Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
 
Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2008, 11:29:44   #196 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
im klickbereich erst recht ...
[...]
Höchstens weil man per Banner noch ne optische Message+Branding hat ...
[...]
Dann bucht niemand mehr die normalen Banner im WMS, wenn es auf klamm sooo billig ist. Es würde definitiv den anderen Werbeformen schaden.
[...]
Ich glaube nicht, dass es drastisch dem WMS schaden würde, denn wer wirklich prominent und nahezu exklusiv werben will, bucht auch weiterhin den Top-Banner und WindowAD etc. Eine Platz ist für diese Kunden unter 200 Bannern uninteressant.

Die Klickseite ist eher für die User, bzw. kleinen Seitenbetreiber die sich die Banner in den besseren Gegenden nicht leisten wollen / können. Da bekommen Sie halt nur forced aber nicht unbedingt die Aufmerksamkeit da Banner neben Banner.


Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Das einzig sinnvolle wäre, die Powerlinks vom Kaufpreis her und von der Rückvergütung her anzugleichen. Dann gäb es mehr Links aber halt auch weniger Geld. Von daher wäre das doch wieder schnuppe.
Das kannst Du dann ja ruhig machen, wenn im Zuge der Einführung der Klickseite diese auch nach 1-2 Monaten gut angenommen wird.
Oder Du belässt es bei den Vergütungen aufgrund der prominenten Stelle auf der Hauptseite.


Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Ich sehe immer noch keinen Sinn darin, einen Klickbereich einzurichten, wo wir doch die PL als Forcedklicks habe (außer dass die 10fach teuer sind und auch 10fach so hoch vergütet werden). Wollt ihr 0,000005€ pro Klick und dafür 1000x soviele Powerlinks? Ist es der pure Beschäftigungszwang?
Die User wollen klicken, klicken klicken und dabei verdienen und wenn es 0,0001 €cent oder weniger pro Banner sind.
Ja, die User wollen beschäftigt sein, sonst würden sie nicht um die Möglichkeit trauern, nun nur noch alle 30 Min 0,3€cent verdienen zu können.
Warum Ihnen also nicht die Möglichkeit geben zu einem geringeren Verdienst viel klicken zu können?
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 11:33:13   #197 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 25139
Lose-Remote

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 280
Standard

Du weiß aber das ich als Sponsor woanders weit billiger für dieselbe Leistung buchen kann ? Dein WMS ist gelinde gesagt teuer !

Es gibt grade für sowas Netzwerke sie arbeiten effecktiver und billiger, wenn ich nur auf klick/sale/lead buchen will ! Dafür ist dein WMS im ***** (ich sag nix), und das trotz Gold-Status !

Daher ist dein dauernder vergleich zu WMS und DEINE PREISVORSTELLUNGEN ansich unsinn in meine Augen hier. Denn du bist nicht ALLEIN !
 
The-Phantom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 11:34:14   #198 (permalink)
dampfalarm.de
Benutzerbild von mkbo22

ID: 120736
Lose-Remote

Reg: 06.06.2006
Beiträge: 6.513
Standard

Zitat:
Zitat von Maastaaa Beitrag anzeigen
Wen interessieren diese doofen Lose?

Die haben mir der Finanzierung von klamm.de nichts zu tun.
Ich bitte Dich ! so blauäugig wirst Du doch wohl wirklich nicht sein oder ?

Selbstverständlich haben auch die Lose etwas mit der Finanzierung von Klamm zu tun.

Um so mehr mit Losen gemacht wird umsomehr macht dies Klamm, und somit die Werbewirksamkeit, bekannter.

Zum zweiten wäre LK doch wirklich dumm gewesen wenn er mit den Losen nicht einiges verdient hätte. !!

Wer hat schon ein Produkt was nichts kostet und eine Menge Geld einbringt ?

