Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2010, 17:45:12   #601 (permalink)
Forenneuling

ID: 345601
Lose-Remote

Reg: 19.03.2009
Beiträge: 3.620
Standard ...

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Das kannst du (technisch) einfacher und effektiver (= mehr Werbeformen) haben: Startseitenvergütung einfach direkt aufs (angegebene - muss man halt speichern) WMS-Konto buchen.
So wie ich es verstanden habe, ging es wohl eher darum, dass durch die Einstellung Herr Klamm besser kalkulieren kann, welche Vergütung zur Auszahlung kommen und welche irgendwie auf der Seite bleiben wird.
Nix los hier - Noch mehr nix los

Die Zauberfarbe ist #f5f5ff
Die Zauberfarbe ist #f5f5ff
K345601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 19:18:18   #602 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Ich habe dem nicht widersprochen und das ganz genauso gesehen
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 20:23:45   #603 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 95619
Lose-Remote

Reg: 26.07.2006
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Wenn ich nur 1000 User oder so hätte, dann könnte ich auch 1 Cent/Aufruf bei 5min Reload zahlen - von meinem Taschengeld. Bei so vielen Usern wie auf klamm sieht das aber anders aus. Da kommen nur durch den "Kleinkram" monatlich Summen zusammen, die das Jahreseinkommen der meisten Leute übersteigen.
du tust mir Leid. du solltest klamm.de auf die 1000 arschkriecher, die auch ohne Geld hier sein wollen einschränken. dann kriegen die Typen 12 Cent pro Stunde und wirst ohne Kritiker hier ruhig leben können.

ach nee, dass geht doch gar nicht! denn durch die menge verdienst du dein Geld. also Lukas entscheide dich was du willst... denn mit deiner aussage erweckst du bei mir den eindruck, du hättest gerne tausend user und den umsatz von dreihunderrtausend. dass das nicht geht, sollte auch der letzter "ich bin wg. der community hier"-Esel verstanden haben.

und wenn du monatlich Umsätze machst, "die das Jahreseinkommen der meisten Leute übersteigen" und nicht in der Lage bist daraus 8% Gewinn zu erwirtschaften, dann liegt das vllt, daran, dass du die Entwicklung auf dem Markt verschlafen hast. der Zuwachs an Mehrwert für mich, in den letzten 3 Jahren ist gleich null.

Und dein Gejammer, ach wie viel Geld du monatlich auszahlen musst geht mir auf die Nieren. Sprich doch mal von den Einnahmen, die übrigens " das Jahreseinkommen der meisten Leute übersteigen".

Mir ist es wuscht. ich werde warten, bis ich die 5 Euro mir auszahlen lassen kann und werde hier verschwinden.

ciao.
minime
 
minime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 20:37:07   #604 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Ich hab das Beispiel mit den 1000 Usern nur gebracht, weil ich immer wieder zu hören bekomme "bei paid4seite XY gibts doch auch Z cent pro aufruf". Das ist im kleinen Maßstab auch kein Problem ... aber es macht nen Unterschied, ob ich im Ernstfall nen 4,50€-Loch in der Tasche habe, oder ob im Monat mal schnell 10.000€ fehlen.
 
klamm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 20:44:33   #605 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 95619
Lose-Remote

Reg: 26.07.2006
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Ich hab das Beispiel mit den 1000 User nur gebracht, weil ich immer wieder zu hören bekomme "bei paid4seite XY gibts doch auch Z cent pro aufruf". Aber ok, ich lass es mir Agumenten. Ihr kennt meine finanzielle Situation ja alle besser als ich selbst.
zeige mir bitte eine stelle an der ich mich zu deiner finanziellen situation geäußert habe.

ich habe gesagt, dass wenn die ausgaben hast, "die das Jahreseinkommen der meisten Leute übersteigen", dann wirst du auch einnahmen haben, "die das Jahreseinkommen der meisten Leute übersteigen". sollte das nicht der fall sein, dann hast du ein größeres problem.

