Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2010, 22:40:16   #571 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von sonofmetal

ID: 467419
Lose-Remote

Reg: 30.08.2008
Beiträge: 3.283
Standard

Mir ist das egal. Du kannst die Startseitenvergütung auch ganz abschaffen. Meinetwegen sofort. Was sind das denn für Leute, die 0,3 Cent hinterherjagen und sogar ihren Account deswegen kündigen wollen? Ernsthaft: eine Bierflasche sind fast 27 Startseitenaufrufe, für mich also vielleicht 12 Tage täglich zweimal einen Code eingeben. Wenn unbedingt online, gibts doch genug Arbeiten, die auch echtes Geld bringen...und wenns sein muss oder es Spaß macht, geht man halt auf irgendeiner Seite klicken...ich möchte klamm.de nicht gefährden wegen einer popeligen Startseitenvergütung...
sonofmetal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 22:41:23   #572 (permalink)
Ref-Gejagter

ID: 188266
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.211
Standard

Zitat:
Zitat von SantaMuerte Beitrag anzeigen
Ein reines Geblubbere ohne fundamentalen Hintergrund?
Meinst du so wie dein unnötiges Gepricke hier? Wenn es dir irgendwo nicht gefällt, dann geh. Oder ist sowas für dich Lebensinhalt? Was macht einen so scharf darauf, seinen Mitmenschen einfach nur bewusst und absichtlich auf den Sender zu gehen? Da hast du doch nichts konkretes von oder doch? Erzähl doch mal.

Zitat:
Zitat von SantaMuerte Beitrag anzeigen
Natürlich klicken die weiter - bis zur Auszahlungsgrenze und dann nie wieder. Es wird stetig bergab gehen, daran führt kein Weg vorbei.
Und wo sind da die fundamentalen Hintergründe, Fakten und Zahlen zu? Oder ist das auch nur Geblubbere? Begründet auf deinem spektakulären Wissenschatz ala "Ich kannte da mal ne Startseite die hat was geändert und ist nun weg." Logisch, wer würde bei "ein mal" keine Kontinuität erkennen?

Zitat:
Zitat von SantaMuerte Beitrag anzeigen
...blabla Facebook blabla...
Vergleichst du nicht ein wenig Äpfel mit Birnen? Facebook wirft momentan noch nicht den gewünschten Gewinn ab darum wird daran gearbeitet, ja und? Was hat das jetzt mit Klamm zu tun? Ausser dass auch bei Klamm an einer Lösung gearbeitet wird um langfristig keine finanziellen Probleme zu kriegen.

Zitat:
Zitat von SantaMuerte Beitrag anzeigen
Der Gewinn war laut Hernn Klamm bereits negativ durch sinkende Werbeeinnahmen und der Trend ist absehbar.
Wie will diese Seite den Verlust, von sagen wir mal sehr konservativ geschätzt, 10% der User, also 30.000 mit den 200-300 Euro Mehreinnahmen Netto im Monat von 200 Premiumusern mehr kompensieren?
Nur weil sich ein (kostender) User abmeldet, ist das doch noch kein realisierter Verlust für Klamm? O_o Lukas "vergrault" vorwiegend User denen es rein auf die Kohle fürs nix tun ankommt (nix tun weil sie die Werbung eh nicht beachten). Und auf DIE können Sponsoren eh gerne verzichten
 

Geändert von paymymail (12.09.2010 um 22:49:27 Uhr)
paymymail ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 23:10:00   #573 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von da_freak

ID: 233028
Lose-Remote

Reg: 22.06.2006
Beiträge: 738
Standard

Hey Leute,

please don't feed the troll.


Gegen so einen kann man auf argumentativer Ebene keinen Stich machen. Also einfach ignorieren
 
da_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 23:20:24   #574 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 11.06.2006
Beiträge: 213
Standard

Zitat:
Zitat von paymymail Beitrag anzeigen
Meinst du so wie dein unnötiges Gepricke hier? Wenn es dir irgendwo nicht gefällt, dann geh. Oder ist sowas für dich Lebensinhalt? Was macht einen so scharf darauf, seinen Mitmenschen einfach nur bewusst und absichtlich auf den Sender zu gehen? Da hast du doch nichts konkretes von oder doch? Erzähl doch mal.


Irgendwelche Argumente?



