KEYZERS® Blumenwelt
 
 
Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2008, 17:29:33   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 22.04.2008
Beiträge: 175
Standard klamm-seiten in anderen ländern ?

servus,

gibt es ähnliche seiten wie klamm in anderen ländern ?

mfg
bigbrother2222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2008, 17:46:53   #2 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von bigbrother2222 Beitrag anzeigen
servus,

gibt es ähnliche seiten wie klamm in anderen ländern ?

mfg
Konkretisiere doch mal deine Aussage

Seiten wie Klamm?

-> Webseite => bestimmt
-> php => bestimmt
-> Einzelfirma => bestimmt
-> bezahlte Startseite => bestimmt
-> Bonussystem => bestimmt
...

also um welchen Faktor dreht es sich genau?
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2008, 17:48:08   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 22.04.2008
Beiträge: 175
Standard

hauptsächtlich sowas wie hier die loseversion
bigbrother2222 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 20:42:15   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von R3vo

ID: 103550
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 16.05.2006
Beiträge: 580
Standard

dh. mit virtueller Währung?

Interessante Frage. Grad im englischsprachigen Raum wär sowas sehr interessant.

Kennt keiner was?
Sind virtuelle Währungen ein auf Deutschland beschränktes Phänomen?

Ich hab ja schon gesucht, aber ich weiß nicht ganz wonach ich suchen soll.
War schon schwer mal von Paidmail und Paid4klick auf "Bux" zu kommen bevor es überall davon gewimmelt hat in deutschen Foren.

Aber wie soll man sowas wie Lose nennen? "E-Currency" zum Beispiel findet gar nix ausser paypal und so weiter. "Virtual Currency" genauso wenig.
 
R3vo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 21:01:21   #5 (permalink)
<3
Benutzerbild von Hamsta

ID: 285566
Lose-Remote

Hamsta eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 25.05.2007
Beiträge: 6.258
Standard

Zitat:
Zitat von R3vo Beitrag anzeigen
Kennt keiner was?
Sind virtuelle Währungen ein auf Deutschland beschränktes Phänomen?
kannst ja z.B. mal in einem Bux-Forum posten und fragen ;-)
Hamsta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 11:31:12   #6 (permalink)
Gesperrt

Reg: 13.06.2006
Beiträge: 665
Standard

Nein ist kein auf Deutschland beschränktes system in China gab es einen Messenger QQ der hat q coins rausgegeben und wurde anschliessend zu einer zweitwährung der chinesische STaat hat dann den betrieb von seiten die Virtuelle währungen rausgeben verboten,dass ist in vielen staaten mitlerweile so der Handel mit virtuellen Gütern steht in vielen Ländern unter Strafe.
 
jens003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 17:45:27   #7 (permalink)
NoOb
Benutzerbild von jpwfour

ID: 303735
Lose-Remote

Reg: 09.12.2007
Beiträge: 423
Standard

wobei man ja in dem sinne Klammlose nicht direkt als "virtuelle Währung" bezeichnen kann, das wären dann wohl eher solche mit festem gegenwert, also z.bsp. Primera, aber auch web.cent, oder auch credits in online games, bspw. linden-dollar (second life) etc.

klammlose gehören ja nur zu einem bonussystem, wobei durch die schnittstelle die einsatzmöglichkeiten und auch die definition erweitert wurde, somit werden die lose als virtuelle währung verwendet.

ich bin mir sicher, dass diese systeme überall auf der welt (bzw. im internet) vorhanden sind, vielleicht gibt es nichts direkt mit klamm vergleichbares, aber ähnliches sicher.
aber da es die leute ja meist dahin zieht, wo am meisten geld zu holen ist, boomte ja mal in asiatischen länder der handel mit WoW- gold, für ein online spiel von blizzard...
bei den gewinnen, die da erzielt wurden, hatte wohl dort keiner ein bedürfnis nach bezahlter werbung etc.

nur irgendwie findet man das nicht so gut bei google & co
jpwfour ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 13:23:06   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von R3vo

ID: 103550
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 16.05.2006
Beiträge: 580
Standard

Zitat:
Zitat von Hamsta Beitrag anzeigen
kannst ja z.B. mal in einem Bux-Forum posten und fragen ;-)

Kannst du mir bitte einen Link zu nem einschlägigen Bux-Forum geben?

Und weiß jemand, ob der Handel mit virtuellen Gütern auch in den USA verboten ist?
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, was ist mit Linden-Dollar und WOW-Gold? Sind ja genauso virtuelle Güter. Im Falle der SL-Dollar werden die sogar dirakt als virtuelles Geld von Linden-Labs verkauft. Nur is das relativ sinnlos da es an SL gebunden ist.
Suesses4Lose.de - Mach aus deinen Klamm-Losen Süßigkeiten!