und außerdem habe ich versucht dir klar zu machen, wieso aus meiner Sicht, das Verhältnis immer schlechter für dich aussieht. Das haben auch andere hier versucht, aber das scheint hier nicht erwünscht zu sein.

lange rede, kurzer Sinn. m.E. du machst das richtig. schnell noch Geld aus dem Projekt raus holen, bevor es mit klamm.de vorbei ist. denn die Entwicklung ist absehbar. der werbemarkt hat sich rasant entwickelt und verändert zu schnell für wenig innovatives klamm.de - nicht böse gemeint nur meine meinung..

ciao.
 
minime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 20:54:33   #606 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von minime Beitrag anzeigen
und wenn du monatlich Umsätze machst [...] und nicht in der Lage bist daraus 8% Gewinn zu erwirtschaften
Woher kommt denn "Umsatz"? Im Normalfall von Einkauf/Verkauf. Hier findet aber ein Vorab-Verkauf durch mich statt, indem ich Euch das Startseitengeld - im Prinzip ohne Gegenleistung - schenke. Beachtet ihr keine Werbung während der Seitennutzung, verdiene ich genau 0,00€ und zahle Euch 5,00€ aus. Das sind 5,00€ "Umsatz" mit 100% Verlust. Da kann man die 8% Gewinn lange suchen.

Das Ganze hier ist eine Mischkalkulation. Und wenn diese aufgrund geänderter Parameter (Werbemarkt/Blocker) nicht mehr aufgeht, muss dran gedreht werden.

Früher gabs bei den großen Hostern auch "traffic unlimited". Heute muss man alle X GB Bandbreite freischalten, sonst wird auf ein Minimum gedrosselt. "Unlimited" isses aber trotzdem noch. Unlimited = Vergütung. Freischaltung = Reloadsperre. Mischkalkulation.

Um diese Anpassungen zu vermeiden könnte ich auf ein Punktesystem umstellen, mit Umrechnung am Monatsende. Ist genau das Gleiche. Allerdings ist gerade die direkte Euro-Vergütung ein wertvoller Punkt, in dem sich klamm von den 20.000 anderen Paid4-Anbietern unterscheidet. Demnach werde ich niemals auf Punkte umsteigen.
Zitat:
Zitat von minime Beitrag anzeigen
wenn du ausgaben hast [...] dann wirst du auch einnahmen haben [...] sollte das nicht der fall sein, dann hast du ein größeres problem.
Genau. Und das Problem (das "Haushaltsloch") habe ich hiermit gestopft. Nichts anderes war mein Ziel. Ich hab ja nicht nur die User-Ausgaben, die durch die (geblockte HA HA) Werbung finanziert werden müssen, sondern auch Technik, Traffic, Content usw.
Zitat:
wieso aus meiner Sicht, das Verhältnis immer schlechter für dich aussieht. [...] bevor es mit klamm.de vorbei ist.
Hieß es 2008 bei der Reload-Erhöhung auch schon.
klamm ist schon sooo oft "untergegangen" - wir werden sehen.
Zitat:
der werbemarkt hat sich rasant entwickelt und verändert zu schnell für wenig innovatives klamm.de
Deine Meinung. Akzeptiert.
Es gibt aber auch Leute, denen klamm so gefällt wie es ist.
 
klamm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 21:14:14   #607 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 95619
Lose-Remote

Reg: 26.07.2006
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Hieß es 2008 bei der Reload-Erhöhung auch schon.
klamm ist schon sooo oft "untergegangen" - wir werden sehen.

Deine Meinung. Akzeptiert.
Es gibt aber auch Leute, denen klamm so gefällt wie es ist.
klar werden wir sehen... denn wenn es keine radikallen änderungen bei klamm geben wird, dann wird es m.E. in immer kürzeren zeiträumen reload-erhöhungen, vergütungsanpassungen u.ä. geben. denn mit den änderungen wird klamm.de immer weniger attraktiv und dadurch immer weniger einnahmen generieren. eine spirale nach unten. aber du hast recht. es ist meine meinung, nicht mehr und nicht weniger.

sorry, aber an der Diskussion werde ich mich nicht mehr beteiligen.

gute nacht.
minime.

