Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2008, 22:24:53   #151 (permalink)
Pastafari
Benutzerbild von aessitt

ID: 75760
Lose-Remote

aessitt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 26.08.2006
Beiträge: 3.739
Standard

lol, die User 2. Klasse-Diskussion fand ich am besten. Wer mehr will, muss zahlen, wo gibts heut noch was gratis? Wer 2 Kugeln Eis will, muss auch drauf zahlen.

Zur Diskussion. Ich seh das so, Lukas. Du hast vorne ne wunderschöne Zahl stehen unter dem Klamm.de-Logo. Aktuell: 267.527 registrierte Benutzer. Wieviele davon inaktiv sind, sei mal dahingestellt.
Aber dieser User-Pool muss doch für einige verlockend sein und die Tatsache, dass all diese User sogar noch Geld auf ihrem Userkonto haben muss doch noch verlockender sein. Und die Tatsache, dass wir alle sowieso Konsumieren und die Tatsache, dass lukratives Online-Marketing erfolgsbasiert ist muss doch zu unser aller Vorteil nutzbar sein.

Um auf den Punkt zu kommen: Du besitzt eine der qualitativ hochwertigsten Paid4-Projekte Deutschlands und damit einen starken Verhandlungsausgangspunkt.
Ich verdeutliche das mal an nem Beispiel: Angenommen du dealst z.B. musicload auf ne 15%-20% Provision, bastelst über ne Schnittstelle die Kategorie Music, dazu die Möglichkeit per Klammguthaben zu bezahlen und gibst sagen wir 10% als Rabatt an deine User zurück, damit wir nen Anreiz haben über dich zu kaufen.
Das wäre jetzt mal eins von zig Beispielen, wo man mit seinen paar Euro Userguthaben auch was anstellen kann (ähnlich der sms service). Nebenbei hättest du direkt noch Videoload, Softwareload und Gamesload im Boot.
Sollte das Userguthaben nicht ausreichen, könntest du die gängigen Online-Zahlungsmethoden mit einbeziehen. Wie z.B. diese Sofort-Überweisung.
Umso mehr der Rabatt-Service genutzt würde, desto stärker wird deine Verhandlungsposition, desto besser die Provision, desto höher der Rabatt, den du quasi für uns raushandeln könntest. 20% Provision -> 10% Rabatt, 30 % Provision, 15% Rabatt.
Wenn du da einerseits für deine User nen Anreiz schaffst und andererseits für nen qualitatives, günstiges und brauchbares Angebotssortiment sorgst. Könnte das interessant werden.
Das Shopping-Portal jetzt ist nämlich 1. super unübersichtlich 2. nicht das günstigste wenn man vergleicht 3. genau so reizvoll wie jeder andere Shop auch und 4. nen chaotisches Sortiment mit unmengen nutzlosem Krempel.
Wenn ich jetzt an Amazon denke, dann denk ich an Amazon. Und nicht an Klamm. Klar hift dir das. Aber mir? Man vergisst es einfach häufig und gibt direkt Amazon ein.

Fazit: Viele User + viel Guthaben + Konsumbedarf eines jeden = Markt
Wobei Konsumbedarf immer stark abhängig ist von Anreiz
Du musst dich mit ner viertel Millionen registrierten Personen nicht von lumpigen Pop-Up Anbietern rumschubsen lassen um dir die Butter auf dem Brot zu verdienen.

Kann mir nicht vorstellen, dass dir der Gedanke nie gekommen ist.

*edit* Zusatz: Ich mag das TV-Programm und nutz es oft und heut kommt nur Käse. ^^
 

Geändert von aessitt (17.07.2008 um 22:44:38 Uhr)
aessitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 22:36:04   #152 (permalink)
Benutzer

ID: 4238
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 151
Standard

AEV-Panther hat recht... und das mit dem Kaffee ist eine gute Idee
 
Snooptrekkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 22:36:47   #153 (permalink)
Stolzer Webbi :-)
Benutzerbild von KeinKommentar

ID: 8090
Lose-Remote

KeinKommentar eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.06.2006
Beiträge: 2.077
Standard

Ahoi Lukas.

