Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2007, 23:06:14   #46 (permalink)
…?
Benutzerbild von Banane

ID: 161993
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.129
Standard

Zitat:
Zitat von du-nervst Beitrag anzeigen
Es steht auch fest, das er gelogen hat, was die Lose angeht. Und? Was macht das aus? Habt ihr noch nie gelogen?
Inwieweit steht das fest? Losemenge.de könnte theoretisch die falsche Menge anzeigen, wenn einer der EF-Betreiber das wollen würde (klingt möglicherweise unrealistisch, ist aber trotzdem möglich).

Hat Lukas die auf Losemenge.de angezeigte Mindestmenge bestritten? Nein.
- jedoch -
Hat er bestätigt, dass es über 100 Mrd. Lose gibt? Nein, es heißt sogar, er habe gesagt, dass es unter 100 Mrd sind (letztes Beispiel: das im letzten Sommer geführte Interview).

Also, entweder wird ihm etwas Falsches unterstellt, aber er bestreitet es nicht...
...oder er hat gelogen und will sich jetzt, nachdem es anscheinend aufgedeckt wurde, nicht dazu äußern, geschweige denn entschuldigen.

Und das ist der Punkt den ich bei Klamm (seit einiger Zeit?) vermisse, nämlich dass die Nutzernähe des Administrators zu den Nutzern verloren geht / gegangen ist / nicht vorhanden ist.
Dieses "Feature", welches bei anderen Communities ganz oder teilweise fehlt, scheint es auch bei Klamm nicht (mehr?) zu geben.

Andererseits verstehe ich das "auf-Sturr-Schalten" auch bis zu einem gewissen Grade...; trotzdem wäre es - imho - ratsamer wieder offener zu den Klammusern zu sein und damit gleichzeitig weniger Platz für "Theorien"* zu lassen.

*Beispiel für so eine Theorie: "Klamm hat einen geheimen Doppelaccount mit welchem er generierte Lose verkauft".

btw: Das Thema der Losemenge habe ich nur als Beispiel genommen für aktuelle Themen, welche einen großen Teil der Klammunity bewegen und bei welchen es um Lukas geht (außerdem wurde es im ersten Post erwähnt). Ein ähnliches Thema wären auch die Premium-Accounts und deren Sinn und Nutzen für die Klammunity, für den einzelnen Premium-User und für Lukas.
*SCNR*

Geändert von Banane (17.05.2007 um 00:01:04 Uhr) Grund: Link eingefügt
Banane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 23:16:58   #47 (permalink)
nicht mehr nett
Benutzerbild von Drachenjenny

ID: 244899
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 27.07.2006
Beiträge: 11.137
Standard

Hallo? Bin ich hier im falschen Film?

"Lukas hat gelogen"
Prima Aussage, damit kann ich nichts anfangen. Dafür Rotes Reno?
Ist mir zu blöd, entweder man klärt mich per PN auf oder Lukas sagt mir das vielleicht selber mal in einer stillen Stunden, was hier eigentlich Phase ist.

Ich bin anscheinend ein "externer" User, der die Klappe halten soll. OK. Bitte.
Darf man verlangen, wird aber nicht sein. Klamm ist mehr als Lose.

Und Existenzen werden vernichtet aufgrund von Losen? Man stürzt sich in Schulden oder wird in in Schulden gedrängt weil Lukas gelogen hat und irgendwas nicht so ist, wie es mal irgendwann gesagt wurde?

Anscheinend ist einigen das Real-Leben abhanden gekommen. Ich mach mich doch nicht vom Internet abhängig. Tut mir leid Leute, das kann ich nicht nachvollziehen. Auch nicht, dass man seine Existenz von Losen abhängig macht. Nebengeschäft, Hobby, was weiß ich ok, Aber EXISTENZ?
Nee. Anscheinend bin ich dafür zu alt oder zu bekloppt, mag ja alles sein.
Ihr Internet-Computer-Leute solltet mal wieder frische Luft tanken.

Sämtliche Kommentare oder Aufklärungen wegen Lose, was ich alles nicht so verstehe und hier die große Klappe aufreiße - gerne alles per PN.


In Gedenken an Maja und Jack. Wir werden euch nie vergessen.


Drachenjenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 23:18:18   #48 (permalink)
abgemeldet

Reg: 02.07.2006
Beiträge: 6.522
Standard

Zitat:
Zitat von Banane Beitrag anzeigen
Jedoch:
Hat er bestätigt, dass es über 100 Mrd. Lose gibt? Nein, es heißt sogar, er habe gesagt, dass es unter 100 Mrd sind (letztes Beispiel: das im Sommer geführte Interview).
ich glaube ich hab ma was von lukas gelesen, das es über 100 mrd sind.. kann mich aber auch irren.. (bin ja schon das ein oder andere mal mit zitaten und argumenten durcheinandergekommen )..
am einfachsten wärs natürlich, wenn lukas hier nochma schnell selber schreibt, ob er die zahl von losemenge.de jemals iwie kommentiert hat
LG
 
Benutzer-6744 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 23:30:24   #49 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

@ABC

jupp so ist es, und mal gucken was die User die eine Seite haben, aber auf vielen Seiten aktiv sind, wenn diese irgendwann dicht machen? Also ich erinner mich, das es einen Thread gab "Unterschriften Aktion für Superslots" oder so ähnlich!? Also wenn auf mal einige mehr dicht machen würden, ich glaube dann würden diese Leute auch etwa umdenken...

@Drachenjenny
RL, was ist das? Nun einige haben hier schon einiges auf die Beine gestellt, denke das kann man mit zum RL mit zählen. Internet ist nicht nur etwas Virtuelles, es gehört mit zum RL inwzischen. Oder meinst du Klamm.de ist für Lukas kein RL? Es ist ein Großer teil seines RL, davon lebt er...

Nun die User, die Betreiber von Seiten haben Lukas geglaubt! Damals hieß es es sind durch Bugs 3 Mrd. Haben die User gesagt ok, das bekommen wir hin, haben Aktionen gemacht, haben um nen Shredder gebeten etc.

Dann hieß es, ok es sind doch mehr, es ist aber unter 100 MRD. Man hat ihm wieder geglaubt und vertraut. Und wie ist die Realität? es sind bei weitem mehr. Und wer das nicht glaubt, der glaubt wohl noch an den Weihnachtsmann...

Klar ist kein mensch Perfekt. Aber ein guter Admin steht zu seinen Fehlern, und steht zu den Kritiken.

Kritik ist außerdem gut. Denn durch Kritik wird meist etwas besser....

*edit*
@Kesselchen
Seit letzter Kommentar war
Sinngemäß "natürlich steigt die Losemenge auf losemenge.de da dort immer mehr User Teilnehmen." Und dann verwies er auf die Statistik, das mehr Lose vernichtet als erzeugt werden...
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 23:45:45   #50 (permalink)
nicht mehr nett
Benutzerbild von Drachenjenny

ID: 244899
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 27.07.2006
Beiträge: 11.137
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
@Drachenjenny
RL, was ist das? ..... Es ist ein Großer teil seines RL, davon lebt er...
Nun die User, die Betreiber von Seiten haben Lukas geglaubt! Damals hieß es es sind durch Bugs 3 Mrd. Haben die User gesagt ok, das bekommen wir hin, haben Aktionen gemacht, haben um nen Shredder gebeten etc.
....
ok, alles klar. Lukas lebt von Klamm. Ich lebe auch von meiner Arbeit. Bestimmt meine Arbeit mein reales Leben? Nein. Es ist Arbeit. Privat ist Privat.

Die User haben Lukas geglaubt?
Schön, prima, vor 15 Jahren haben Anleger auch Leuten geglaubt, die behauptet haben in Berlin kann man Mieten in Höhe von 25 DM/m² erzielen für normale Wohnungen im Bezirk Tegel. Und zwar bis zum Jahr 2010. Tja die Anleger sind auch belogen worden, das war allen auch vor 15 Jahren klar, das das nicht funktioniert. Pech für die Anlegen, können heulen soviel sie wollen, das Geld kriegen sie nicht zurück.

Prinzipiell: Traue niemanden. Schon gar nicht, wenn es sich um Geldwerte handelt. Habt ihr schriftliche Verträge?
Meine Einkommensquelle lege ich doch niemanden anderen in die Hand, sondern nur meinem eigenem Kopf und Hände.