[edit]
2008 hast du reload-sperren verdoppelt/erhöht und warst der meinung dass das jetzt laufen wird. 2010 bist du offensichtlich wieder gezwungen die sperre zu verdoppeln. glaubst du wirklich dass jetzt das ende der fahnenstange erreicht ist? ich nicht.
[/edit]
 

Geändert von minime (14.09.2010 um 21:23:22 Uhr)
minime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 22:19:16   #608 (permalink)
PhewPhew
Benutzerbild von k40073

ID: 40073
Lose-Remote

Reg: 19.12.2009
Beiträge: 164
Standard

Hi, da hier einige User davon gesprochen haben, das Kosten reduziert werden würden wenn Feature X und Y weg wären, will ich dazu auch was sagen.

Ich nutze das TV Programm nicht, da tvtv.de für mich übersichtlicher ist und die Klammseite oftmals so langsam läd, dass ich bis die Startseite geladen hat, auf o.g. Seite die Übersicht des Abendprogramms bereits geladen ist und einen Film ausgesucht habe. Ich hab zwar eine 25mbit Leitung, inkl. QoS, aber Klamm brauch trotzdem oft >30 Sekunden um zu laden.


Das Wetter finde ich witzig, direkt auf der Startseite zu haben, aber es zeigt oftmals falsche Werte, daher halte ich es für mich für Unsinn. Teilweise wird Sturm usw. vorhergesagt und draussen sinds 30°C und keine Wolken zu sehen (ja, der angezeigte Wohnort ist korrekt).

Und natürlich: Flash Werbung ist kontraproduktiv.

Grüße
 
k40073 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 09:27:10   #609 (permalink)
Forenneuling

ID: 345601
Lose-Remote

Reg: 19.03.2009
Beiträge: 3.620
Standard ...

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Allerdings ist gerade die direkte Euro-Vergütung ein wertvoller Punkt, in dem sich klamm von den 20.000 anderen Paid4-Anbietern unterscheidet.
In Verbindung mit der AGB-konformen (vorbildlich-pünktlichen) Auszahlung

Denn gerade wirbt ja auch hier wieder ein Anbieter von Direkt-€-Vergütungsklonen, bei dem sein Musterprojekt eines der ersten war, das auf einmal ohne Vorankündigung von der Bildfläche verschwand (incl. der Userguthaben. Sollte übrigens zum 1.10.2010 ja wieder kommen - momentan ist der Screen allerdings noch grottenschwarz.)

Ich wüsste allerdings nicht, was gegen ein Punktesystem spricht. Gerade wenn dadurch eben nur das zur Auszahlung kommt, was der Firma nicht das Genick bricht, dann sollten doch alle auch daran ihren Spass haben.

Wie schon so viele geschrieben haben - es geht neben den 0,3 Ct auch mehr um das "Hobby" und den Fun, da regelmässig was zu klicken. Würde ich Werbepakete erklicken, würd ich werben oder diese weiterreichen, bekomm ich Ct, nehm ich eben diese mit.
Nix los hier - Noch mehr nix los

Die Zauberfarbe ist #f5f5ff
Die Zauberfarbe ist #f5f5ff
K345601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 09:32:08   #610 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Requiem

ID: 107226
Lose-Remote

Requiem eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.05.2006
Beiträge: 10.363
Standard

Punkte sind durch diverse Seiten irgendwie "beschmuddelt" ich finde das nicht sonderlich seriös wenn man nicht kalkulieren kann was sich finanzieren lässt. Und Lukas kriegt es ja hin, also warum soll man da jetzt auch noch was dran ändern?