Stehe Dir ja wegen Deiner Haltung gegenüber den Losen und gewissen Ereignissen rund um dieselben "naturgemäß" kritisch gegenüber (Das ist auch der Grund, wieso ich mich weitestgehend von Klamm zurückgezogen habe --> ein Wink an die, die meinen, die Lose hätten auf Klamm an sich keinen Einfluß. ), aber in dem Fall habe ich wirklich nichts zu "meckern". Wenn die Situation Maßnahmen erfordert, dann ist das eben so. Sollst ja hier nicht Mutter Teresa spielen und für klamm.de Gemeinnützigkeit beantragen.

Hätte ja - wie sicher schon einige vor mir (habe nichts alles gelesen) auch gesagt, schaff doch mehr Anreize, daß die User eben nicht auszahlen, sondern reinvestieren. Aber bei genauerer Betrachtung kann das eigentlich kein Ansatz sein (leider), weil es die "harten" Paid4-User, die Dir ja solche Probleme bereiten, nicht interessieren wird. Denen ist so einfach nicht beizukommen.

Diese Gruppe Paid4-User sorgt auch noch für weitere Probleme. So würde ich wohl nie auf die Idee kommen, Powerlinks zu buchen, weil ich (und sicher auch andere) ebend weiß, daß viele nur auf die Zusatzvergütung geil sind und es sich nur schwer rentiert. (Ok, ob ich selbst in der Hinsicht viel besser bin, lassen wir mal im Raum stehen. Habe aber, wie erwähnt, ohnehin eine gewisse Verweigerungshaltung - siehe erster Absatz).

Zum Content... Daß ich persönlich vieles nicht nutze und sinnlos finde (Stichwort: "Tittenvoting", Wetter etc.), bedeutet ja noch lange nicht, daß dies ein Großteil der Community genauso sieht. Ich weiß ja, daß ich Fossil da nur bedingt mit der Zeit gehe. Von daher habe ich auch Verständnis dafür, daß Du in keinster Weise am Content sparen willst. Ich hätte da selbst das Gefühl, mich am Eingemachten zu vergreifen. Höchstens, daß Du mal gaaanz nüchtern und ohne Emotionen durchgehst, ob nicht doch etwas verzichtbar ist? Aber Du wirst Dir die entsprechenden Zugriffszahlen schon angeschaut haben...

Als es sich noch gelohnt hat, habe auch ich das Guthaben in Lose umgetauscht. Ich denke schon, daß das - für Dich aus Betreibersicht - eine Option wäre, dies mit angepaßten und flexiblen Preisen wieder einzuführen. Du hättest dann auch einen gewissen Einfluß auch den Preis, was sicher viele nicht ungern sehen würden.

Nur kenne ich ja von den alten Zeiten her Deine offizielle Einstellung zu den Losen und weiß, daß Du Dich da schon aus rechtlichen Erwägungen gar nicht mehr als nötig hineinziehen lassen willst.

Außerdem wären ja Ausgleichsmaßnahmen nötig, weil sonst das Geschrei ohrenbetäubend wäre, daß Du aktiv zum Verfall des Losepreises beitragen würdest.

Ich merke, daß ich, ohne es zu wollen, immer mehr auf die Lose zu sprechen komme und eigentlich abschweife. Aber ich war ja bekanntermaßen auch schon immer der Ansicht, daß Deine Einstellung den Losen gegenüber destruktiv auf klamm.de wirkt. Siehe auch erster Absatz. Andernfalls wäre ich - und ganz sicher nicht nur ich - sicher aktiver und womöglich auch Premium-User.

ps: Kleiner Kririkpunkt: Ich muß bubu in dem Sinne zustimmen, daß Du damals versprochen hattest, daß es keine weiteren Verschlechterungen für Normaluser geben würde. Erinnere mich noch an Dein ganz klein geschriebenes, graufarbenes und in Klammern gesetztes "sorry", als Du die Einschränkung mit den Loselinks verkündet hast. Aber mein Gott, bevor klamm.de eingeht...

Ich selbst nutze mein Guthaben oft für SMS. Kenn mich da nicht aus, aber vielleicht kann man den Bereich ausbauen? (Damit meine ich freilich keine Preiserhöhungen. )

So, nun habe ich mich mit diesem Posting mehr für klamm.de engagiert als das ganze letzte Jahr. Auf der einen Seite finde ich es schade, daß ich zu so einer Haltung "getrieben" wurde. Auf der anderen Seite hatten klamm.de und Lose vorher einen Stellenwert, der ihnen ohnehin nicht zukam.