Kritik gut und schön. Habt ihr jemals Kontakt mit Ihm aufgenommen. Selber persönlich mal nachgefragt, he wie war das damals, was ist passiert?


In Gedenken an Maja und Jack. Wir werden euch nie vergessen.


Drachenjenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 23:52:41   #51 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

RL=Reales Leben, dass heißt nicht Privates Leben!

Zum Realen Leben gehört die Arbeit dazu!!

Nun dein vergleich hinkt, denn Lukas hätte das "Versprechen" einhalten können, in deinem Beispiel konnten die das nicht einhalten, da die darauf ja keinen Einfluß haben wie der Preis sich entwickelt. Aber Lukas hat einfluß auf die Losemenge!

Meinst wirklich hier hat von den Hunderten Usern keiner Versucht was zu erfahren?
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 00:07:46   #52 (permalink)
nicht mehr nett
Benutzerbild von Drachenjenny

ID: 244899
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 27.07.2006
Beiträge: 11.137
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
RL=Reales Leben, dass heißt nicht Privates Leben!
Zum Realen Leben gehört die Arbeit dazu!!
Au mann, ok. zum realen Leben kann ggf. auch Arbeitslosigkeit, Krankheit etc. dazu gehören.
Man kann natürlich auch jemanden mit Absicht falsch verstehen.

Wenn ich mit den Machenschaften meines Chefs nicht einverstanden bin, dann kündige ich. Basta. Jetzt kommt mir nicht damit, man braucht das Geld um zu leben etc.
Weiß ich, bin ja nicht ganz bedeppert. Aber ich hab das trotzdem gemacht. Mir paßte die Arbeit nicht, der Chef nicht, die Einstellung nicht, das Betrügen nicht usw. ich hab gekündigt. 3 Monate Geldsperre vom Arbeitsamt hingenommen, aber ja schon Arbeit 2 Wochen später gehabt, weil ich das ja von vornerein wußte.

Wenn ich etwas wirklich richtig wissen will, dann gäbe es Mittel und Methoden. Dann müßte ich nicht hier Threads vollknallen.


In Gedenken an Maja und Jack. Wir werden euch nie vergessen.


Drachenjenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 00:15:45   #53 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

Würdest du das auch ohne weiteres machen, wenn du dafür aber 50k€ investiert hattest und die dann abschreiben kannst!?

Aha was für Mittel und Methoden bitte?!!??!??
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 00:29:03   #54 (permalink)
nicht mehr nett
Benutzerbild von Drachenjenny

ID: 244899
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 27.07.2006
Beiträge: 11.137
Standard

Ich würde erst gar nicht investieren. So geht es schon mal los.
Wenn ich investiere, dann mein eigenes Geld in meine eigene Firma, die ich hier habe in meinem realen Leben. Auch dafür würde ich keine Schulden machen, auch dafür würde ich mich nicht auf Versprechungen von anderen einlassen.

Was du mit 50k€ meinst, versteh ich nicht.

Mittel und Methoden? z.B. ich würde Lukas einfach besuchen. Irgendwann muss er ja mal zu Hause sein oder im Büro sein, je nachdem was im Impressum steht. Tja dann kann er mir ins Gesicht immer noch sagen, das er nichts sagt.
Wenn ich einen schriftlichen Vertrag habe, den Lukas nicht eingehalten hat, dann würde ich ihn verklagen.
Tja was noch? Man kann sich auch abmelden. Oder man überlegt, ob man die Community nicht auch noch für andere nette Sachen nutzt.


In Gedenken an Maja und Jack. Wir werden euch nie vergessen.


Drachenjenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 00:31:18   #55 (permalink)
…?
Benutzerbild von Banane

ID: 161993
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.129
Standard

Zitat:
Zitat von Drachenjenny Beitrag anzeigen
Wenn ich mit den Machenschaften meines Chefs nicht einverstanden bin, dann kündige ich. Basta.
Das machst Du vielleicht. Mal abgesehen davon, dass man wahrscheinlich nie 100% "mit den Machenschaften meines Chefs" einverstanden ist, könnte man doch, bevor man kündigt, (wenigstens) versuchen zuerst einmal auf "Missstände" hinzuweisen bzw. eine andere Lösung als Kündigung zu finden.