Und ein echter Nachteil bei einem monatlich umgerechneten Punktesystem ist, dass man immer nur zum Monatswechsel wird auszahlen können, weil man ja vorher unter der AZ Grenze lag (wenn wir mal davon ausgehen dass die meisten Auszahlungswilligen bei ziemlich genau 5€ auszahlen)
Requiem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 09:36:00   #611 (permalink)
RaR 2012
Benutzerbild von hankfromhelvete

ID: 248446
Lose-Remote

Reg: 16.01.2007
Beiträge: 4.980
Standard

Zitat:
Zitat von Hiltwin Beitrag anzeigen
Ich wüsste allerdings nicht, was gegen ein Punktesystem spricht. Gerade wenn dadurch eben nur das zur Auszahlung kommt, was der Firma nicht das Genick bricht, dann sollten doch alle auch daran ihren Spass haben.
Die direkte €-Vergütung hat den Vorteil, dass man weiß was man bekommt. Bei einem Punktesystem kommt es immer auf die Payrate an. Wenn die mal etwas niedriger ausfällt, ist das Geschrei auch wieder groß
hankfromhelvete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 09:49:00   #612 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von k40073 Beitrag anzeigen
Ich nutze das TV Programm nicht
Mag sein, aber 10.000 Andere nutzen es ...

Zitat:
aber Klamm brauch trotzdem oft >30 Sekunden um zu laden.
Im Forum wenns manchmal "hängt" OK. Aber auf klamm an sich geht alles innerhalb von 1Sek. Imho ist klamm wesentlich schneller als der Großteil der anderen Seiten.

Zitat:
Und natürlich: Flash Werbung ist kontraproduktiv
Wenn sie autmatisch Sound abspielt oder so - ja. Ansonsten würd ich sagen: Wir haben 2010 und mit Flash kann man halt wesentlich hübschere Banner gestalten. Und z.B. auch Minispiele, direkt im Banner spielbar. Vllt. haben manche eine natürliche Abneigung gegen Flash, aber als kontraproduktiv würd ich das nicht bezeichnen.
 
klamm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 09:58:19   #613 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 81813
Lose-Remote

Reg: 30.04.2006
Beiträge: 600
Standard

Zitat:
Zitat von theHacker Beitrag anzeigen
Das kannst du (technisch) einfacher und effektiver (= mehr Werbeformen) haben: Startseitenvergütung einfach direkt aufs (angegebene - muss man halt speichern) WMS-Konto buchen.
Wenn ich das erst umbuchen muss, dann muss ich doch auch erst Geld sammeln bevor ich es auf das Konto buchen kann. Und Lukas weiß dann wieder nicht, was ich mit dem Geld auf meinem Klamm-Konto mache bis ich es umgebucht habe. Oder gibt es eine automatische Umbuchung?

Und vorallem interessieren mich nur Textlinks und die sind im WMS teurer als wenn ich die in Klamm direkt benutze.

0,00013 für 1 Einblendung (WMS)
0,00005 für 60 Einblendung (Klamm)

oder habe mich verrechnet?

Gruß
DadyCool
 
DadyCool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 10:03:14   #614 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

ich glaub der Vorschlag war, dass man direkt Textlinks gutgeschrieben bekommt statt Euros, damit ich besser kalkulieren kann. Das würden aber eh nur 2% nutzen, was mir kalkulatoriusch nichts bringt - außer verkompliziertes Durcheinander.
Zitat:
Zitat von DadyCool Beitrag anzeigen
Textlinks und die sind im WMS teurer als wenn ich die in Klamm direkt benutze.
Jau, das ist Absicht und ein Anreiz dafür, das klamm-Guthaben in Textlinks umzusetzen, da es in diesem Fall mehr Wert ist ("hart" erarbeitet). Im WMS kosten sie (GOLD) 0,11€/1000 und als User 0,05€/1000.
 
klamm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 10:17:05   #615 (permalink)
bin dann mal weg

ID: 10896
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 480
Standard

Hätte es diesen blöden Lose- Bug nicht gegeben , würde ich mein Guthaben sicherlich noch heute in Lose eintauschen, wie es mal möglich war
Wir hätten uns dieses ganze Reloadgedösel demnach sparen können.
Aber jeder macht mal Fehler oder wie es so schön heißt "Wir waren jung und brauchten das Geld"
 
EgonBundy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WMS Reloadsperre Slemens Bug-Report 4 29.08.2008 13:24:29
[DB] Reloadsperre - Datenbankaufbau resoucer Programmierung 11 06.10.2007 17:35:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:28:52 Uhr.