So oder so: Drücke Dir die Daumen. Und das ohne jede Einschränkung. Du hast hier viel Arbeit investiert, Schaffenskraft und Wissen unter Beweis gestellt - da hättest Du es einfach nicht verdient, daß Dein Baby schleichend den Bach runtergeht.
Mein Beitrag zum Erhalt der deutschen Sprache und Kultur:
www.redensarten.net und www.AlteBilder.net
KeinKommentar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 22:54:01   #154 (permalink)
Kritikaster

ID: 131349
Lose-Remote

Reg: 17.05.2006
Beiträge: 916
Standard

Zitat:
Zitat von realbanner Beitrag anzeigen
ja und heute währen die Lose überhaupt nichts mehr wert !
es geht einfach drum das mehr Lose aus dem System genommen werden.
So das der Preis wenigstens gleich bleibt.

Ich denke es sind jeden Tag einige !
Wieviel weiß natürlich nur Lukas :-)
Ohne dir zu nahe treten zu wollen: Wenn du Unsinn 5 Mal wiederholst, wird er auch nicht wahrer.
Informier dich mal über Kredite, Zinsen und den Unterschied zwischen gebundener Währung (z.B. nach Goldstandard) und dem, wie es heute läuft und auch bei Losen ist.

Kurz gesagt: Die Anzahl existierender Lose wird (laut Lukas seit 1. Mai: http://mary.klamm.de:8181/lwatch79.html ) geringer, die "Besitzer" eines bestimmten Loses aber immer mehr.


zum eigentlichen Thema: Mir ist es relativ egal. Ich hab zu wenig Aufrufe, um überhaupt viel zu bekommen.
Das mit den Umfragen halte ich aber auch für eine gute Idee.
Aus der Phrasendreschmaschine:
"Wir stimulieren unsere proaktiven Visionen, um den logischen Shift der vielfach verflochtenen Strukturen abzuschöpfen."
LennStar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 23:01:45   #155 (permalink)
Stolzer Webbi :-)
Benutzerbild von KeinKommentar

ID: 8090
Lose-Remote

KeinKommentar eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.06.2006
Beiträge: 2.077
Standard

Sorry für eventuelles Doppelposting. Aber heir lesen und posten soviele, daß ein Edit des letzten Postings gewiß an so manchem unbemerkt vorüberzieht.

Hätte noch einen Vorschlag. Der ist sicher albern, aber immerhin bin ich mal konstruktiv-bemüht.

Unter den angebotenen Services befindet sich auch ein Webkatalog. Der ist aber momentan - gelinde gesagt - für´n Arsch. Von dort aus hat sich noch nie ein Besucher zu mir verirrt, was selbst schon den primitivsten und sinnlosesten Webverzeichnissen, die man im www finden kann, gelungen ist.

Nun sind Links von solchen Webkatalogs nicht gerade der Burner, aber hier auf klamm schwirren soviele Webmaster rum, daß ich mir vorstellen kann, daß der eine oder andere ganz sicher bereit ist, den einen oder anderen Euro von seinem Userguthaben für hervorgehobene Links oder ähnliche Dienstleistungen zu opfern, wenn Du dafür sorgst, daß das Verzeichnis besser wahrgenommen wird und auch PR vererbt wird. (Habe nicht geschaut, welcher Natur die ausgehenden Links sind). Oder Du ziehst den komplett neu auf und es kommen nur Seiten rein, deren Eintragende im Monat - was weiß ich - 20 Ct abdrücken. Auch da würden sich bestimmt viele finden, wenn sie etwas davon hätten. Im Moment ist ein Eintrag kostenlos, was sehr schön ist, aber auch völlig nutzlos. Zumindest ich habe da noch nie einen Vorteil gezogen oder erkennen können.

Ist sicher wieder ein bescheuerter Vorschlag, aber besser als keiner...
Mein Beitrag zum Erhalt der deutschen Sprache und Kultur:
www.redensarten.net und www.AlteBilder.net
KeinKommentar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 23:04:53   #156 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von mbassus

ID: 104267
Lose-Remote
Reallife

mbassus eine Nachricht über ICQ schicken mbassus eine Nachricht über MSN schicken mbassus eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 5.013
Standard

Absolut nachvollziehbar, weil:

Die Vergütung ist für nen normalen Menschen, der "halbwegs Intelligent" ist sowieso nutzlos.. ich glaube, ich hab den Großteil der Euronen die sich in den Jahren angesammelt haben sowieso irgendwie hier verbraten.