Ich meine das jetzt auf Klamm bezogen:
Es könnte schlimmer sein. Es könnte sogar so schlimm sein, dass ich mich abmelde.
- aber -
Es könnte auch besser sein, und das sollte auch erwähnt werden.

So wie jetzt es ist, sehe ich keinen Grund mich von Klamm abzumelden, trotzdem würde ich mir wünschen, dass Klamm sich auch zu "heißen" Themen äußern würde bzw. im Fall dass er gelogen hat, auch dazu steht.*

*Es soll sogar Politiker (!) gegeben haben / geben, welche im Nachhinein zugegeben haben, dass sie Unwahrheiten erzählt haben.
*SCNR*
Banane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 00:35:13   #56 (permalink)
klammUrgestein
Benutzerbild von Stonebroke

ID: 21194
Lose-Remote

Reg: 10.06.2006
Beiträge: 2.472
Standard

Ich weiß nicht was das Thema soll!

Ich weiß noch weniger, warum es jemand nerven soll!

Solange Lukas pünktlich bzw. überhaupt zahlt, sein System bugfrei läuft und das hält was er verspricht, soll mir alles egal sein, solange es keine Einschnitte gibt.

Als das Thema "PREMIUM" zur Aussprache kam und auch umgesetzt wurde, hatte ich nur eines bei der Ankündigung (Member-News) bemängelt!

Anbei, das ich selber von dem PREMIUM-Upgrade nix halte - aber der berechtigte Vorwurf, dass die EF-Anfragen aber kostenmäßig (schon vor längerer Zeit) auf das 10-fache gestiegen sind!

Ausschließlich das bemängel ich!
Und warum?

Viele Loseseiten Webbies investieren eine Menge Zeit in Ihr Projekt (haben min. 1 Link zu klamm.de, welches Lukas sicher Zugute kommt), diese machen sich abhängig von einer API. Das ist es was mich gewaltig stört - und was meiner Ansicht nach, bei der Umsetzung neuer Verbindlichkeiten hinsichtlich ExportForce, kein notwendiger Weg ist.

Geändert von Stonebroke (17.05.2007 um 00:50:31 Uhr)
Stonebroke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 00:46:14   #57 (permalink)
nicht mehr nett
Benutzerbild von Drachenjenny

ID: 244899
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 27.07.2006
Beiträge: 11.137
Standard

Ich würde mir wünschen, dass in gewissen Bereichen unsere Kanzlerin auch durchgreift und auch in brisanten Themen mehr Präsenz und Meinung zeigt.

Kritik ja, sachlich, berechtigt. Wenn er nicht darauf eingeht, dann wird man es wohl oder übel aktzeptieren müssen. Mein Chef hat sich auch nicht geändert, nur weil ich ihn kritisiert habe.

ich wünsche mir auch im Forum Ruhe und Frieden. Wird mir das gewährt? Denke mal nicht.

So ich klink mich jetzt hier aus.


In Gedenken an Maja und Jack. Wir werden euch nie vergessen.


Drachenjenny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 02:53:22   #58 (permalink)
ABC
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 3.851
Standard

Wenn man einfach alles hinnehmen muss was einem zu Füßen fällt, denke ich, dass man daraus nichts ernten kann. So ist auch das Problem beziffert. Das Schweigen der Lämmer ist groß. Jeder kennt das Prinzip und agiert.

Wer dem Prinzip entweicht, der landet tatsächlich am Abmeldebutton, oder verflüchtigt sich mit anderen Dingen, wie so schön schon erwähnt, im realen Leben. Aber die die geschriene haben, haben die Welt verändert. Und die die schwiegen, haben hingenommen was gegeben wurde.

Man spricht sich heut zu Tage frei von Schuld wenn man Dinge belässt wie sie sind. Wie kann es auch sein, dass ich Schuld auf mich nehme, wenn einer Augegrenzt wird, und ich da einfach zusehe? Wenn eine Frau ausgeraubt wird und ich nicht handle?

Die die Dinge hinnehmen, sind die die sie akzeptieren, und keine Falles die die sie ändern, aber die die sie für normal halten. Wenn es sich auch total kompliziert anhört. Aber heute zu Tage ist ein Held einer, der im Krieg 600 Mann erschossen hat. Dafür gibt es Ehrenabzeichen. Tut dies einer privat, so ist der schlicht weg ein Mörder.

