Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2008, 22:14:13   #316 (permalink)
Schuck

ID: 230768
Lose-Remote

Reg: 10.07.2006
Beiträge: 23.298
Standard

Zitat:
Zitat von SixerHood Beitrag anzeigen
Nunja und selbst wenn 500.000 - 12*15.000 =320.000 € im Jahr.
Also wenn ich da mal noch geiwsse andere großzügigen Einkäufe abziehen. (Server, Banner o.a.) simmer bei 200.000 € im Jahr.
wie kommst du da drauf?

er zahlt 15 k pro monat an die user, ist das gleichzeitig sein verdienst?
 
Karlsruhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 22:19:12   #317 (permalink)
Unternehmer

ID: 40258
Lose-Remote
Reallife

SixerHood eine Nachricht über ICQ schicken SixerHood eine Nachricht über AIM schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.098
Standard

Ne ich habe nur vom Umsatz seine Ausgaben abgezogen um seinen Reingewinn zu ermitteln.
Oder habe ich einen Rechenfehler?
 
SixerHood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 22:21:10   #318 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von Der_Tiger Beitrag anzeigen
Schön, mit Dir zu diskutieren.
Wenn Klamm von heute auf morgen zu macht, dann hat der Typ mit den 2000 Refs sogar 3/3 weniger Einnahmen. Verklagt er dann Lukas wegen entgangener Einkünfte? ^^ Manche Dinge werden echt ein "wenig" überspitzt angegangen *g*
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 22:23:32   #319 (permalink)
Schuck

ID: 230768
Lose-Remote

Reg: 10.07.2006
Beiträge: 23.298
Standard

Zitat:
Zitat von SixerHood Beitrag anzeigen
Ne ich habe nur vom Umsatz seine Ausgaben abgezogen um seinen Reingewinn zu ermitteln.
du hast versucht ausgaben abzuziehen, aber der ganze content wird sicher einiges kosten, ich denke nicht, dass du mit 200 k da hin kommst, bei weitem nicht, aber dazu kann eben nur lukas was sagen, was er wohl nicht tut
 
Karlsruhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 22:26:44   #320 (permalink)
Unternehmer

ID: 40258
Lose-Remote
Reallife

SixerHood eine Nachricht über ICQ schicken SixerHood eine Nachricht über AIM schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 1.098
Standard

Jo, also doch kein Rechenfehler?
Ja ich habe versucht Ausgaben vom Umsatz abzuziehen, weil anders komm icgh ja nicht auf den Reingewinn.
ODer verstehe ich so spät auf den Abend irgendwas total falsch?
Ne das will auch nicht, das Lukas dazu was sagt, warum wollte er auch.
Ich habe es nur mal grob überschlagen.
Zudem habe ich die zahlen aus dem Interview genommen, ob diese noch aktuell sind weis ich natürlich nicht.
Allerdings wollt ich nur zeigen das es Lukas nicht unbedingt schlecht gehen kann.
Naja und selbst wenns ihm super geht.

Back to Tropic .

Das artet alles grade weng aus ^^, sorry :-P
 
SixerHood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 23:25:58   #321 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
ich sagte ich hab mit der größeren Reloadsperre kein Problem, nur mit den unterschiedlichen Zeiten für normale Nutzer und Prem-Nutzer!
Du hattest geschrieben, du seist dir sicher, dass sich zahlreiche Nutzer von klamm abmelden. Darauf habe ich reagiert.

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Also wenn andere Communities das nicht verkraftet haben, dann sage mir doch, warum es bei Klamm anders sein sollte? Die Nutzer sind also nicht hierher gekommen wegen der Bezahlung?
Die Vergangenheit zeigt einfach, dass so eine hohe Fluktuation bei klamm sehr unwahrscheinlich ist. Ich habe das jetzt schon mehrfach hier geschrieben und habe eigentlich keine Lust es noch mal zu tun.

Und ja, viele User kommen hierher, weil die Werbung mit Geld lockt. Sie erkennen dann aber meistens ziemlich schnell, dass doch nicht besonders viel zu holen ist, bleiben der Community dann aber doch zu einem gewissen Teil treu.

Und wenn jetzt die Vergütung immer weiter sinkt, dann wird die Werbung ja trotzdem nicht falsch.