Und wo sind da die fundamentalen Hintergründe, Fakten und Zahlen zu? Oder ist das auch nur Geblubbere? Begründet auf deinem spektakulären Wissenschatz ala "Ich kannte da mal ne Startseite die hat was geändert und ist nun weg." Logisch, wer würde bei "ein mal" keine Kontinuität erkennen?

Argument?


Vergleichst du nicht ein wenig Äpfel mit Birnen? Facebook wirft momentan noch nicht den gewünschten Gewinn ab darum wird daran gearbeitet, ja und? Was hat das jetzt mit Klamm zu tun? Ausser dass auch bei Klamm an einer Lösung gearbeitet wird um langfristig keine finanziellen Probleme zu kriegen.

Beides Internetunternehmen, die versuchen, mit Werbung Geld zu verdienen. Welche Lösung? Warum glaubst Du, daß die Anhebung der Reloadsperre Klamm zum profitablen Unternehmen macht?
Aber gut, wenn alle an einer Lösung arbeiten - quasi ein Garant für Riesengewinne. 1. Semester Managerphantasien & Träumereien.

Nur weil sich ein (kostender) User abmeldet, ist das doch noch kein realisierter Verlust für Klamm? O_o Lukas "vergrault" vorwiegend User denen es rein auf die Kohle fürs nix tun ankommt (nix tun weil sie die Werbung eh nicht beachten). Und auf DIE können Sponsoren eh gerne verzichten [/QUOTE]

Was ist denn ein "nicht kostender" User? Glaubst Du, daß ein Premiumuser per se mehr Gewinn abwirft? Die Seite wird schlichtweg nicht überleben, wenn die Geschäftsgrundlage wegbricht, und das ist ein Trend, der schon kurz nach Gründung dieser Startseite in Gang gekommen ist.



@dafreak
Sagst Du mir, wo ich Deinen argumentativ wertvollen Beitrag finden kann? Dann antworte ich auch darauf, versprochen.



Wie nah am Abgrund Klamm.de ist, sieht man doch schon an dieser Nacht-und-Nebel-Aktion mit der Reloadsperre und der Tatsache, daß Herr Klamm seine AGB bemüht, um kündigungswillige User nicht auszahlen zu müssen vor der Auszahlungsgrenze - wohl in der Hoffnung, daß noch ein paar Euro hängen bleiben. Professionelles Verhalten wäre hier, etwas Kulanz zu zeigen. Ob das jetzt eine zustimmungspflichtige AGB-Änderung oder sonstwas ist oder nicht.
 

Geändert von SantaMuerte (12.09.2010 um 23:31:42 Uhr)
SantaMuerte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 23:39:10   #575 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von SantaMuerte Beitrag anzeigen
Die Seite wird schlichtweg nicht überleben, wenn die Geschäftsgrundlage wegbricht, und das ist ein Trend, der schon kurz nach Gründung dieser Startseite in Gang gekommen ist.
Du weißt, wie alt klamm.de is? Ich bin neugierig, wie du diese Aussage begründen willst. Was is "kurz nach Gründung"? Von welchem Jahr sprechen wir?
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 23:44:15   #576 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 11.06.2006
Beiträge: 213
Standard

Die Werbeerlöse sinken nicht seit 10 Jahren kontinuierlich?
 
SantaMuerte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 23:54:09   #577 (permalink)
Ref-Gejagter

ID: 188266
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.211
Standard

Ich frage dich aus welchen fundamentalen Hintergründen DU schließt, dass die Masse der User jetzt noch einmal auszahlt und dann weg ist und dann fragst du MICH nach Argumenten? Ist das nun eine Diskussions- oder eine Leseschwäche bei dir?

Und auch der erste Absatz ist eine simple Frage. Warum Provozierst du an einem "Ort" der dir so gar nicht zusagt? Als würdest du in ein Restaurant gehen was dir nich gefällt um dich den ganzen Abend an einen Tisch zu setzen und die Angestellten und anderen Gäste damit belästigst wie doof du den Laden doch findest - und meine Frage dazu einfach nur: Warum? Warum fragst du da nach Argumenten? Die würde ich ja gerne von dir erfahren

Beides sind Internetunternehmen die mit Werbung geld verdienen: Warum nicht noch studiVZ, YouTube, Google, Autoscout usw. ins Diskussions-Boot holen? Websites die für die User kostenlos sind und trotzdem Gewinn abwerfen (zwangsläufig mit Werbung) gibt es wohl genügend. Große und kleine. Allesamt zum Scheitern verurteilt Deswegen sitzen deren Betreiber in ihrem Pool während du dich durch die Paid4 Seiten wühlst mh? Das ist doch der Grund warum du hier bist oder nicht? Darum willst du doch auch gehen, wegen dem Geld - habe ich nicht falsch verstanden oder?

