passwort-Generatoren die mit einem Masterpasswort ein domainspezifisches Passwort erstellen.

Die Unterschiede sind nur dass passwordsitter.com in Java ist und mehr spezielle Funktionen (wie z. B. das automatische Leeren der Zwischenablage nach einiger Zeit) sowie Einschränkungen wenn man die Gratis-Version verwendet hat.
PwdHash das man für Zu-hause auch als Plugin haben kann ist dagegen Open Source aber man kann dafür (nicht wie bei Passwordsitter) einstellen wie lang das Passwort ist. Das hängt bei PwdHash vom Masterpasswort ab. Außerdem ist das generierte Passwort sichtbar.
btw: Das PwdHash-Browserplugin kann auch teilweise gegen Phishing helfen da es die Domain selbst erkennt und wenn die Domain unterschiedlich ist, ist auch das generierte Passwort anders.

Bei Verwenden dieser Lösungen sollte das Masterpasswort natürlich auch sicher gewählt sein also am besten min. 10 Zeichen und mit Zahlen.

Edit:
Um sich ein sicheres aber auch merkbares Masterpasswort auszudenken gibt es verschiedene Techniken. Eine davon ist z.B. diese:

Man denkt sich einen Satz aus den man sich leicht merkt, z.B.:
Zitat:
Als ich in die Volksschule kam, bekam ich einen Hund namens Bello zum Geburtstag geschenkt.
Von diesem Satz nimmt man dann die Anfangsbuchstaben.
AiidVkbieHnBzGg
Dazu gibt man noch Zahlen die man selbst gut kennt (z.B. der allererste PIN-Code der Bankomatkarte/Handy oder die erste Telefonnummer) und gibt diese dazu:
AiidVkbieHnBzGg353356131
Tadaaa! Schon hat man ein Master-Passwort welches leicht merkbar aber trotzdem sicher ist.
*SCNR*

Geändert von Banane (01.09.2006 um 23:20:44 Uhr)
Banane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 20:49:59   #77 (permalink)
Eta Capricorni
Benutzerbild von scriper

ID: 57943
Lose-Remote

scriper eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.05.2006
Beiträge: 2.757
Standard

Zitat:
Zitat von Banane Beitrag anzeigen
Hm... diese beiden Lösungen wurden hier anscheinend noch nicht vorgestellt, nämlich:
http://www.passwordsitter.com/
und
https://www.pwdhash.com/

[...]
Hey!

Dankeschön!

das pwdhash is sowas von genial!

Und es löst auch das Problem, dass man die PWs auch unterwegs dabei hat.

Man kann ja immerhin über die Webseite die Hashs abfragen....super Sache.

Stelle grad mal alles um....BIG THX.

MfG,
Scriper

scriper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 17:04:51   #78 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 17:10:45   #79 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Das hättest du auch eleganter machen können *mecker*

Zumal um die Diskussion ein wenig anzuheizen, dein Klammpasswort aus dem ersten Beitrag finde ich schlicht weg übertrieben, du schützt keine Atomwaffen sondern nur deinen Account.

Meins ist 19 stellig alphanumerisch und ich kann es auswendig, weil es für mich einen Sinn ergibt, reicht doch vollkommen, oder was machst du wenn du unterwegs bist, man eben den USB Stick raus und alle Kennwörter auf einem fremden Rechner anschauen?
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 17:12:35   #80 (permalink)
Zockgames.de
Benutzerbild von Wanderfalke

ID: 128072
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.559
Standard

Hast Du schöne gemacht @th.

Ich habe ja damals das KeyPass mal getestet und nutze es aus Überzeugung heute noch sehr erfolgreich.
Danke für den Tipp.
Gruß Wanderfalke
Günstige Lose .Refsuche Cool-Casino.de (99% RB)...Meine erweiterte Signatur......

Ich distanziere mich hiermit von allen meinen Beiträgen, in denen Werbung zu sehen ist.
In manchen Beiträgen können Links und/oder Werbebildchen (mittels Software), ohne mein Wissen eingefügt
werden.
Wanderfalke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 17:27:06   #81 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Wanderfalke Beitrag anzeigen
Ich habe ja damals das KeyPass mal getestet und nutze es aus Überzeugung heute noch sehr erfolgreich.
Geht mir genauso. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Programm, obwohl so eine Software für Passwörter natürlich auch Nachteile bringt.

Wenn man Passwörter zufällig generieren lässt, kann man sich auf anderen PCs nicht mal eben irgendwo einloggen.

Deswegen habe ich die Login-Daten für das Forum hier und zwei anderen Webseiten auch im Kopf, weil mir das sonst zu umständlich ist.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 17:52:20   #82 (permalink)
Zockgames.de
Benutzerbild von Wanderfalke

ID: 128072
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.559
Standard

Ich habe in der Regel immer mein kleines Kartenlesegerät dabei. SD-Karte sowieso, will im Auto ja Musik hören. *g*
Auf wichtigen Rechnern ist das Programm installiert und die DB ist halt auf der SD-Karte. Funktioniert einwandfrei.
Gruß Wanderfalke
Günstige Lose .Refsuche Cool-Casino.de (99% RB)...Meine erweiterte Signatur......