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Wenn ich aber mal wieder auf den Slogen "Geld, News Promotion" verweisen darf...
Wir beide wissen doch, womit man immer noch am meisten User ködern kann. Und, wie gerade schon geschrieben, man kann hier ja auch immer noch Geld verdienen.

Die Hoffnung ist dann ja, dass genügend User bleiben und die Community tragen, auch nachdem sie erkannt haben, dass keine Millionen zu holen sind.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 23:48:38   #322 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.535
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Und ja, viele User kommen hierher, weil die Werbung mit Geld lockt. Sie erkennen dann aber meistens ziemlich schnell, dass doch nicht besonders viel zu holen ist, bleiben der Community dann aber doch zu einem gewissen Teil treu.
Und was meinst wieviel das sind? also die Zahl ist doch denke ich eher recht klein.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 00:28:37   #323 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Memphi

ID: 21592
Lose-Remote

Reg: 08.10.2007
Beiträge: 207
Idee

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Memphis
ich sagte ich hab mit der größeren Reloadsperre kein Problem, nur mit den unterschiedlichen Zeiten für normale Nutzer und Prem-Nutzer!
Du hattest geschrieben, du seist dir sicher, dass sich zahlreiche Nutzer von klamm abmelden. Darauf habe ich reagiert.
Ja das sagte ich zudem was du zitierst hast. Die Reloadsperre akzeptiere ich in soweit, dass sie herauf gesetzt wurde (mal angenommen die Gründe stimmen). Deshalb ist es dennoch nicht in Ordnung die Leute darauf zu trimmen, sich einen Pro-Account zu kaufen, nur damit sie eine sinnvolle Vergütung erhalten - so nachdem Motto, wenn du Geld verdienen willst musst du zahlen. Und das mit den schwindenden Usern bezog sich auf evtl. weitere Einsparung bei den Normalnutzern (die ja weit mehr als die Hälfte der Community ausmachen).

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Die Vergangenheit zeigt einfach, dass so eine hohe Fluktuation bei klamm sehr unwahrscheinlich ist. Ich habe das jetzt schon mehrfach hier geschrieben und habe eigentlich keine Lust es noch mal zu tun.
Auch wenn ich mich dauern wiederhole, aber von welchem bisher redest du, bisher GAB ES KEINEN UNTERSCHIED ZWISCHEN DEN NUTZERN!!! Sondern wenn was an der Bezahlung geändert wurde, dann für alle!!! Verstehst du jetzt endlich das Kernproblem. Mir gehts um diese Sonderstellung von Prem-Nutzern bei der Vergütung (das die Prem-User mehr Features bekommen ist ja ok).


Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Und ja, viele User kommen hierher, weil die Werbung mit Geld lockt. Sie erkennen dann aber meistens ziemlich schnell, dass doch nicht besonders viel zu holen ist, bleiben der Community dann aber doch zu einem gewissen Teil treu.
Da gehst du jetzt eventuell zu sehr von dir aus. Denn wenn es kein Geld geben würde, wäre iGoogle eine deutlich bessere Lösung als Startseite! Denn ich glaube eher die Leute sehen, dass sie nicht viel verdienen - aber sie verdienen was. Und wenn ich parallel mal Bezug zu den Auszahlungen nehme, wenn viele so wie du denken würden, warum hat dann Lukas bitte soviel auszuzahlen? Ich kann die Frage beantworten: weil die meisten User eben doch wegen der Bezahlung hier sind - sie ist nicht die Welt, aber sie ist Etwas! Bei den Alternativstartseiten gibt es zwar deutlich mehr Features, aber eben komplett keine Vergütung!


Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Und wenn jetzt die Vergütung immer weiter sinkt, dann wird die Werbung ja trotzdem nicht falsch.
Eigentlich ist Geld verdienen schon jetzt eigentlich nur eine Farce. Aber wenn es noch weniger wird, ist es schon fast lächerlich damit wirklich zu werben - insbesondere mit diesem Schwachsinn der Premium-Geschichte: zahle erst bevor du wirklich was verdienen kannst...