Bifi, Chupa Chups, Corny, Haribo, Mars Inc., Milka, Nestlé, Niederegger, RedBand, Ritter-Sport, Senseo, Storck, Toblerone,Vivil
R3vo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 16:23:44   #9 (permalink)
<3
Benutzerbild von Hamsta

ID: 285566
Lose-Remote

Hamsta eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 25.05.2007
Beiträge: 6.258
Standard

Zitat:
Zitat von R3vo Beitrag anzeigen
Kannst du mir bitte einen Link zu nem einschlägigen Bux-Forum geben?
http://buxbb.com/
Hamsta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 19:50:39   #10 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von R3vo Beitrag anzeigen
Und weiß jemand, ob der Handel mit virtuellen Gütern auch in den USA verboten ist?
Warum auch? Hab ich was überlesen, oder steht hier nirgends was von irgendeinem Verbot?
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2008, 14:03:30   #11 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von R3vo

ID: 103550
Lose-Remote
Abwesend

Reg: 16.05.2006
Beiträge: 580
Standard

Zitat:
Zitat von jens003 Beitrag anzeigen
dass ist in vielen staaten mitlerweile so der Handel mit virtuellen Gütern steht in vielen Ländern unter Strafe.

Darauf bezieh ich mich

Zitat:
Zitat von Hamsta Beitrag anzeigen
Ist das aber nur das Forum von bux.to oder?
Und da steht überall, Diskussionen über Drittanbieteren seien verboten.
Suesses4Lose.de - Mach aus deinen Klamm-Losen Süßigkeiten!

Bifi, Chupa Chups, Corny, Haribo, Mars Inc., Milka, Nestlé, Niederegger, RedBand, Ritter-Sport, Senseo, Storck, Toblerone,Vivil
R3vo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2008, 19:07:10   #12 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von R3vo Beitrag anzeigen
Darauf bezieh ich mich
Ist leider keine Quelle da, da müsste mal jemand etwas recherchieren...
In China kann ich mir das noch halbwegs vorstellen, ansonsten aber eigentlich nicht so richtig. Warum sollte der Staat das verbieten?

Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 10:00:04   #13 (permalink)
Gesperrt

Reg: 13.06.2006
Beiträge: 665
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Ist leider keine Quelle da, da müsste mal jemand etwas recherchieren...
In China kann ich mir das noch halbwegs vorstellen, ansonsten aber eigentlich nicht so richtig. Warum sollte der Staat das verbieten?

Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
Der handel mit virtuellen Währungen führte in einigne ländern dazu, dass zum beispiel in china händler ihre waren gegen qq coins verkauft haben und somit keine steuern mehr gezahlt haben.
Also wenn jemand sein auto gegen klammlose verkauft wie soll er dann steuern bezahlen da klammlose doch keinen echten gegenwert haben und nicht als Währung annerkannt werden folglich kann der staat keine steuern auf den verkauf erheben.
In anderen staaten ist das ähnlich , man will verhindern das der Handel gewinne am fiskus vorbeischleusen kann.
 
jens003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 11:27:20   #14 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Requiem

ID: 107226
Lose-Remote

Requiem eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.05.2006
Beiträge: 10.363
Standard

in welchem Moment zahl ich denn für einen privaten Autokaufsteuern? Oder meinste jetzt, dass Geschäfte damit richtiggehend gehandelt haben?
Requiem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 11:43:22   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 22.04.2008
Beiträge: 175
Standard

lach

sind soviel lose überhaupt im umlauf ? wenn ich mir jetzt sagen wir mal ein auto für 30.000 euro in losen kaufen wollte.

das wären beim aktuellen kurs von 16 cent/mio = ca.180 Mrd Lose

ohje ohje
Zitat:
Zitat von jens003 Beitrag anzeigen
Der handel mit virtuellen Währungen führte in einigne ländern dazu, dass zum beispiel in china händler ihre waren gegen qq coins verkauft haben und somit keine steuern mehr gezahlt haben.
Also wenn jemand sein auto gegen klammlose verkauft wie soll er dann steuern bezahlen da klammlose doch keinen echten gegenwert haben und nicht als Währung annerkannt werden folglich kann der staat keine steuern auf den verkauf erheben.
In anderen staaten ist das ähnlich , man will verhindern das der Handel gewinne am fiskus vorbeischleusen kann.
bigbrother2222 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
klamm auch in anderen ländern ? bigbrother2222 klamm talk 8 01.09.2008 14:28:49
Ich zu Fairbux und 2 anderen Bux Seiten kevin1 Suche Werber: andere 8 06.07.2008 14:41:27
Seiten mit Lifestony/Piraterias oder anderen 50/50 Chachefrei gesucht D4n131 Suche Werber: Loseseiten 31 10.04.2008 17:10:16
99% Refback bei Gigaslots und anderen Seiten douglas Suche Refs: Loseseiten 1 29.08.2006 13:20:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16:33 Uhr.