Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2006, 11:20:37   #46 (permalink)
mtoools.de

ID: 117107
Lose-Remote

kuggel eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 25.04.2006
Beiträge: 122
Standard

Zitat:
Zitat von T-Offline
Ja, wenn es das Ziel sein soll jeden Monat aufs neue ums "Überleben" zu kämpfen, dann klappt das sehr gut so
das sollte dann ja unsere Problem, bzw. die Probleme von dem Team sein!
aber wie ich merke gehen dir langsam aber sicher die Argumente aus, die dagegen sprechen es zu probieren! Also ich würde sagen lasst es uns einen Monat lang probieren! Sollten die Werber dann abspringen, wird das Radio dann halt wieder abgesetzt! So machen es Prosieben und co. bei richtig guten Sendungen auch!

Also sollte das Radio abgesetzt werden, hat man schon eine Bestätigung das es gut war!
kuggel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 12:07:06   #47 (permalink)
frohe Ostern!
Benutzerbild von the.limo

the.limo eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 21.04.2006
Beiträge: 309
Standard

Ich finde die Idee gut! Also wenn das ganze umsetzbar ist!

Für mich wäre es auch Frage wie funktioniert das dann mit den Sendungen und dem moederieren und sowas. Fände ich mal ganz interessant!


Weitere Fragen wären auch noch(wenns denn klappt): Wann und wie oft soll gesendet werden? Welche Musikbereiche sind auf Klamm zu größeren, welche zu kleineren Teilen verbreitet, so dass man das Radioprogramm dementsprechend einrichten kann? Welche Anforderungen muss ein Moderator erfüllen? Wer übernimmt die Gesamtleitung, wer entscheidet, wer Moderator wird, wie regelmäßig wird gesendet? Welche Streammöglichkeiten gibt es?


Ich weiß, dass sind viele Fragen
nicht Geändert von the.limo (42.13.2042 um 66:08:13 Uhr).

the.limo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 12:56:42   #48 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von kuggel
Also ich würde sagen lasst es uns einen Monat lang probieren!
Ähnlich wie T-Offline bin ich auch noch sehr skeptisch, ob das funktionieren kann.

Für einen Monat ist es sicher möglich genügend Werbekunden zu bekommen und zu Beginn werden sicherlich viele User mal reinhören. Allerdings setzt erfahrungsgemäß recht schnell ein Abnutzungseffekt ein, der durch ein originelles Sendungskonzept vermieden werden müsste.

Ein Internetradio kann man natürlich auch nicht von einem Tag auf den anderen einrichten, es bräuchte da schon eine etwas längere Vorbereitungszeit. Irgendjemand sollte ein komplett neues Forum eröffnen, wo dann über Sendungen, Moderatoren und andere Dinge diskutiert werden kann. Dafür muss dann zunächst mal ordentlich die Werbetrommel gerührt werden, damit genug User auf das Forum aufmerksam werden.

Das ist mal der erste Schritt. Wenn der erfolgreich verläuft und genug User Interesse am Hören wie auch am Senden zeigen, kann man über weitere Schritte nachdenken.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 14:59:05   #49 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 39070
Lose-Remote

Reg: 02.07.2006
Beiträge: 189
Standard

Mir sind da auch noch ein paar Ideen eingefallen die ich mal kurz dastellen möchte bevor ich mit dem Konzept anfange.

Man könnte ja auch interessierten Loseseiten die Möglichkeit geben eine Loseshow zu machen und dadurch ihre Loseseite zu promoten und Aktionen über das Radio zu starten. Natürlich möchte ich jetzt nicht auf eine Sendeart von 9' Live hinaus.
 
cpuclan ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 15:20:41   #50 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 39070
Lose-Remote

Reg: 02.07.2006
Beiträge: 189
Standard

Konzept für Klammradio

1. Finanzierung

Um das Klammradio zu finanzieren müssen monatlich 30,00 € zzgl. MwSt. aufgebracht werden. Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:
  • Losesendungen: Hierbei bietet Klammradio interessierten Loseseiten die Möglichkeit an Losesendungen zu machen und dabei Lose über Ihre Loseseite zu verlosen. Hierbei würden wir eine Gebühr für die Sendung verlangen – welche natürlich in Lose zu entrichten ist. Die Gebühr würde sich nach der Länge und Sendezeit.
  • Losewerbung: Hierbei bietet Klammradio interessierten Kunden, meist Loseseiten die Möglichkeit an über das Radio für Ihre Loseseite zu werben. Der Preis für eine Werbung wird Sekunden genau berechnet. Er hängt von der Dauer, Sendehäufigkeit und Sendezeit ab.
  • Die Lose sollten dann über Ebay verkauft werden.