Ich bitte dich da zähl mal 1 und 1 zusammen.
mkbo22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 11:41:06   #199 (permalink)
www.geizis.de

ID: 298111
Lose-Remote

theowupp eine Nachricht über ICQ schicken theowupp eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 20.09.2007
Beiträge: 1.328
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen

Die User wollen klicken, klicken klicken und dabei verdienen und wenn es 0,0001 €cent oder weniger pro Banner sind.
Ja, die User wollen beschäftigt sein, sonst würden sie nicht um die Möglichkeit trauern, nun nur noch alle 30 Min 0,3€cent verdienen zu können.
Warum Ihnen also nicht die Möglichkeit geben zu einem geringeren Verdienst viel klicken zu können?

genau das ist der Punkt, warum keiner mehr Werbung auf Paid4 Seiten buchen möchte.
Die User wollen nur "klicken= verdienen", ohne sich die Seite anzuschauen.
Warum sollte jemand als Sponsor 2 cent pro Klick bezahlen, wenn nicht mal jemand die Seite beachtet.

Das die Kurse derzeitig fallen, ist glaube ich jedem bewusst, und dass eine Seite darauf reagieren muss ist normal, deswegen finde ich den Schritt von Klamm.de ganz vernünftig.

Dies wird zwar nicht dafür sorgen, dass die Werbepreise wieder steigen, aber Klamm kann weiter existieren.

Einige User wollen doch immer mehr, für weniger tun, wieso sind denn sonst so viele "angebliche 1 -10 cent- Mailer" entstanden, die dann wieder weg waren?

Und bei dieser Entscheidung, die Reloadsperre um 10 Min zu erweitern, sorry da sollte sich jeder einmal fragen, was wollen wir?
a) mehr versprochenes Geld
oder b) eine sichere Auszahlung.

gruß
theo
theowupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 11:42:27   #200 (permalink)
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.263
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Verursacht wird das Ganze durch User, die sich nicht "normal" auf der Seite bewegen, sondern wirklich ausschließlich hinter dem Geld her sind (das sind dann € 3,00 TKP netto !!!). Ich will diese User nicht verurteilen. Sie dürfen an klamm genauso teilnehmen wie "Community-Mitglieder" auch - aber sie verursachen nunmal die Kosten, die mir langfristig das Genick brechen. Dieses "forced"-Klientel ist halt das größte Problem des Paid4-Marktes.

Klar, ich könnte auch am Content sparen. Aber bevor ich an essentielle Posten gehe, die mich auch richtig Kohle kosten, wie z.B. die dpa-News oder TV-Programm, da kürze ich lieber auf dem Paid4-Sektor. Das war schon immer meine Linie und der werde ich auch treu bleiben.
Man sind das böse User.
Du weißt schon, dass du hier eine bezahlte Startseite anbietest und die Leute sich hier nicht anmelden um sich am Community-Mitglieder-Mobbing zu beteiligen sondern um Geld zu verdienen?
Sehr gnädig dennoch, dass die User an klamm teilnehmen können.

Content sparen wäre die def. bessere Idee.
Keine Ahnung ob die Finanznews was kosten, aber die dürften nur einen Bruchteil der User interessieren, da sie da wahrscheinlich nichts mit zu tun haben.
Und die, die es interessiert, haben da bestimmt ihre eigene Seite für.
Genauso das Wetter.. greif auf einen free-Anbieter zurück oder biete wetter.com eine Partnerschaft an, du verlinkst deren Seite kostenlos, darfst dafür den Content einbinden, fertig.


Hab meine Aktivität hier eh schon zurückgeschraubt, weil die Community mir persönlich nicht viel bringt.
Wenn Du das hier aber als Community siehst, solltest du das vielleicht auch in den Titel der Seite mit reinnehmen.
Denn ich als Nicht-Stammuser (seit 2003 dabei und trotzdem nicht Premium), merke von einer Community nicht viel.
Klar sind hier viele Leute angemeldet, aber Gemeinschaft bedeutet für mich einfach mehr.

Das Beste wär du stellst die Vergütung komplett ein, dann hast du nur noch User die dich bezahlen und somit deine gewünschte Community, weil die anderen gehen und fertig.
 
kath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 11:52:05   #201 (permalink)
Troddl
Benutzerbild von Maastaaa

ID: 22745
Lose-Remote
Reallife

Maastaaa eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.528
Standard

Zitat:
Zitat von mkbo22 Beitrag anzeigen
Um so mehr mit Losen gemacht wird umsomehr macht dies Klamm, und somit die Werbewirksamkeit, bekannter.
Die Losejunkies machen doch so oder so was mit den Losen, da ist es doch scheiß egal wie hoch der 'Kurs' ist. Mittlerweile ein absoluter Selbstläufer.