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Wir beide wissen doch, womit man immer noch am meisten User ködern kann. Und, wie gerade schon geschrieben, man kann hier ja auch immer noch Geld verdienen.
Also kommen die Leute doch wegen dem Geld und nicht der Community. Und du glaubst dann echt daran, dass wenn es kein Geld mehr gibt die Community weiterlebt? Also mal ehrlich, in aller Regel hat man immer ein paar User die aufhören (was weiß ich 20 Leute im Monat - der Durchschnitt ist sicher so) auf Klamm aktiv bzw. allgemein überhaupt auf Klamm zu sein - gegenwärtig kommen aber mehr neue Nutzer hinzu, wodurch die Attraktivität und auch die Aktivität steigt. Kommen jetzt nur sehr wenig neue Nutzer hinzu, ist der Weggang höher, was heißt die Community stirb aus. Und da du ja so toll meintest, langfristig soll klamm weg von der Vergütung gehen, dann sehe ich den Tod vor Augen. sowas wie StudiVZ hat einen ganz anderen inhaltlichen Kern - würden die auch auf ein anderes Thema springen, würden die auch massig Verluste verkraften müssen. Und der Kern (so suggeriert es eben auch die Werbung und der Slogan) ist Geld für die Startseite!

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Die Hoffnung ist dann ja, dass genügend User bleiben und die Community tragen, auch nachdem sie erkannt haben, dass keine Millionen zu holen sind.
Ich bezeichne diese Hoffnung als Illusion. Lukas müsste einfach nur mal sagen, wieviele seiner Nutzer die Vergütung DEaktiviert haben. Plus vielleicht noch (ideal angenommen) 40% der Nutzer die, die gegenwärtig Vergütung aktiviert haben ergibt die Summe der vorläufigen Communityanzahl, wenn auf einen Schlag keine Vergütung mehr gezahlt wird. Und das sollten im allerhöchsten Fall 100.000 sein. Wobei davon dann der regelmäßige Schwund einsetzt (ich hatte vorhin als Beispiel um die 20 Nutzer am Tag angeben, wobei die Quote sich hierbei vergrößern könnte). Und auf lange Sicht würde die Community immer schwächer werden - die Frage ist nur wie lange es dauert.
 
Memphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 07:21:59   #324 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Mir gehts um diese Sonderstellung von Prem-Nutzern bei der Vergütung (das die Prem-User mehr Features bekommen ist ja ok).
Für die Sonderstellung zahlst du ja. Und jetzt willst du es den Premium-Nutzern aufs Butterbrot schmieren? - ich geb zu, ich hab die letzten Beiträge jetzt nur mal kurz überflogen, weil die Diskussion in diesem Thread langsam langweilig wird - Mir sieht das aber doch sehr nach Neid aus, dass Premium-Nutzer doppelt zu viel verdienen könnten.
Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Ich bezeichne diese Hoffnung als Illusion. Lukas müsste einfach nur mal sagen, wieviele seiner Nutzer die Vergütung DEaktiviert haben. Plus vielleicht noch (ideal angenommen) 40% der Nutzer die, die gegenwärtig Vergütung aktiviert haben ergibt die Summe der vorläufigen Communityanzahl, [...]
Lukas müsste nicht sagen, sondern du müsstest einfach nur selber rechnen. Im Prinzip stehen dir alle Daten zur Verfügung.

Hier Rechenmaterial - zum Rechnen bin ich jetzt grade zu faul, bleibt dir überlassen, was du aus den Zahlen machst:
Bis zum 17.7. hatten wir täglich rund 90k bezahlte Startseitenaufrufe. Seitdem sind es nur noch um die 75k. Pro Tag kommen ca. 72 User hinzu, dafür gehen rund 25 User (~60% sind Faker, die gekickt werden, ~40% sind wirklich freiwillige Abmeldungen) von klamm weg. Im Moment sind von den 267.814 angemeldeten User etwas weniger als 30k aktiv. Die Anzahl der Premiumaccounts, die bis 17.7. mehr oder weniger konstant bei 210 lag, ist in den letzten 5 Tagen auf 270 gestiegen.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 07:38:47   #325 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Und was meinst wieviel das sind? also die Zahl ist doch denke ich eher recht klein.
Die Zahl derer die wegen dem Geld kommen, oder die trotz der geringen Vergütung bleiben?

