Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Like Tree349Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2016, 23:58:23   #646 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.981
Standard

Wenn das denn das einzige Ziel war...
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 08:38:50   #647 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.534
Standard

Gab es etwa ein anderes?
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 10:00:56   #648 (permalink)
abgemeldet

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 12.450
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Nur das es nicht das gebracht hat was es angeblich sollte. Fast alle Seiten nutzen intern den Faktor 1 mio, also die alten werte. Nur wenige Seiten haben umgestellt.

Also das Ziel wurde leider verfehlt.
Denke die Zeit war einfach zu lange das man die 6 Nullen hatte und da hat man sich schön dran gewöhnt gibt fast keine Seite wo man die neue Umstellung sieht.

Ich habe sie auf meiner eigenen Seite wobei die Bio Pötte doch eher ziehen als die 1 mio wins auch wenn es das selbe ist.

Was ich persönlich finde das die 6 Nullen weniger einfach übersichtlicher sind das macht wirklich Spaß wieder zuhandeln und zu tauschen usw. Das mit den unendlichen Nullen ging mir auf das Säckchen

Schönen Tag an alle
Freirenner gefällt das.
 
Benutzer-1248 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 11:55:15   #649 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.880
Standard

Ohne genaue Zahlen zu haben: mit den "alten" Losen hat es ca. 1-2 Monate gedauert, bis die Startseitenvergütung um 1 Mio angestiegen war. Mit den neuen dauerte es ebenso lange, bis sie um 1 Los angestiegen ist.

Also keine wirkliche "Stabilität", sondern einfach nur mangelnde Sichtbarkeit. Es wurden ja nicht nur Nullen gestrichen, sondern 6 Stellen, auf denen man auch andere Zahlen schreiben kann. Von 1.000.000 bis 1.999.999 steht immer die 1 vorne, aber man kann 1 Million drin unterbringen...
EgonBundy gefällt das.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 13:07:38   #650 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.981
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Gab es etwa ein anderes?
Es spielen nun weniger Seiten mit "echten" Losen, sondern akzeptieren sie eigentlich nur noch als Zahlungsmittel für ihre eigenen "Währungen". Das könnte ein gewollter Nebeneffekt sein.

Man distanziert sich ein wenig von den reinen Zockseiten. Mag aber auch sein, dass ich mir das nur einbilde...
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 13:42:02   #651 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.534
Standard

Die meisten haben soweit ich das mitbekommen haben die "eigene Währung" nur damit es keine Missverständnisse gibt. Damit keiner Behauptet, das seine 1 Mio auf dem Konto auch 1 mio auf Klamm sein müssten beim auszahlen...
daniel740 gefällt das.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 13:59:32   #652 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.981
Standard

Na klar. Aber nach außen hin könnte man eben meinen, das sind alles unabhängige Punktecasinos die "nur" klamm-Lose als "Zahlungsmittel" akzeptieren, aber sonst nix mit klamm zu tun haben. Viele haben ja mittlerweile auch eine Direkteinzahlfunktion.
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 04:55:38   #653 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 20764
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 151
Standard

Kritik ist hier ja absolut unerwünscht, wird zensiert, gelöscht und User werden verwarnt.

Wer sich betriebswirtschaftlich etwas mit Währungen Bescheid weiß, weiss ganz genau, dass ein weiterer Abstürz bei 1 durch eine Mille die Folge hat und das ist passiert. Sind zwar wesentlich weniger Lose im umlauf, nur die haben auch wesentlich weniger wert wenn man das nun umrechnet. War ein erneuter Vernichtungsfeldzug.

Erinnere mich noch an Aussagen hier von Klamm dass es sich um eine Spielwährung handelt, ist so nicht ganz richtig um mal sehr human zu bleiben.

Die Währung wurde von Anfang an verkauft. Hat sich gut durchgesetzt. Die Aussge dass Lose keinen Geldwert haben ist von Klamm damit absolut NICHT richtig.
Klamm-ID: 20764


http://www.angelestours.de
biker1099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 07:55:42   #654 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von biker1099 Beitrag anzeigen
Kritik ist hier ja absolut unerwünscht, wird zensiert, gelöscht und User werden verwarnt.
Wenn wir diese Aussage mal auf das Forum beschränken, kann ich Dir nicht zustimmen. Gelöscht werden nur Beleidigungen, strafrechtliche Dinge und Werbung. Deine Meinung kannst Du hier kundtun wie Du möchtest.
Zitat:
Zitat von biker1099 Beitrag anzeigen
Wer sich betriebswirtschaftlich etwas mit Währungen Bescheid weiß, weiss ganz genau, dass ein weiterer Abstürz bei 1 durch eine Mille die Folge hat und das ist passiert. Sind zwar wesentlich weniger Lose im umlauf, nur die haben auch wesentlich weniger wert wenn man das nun umrechnet. War ein erneuter Vernichtungsfeldzug.
Nur mal der Form halber: Eine Mille sind tausend. Die Klammlose wurden durch eine Million geteilt. Aber das meintest Du ja.
Allerdings resultiert dadurch eine Steigerung des Wertes um den selben Faktor, sie sind also nicht weniger Wert, sondern eine Million mal mehr. Letztlich macht es kaum einen Unterschied zu früher, nur die Zahlen sind kürzer.