Mal aus der Sicht des wirtschafters betrachtet:

Ein User müsste den ganzen Monat vorm PC sitzen um 5 Euro rauszubekommen. Wenn er eine Stunde irgendwo bei Oma Rasen mähen geht, hat er bereits mehr verdient und noch was Sinnvolles getan.
Aber: Dieser kleinkram bei so vielen tausend Usern kostet "mich" als Betreiber angesammelt ne ganze Menge Geld, bringt dem User aber immer noch kleinkram.

Kurz: Ich hätte die Vergütung ganz abgeschafft.

Ich bin hier, wegen der Community, ab und zu wegen dem Conten und schon lange nicht mehr wegen den Losen.
mbassus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 23:08:09   #157 (permalink)
Stolzer Webbi :-)
Benutzerbild von KeinKommentar

ID: 8090
Lose-Remote

KeinKommentar eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.06.2006
Beiträge: 2.077
Standard

mbassus: Du gehst zu sehr von Dir aus und ignorierst die genannte Problemgruppe. Wir brauchen sicher nicht darüber diskutieren, wie sinnvoll pder ~frei es ist, hier auf Teufel komm raus der Startseitenvergütung nachzujagen. Nur gibt es offensichtlich genug bzw. sogar zuviele Leute, die das anders sehen.
Mein Beitrag zum Erhalt der deutschen Sprache und Kultur:
www.redensarten.net und www.AlteBilder.net
KeinKommentar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 23:20:41   #158 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von mbassus

ID: 104267
Lose-Remote
Reallife

mbassus eine Nachricht über ICQ schicken mbassus eine Nachricht über MSN schicken mbassus eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 5.013
Standard

Zitat:
Zitat von KeinKommentar Beitrag anzeigen
...
Wegen 5 Euro im Monat? Dann tun die mir echt leid...
mbassus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2008, 23:29:34   #159 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.532
Standard

Zitat:
Zitat von KeinKommentar Beitrag anzeigen
.. auch PR vererbt wird. (Habe nicht geschaut, welcher Natur die ausgehenden Links sind). Oder Du ziehst den komplett neu auf und es kommen nur Seiten rein, deren Eintragende im Monat - was weiß ich - 20 Ct abdrücken. Auch da würden sich bestimmt viele finden, wenn sie etwas davon hätten. ...
Hatte das auch schon mal vor ewigkeiten vorgeschlagen, dass er Feste Textlinks verkauft. Damit könnte er ordenltich verdienen.

Ich verdiene mit meiner kleinen Geschenke Seite 70€/Monat und es werden mehr. Klamm sollte mit seiner damit schon mehrere 1000€ verdienen können, wenn er das richtig anstellt. 8behaupte ich mal jetzt)

Zitat:
Zitat von KeinKommentar Beitrag anzeigen
mbassus: Du gehst zu sehr von Dir aus
Das ist ja meist so. Jetzt denkt mal an die Leute die massig refs haben, die die geworben haben ohne ende, die verlieren am meisten dabei...
Gibt ja hier ein paar, die im monat nen richtiges sümmchen mit den Refs machen...
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 00:28:52   #160 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 140049
Lose-Remote

Mailcafe eine Nachricht über ICQ schicken Mailcafe eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 12.08.2006
Beiträge: 770
Standard

Mir ist die Startseitenvergütung fast egal, denn ich setzte diesen Stolzen Gewinn von 15 € seit ich hier Angemeldet bin in Powerlinks um.

Mir stellt sich nur die Frage, ob tatsächlich alle Angebote die Eingekauft werden auch sinnvoll sind.
Beispiel: TV-Programm nutzte ich nicht, denn es gibt kostenlose, bessere Anbieter (für mich). Lukas Klamm schreibt am Anfang, er will nicht darauf verzichten und so nimmt er diese Kosten hin.
Ist das vielleicht nicht der falsche Ansatz? Jeder Kaufmann denkt "Was kostet es, was bringt es mir ein".
Vielleicht, würde eine Überprüfung der einzelnen kostenpflichtigen Angebote eine Entlastung bringen (das ist kein Aufruf zum Ändern der Reloadzeit).
Vielleicht gibt es ja günstigere Angebote, vielleicht ist ja auch ein Anbieter bereit bei Kündigung eines Vertrages den Preis neu zu verhandeln.