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Deshalb ist es dennoch nicht in Ordnung die Leute darauf zu trimmen, sich einen Pro-Account zu kaufen, nur damit sie eine sinnvolle Vergütung erhalten
"Sinnvolle Vergütung"? Das ist doch mal rein subjektiv. Definiere erstmal was du darunter verstehst.

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
[...] bisher GAB ES KEINEN UNTERSCHIED ZWISCHEN DEN NUTZERN!!! Sondern wenn was an der Bezahlung geändert wurde, dann für alle!!! Verstehst du jetzt endlich das Kernproblem.
Lukas hat seine Intention dahinter ja schon mal geschrieben. Die höhere Vergütung für Premium-Nutzer ist lediglich ein weiterer Anreiz Premium auch zu nutzen.

Und eine Sonerstellung hatten Premium-Nutzer schon immer, das ist ja auch logisch. Wer etwas bezahlt, der bekommt dafür auch eine entsprechende Gegenleistung. Ob die im Verhältnis zur Investition steht, das muss dann jeder für sich beurteilen.

Und was für ein Problem du meinst verstehe ich, ja natürlich. Aus meiner Sicht ist das aber gar keins.

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Und wenn ich parallel mal Bezug zu den Auszahlungen nehme, wenn viele so wie du denken würden, warum hat dann Lukas bitte soviel auszuzahlen?
Es gibt ja auch noch ein paar andere Möglichkeiten hier auf klamm Geld zu verdienen. Wer viele Refs hat kann damit zum Beispiel ganz ordentliche Einnahmen machen.

Wie da die Aufteilung ist kann ich aber nicht einschätzen, weil ich die genauen Zahlen natürlich nicht kenne und auch nicht kennen kann.

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Und da du ja so toll meintest, langfristig soll klamm weg von der Vergütung gehen, dann sehe ich den Tod vor Augen. sowas wie StudiVZ hat einen ganz anderen inhaltlichen Kern [...]
Hättest du jetzt mal alles aufmerksam gelesen, dann wüsstest du, warum ich trotzdem an ein Bestehen der Community glaube, auch wenn irgendwann mal die Vergütung abgestellt wird.

Noch mal: Lukas will weg von Paid4 und hin zu mehr Content. Darin wird investiert, damit die Seite interessant bleibt. Und wenn diese Schiene genügend gestärkt wird, dann laufen die User auch nicht weg. Denn wie du ja selbst sagst, kann man zum Beispiel an iGoogle sehen, dass es auch nur mit Content klappen kann.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 08:41:50   #326 (permalink)
klammholic

ID: 12279
Lose-Remote

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 318
Standard

1.) Ich habe jetzt keine Zeit mich durch die 22 Seiten zu wühlen, um nachzusehen, ob mein Punkt schon mal angeschnitten wurde neben den vielen Mitteilungen wie toll oder nicht-toll diese Entscheidung ist.

Zu meinem Anliegen - Wenn man die Reloadsperrzeit anhebt, könnte man dann Bitte auch entsprechend die Eingabezeit verlängern? Weil mir passiert es recht häufig, dass ich auf Reload klicke und dann in irgendwelchen Sachen wie den Nachrichten, dem Forum und sonst wo kleben bleibe und somit mich das kleine Zahlenfenster anlacht und meint, dass die 5min zur Eingabe schon vorbei wären.

Danke
RoSi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 09:47:03   #327 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Memphi

ID: 21592
Lose-Remote

Reg: 08.10.2007
Beiträge: 207
Ausrufezeichen

ich beschränke mich mal auf das Hauptproblem, sonst wird das Posting zu lang.

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Memphis
[...] bisher GAB ES KEINEN UNTERSCHIED ZWISCHEN DEN NUTZERN!!! Sondern wenn was an der Bezahlung geändert wurde, dann für alle!!! Verstehst du jetzt endlich das Kernproblem.
Lukas hat seine Intention dahinter ja schon mal geschrieben. Die höhere Vergütung für Premium-Nutzer ist lediglich ein weiterer Anreiz Premium auch zu nutzen.

Und eine Sonerstellung hatten Premium-Nutzer schon immer, das ist ja auch logisch. Wer etwas bezahlt, der bekommt dafür auch eine entsprechende Gegenleistung. Ob die im Verhältnis zur Investition steht, das muss dann jeder für sich beurteilen.