Zitat:
Zitat von biker1099 Beitrag anzeigen
Die Aussge dass Lose keinen Geldwert haben ist von Klamm damit absolut NICHT richtig.
Ich will Klamm jetzt nicht zu sehr in Schutz nehmen, meine Meinung zu dem Thema dürfte allen die schon etwas länger dabei sind bekannt sein, aber dennoch gibt es ein interessantes Zitat zu dieser Sache:

Zitat:
Zitat von Molière
"Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht."
Die User haben den Losen durch die hohe Nachfrage einen gewissen Wert verliehen, Klamm hat das dann "nur" zu seinem Gunsten ausgenutzt.
Ich will da jetzt keine Diskussion vom Zaun brechen, dafür sind wir im falschen Thread, aber nur so viel: Mit etwas FairPlay hätte klamm.de heute sicher ganz anders da stehen können.
Freirenner gefällt das.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 11:17:24   #655 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Wie schon geschrieben, der Wert wird durch die Nutzer der Lose festgelegt, bzw. deren NAchfrage.
Dadurch, das hinter den Losen kein reeler Gegenwert steht, sind Lose halt eine hochspekulative "Währung".

Ob jetzt nun gekürzt um 6 Stellen oder nicht, macht hier nichts aus. Ich halte Lose in der Form wie sie erzeugt/ gehandelt werden ohne eine Instanz, die die Gesamtmenge kontrolliert und regelt, für gefährlich als Anlage.

Solange sich Lukas nicht besinnt und tatsächlich eine Trennung zwischen Lose und Euro hat, die Menge nicht stabil hält, wird der Menge / Wert an Losen sich in absehbarer Zukunft den alten Zuständen annähern. Tatsächlich sichtbar am Beispiel FLL welches ursprunglich von Usern für Usern erdacht war, sieht man wie wankelmütig Lukas ist, denn erst nachträglich hat Lukas dem Userwerbe-Mittel einen Wert zugeschrieben und die Preise angepasst um auf einen entsprechenden Wert pro Klick zu kommen. Vergessend aber das seine ursprüngliche Aussage "Klamm-Lose haben keinen Wert"... und schwupdiwupp wird aus einer User2User-Idee ein reguläres Angebot an Werbekunden...

Wie die einzelne Umsetzung und Umrechnungskurse auf den einzelnen Seiten zeigt, ist hier tatsächlich noch Anpassungsbedarf, aber auch das wird sich angleichen, einige haben ja auch nun auf einen einheitliche Anzeige umgeschwenkt..
Nur wer gibt oder kann hier noch Geld investieren, da sich ja im Grunde genommen an der Situation nichts geändert hat, ob ich nun 1 Mio Lose oder ein Los pro Aktivität oder Geldstapel bekomme, ändert ja nichts am Gegen"wert" des gutgeschriebenen Losemenge. Es ist und bleibt nur eine kosmetische Änderung ohne jegliche Änderung an der Art und Weise wie sie erzeugt gehandelt oder "vernichtet" werden.

Für eine Tüte Popcorn und Cola ist das Thema Lose aber immer wieder interessant. :-P
k491 gefällt das.
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 13:15:48   #656 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.880
Standard

Alles, was gekauft werden kann, hat einen Wert, ist deshalb aber nicht automatisch Währung, sondern erst mal (Handels-)Wahre. Da bei Klammlosen niemand für den Wert garantiert, ist es schon rein per Definition nie eine Währung, sondern immer Wahre und damit allenfalls ein Tauschmittel oder Spekulationsobjekt.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 13:53:15   #657 (permalink)
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose-Remote

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.418
Standard

schön langsam aber sicher könnte man diesen Thread
mit dem Losepreis-Thread zusammentun
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 14:59:36   #658 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 297997
Lose-Remote

Reg: 19.09.2007
Beiträge: 3.358
Standard

Gute Idee .... Die ganzen Nullen braucht kein Mensch
Lust auf 12% Zinsen pro Monat?
Link: http://www.delbank.de/?rid=297997
Du willst scnell Kohle? Da schau hier rein: 5,- Bonus
http://www.earnstar.de/?ref=179154
sialto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 19:27:57   #659 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Inskin

ID: 34917
Lose-Remote

Inskin eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 6.087
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
Alles, was gekauft werden kann, hat einen Wert, ist deshalb aber nicht automatisch Währung, sondern erst mal (Handels-)Wahre. Da bei Klammlosen niemand für den Wert garantiert, ist es schon rein per Definition nie eine Währung, sondern immer Wahre und damit allenfalls ein Tauschmittel oder Spekulationsobjekt.
Wer garantiert denn bei Euro und Dollar den Wert und welchen Wert bekomme ich garantiert?
k491 und Freirenner gefällt das.
Inskin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 20:13:21   #660 (permalink)
4½ Finger-Joe
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 12.880
Standard

Grundkurs Finanzpolitik? Der Staat. Das gesamte Finanzsystem beruht darauf, dass der Staat sagt, dass ein Stück Papier oder ein Klumpen Metall einen Wert von x hat. Das funktioniert so gut, dass alle mitmachen, auch wenn hinter der Geldmenge keine realer wert mehr steckt.

Aber wer oder was ist bei Klammlosen gatantiert? Die Chance, monatlich 1 € zu gewinnen! Eine Chance, mehr nicht. Und selbst die ist nicht wirklich garantiert, da von Betreiberseite ja die Verlosungen auch abgeschafft werden könnten. Dann könnten wir zwar immer noch fleißig Lose handeln, aber anfangen könnte man nichts mehr damit.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Umgesetzt] von kleiner "Währung" zu großer (bei den Losen Nullen streichen) STimOv Verbesserungsvorschläge 123 01.11.2015 14:35:34
Badezimmer streichen ? Lack? mschmidt Haus, Miete, Wohnen 4 19.06.2011 19:33:33
Streichen - Wie, was wo? Saralx Das wahre Leben 13 13.09.2008 13:45:40
Wie die Wand streichen? Jackson Das wahre Leben 11 10.07.2007 12:37:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29:24 Uhr.