Ein "nicht kostender" User ist, wie Lukas es bereits beschrieben hat, einer der nicht nur konsequent Geld "rauszieht". Ich suche dir den Beitrag jetzt nicht raus, da du dich ja so sehr mit dem Thema beschäftigst hast du ihn sicher gelesen.
Wenn Lukas sagt an einem Premiumuser (auch wenn er sehr sehr fleißig klickt) kann er keinen Verlust machen, an nicht Premium-Usern aber schon, dann bleibt uns nichts anderes über als das zu glauben denkst du nicht? Die Zahlen kennst weder du noch ich. Und so unfähig kann Lukas nicht sein, sonst hätte er nicht schon viele Jahre davon leben können.

Ich habe nie gesagt, dass ich glaube dass die Anhebung der Reloadsperre automatisch eine profitable Seite schafft. Es dürfte aber ein Schritt in die richtige Richtung sein. Du schreibst selbst die Grundlage bricht weg, also stellt er das Konzept um, darum doch die Einschnitte. Dass "daran arbeiten" kein Garant für Erfolg ist, ist mir klar. Aber weil man an etwas arbeitet oder etwas ändert, muss es auch noch lange keine Pleite nach sich ziehen, schon gar nicht wenn man Erfahrung hat und rechnen kann - darum hat er ja auch die Sperre angehoben. Oder ist Facebook jetzt auch sogut wie tot wegen dem was du im vorigen Post eingefügt hast?

Aber nun mal konkret: Was schlägst du für jetzt, heute und hier vor zur wirksamen "Rettung" von klamm.de? Und jetzt bitte kein "geht nicht", du wirkst schon so als würdest du dir selbst mehr zu trauen als ein Schulterzucken - also nur zu.
Und als zweite Frage: Du sagst schon bei Gründung von klamm.de zeichnete sich der Trend ab, dass Paid4 ausstirbt. Weiß ich nicht, habe ich keine Fakten zu - glaube ich dir also einfach mal Was hättest du dort also vorgeschlagen bzw. getan? klamm.de gleich wieder schließen, weil der Trend ja bereits angefangen hat? Wäre das klug gewesen?
 
paymymail ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 00:11:34   #578 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 11.06.2006
Beiträge: 213
Standard

Zitat:
Zitat von paymymail Beitrag anzeigen
Ich frage dich aus welchen fundamentalen Hintergründen DU schließt, dass die Masse der User jetzt noch einmal auszahlt und dann weg ist und dann fragst du MICH nach Argumenten? Ist das nun eine Diskussions- oder eine Leseschwäche bei dir?

Den 1. Satz verstehe ich nicht. Schon gar nicht, wo der Zusammenhang zum 2. Satz ist.

Und auch der erste Absatz ist eine simple Frage. Warum Provozierst du an einem "Ort" der dir so gar nicht zusagt? Als würdest du in ein Restaurant gehen was dir nich gefällt um dich den ganzen Abend an einen Tisch zu setzen und die Angestellten und anderen Gäste damit belästigst wie doof du den Laden doch findest - und meine Frage dazu einfach nur: Warum? Warum fragst du da nach Argumenten? Die würde ich ja gerne von dir erfahren

Immernoch kein Argument.


Beides sind Internetunternehmen die mit Werbung geld verdienen: Warum nicht noch studiVZ, YouTube, Google, Autoscout usw. ins Diskussions-Boot holen? Websites die für die User kostenlos sind und trotzdem Gewinn abwerfen (zwangsläufig mit Werbung) gibt es wohl genügend. Große und kleine. Allesamt zum Scheitern verurteilt Deswegen sitzen deren Betreiber in ihrem Pool während du dich durch die Paid4 Seiten wühlst mh? Das ist doch der Grund warum du hier bist oder nicht? Darum willst du doch auch gehen, wegen dem Geld - habe ich nicht falsch verstanden oder?

Ich hatte vorhin schon Twitter und youtube, was als Unternehmensteil von Google Minus macht, genannt. Von studiVZ habe ich keine Ahnung und was hat eine KfZ-Börse groß mit Werbevermarktung zu tun?