2. Musik
Die Musikrichtung auf dem Klammradio sollte nach Möglichkeit ziemlich allgemein gehalten werden und sich jetzt nicht genau auf eine Musikrichtung spezialisieren. So sollte u. a. folgende Musikrichtungen laufen:
  • Hip Hop, R`n`B und Soul
  • Pop
  • Dance, Trance und Techno
  • Sonstige Musik

3. Sendungen
Sendungen sollten vor allem Klammbezogen sein. Hier könnte man u. a. folgende Sendungsformate senden:
  • Klammnews, Neuigkeiten über Klamm.
  • Losesendungen von Loseseiten.
  • Musiksendungen u. a. Chartsshows, Musiksendungen über eine spezielle Musikrichtung oder dergleichen.
  • Diverse andere Sendung die eventuell noch entwickelt werden müssen. So könnte ich mir auch eine Klammsoap vorstellen.
 
cpuclan ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 15:40:01   #51 (permalink)
Gesperrt

Reg: 30.06.2006
Beiträge: 208
Standard

Bitte nicht nur GEMA sondern auch GVL bezahlen. Ich hatte gute 75.- im Monat um Streamen zu dürfen.

16 % Mehrwertsteuer nicht vergessen



Durfte dann aber auch alles spielen ( auch neue Title )
 
F1Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 17:39:49   #52 (permalink)
GFX-Haudegen

ID: 65803
Lose-Remote

T-Offline eine Nachricht über ICQ schicken T-Offline eine Nachricht über MSN schicken T-Offline eine Nachricht über Yahoo! schicken T-Offline eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.631
Standard

Zitat:
Zitat von kuggel
das sollte dann ja unsere Problem, bzw. die Probleme von dem Team sein!
aber wie ich merke gehen dir langsam aber sicher die Argumente aus, die dagegen sprechen es zu probieren! Also ich würde sagen lasst es uns einen Monat lang probieren! Sollten die Werber dann abspringen, wird das Radio dann halt wieder abgesetzt! So machen es Prosieben und co. bei richtig guten Sendungen auch!

Also sollte das Radio abgesetzt werden, hat man schon eine Bestätigung das es gut war!
1. Gehen mir keine Argumente aus, ich wiederhole sie nur nicht gern. Bisher hat es niemand geschafft mich von einem Gegenteil zu überzeugen.

2. Ok, klappt das nicht nach 1 oder 2 Monaten... wird das Radio eingestellt. Was dann mit der unnütz vergeudeten Zeit die für das Coding, den Aufbau der Seite usw... draufgegangen ist? Ich bezweifel auch das 1 Coder alleine das ganze auf die Beine bringt in absehbarer Zeit.

Ihr vergesst die wesentlichen Punkte. Es ist nicht einfach nur ein Server stellen, schnell nen Script installen und dann läuft das schon... aber wem sage ich das, ihr solltet das fast alle ganz genau wissen!

Ihr werdet da sehr sehr viel Zeit investieren müssen bevor ihr überhaupt starten könnt. Wollt ihr das wirklich machen wenn nicht klar ist ob ihr den 2ten Monat nach der 1ten Sendung noch erlebt? Ich finde wenn man nur für einen Monat plant, kann nicht sehr viel mehr heraus kommen.

Viel mehr wollte ich euch eigentlich auch garnicht sagen und ziehe mich nun mal hier zurück, was ich sagen wollte habe ich euch ja gesagt Viel Erfolg, falls ihr es angeht wünsche ich euch natürlich und reinhören tu ich sicher auch mal dann
___
ICQ: 320399491 Avatar wechseln My Shop: Slotdesigns im Angebot!
Regt euch nur auf all ihr Toyspacken mit Scheuklappen denn
ich liebe es die Meinungen zu spalten wie beim Holz hacken...
T-Offline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 18:09:22   #53 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 39070
Lose-Remote

Reg: 02.07.2006
Beiträge: 189
Standard

T-Offline, ich finde deine Anhaltspunkte und Kritikpunkte sehr gut. Denn du hast mich ja auch schon auf Dinge aufmerksam gemacht die ich nicht direkt bedacht habe. Ich gebe dir recht, das man hier viel Arbeit rein "steckt" und wenn es nicht läuft ist es wirklich viel vergeutete Zeit.
 
cpuclan ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 18:18:46   #54 (permalink)
nur mal kurz hier
Benutzerbild von Lacki1969

ID: 1969
Lose-Remote

Lacki1969 eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.882
Standard

GEMA, GVL, Server ... das sind doch alles Peanuts ...

Wenn ich Musik hören möchte mache ich mir das Radio an ... da brauche ich kein Klammradio für ... das wichtigste sind wirklich gute Moderatoren die Hörer anlocken, begeistern und bei Laune halten können ...

Wenn Du die hast ... und die müssen wirklich verdammt gut sein ... und hast ein gutes Konzept in der Tasche ... dann brauchst Du Dir um Sponsoren, Werbung und Gebühren keine Sorgen machen ...

Wenn Du allerdings Leute hast die Langweilig sind (99%) dann verlierst Du die Hörer und dann die Sponsoren ... das ist klar ...