Und wieviele Leute schon mit den Losen aufhören wollten weil der 'Kurs' unter einen bestimmten Betrag gegangen ist, lässt sich nur erahnen. Wieviele von denen es wirklich gemacht haben, kannst du prozentual wahrscheinlich an einer Hand abzählen.
 
Maastaaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 12:01:54   #202 (permalink)
Individualist
Benutzerbild von Batsman

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 755
Standard

Zitat:
Zitat von Maastaaa Beitrag anzeigen
Die Losejunkies machen doch so oder so was mit den Losen, da ist es doch scheiß egal wie hoch der 'Kurs' ist. Absoluter Selbstläufer.
Vollkommen richtig. Dieser Losehype reitet Klamm.de (nicht Lukas Klamm) doch in den Abgrund und hat die "Community" doch so vergiftet.
Ich verwünsche nichts, was ich erlebt habe,
und nichts was ich erlebt habe, möchte ich
nochmal erleben!
Batsman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 12:10:27   #203 (permalink)
Shodans Avatar
Benutzerbild von BastetFurry

ID: 43094
Lose-Remote

BastetFurry eine Nachricht über AIM schicken
Reg: 05.05.2006
Beiträge: 168
Böse

Zitat:
Zitat von phip Beitrag anzeigen
[...] (igoogle) [...]
Was meinst du wer sich mehr für deine Daten und dein Surfverhalten interessiert? Google oder Lukas?
Ich bin eh schon recht misstrauisch, aber ich vertraue dem Lukas mehr wie Google was das angeht.

Und was das gejammere angeht, da ist die Tür, einfach abmelden:
http://www.klamm.de/partner/start_abmelden.php
Lust auf Retro? Dann komm ins Forum64 -> http://www.forum64.de/
BastetFurry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 12:28:16   #204 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

Bitte lasst jetzt die Losediskussion aus dem Spiel - das erhitzt doch nur alle Gemüter...

Lukas, wenn ich meine kleine Seite (und ich rede jetzt wirklich nur als User, der sich schon über 100 User am Tag freut) bekannt machen will, dann buche ich Forced Klicks.

Auf der anderen Seite gibt es User, die sich meine Seite ansehen (oder halt auch nicht) und dafür dann eine prozentuelle Ausschüttung meiner Werbeausgaben erhalten.

Der Webmaster behält ebenfalls einen gewissen Prozentsatz an meinen Ausgaben (eh klar).

Fazit: Alle drei sind glücklich.

Wenn das jetzt bei Klamm wäre, dann würden viele für ihre kleinen Seiten hier Werbung buchen - eben weil hier eine unheimlich große Menge da ist (größer als bei den zahlreichen externen Loseseiten).

Genauso gut würden eine unheimlich große Menge diese Werbung klicken (weil wer sich wegen 0,3cent pro 30 Minuten hier anmeldet, will auch noch jeden kleinen Mikrocent zusätzlich haben).

Und der Webmaster - das bist du, Lukas - würde ebenfalls Einsparungen haben (und die willst du ja haben, sonst wäre dieser Thread hier nicht da).

Fazit: Alle drei sind glücklich.

Und die Begründung, dass du keinen Klickbereich einführen willst, weil du den Usern nicht zumuten willst, dass sie im Unter-Ein-Cent-Bereich verdienen, ist für mich nicht nachvollziehbar, weil für den einzelnen User betrachtet sind die 0,3cent pro 30min auch kein großer Gewinn

Du willst sparen, wir wollen buchen, wir wollen klicken --> worauf wartest du noch??
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 12:31:11   #205 (permalink)
Stolzer Webbi :-)
Benutzerbild von KeinKommentar

ID: 8090
Lose-Remote

KeinKommentar eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.06.2006
Beiträge: 2.077
Standard

Lukas, ich wußte natürlich, wie Du den Vorschlag mit den Losen aufgreifen würdest. Und Du wirst dafür auch ganz gewiß berechtigte Gründe haben (die ich mir zum Teil auch denken und nachvollziehen kann). Zudem hat da natürlich kaum jemand einen besseren Einblick als Du. Aber vielleicht ist es an der Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden, also alte Positionen zu überdenken und aufzugeben, neue und vielleicht sogar radikalere Wege zu gehen. Ich habe zumindest nicht das Gefühl, daß ebesucher der Verkauf von Punkten schadet. Ok, der Vergleich paßt nicht ganz. Aber ich denke beim genannten Umschwung auch nicht nur an Lose...