Ein "nicht kostender" User ist wie Lukas es bereits beschrieben hat einer der nicht nur konsequent "rauszieht". Ich suche dir den Beitrag jetzt nicht raus, da du dich ja so sehr mit dem Thema beschäftigst hast du ihn sicher gelesen.
Wenn Lukas sagt an einem Premiumuser (auch wenn er sehr sehr fleißig klickt) kann er keinen Verlust machen, an nicht Premium-Usern aber schon, dann bleibt uns nichts anderes über als das zu glauben denkst du nicht? Die Zahlen kennst weder du noch ich. Und so unfähig kann Lukas nicht sein, sonst hätte er nicht schon viele Jahre davon leben können.

Natürlich kann er auch mit Premiumusern negativen Gewinn machen. Früher war der Preis für ad contacts viel höher, etwas anderes war preislich auch viel höher.

Ich habe nie gesagt, dass ich glaube dass die Anhebung der Reloadsperre automatisch eine profitable Seite schafft. Es dürfte aber ein Schritt in die richtige Richtung sein. Du schreibst selbst du Grundlage bricht weg, also stellt er das Konzept um. Dass "daran arbeiten" kein Garant für Erfolg ist, ist mir klar. Aber weil man an etwas arbeitet oder etwas ändert, muss es auch noch lange keine Pleite nach sich ziehen, schon gar nicht wenn man Erfahrung hat und rechnen kann - darum hat er ja auch die Sperre angehoben. Oder ist Facebook jetzt auch sogut wie tot wegen dem was du im vorigen Post eingefügt hast?

Facebook überlebt, weil ständig hunderte Millionen USD investiert werden. Ich glaube nicht, daß die Erhöhung der Reloadsperre einen positiven Effekt hat. Du hast eine andere Meinung, ok. Das war doch mal ein sinnvoller Absatz, das gefällt mir.


Aber nun mal konkret: Was schlägst du für jetzt, heute und hier vor zur wirksamen "Rettung" von klamm.de? Und jetzt bitte kein "geht nicht", du wirkst schon so als würdest du dir selbst mehr zu trauen als ein Schulterzucken - also nur zu.
Und als zweite Frage: Du sagst schon bei Gründung von klamm.de zeichnete sich der Trend ab, dass Paid4 ausstirbt. Weiß ich nicht, habe ich keine Fakten zu - glaube ich dir also einfach mal Was hättest du dort also vorgeschlagen bzw. getan? klamm.de gleich wieder schließen, weil der Trend ja bereits angefangen hat? Wäre das klug gewesen?
Ich würde die Seite verkaufen, wenn sich ein Käufer findet. Es wird nichts geboten, was es nicht woanders besser gibt. Sämtliche Startseitenfunktionen, wie Wetter, Nachrichten, TV-Programm, vielleicht sogar so einen sexy-vote, kann man sich z.B. auf iGoogle selber so auf seine Startseite schieben, wie man will, ohne Werbung. Dann bleibt nur noch die aktive Community übrig. Aus wievielen Leuten besteht die? Maximal 2000? Auch da gibt es wirklich Seiten, die Klamm einiges voraus haben.
Prinzipiell ist mir das ja egal, ich habe bestimmt schon 50-100 Startseiten sterben sehen. Diese hier hatte aber immer eine gewisse Klasse, was vor allem am Programmier-Können von Lukas Klamm lag und seiner Seriosität. Nur fehlen wirkliche Neuerungen, die neue User anlocken könnten auch ohne Bezahlung.
 
SantaMuerte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 02:42:07   #579 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 113005
Lose-Remote

HeikoH12627 eine Nachricht über ICQ schicken HeikoH12627 eine Nachricht über AIM schicken HeikoH12627 eine Nachricht über MSN schicken HeikoH12627 eine Nachricht über Yahoo! schicken HeikoH12627 eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 26.04.2006
Beiträge: 1.125
Standard

Hey,

na bloss gut das Lukas nicht verkaufen will

und nochmal...

Danke Lukas für deine tolle Arbeit und deine tolle Seite und Community die du aufgebaut hast..

Mach weiter so...

und allen anderen noch einen schönen Tag..