Liebe Grüße
Lacki1969
Aktuell keine Signatur ^^
Lacki1969 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 18:54:46   #55 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 39070
Lose-Remote

Reg: 02.07.2006
Beiträge: 189
Standard

Das mit den Moderatoren stimmt voll und ganz.
 
cpuclan ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2006, 03:12:00   #56 (permalink)
Hopp Schwiiz
Benutzerbild von Fcaarau-fan

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 943
Standard

Eigentlich finde ich die Idee von einem Klamm Radio ganz gut.
Aber etwas möchte ich euch doch nochmals fragen: Ihr redet die ganze Zeit wie man die GEMA Gebühren Finanzieren kann. Soweit so gut, Ihr möchtet aber auch noch Lose verlosen, verschenken usw.
Wenn man Täglich nur 100'000 lose gewinnen kann, macht bei eurem gewinnspiel kaum jemand mit. Wenn Ihr weiterhin höhrer haben wollt, müsst Ihr auch ne grössere anzahl von Losen verlosen können.
Klar, vieleicht wird es auch immerwieder Private geben die lose spenden, aber wenn ich jetzt mal alles Hochrechne (mit dem verlosungen etc.) müsstet Ihr Monatlich etwa 70-100 Millionen lose zusammen kriegen...
Ich sagen nur: Viel vergnügen.
 
Fcaarau-fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2006, 06:46:03   #57 (permalink)
|͇̿V͇̿I͇̿P͇̿|
Benutzerbild von J-50

ID: 169710
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.190
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb
Noch zur GEMA:

Die Kosten sind da ja schon recht hoch, hier gibt es Infos:
GEMA-Infos
Verstehe ich das richtig, dass da jedes Internetradio 360 € im Jahr bezahlen muss, wenn es die aufgeführten Bedingungen erfüllt?
jungs, und was is mit der GVL die wollen auch geld sehen, sonst meldet sich wieder Herr Abraham bei euch.

klar, auflegen würd ich auch aber das ist in dem moment garnicht die frage, denn zuerst müsste geklärt werden wer Gema & gvl zahlt und das ist nicht wenig sag ich euch...

@ lacky: was meinste WARUM ich damals nen sponsoren hatte für mein kleines radio

Zitat:
Zitat von F1Fan
Bitte nicht nur GEMA sondern auch GVL bezahlen. Ich hatte gute 75.- im Monat um Streamen zu dürfen.

16 % Mehrwertsteuer nicht vergessen



Durfte dann aber auch alles spielen ( auch neue Title )
und das auch nur für 25 Zuhörer
Wenn mir was passiert war Witti schuld :


Seit 2002 auf Klamm.de
J-50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2006, 09:02:08   #58 (permalink)
Gesperrt

Reg: 30.06.2006
Beiträge: 208
Standard

Zitat:
Zitat von J-50

und das auch nur für 25 Zuhörer

So ist es es wenn Ihr 50 oder sogar 100 Hörer haben wollt so wird es richtig teuer im Monat. Wenn Ihr alles richtig angibt kommt Ihr bei 100 Hörer auf lockere 200.- im Monat und die müssen erstmal rein geholt werden.

Onlineradio ist heute schon kein kleines Hobby mehr ( Letztes Jahr ging es noch ) aber heute ist es zu teuer geworden.
 
F1Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2006, 11:05:28   #59 (permalink)
Losemarkler^^

ID: 209272
Lose-Remote

Chrisler1 eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 643
Standard

Internetradio ist ein Hobby (für mich) auch für die Moderatoren und darum würd ich es als kein Problem sehen wenn jeder Moderator 5 oder 10€ im Monat dazuzahlst! Das wären dann bei 20 Moderatoren (die man sicher braucht wenn man rund um die Uhr sendet) 100 oder 200€ und durch Werbung auf der Homepage geht auch wieder einiges rein!

Ich sehe das optimistisch jedoch brauchen wir ein starkes Team!
Ich würd mich zur Verfügung stellen und überall mithelfen! Und moderieren kann ich denk ich auch (Charts und BlackBeats)!

Gruß Alex
 
Chrisler1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2006, 11:13:16   #60 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 39070
Lose-Remote

Reg: 02.07.2006
Beiträge: 189
Standard

Die Idee an sich ist nicht schlecht Chrisler1 nur glaube ich kaum das das viele machen werden.

Der nächste Punkt wäre noch Musik kaufen, den irgendwo aus dem Netz gezogene Musik kann man schlecht spielen.
 
cpuclan ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
close/ §2 FG => Titel des Threads Herby Lose4Werbung (erledigt) 57 19.12.2008 19:49:44
Fürs Klammradio suche ich was Herby Lose4Graphics 34 03.09.2008 16:23:21
klammantenne als klammradio einbinden Zahlwerk Verbesserungsvorschläge 45 30.08.2008 21:32:36
Neues Klammradio - DJ für 1 Stunde - Chance auf 600k Thunderball Lose4Action 45 20.10.2007 13:56:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:06:19 Uhr.