Und was für ein Problem du meinst verstehe ich, ja natürlich. Aus meiner Sicht ist das aber gar keins.
Natürlich haben die Nutzer eine Sonderstellung und auch mehr Features. Aber, stelle dir mal vor dein Arbeitgeber würde dir sagen, so du bist also nicht im Rotary Club, tja dann bekommste auch nur 50% Lohn! - Würdest auch doof gucken. Und der Hauptbereich mit dem Klamm wirbt ist das Geld verdienen und der Part sollte eigentlich für alle gleich sein. Sonst ist es relativ eindeutig: Lukas ist die Community eigentlich scheißegal, er will nur Geld herausquetschen! Und sicher, momentan ist es nur eine veränderte Reloadsperre, die einen Normalnutzer nur etwas benachteiligt. Aber warten wir doch ein paar Monate, ich wette mir dir, dass die Benachteiligung weitergehen wird. Und eben irgendwann (lass es 1 Jahr oder 2 Jahr sein) wird die Vergütung teilweise komplett gestrichen (wer z.b. pro Tag mehr als 10Cent verdient, bekommt kein weiteres Guthaben mehr angerechnet (natürlich gilt dies nur für Normal-Nutzer - eben irgendsowas). Und die Frage ist hierbei nicht, ob es passiert, sondern wann.

Denn mit dieser begonnenen Ungleichbehandlung weiß ich jetzt schon, dass damit ein wesentlicher Grundstein gelegt ist. (Ist in der Politik ja ähnlich siehe Erbschaftssteuer, einmal richtig angefangen daraus Geld zu schlagen, wird man noch weiter darin gehen - aber das ist eher offtopic).

Können wir ruhig eine Wette abschließen - aber ganz am Ende steht dann eben auch eine tote Community. Und das ist es wovor ich warnen will.
 

Geändert von Memphi (22.07.2008 um 10:06:43 Uhr)
Memphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 15:01:30   #328 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Aber, stelle dir mal vor dein Arbeitgeber würde dir sagen, so du bist also nicht im Rotary Club, tja dann bekommste auch nur 50% Lohn! - Würdest auch doof gucken.
Ja, da würde ich bestimmt doof gucken.
Nur ist der Vergleich hier irgendwie völlig unpassend. Da fällt mir nicht mal ein was ich da noch schreiben könnte...

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Lukas ist die Community eigentlich scheißegal, er will nur Geld herausquetschen!
Er möchte seinen Lebensunterhalt verdienen.

Zitat:
Zitat von Memphi Beitrag anzeigen
Können wir ruhig eine Wette abschließen - aber ganz am Ende steht dann eben auch eine tote Community.
Wir brauchen da gar nicht erst wetten, denn, wie bereits mehrfach geschrieben, will Lukas langfristig weg von Paid4.

Warum du aber langfristig gesehen das Ende der Community prophezeist, das ist mir nicht klar.
Du hast Erfahrungen aus anderen Communitys und ich habe Erfahrungen aus dieser Community und offensichtlich verhält sich das immer ein bisschen anders mit der Entwicklung.

Und da niemand von uns seine Meinung jetzt plötzlich ändern wird, schlage ich vor, dass wir es dabei belassen und in fünf Jahren noch mal posten. Dan sehen wir ja, ob die Community noch lebt.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 21:43:53   #329 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Memphi

ID: 21592
Lose-Remote

Reg: 08.10.2007
Beiträge: 207
Idee

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Ja, da würde ich bestimmt doof gucken.
Nur ist der Vergleich hier irgendwie völlig unpassend. Da fällt mir nicht mal ein was ich da noch schreiben könnte...
Wieso unpassend, die Prem-Leute sind letztlich wie die Mitglieder im Rotary Club in exklusiver Gesellschaft - wo hinkts da? beide Clubs müssen dafür eine Gebühr bezahlen, in beiden Clubs genießt man spezielle Vorteile in Form von Kontakten oder Features (und nun auch Bezahlung) auf der Klamm-Seite. Ich finde nicht dass es nicht so sehr hinkt.

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Er möchte seinen Lebensunterhalt verdienen.
Nu tu bitte nicht so als ob Lukas am Hungertuch nagt! Gehe mal wirklich in die Sozialgegenden und dann hau nochmal so einen Spruch raus. Also das war jetzt echt unterste Schublade, denn Lukas ist sehr weit davon entfernt (sicher auch zurecht, aber jetzt an allen ecken und enden noch mehr rausquetschen...)