Es war schon immer Deine Linie, Paid4 mit Content und Community zu verbinden, also gewissermaßen die eierlegende Wollmilchsau ins Netz zu stellen. Womöglich solltest Du da eine Entscheidung herbeiführen, was Du nun eigentlich willst.

Daß Du keinesfalls den Rückschritt auf reines Paid4 willst, dürfte jedem klar sein. Wäre ja auch ein "Fortschritt" in die Steinzeit. Und an Deinen Änderungen und Neuerungen der letzten Jahre kann man ja auch erkennen, daß Dir eher die Richtung Portal/Community vorschwebt. Dann verfolge diesen Ansatz doch konsequenter. Streich die Startseitenvergütung! Wen stört es wirklich, wenn dadurch die User abspringen, die ausschließlich wegen der Startseitenvergütung aktiv sind und nur Kosten verursachen? Es bleiben ganz sicher genug User, um eine herausragend große Seite zu sein.

Etwas störend wirkt dabei allerdings, daß Du im Laufe der Jahre oft genug vorbei am Userwillen Entscheidungen getroffen, Teile der Community geradezu vor den Kopf gestoßen hast. Ich sehe in diesem Thred so einige "große Namen", angesehene User (Anmeldedatum, Postingzahl, Renos etc.), die sich sonst aber ein ganzes Stück weit zurückgezogen haben - nicht zuletzt, weil Du sie mit Deiner mitunter fragwürdigen Haltung vergrault hast.

Und ich wiederhole mich: Die Lose sind der Schlüssel. Ob Du das willst oder nicht, tut da leider nichts zur Sache.

@Maastaaa: Ich bin einer von diesen wenigen, die sich von den Losen zurückgezogen haben, weil es ihnen zu blöd wurde. Zugleich wurde ich aber auch annähernd inaktiv auf klamm.de - wer hat den Schaden? Und as Loseklima ist ja auch dadurch vergiftet, daß es Ungereimtheiten gab/gibt, die Kursschwankungen so die Gemüter erhitzen etc.. Bei einem stabilen Kurs und Transparenz sähe die Sache etwas anders aus.

Content? Gibt es anderswo vielleicht nicht so vielfältig, dafür aber nach Themengebiet deutlich kompetenter.

Community? Wenn man sauer auf den Betreiber ist, nimmt man da eine Verweigerungshaltung ein. Die Community im Forum, ok - aber da hat der Betreiber nichts von. Eine Zeit lang habe ich das Forum direkt aufgerufen, ohne den "lästigen" Umweg übers Portal. Das hat sich asu dem ausschließlichen Grund wieder geändert, daß ich das Guthaben gern nutze, um SMS zu versenden.
Mein Beitrag zum Erhalt der deutschen Sprache und Kultur:
www.redensarten.net und www.AlteBilder.net

Geändert von KeinKommentar (18.07.2008 um 12:39:23 Uhr)
KeinKommentar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 12:38:56   #206 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 141962
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.234
Standard

Also ich finde, dass ein Klickbereich auch nicht unbedingt auf Klamm.de hingehört.

Eventuell solltest du darüber nachdenken eine "Art" Bonusaktionsbereich einzuführen.

Bisher werden ja fast nur Gewinnspielteilnahmen mit Coins vergütet, wenn du auch noch diverse Shoppingangebote (Versandhäuser...) hinzufürgen würdest und das alles ein wenig übersichtlicher gestalten würdest, dann würden eventuell einige Leute gegen Coins über deine Links einkaufen.

Und zum Thema Content:

Lasse deine User doch auch ein bisschen Content selber produzieren, also ganz Web 2.0 Mäßig.

Beispiel: Jeder User kann Witze eintragen und diese werden als Content angezeigt. Eventuell könntest du das Eintragen noch mit Coins/Losen vergüten, denke aber nicht das dies sein muss.