Ich distanziere mich hiermit von allen meinen Beiträgen, in denen Werbung zu sehen ist.
In manchen Beiträgen können Links und/oder Werbebildchen (mittels Software), ohne mein Wissen eingefügt
werden.
Wanderfalke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 17:55:03   #83 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Zumal um die Diskussion ein wenig anzuheizen, dein Klammpasswort aus dem ersten Beitrag finde ich schlicht weg übertrieben, du schützt keine Atomwaffen sondern nur deinen Account.
Wie du dem ersten Beitrag entnommen hast, ist es ja egal, welche Parameter du bei der Passwort-Erstellung eingibst, solange du die Richtlinie (mind. 8 Stellen, alphanumerisch) einhälst.
Gut, wenn du dir das Passwort nebenbei noch merken willst, dann sollte man natürlich keine solchen abgefahrenen Passwörter nehmen.
Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
[...] was machst du wenn du unterwegs bist, man eben den USB Stick raus und alle Kennwörter auf einem fremden Rechner anschauen?
Meinen Datensklaven mit installiertem KeePass für PocketPC zücken
Zitat:
Zitat von Wanderfalke Beitrag anzeigen
Ich habe ja damals das KeyPass mal getestet und nutze es aus Überzeugung heute noch sehr erfolgreich.
Danke für den Tipp.
Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Geht mir genauso. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Programm, [...]
Schön zu hören
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 17:59:04   #84 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Wie du dem ersten Beitrag entnommen hast, ist es ja egal, welche Parameter du bei der Passwort-Erstellung eingibst, solange du die Richtlinie (mind. 8 Stellen, alphanumerisch) einhälst.
Gut, wenn du dir das Passwort nebenbei noch merken willst, dann sollte man natürlich keine solchen abgefahrenen Passwörter nehmen.
Meinen Datensklaven mit installiertem KeePass für PocketPC zücken
Schön zu hören
Achja, besonders da bei Klamm ja brute force möglich ist , 3 mal eingeben und zack gibts die brave Meldung, nicht mal ein sechstelliges knackt man so ohne, dass es jemand bemerkt.

Ich habe meine Passwörter weitesgehend im Kopf und auf Papier, ich schleppe garantiert keinen PDA mit mir herum, nur um mir passwörter zu merken Besonders toll dabei ist ja auch, wenn du dann dein "Klamm Passwort" aus #1 von Hand übertragen musst, reife Leistung
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 18:09:45   #85 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Besonders toll dabei ist ja auch, wenn du dann dein "Klamm Passwort" aus #1 von Hand übertragen musst, reife Leistung
Ähmm... jaa...

Normalerweise nutze ich meine Passwörter auch ausschließlich daheim. Wenn ich woanders ins Internet gehe, nehm ich entweder den USB-Stick mit installiertem Programm und Datenbank mit oder ich muss eben auf meine Online-Dienste verzichten.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 18:15:10   #86 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Ähmm... jaa...

Normalerweise nutze ich meine Passwörter auch ausschließlich daheim. Wenn ich woanders ins Internet gehe, nehm ich entweder den USB-Stick mit installiertem Programm und Datenbank mit oder ich muss eben auf meine Online-Dienste verzichten.
Das ist aber doch nicht der Sinn *g* ich war heute auch mal kurz in der Uni in der Rechnerinsel im Forum, dafür hat man doch Passwörter und meinen USB Stick würde ich niemalsnie mit Kennwörtern in einen fremden Rechner stecken, wer weiß wer da vorher dran war oder was der so speichert nene

Dann heißt das eben, kein Internet außerhalb der eigenen 4 Wände nutzen.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 18:17:45   #87 (permalink)
Zockgames.de
Benutzerbild von Wanderfalke

ID: 128072
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.559
Standard

Da tut sich dann die Frage auf:

Wie sicher ist die Datenbank vom KeePass Programm ?
Gruß Wanderfalke
Günstige Lose .Refsuche Cool-Casino.de (99% RB)...Meine erweiterte Signatur......

Ich distanziere mich hiermit von allen meinen Beiträgen, in denen Werbung zu sehen ist.
In manchen Beiträgen können Links und/oder Werbebildchen (mittels Software), ohne mein Wissen eingefügt
werden.
Wanderfalke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 18:50:04   #88 (permalink)
…?
Benutzerbild von Banane

ID: 161993
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.129
Standard

Zitat:
Zitat von Wanderfalke Beitrag anzeigen
Wie sicher ist die Datenbank vom KeePass Programm ?
Keepass ist ein Open-Source-Programm und nutzt afaik Rijndael(AES) als Verschlüsselungsalgorithmus, also imho ziemlich sicher z.Z.
*SCNR*
Banane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 18:52:54   #89 (permalink)
IMG-Load.de
Benutzerbild von gfxclub

ID: 103343
Lose-Remote

gfxclub eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 30.04.2006
Beiträge: 723
Standard

Also ich nutze Roboform (http://www.roboform.com/de/) kostet schlappe 16.95 € als USB-Stick Version. Hatt einen Passwort Generator und ich kann mit einen Klick mich auf denn Seiten Anmelden und brauche die Passworter nicht manuell eingeben.

Und das beste ist es geht auf jeden PC mit USB Schnittstelle und Internet Explorer oder Firefox ohne etwas auf denn Rechner selbst zu installieren.

Kostet zwar etwas aber da für hatt mann noch wenniger Arbeit.

Auf der Seite gibt es auch eine Testversion wo mit man max. 10 Passworter Speichern kann.
GFXclub
gfxclub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 20:52:43   #90 (permalink)
Multitalent
Benutzerbild von Hotwave

ID: 132230
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.218
Standard

Werde mir das Programm mal anschauen und auch evtl. umsteigen, nachgucken muss ich die Passwörter eh oft ^^ kann mir nicht alle merken, von daher würde sich das dann ja anbieten.
 
Hotwave ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[SESSION] Sicherer Login Astrodan Programmierung 3 24.07.2007 14:58:00
[v] Meinen EF-Account MuellerLukas Lose4Misc (erledigt) 2 27.06.2007 20:42:56
Suche Foto-Verwaltungsprogramm Moloc Software/Windows 1 04.12.2006 14:15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:37:19 Uhr.