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Warum du aber langfristig gesehen das Ende der Community prophezeist, das ist mir nicht klar.
Du hast Erfahrungen aus anderen Communitys und ich habe Erfahrungen aus dieser Community und offensichtlich verhält sich das immer ein bisschen anders mit der Entwicklung.
Wie kann man bitte aus einem bestehenden System das Ende absehen? Man kann anhand vergangener ähnlicher Ereignisse Schlussfolgerungen ziehen, aber doch nicht so. Wenn Flugzeuge abstürzen weil irgendwo technisch doch bisschen was nicht so sicher war kann man dies häufig nur sehr selten schon vorab ermitteln. Wenn aber eine Maschine wegen eines solchen Defekts abgeschmiert ist (so traurig es ist) und man nun der Ursache auf die Spur geht, kann man in Zukunft solche Fehler vermeiden - da die Ursache ja genau bekannt ist. Kurzum ich vergleiche es mit anderen Communities (bsp. Tripod) und da war nach solchen Aktionen Feierabend.


Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Und da niemand von uns seine Meinung jetzt plötzlich ändern wird, schlage ich vor, dass wir es dabei belassen und in fünf Jahren noch mal posten. Dan sehen wir ja, ob die Community noch lebt.
Jap - ich wollte auch nicht das jeder jetzt sagt "stimmt, da hat er recht", aber man sollte die Befürchtung zumindest wahr nehmen.
 
Memphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 01:27:46   #330 (permalink)
Benutzer

ID: 5152
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 90
Standard

Steh ich jetzt irgendwie aufem Schlauch oder was für Zahlen sind das in diesem Interview ?
15.000 Euro pro MONAT, also 180.000 jährlich nur an Userauszahlungen ?
Es sind momentan nichtmal 270.000 registrierte User (zum Zeitpunkt des Interviews wesentlich weniger), davon sicherlich zig tausende wieder abgemeldet, zig tausende inaktive Accounts, zig tausende Leute die eh nicht vergüten, zig tausende die maximal 5 bezahlte Aufrufe pro Tag haben und nochmal zig tausende die ihr Geld für SMS etc ausgeben.
Also mir ist schon klar das sich das alles läppert, aber 15.000 jeden Monat kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen.

Die anderen Zahlen kann ich aber noch viel,viel weniger nachvollziehen, eine halbe Million Euro UMSATZ ist bei den angeblichen Kosten doch wirklich der totale Witz, wenn allein schon fast 200.000 nur an Userauszahlungen draufgehen, der Content nur annährend so teuer ist wie immer gesagt wird und dann noch das gute alte Finanzamt an die Tür klopft, kann doch niemals soviel übrig bleiben das man bei einem 7stelligen Angebot (also Minimum ne Million Euro) nein sagt, absolut scheiss egal wie sehr man das eigene Projekt liebt, so dumm wäre kein Mensch.

Genauso würde auch niemand überhaupt einen 7stelligen Betrag bieten wenn es nicht alles überprüft und für rentabel befunden wurde.

Klamm.de wird also scheinbar genug Geld abwerfen, das Bannerwerbung,Popups etc nichtmehr so gut bezahlt werden wie früher ist klar (auch nicht erst seit gestern), aber es sind trotzdem regelmäßige Einnahmen und die restlichen Sachen werfen ja auch nochmal ordentlich was ab. Amazon,Ebay,Handyanbieter etc etc zahlen im Regelfall verdammt gute Provisionen.

Es ist mir einfach ein Rätsel wie Klamm.de ständig wachsen kann, mehr "Kunden" bekommt, sogar immer mehr Leute freiwillig auf ihre Vergütung komplett verzichten und wenn möglich über Klamm-Links einkaufen und es der Seite dann trotzdem noch immer schlechter gehen soll, das kann man nunmal einfach nicht glauben.
 
RAiSeR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WMS Reloadsperre Slemens Bug-Report 4 29.08.2008 13:24:29
[DB] Reloadsperre - Datenbankaufbau resoucer Programmierung 11 06.10.2007 17:35:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:22:15 Uhr.