Aber wichtig ist wohl, dass ein solcher Content kostenlos währe und dir eigentlich nur ein paar Besucher und Views bringen kann.

(Ach so, dann könntest du auch gerne noch die Shortnews einsparen, die könnten die User eventuell auch selber schreiben)
Viele Grüße
Tobias (besttobi)
besttobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 13:14:03   #207 (permalink)
Newbie
Benutzerbild von delicious

ID: 280240
Lose-Remote

Reg: 27.03.2007
Beiträge: 309
Standard Ein Forum ist für konstruktive Diskussionen definitiv nicht brauchbar!

Ich wollte mich nie in so ne Gulasch Diskussion einmischen -.-, aber ich bin jetzt selbst schon bei Seite 3 (lasse 100 Beiträge anzeigen *g) ... da is jetzt sowieso alles egal. Hier wird noch viel gesülzt werden, die Masse liest das ohnehin nihct mehr von Anfang an

Also:

1. Ich mag Lukas, sein Bestreben @ Community aufbauen kann ich voll nachvollziehen (plane ich ja selber *g)

2. Dass Paid4 dämlich ist, und stirbt is auch klar
.
3. Der ganze Stress hier is entstanden wegen 10 Minuten... wie krass und fies wäre dass wohl geworden hätte Luke den ein oder anderen Vorschlag hier umgesetzt?

4. Luke hat definitiv bissl was verpennt, und ist auf seiner eigenen paid4 Welle nicht mitgeschwommen (ich ahne warum...)

5. klamm ohne paid4 geht nicht... ist halt ein Mitbegründer. das geht auch nicht mehr ohne -.-

6. ich pers. schätze die Anzahl der Leute die in der "Community" rumwuseln auf ca 200... der Rest tobt fast ausschliesslich in dem "Suche Refs/Skript/Grafik" etc. Kram rum -.-
Es gibt keine Community

7. Neue Leute (Die aufstrebende Klamm Generation) werden von einigen alten Hasen kleingehalten. Mir fällt da spontan TheHacker ein (ui, das wird jetzt Kritik geben xD *fg) aber manche sinnlose Postings von ihm... da ist man in nem "Programmierer" Forum weitaus besser aufgehoben.
Mone ist nicht viel besser (huja... das wars dann wohl mit den paar grünen die ich hatte xD ich mach mal besser Screen ^^) Da ist alles erlaubt + gestattet solange es nicht "gerichtlich verboten worden ist" -.-
Klar... Hausrecht, Mod/Admin hudaja... aber wirklich Community tauglich ist das nicht.
Desweiteren findest im none-paid4 Bereich wirklich immer nur dieselben User. Man könnte annehmen klamm wär ne clique aus nen paar vereinzelten Leuten. Klar... ab und zu verirrt sich mal wer... aber die verschwinden relativ schnell.

8. mit dem Löschen von Threads und Beiträgen hat sich Klamm auch keinen Gefallen getan. Trotzdem kann ichs nachvollziehen. So Gerichtsscheiss nervt halt einfach. Und wenn jeder Heini sich einbildet wegen jedem Dreck direkt n Anwalt einschalten zu müssen... (gerade hier bei Klamm) dass einfach irgendwann to much. Da spielt ach Rechtsempfinden keine Rolle mehr, selbst wenn man das locker gewinnen würde, hat man nicht Lust zu jeder Verhandlung zu erscheinen... weil kostet Zeit, und wirklich zügig geht so ne Gerichtsverhandlung auch nicht voran :P von Berufung etc. mal ganz zu schweigen.