Ach übrigens ein Sprichwort lautet " Reisende soll man nicht aufhalten " in diesem Sinne , Jute Nacht aus Berlin



HeikoH12627 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 06:39:13   #580 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

"Eine Auszahlung ist zur Zeit nicht möglich.
(Wir haben technische Probleme - bitte in einigen Tagen nochmal versuchen.)"

Oh nein kDE wird sterben!
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 09:06:51   #581 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von NeedSomeWeed

ID: 294488
Lose-Remote

NeedSomeWeed eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.02.2008
Beiträge: 2.291
Blinzeln

Lieber soll Lukas seine Server bezahlen können und davon leben können, als dass hier ganz zu ist.

Deswegen: Ist schon i.O. mit der neuen Reloadsperre

Ich wüsste aber echt gerne wieviele User sich nun einen PremiumAcc gekauft haben
NeedSomeWeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 09:36:20   #582 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von SumoSulsi Beitrag anzeigen
"Eine Auszahlung ist zur Zeit nicht möglich.
(Wir haben technische Probleme - bitte in einigen Tagen nochmal versuchen.)"
Fixed.
Da hingt die Conn. zu isvalid.de ...

@Troll
Die gleiche Diskuission gabs 2008. Da wurde die RL-Sperre auch verdoppelt. Du warst doch selbst dabei laut Deiner ID. Seitdem ist klamm.de - na??? - gewachsen. Und Facebook wird irgendwann auch auf Werbung bzw. kostenpflichtig umstellen. Dann schreien wieder 50mio Leute rum, dass das das "Aus" ist und FB wird trotzdem das größte SN aller Zeiten bleiben. eBay war auch ma kostenlos.

Man muss es halt ganz nüchtern betrachten: Ich kann keine 0,3cent/30min für die breite Masse auf Dauer finanzieren. Daran gibts nichts zu rütteln. Also stelle ich es auf ein finanzierbares Maß runter und kann dann wenigstens weiterhin zuverlässig auszahlen. Ich finde das weitaus vernünftiger, als Paid4 auszuquetschen und dafür noch News oder sonstwas Sinnvolles zu kicken.
 
klamm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 09:41:21   #583 (permalink)
status: ungewiss
Benutzerbild von astralgestalt

ID: 87276
Lose-Remote

astralgestalt eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 13.05.2006
Beiträge: 268
Standard

Zitat:
Zitat von Mr.Daniel Beitrag anzeigen
...Das MyWeather Widget hat mit der Vorhersage bei uns noch nie richtig gelegen. Zwar ändert sich die Vorhersage für 'Heute' dann meist noch irgendwann in die richtige Richtung, die für Morgen oder Übermorgen aber kannst'e abhaken.
Da kann ich nur voll zustimmen. Die Vorhersage ist fürn Popo und trifft in den seltensten Fällen zu. Seit dem ich mal mit dem Regenschirm bei 30° und knallende Sonne durch die Stadt laufen musste, traue ich MyWeather nicht mehr
 
astralgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 09:47:42   #584 (permalink)
Mod-Mami
Benutzerbild von Schnecke

ID: 59350
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.675
Standard

@SantaMuerte
Deine Postings sind extrem schlecht zu lesen, wenn Du riesige "Fullquotes" machst und dort dann eigene Anmerkungen einfügst, die gar nicht vom Quote zu unterscheiden sind.


Und zum Rest:
Erkläre mir doch bitte mal, warum Du so viel Energie verschwendest, hier jede Nacht aufzutauchen und mit einer provozierenden Art "Argumente" zu fordern, die das Anheben der Reloadsperre auch für Dich verständlich und nachvollziehbar machen?

Warum liegt Dir so viel an klamm? Geh doch, wenn es sich für Dich hier nicht mehr lohnt - dieses "Nachtreten" - was soll das?

Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entf." gleichzeitig drücken...
Schnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 11:05:20   #585 (permalink)
rop
Neuer Benutzer

ID: 3975
Lose-Remote

Reg: 26.03.2007
Beiträge: 5
Frage Shortnews Quelle

Herrlich, mit welcher Energie Ihr Euch über ein paar Cent auslassen könnt... Mich stört viel mehr, daß seit kurzem der Link zur Quelle in den Shortnews-Meldungen fehlt. Der ist sehr wichtig
 
rop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WMS Reloadsperre Slemens Bug-Report 4 29.08.2008 13:24:29
[DB] Reloadsperre - Datenbankaufbau resoucer Programmierung 11 06.10.2007 17:35:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:30:15 Uhr.