Einen Wünsch hätte ich aber... einen Spendenknopf im Auszahlungsbereich.
 
Mailcafe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 01:07:21   #161 (permalink)
iчɔʇıq
Benutzerbild von Tyrell

Reg: 24.05.2006
Beiträge: 720
Standard

Kauft euch eine Energiesparlampe oder schaltet einfach euren Rechner aus. Damit kommt mehr Geld zusammen, als mit der Startseitenvergütung. Das ließt sich hier, als würden einige Leute Insolvenz anmelden müssen, wenn sie 10 cent pro Monat weniger erhalten...
 
Tyrell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 01:36:08   #162 (permalink)
Cool-Casino.de
Benutzerbild von Moe2001

ID: 9493
Lose-Remote

Moe2001 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.05.2006
Beiträge: 13.122
Standard

Zitat:
Zitat von mbassus Beitrag anzeigen
Mal aus der Sicht des wirtschafters betrachtet:

Ein User müsste den ganzen Monat vorm PC sitzen um 5 Euro rauszubekommen. Wenn er eine Stunde irgendwo bei Oma Rasen mähen geht, hat er bereits mehr verdient und noch was Sinnvolles getan.
Aber: Dieser kleinkram bei so vielen tausend Usern kostet "mich" als Betreiber angesammelt ne ganze Menge Geld, bringt dem User aber immer noch kleinkram.
Mal aus der Sicht des wirtschafters betrachtet:
Einnamen: 5 Euro

Ausgaben: Strom, PC Kosten, Zeit = ganz ganz dickes Minus!

Also ich finde es auch total ok, lieber hier ein paar Cent runterstellen, die den einzelnen Usern nichts machen als nette Features wie TV Programm einstellen!
Moe2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 08:18:54   #163 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

1) mehr klamm-Guthaben ausgeben können
Schon ein guter Ansatz. Aber nur auf klamm.de direkt - sprich: Für Sachen, die mich nichts kosten. Sonst könnte ich es auch auszahlen. Das Problem mit "unter 5€ ist es kein Geld - ihr gebt es aber auf Musicload aus" gibts da auch wieder. Bie Lotto und SMS das Gleiche.

Beispiel: 1000 User haben 1€ auf klamm. Keine Auszahlung möglich. Kostet mich also nichts. Jetzt explodiert das Internet. Kostet mich nichts. Geben die User ihren 1€ aber vorher auf Musicload aus und das Inet explodiert, muss ich 1000€ (-provision) an Musicload zahlen. Kostet mich 800€.

2) Webkatalog neu/kostenpflichtig mit PR
Der Webkatalog steht eh noch auf meiner ToDo. Ist auch noch gar nicht 2.0-tabellenlos-isiert ... ich werde dabei an Google denken.

3) variabler Lose-Umtauschpreis auf klamm
Ich werd mich hüten, den Losen einen Wert zuzweisen ...

4) Content den niemand nutzt abschaffen
Gibts nicht. Nahezu jeder Content wird fleißig genutzt. Und auch Content, der nicht unbedingt hochfrequent genutzt wird ist Content. Und Content ist goOoOot. Darf dann natürlich nicht allzu viel kosten. Die Posten, die aber reinhaun, werden auch genutzt - wie News, TV, Wetter. Der Fokus liegt nach wie vor auf dem News-Bereich. Hier sind wir Googletechnisch meist besser positioniert als die Quellen. Hab auch schon einige Unterseiten /Content abgeschafft. Wenn ihrs nicht gemerkt habt, wars die richtige Entscheidung. Zugriffszahlen seh ich in Logs ... da brauchts keine Umfrage.

5) Shopping Portal / Preisvergleich
Ich finde es auch etwas unübersichtlich ehrlich gesagt. Kommt ja aber nicht von mir, sondern wird von extern gestellt. Ist auch mehr oder weniger ne Google-Angelegenheit. Von mir kommt das Amazon-Teil: http://shop.klamm.de (und das is ja wohl HÜBSCH. SAG JA NIX ANDERS!!!!)