9. Luke ist doch sowieso der Arsch, egal was er macht... es is einfach so. Wenn man mit Sachen anfängt (z.b. Startseitenvergütung) und damit aufhört... is das nich gut. Ein ganz banaler Fakt.
Klamm Party damals hatte die GS reduziert... ich war einer der ersten (ich war Betrunken ^^ *anmerk) der gefragt hat ob die Pleite sind *fg
So ist das auch mit diversen bezahlten Foren... die Beiträge die man da liest... hat halt mit Community wenig bis gar nix zu tun -.-

Dabei muss man aber auch Bedenken, dass es Klamm schon seit Ewigkeiten gibt (gemäß der Lebensdauer anderer Seiten) Es hat immer Vor- und Nachteile wenn man irgendwas macht. Luke hat viele Gelegenheiten verpennt... im Nachgang ist man immer schlauer. (auch banal )

Hier sind einige EXTREM paid4-verseucht... überall Betrug, Lügereien etc. Läuft ne Refrallye, einer hat auf einmal 10 Refs mehr => BETRUUUUG => AAAANWALT
Klickrallyes dasselbe...
paid4 ist mehr als am Arsch... stellt euch vor, ihr macht nen Kiosk auf... gebt jedem n Euro der in euren Laden kommt. Was habt ihr davon? (also ... ausser das Erwartungsvolle Lächeln bevor man den Euro rausrückt) richtig... => nix. Die meisten werden nicht mal in den Laden gucken was ihr so anbieten würdet. Mit dem Euro laufen die dann in den Supermarkt um die Ecke und kaufen ihre Chips da.....

Fazit, bzw. meine Meinung:
Klamm hat keine Community..., bin da aber auch ein extrem *anmerk, ich pers. finde es immer assozial wenn ich bei Postings, wo die beste Antwort (MEINER Meinung nach) schon gegeben worden ist, noch schreiben muss "ja das stimmt" Dass ja hier an der Tagesordnung.

Genauso dämlich finde ich es, wenn jemand ein Problem hat, man nur rumsülzt ohne zu helfen (das war an dich TheHacker)

Klamm Forum ist (meiner Ansicht nach) mutiert zu nem Haufen 14Jähriger (war ja nie anders... nur sind die Leute die mittlerweile Älter sind alle weg ) einen auf Business Dings machen, ohnehin alles Besser wissen, und im Notfall laut nachm Anwalt schreien (wieviel Lose-Seiten-Betreiber haben dicht gemacht und sind ohne Konsequenzen davongekommen?)

Klamm ist Lukes Seite... er entscheidet. Das muss man nicht immer gut finden aber man sollte es respektieren (er hält ja auch den Kopf dafür hin, bzw. trägt die Verantwortung). Keiner von uns kann in seine Logs gucken... und er ist nicht willig sich in die Karten gucken zu lassen. Ich find das selber blöd... aber ich (auch keiner von den Leuten die hier so meckern) hat ein Anrecht drauf.

WÄRE er n Idiot, wäre Klamm nicht so groß! Aber wäre er auf jede Blitzidee aufgesprungen... dann wär Klamm evtl. nicht mehr da. Das möchte ich einfach nur mal zu Bedenken geben...

BTT: die 10 mins sind echt lächerlich... ka (bin zu Faul das Auszurechnen) wieviel das an Verlust pro Tag sind...

ps: popelt mich lieber rot... ich weiss dass ich gegen die "norm" gepostet habe... von daher...
Aber Bitte nicht zitieren und mich ansprechen... ich finde das Posting sowieso nie wieder xD *fg... und alles (inkl. mir) was nach dem 200stem Posting kommt, ist ohnehin nur Gesülze oder Spam, bzw. bauscht den Thread nur unnötig auf.

Quelle: ich hab mir mal den Losepreis Thread durchgelesen (also den Uralten ausm Crashforum, dazu dann die < 6 Monate alten Postings aus dem Neuen) Und alle 3-4 Seiten wiederholt sich alles...

Ich glaub langsam echt in Foren kann man nicht Diskutieren.... weil zuviel "Clevere, die die Weisheit mit Löffeln gefressen haben" daherkommen und das zuspammen ohne alles gelesen zu haben.

pps: ich mag hier sehr wohl einige (die das nicht mal wissen *g) aber werde mich hüten hier Nicks zu nennen... wenn ich wen vergesse bin ich n Arsch, sag ich nen falschen bin ich auch n Arsch ^^... das nimmt sich nich viel xD *fg

@ Luke: egal wie sehr ich deinen Wunsch nach ner "wirklichen" Community nachvollziehen kann... du klebst an Paid4... und Paid4 klebt an dir. Ich schätze mind. 80% Verlust an Usern wenn das wirklich wegwerfen würdest?