So wird auch Lukas verehrt, und man soll die Dinge hinnehmen wie sie sind. Das Ehrenabzeichen gilt ihm wie mein Beispiel des Kriegshelden. Denn die die dabei zugesehen haben, haben sich damit abgefunden. Und die die geschrien haben, tragen die Schuld und sollen zum Abmelde - Galgen gehen, wenn sie es nicht hinnehmen wollen.

Also sollen wir akzeptieren - investieren - kapitulieren und zum Schluss noch spekulieren.

Das Ehrenabzeichen ging an den Webmaster. Und die Bemühungen sind ihm gewidmet worden. Jeder andere, der es nicht hinnehmen will, trägt die Schuld daran.

Willkommen auf Klamm! - kann das Real Life das so im Gebrauch "vergewaltigt" beziffert wurde, tatsächlich Real Life sein, oder haben einige in ihren Real Life eine ander Vatta Morgana gefunden, deren sie geblendet werden?

Gedankenpause
 

Geändert von ABC (17.05.2007 um 02:59:31 Uhr)
ABC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 11:43:15   #59 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Würdest du das auch ohne weiteres machen, wenn du dafür aber 50k€ investiert hattest und die dann abschreiben kannst!?
Du möchtest damit aber hoffentlich nicht sagen, dass du 50.000 € in klamm investiert hast!?

klamm ist virtuell und wird es auch immer bleiben! Hier so viel Geld zu investieren halte ich gelinde gesagt für völlig unsinnig. Überhaupt würde ich in kein Internetprojekt, außer es gehört mir selber und ich verdiene damit meinen Lebensunterhalt, überhaupt groß Geld investieren.

Theoretisch kann das hier jederzeit zusammenbrechen. Von jetzt auf gleich kann Lukas dem Ganzen ein Ende bereiten und die ganzen losegeilen User stehen mit nichts da!

Das schöne am Virtuellen ist aber auf der anderen Seite, dass man, wenn man will, einfach wegbleiben kann. Ich kann dieses ganze Gemecker wirklich nicht mehr hören. Immer wird nur gejammert wie schlimm hier alles ist, aber abmelden will sich auch keiner. Warum nicht?

Drachenjenny hat das gestern super auf den Punkt gebracht. Wenn man im Reallife mit seinem Chef völlig unzufrieden ist und es nur noch Differenzen gibt kündigt man! Und das ist hier sogar noch viel einfacher als im Reallife.

Ich hoffe wirklich, dass sich die Community irgendwann mal wieder auf die vielen guten Seiten besinnt. Es gibt tolle Aktionen wie die SLT-Spendenaktionen, das Weihnachtswichteln, ... Ein großer Teil des Forums ist wirklich angenehm. Da wird diskutiert und manchmal auch gestritten. Aber dieser Dauerkampf um die Lose nervt nur noch!
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 13:19:30   #60 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

Nein das wollte ich damit nicht sagen, ich wollte einfach etwas übertreiben, bzw. die Relation zum RL herstellen!

Naja 50k€ vielleicht nicht, aber ich denke hier gibt es einige, die einige Tausend investiert haben!

Erklär doch mal den Begriff virtuell! Wenn schon immer das benutzt!


Naja, wenn du SLT ansprichst, meinst net die wären froh, wenn die gespendeten Lose mehr wert wären??

Wenn du das ja so siehst, kannst du egal von wo gleich gut wegbleiben!

Die meisten gehen nicht einfach weg weil sie nun mal viel Geld und vor allem Zeit hier Investiert haben und nicht einsehen, das alles umsonst war. Und andere haben wiederum Verpflichtungen gegenüber anderen etc.

Zitat:
Ich hoffe wirklich, dass sich die Community irgendwann mal wieder auf die vielen guten Seiten besinnt
Naja da gibts einen Spruch: Eine Kette ist nur so stark wie das schwächste Glied...
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lukas gegen Spielsucht MiD klamm talk 26 11.05.2007 21:13:52
Weihnachtsgeschenk für die Klammadmins H3llh4mm3r Kindergarten & sonstige Eiergeschäfte 83 06.01.2007 00:41:57
Lukas der grosse Hacker back4ever klamm talk 32 30.12.2006 04:51:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29:11 Uhr.