6) Verschlechterung für Normaluser
Naja. Die Reloadsperre muss man nun andersrum betrachten. Es wurde für ALLE gekürzt und dann für PREMIUM als kleines Goodie wieder extra behandelt. Wenns kein PRMEIUM gäbe, wäre sie jetzt auch 30min. Also eine "Verbesserung für PREMIUM-User". Ich hätte es bei PREMIUM auch auf 30min lassen können aber das sind eh so wenige User, dass ich den kleinen Anreiz einfach anbieten wollte.
Man nimmt einigen "ich kann meine Miete nicht mehr zahlen wegen 0,3cent weniger in der Stunde"-Leuten (ja, gibts) so auch die Argumentationsmöglichkeit ... "kauf PREMIUM - für Lose, kost Dich nix - und Du kannst Dir sogar ne größere Wohnung leisten!!!! - Dank KLAMM!!!"

7) Auszahlung spenden
Ok. Ist machbar.
Auch wens nur 3 Leutchen machen werden ...

8] Verzicht und Hilfe
Man kann im Profil die Startseitenvergütung abstellen und kommt so in den Genuß eines PREMIUM-Features: POPUPFREI surfen. Und das ohne Blocker. Ansonsten hilft es, wenn ihr wie gesagt z.B. Euer Amazon-Bookmark abändert oder Euer Produkt über http://shop.klamm.de sucht. Evtl. sollte ich ne kleine "Hilfe/Donate-Seite" einrichten, auf der alle Möglichkeiten aufgelistet sind, die Euch nix kosten und klamm am Leben halten.

9) Spaß an der Freude
Ich mach das hier nicht aus Spaß, sondern Hauptberuflich. D.h. ich muss von meinem "Gehalt" leben und meine Familie davon ernähren. Deshalb ist es mir schon ernst mit allem was ich hier schreibe, überlege und tue.
 
klamm ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 08:33:55   #164 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

Ich bin für einen Klickbereich. Es gibt hier bei Klamm soviele klickwütige User...die darf man nicht unterschätzen

Mach einfach eine Seite, wo eine Vielzahl von Bannern ist, bei jedem eine Capcha-Überprüfung (wie bei der Startseitenvergütung) und gib z.B. 50% deiner Gewinne beim Klickbereich den Usern aufs Klammkonto.

Das kannst du ja dann zusätzlich zu deiner Übersicht (0,3cent pro Aufruf, 77cent pro Ref, etc.) anführen, dass es z.B. bis zu 0,003cent pro Banner gibt. Wenn User für unter 1000 (!) Lose auf externen Seiten klicken, dann würden sie auch für solche niedrigen Eurobeträge klicken.

Was meinst du dazu??
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 08:35:16   #165 (permalink)
Netzibank.de
Benutzerbild von Die-Fackel

ID: 42693
Lose-Remote

Die-Fackel eine Nachricht über ICQ schicken Die-Fackel eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 3.781
Standard

Wie wäre es den die Wahrscheinlichkeit das einer 5 € erreicht noch weiter zu minimieren indem man den Usern entweder ermöglicht schon unter 5 Euro Guthaben in den WMS Bereich zu transferieren oder man baut die Möglichkeit ein z.B. den 283x56 Banner im Header mit Guthaben aus dem Userkonto heraus buchen zu können.

Dafür müßte man dann aber auch kleinere Buchungssummen anbieten damit auch mit gerigem Guthaben schon paar Banner buchbar wären.
Und ich würde vorschlagen nur Views anubieten. Die sind ja schnell abgebaut.

Die paar Views mehr solltest Du denke ich verkraften können.

Wobei ich hier aber nicht unbedingt die lukrativsten Werbeflächen anbieten würde. Die behalt ma lieber selber.

Was ich mir vorstellen könnte wäre der kleine Banner im Header und der Button im Forum z.b.
Intel I5-3570-K | Corsair H50 | Gigabyte Z77X-UD3H | MSI Gaming R290x 8GB
G.Skill Ripjaws 8GB | Logitech G9x | Razer Goliathus | Sennheiser PC161
Games: BF3 - BF4 - Mein Clan www.501st-Legion.de
Die-Fackel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WMS Reloadsperre Slemens Bug-Report 4 29.08.2008 13:24:29
[DB] Reloadsperre - Datenbankaufbau resoucer Programmierung 11 06.10.2007 17:35:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:51:02 Uhr.