Mein Rat (der sowieso keinen interessiert *g) ziehs einfach durch. entweder mit, oder ohne paid4.
Den Stress hast ohnehin...
o
L_
OL

This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.
delicious ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 13:18:11   #208 (permalink)
Schuck

ID: 230768
Lose-Remote

Reg: 10.07.2006
Beiträge: 23.298
Standard

80 %? bestimmt 95 %!
 
Karlsruhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 14:59:55   #209 (permalink)
blog.stobbelaar.de
Benutzerbild von Liquid0815

ID: 19886
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 5.521
Standard

Zunächst: Ganz klar, jedes Projekt muss Gewinn abwerfen (in der Regel 10% - 15% Return of Investment), daher ist es wichtig, dass Klamm.de auch Gewinn abwirft.

Aber:
Sind wirklich so viele User "nur" hinter dem Geld her? Wenn ich mir anschaue, wieviel hier im Forum los ist, für das man kein Geld bekommt, dann trifft der Punkt hier im Forum schonmal ganz und gar nicht zu. Zum anderen Frage ich mich, wer sich wirklich nur des Geldes wegen anmeldet? Vielleicht sollte man hier die User etwas differenzierter betrachten. Es wird doch sicherlich bereits Statistik geführt, welche User aktiv sind und welche nicht (schon allein für Uotd usw.). Vielleicht könnte man dementsprechend auch die Reloadzeiten auf die entsprechenden User aufteilen: Inaktive User - die nur hinter dem Geld her sind - bekommen Reloadzeiten bis zu 60 Minuten, aktive User, die auch im Forum usw. aktiv sind, bekommen kürzere (bis zu 20 Min, gegenüber den Premiumkunden sollte ja weiterhin ein Unterschied existieren). Das Ganze könnte dann noch nach Situation des Werbemarktes angepasst werden.

Zum Thema Werbung: Sicherlich, der Werbemarkt im Internet wird immer härter umkämpft. Wer den Wirtschaftsteil der Zeitungen liest, wird heute auch gelesen haben, dass sogar der Gigant Google in den kommenden Quartalen damit zu kämpfen hat. Dann Frage ich mich aber, warum selbst in "Flautezeiten" wie Sommer, die Preise beim WMS stabil bleiben? Du solltest ein bisschen ausprobieren mit den Preisen bei WMS zu spielen und evtl. je nach Auslastung diese anpassen. Oft führt - gerade in Flauten - eine Senkung der Preise zu einem überdimensionalen Umsatzanstieg der somit eine Gewinnerhöhung bedeutet. Siehe dazu am Besten das Thema Preiselastizität.

Ich persönlich vermisse auch Aktionen wie z. B. 50% auf alle Halfsizebanner (wie sie es in den letzten Jahren hin und wieder gab). Hingegen begrüße ich aber auch umso mehr das neue Targeting. Leider beziehe ich derzeit Bafög und habe daher nicht das Geld um Werbebuchungen für meine Seiten zu schalten, aber die Zeiten ändern sich, und ich werde diese bestimmt auch nochmal in Anspruch nehmen können.

Ansonsten wünsche ich mir, dass Klamm.de in Zukunft weiterhin existiert und es für Lukas auch die dementsprechenden Gewinne abwirft, dass es sich lohnt dieses Projekt weiter zu führen.
Liquid0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 15:03:51   #210 (permalink)
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.513
Standard

Zitat:
Zitat von Liquid0815 Beitrag anzeigen
Inaktive User - die nur hinter dem Geld her sind - bekommen Reloadzeiten bis zu 60 Minuten, aktive User, die auch im Forum usw. aktiv sind, bekommen kürzere (bis zu 20 Min, gegenüber den Premiumkunden sollte ja weiterhin ein Unterschied existieren).
Wieso ist jemand, der aktiv die Startseite aufruft und genau das nutzt was sie ist, nämlich eine bezahlte Startseite, ein inaktiver User wenn er nichts anderes nutzt?

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WMS Reloadsperre Slemens Bug-Report 4 29.08.2008 13:24:29
[DB] Reloadsperre - Datenbankaufbau resoucer Programmierung 11 06.10.2007 17:35:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:20:58 Uhr.