Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk

Like Tree33Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2011, 14:48:21   #91 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Ein paar Dreier wären für die meisten Mitspieler doch ein lang ersehnter Wunschtraum - sorry ^^.

Naja, eines Tages holen wir einen schönen großen Topf, eines Tages ...
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 15:25:05   #92 (permalink)
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose-Remote

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.674
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Ein paar Dreier wären für die meisten Mitspieler doch ein lang ersehnter Wunschtraum ...
Einmal bitte in den Ü18 Bereich verschieben...

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?!
Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein,
wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 18:29:07   #93 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
... Wenn wir wirklich mal dick gewinnen, sollte sich das ja auch für ihn lohnen.
Ich glaub, die bisherigen 20% der Gewinnsumme reichen schon aus, wenn es den Jackpott gibt (und wenn der nur 1 Mio € beträgt)

Klamm-Lotto lohnt sich für Ihn auf jeden Fall ;-)

Gruß,

jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 22:42:27   #94 (permalink)
R1150 GS Fahrer
Benutzerbild von (Bier)Kelle

ID: 1297
Lose-Remote

(Bier)Kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 6.674
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Klamm-Lotto lohnt sich für Ihn auf jeden Fall ;-)
Das glaub ich kaum.

Wenn Lukas das so macht, wie im Thread beschrieben, dann hat er 5,40 € für mindestens ne Stunde Arbeit bekommen.

Das soll sich lohnen?

Klar, hätten wir den Jackpot abgeräumt, würde Lukas vor Lachen nicht mehr in den Schlaf kommen, aber dem ist nicht so.

gruss kelle!
Ihr wollte die Straße zurück?!
Sollt ihr haben, Stück für Stück!
Sie wird dann die Eure sein,
wir geben sie Euch Stein für Stein!

Nazi sein heißt Probleme kriegen!
(Bier)Kelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 22:55:15   #95 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von (Bier)Kelle Beitrag anzeigen
Wenn Lukas das so macht, wie im Thread beschrieben, dann hat er 5,40 € für mindestens ne Stunde Arbeit bekommen.

Das soll sich lohnen?
Das beißt sich die Schlange selbst in den Schwanz. Mehr Mitspieler, mehr Umsatz, höhere Gewinnchance, mehr Gewinn ...

Liegt doch an Lukas seine User zum Spielen zu animieren. Allerdings kommt dann seine Kalkulation wieder ins Spiel. Mehr Spieler, echte Auszahlung, weniger Rücklage ...
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 23:24:50   #96 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Das beißt sich die Schlange selbst in den Schwanz. Mehr Mitspieler, mehr Umsatz, höhere Gewinnchance, mehr Gewinn ...

Liegt doch an Lukas seine User zum Spielen zu animieren. Allerdings kommt dann seine Kalkulation wieder ins Spiel. Mehr Spieler, echte Auszahlung, weniger Rücklage ...
Und letztendlich ... Größere Provision bei Gewinn für Lukas...

Ob Er nun letztendlich die Scheine per Hand ausfüllt oder nur einen (für den Dauertipp (sprich immer die gleichen Zahlen) und den Rest per Quicktipp
(Zufallstipps) ankreuzen läßt ist ja Sache von Lukas.

Und die Zeit, die Scheine auszufüllen ist ja nun nicht so dramatisch, wir sind ja noch lange nicht bei 30-40 Scheinen und er kann ja immer noch auf den Quicktipp wechseln... ;-)

Und ganz ehrlich, die Vergütung solange als virtuelles Geld zu sehen bis es ausgezahlt ist oder eingesetzt z.B. beim Klamm-Lotto, sehe ich persönlich als Blödsinn an, bekommen tut er es auf jeden Fall und bewerben tut er es ja auch, dort ist ja nicht die Rede von "Verdiene Dir virtuelle Euros bei dem Aufruf der Startseite" sondern von realem Geld, dadurch kann man in diesem Sinne auch nicht von virtuellem Geld sprechen, solange es nicht ausgezahlt / eingesetzt ist, sondern von echtem Geld. Es liegt nur halt auf Lukas seinem Konto und nicht auf unserem, bis wir die Auszahlungsgrenze erreicht haben.

Also ich freue mich über jeden Euro, den ich mit ein wenig Arbeit verdiene und Lukas wohl auch... er muss halt mal die richtigen Zahlen tippen, dann sieht die Grinse-Katze von Alice aber blass gegen Ihn aus

Gruß,

jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 11:12:05   #97 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
nicht von virtuellem Geld sprechen, solange es nicht ausgezahlt / eingesetzt ist, sondern von echtem Geld. Es liegt nur halt auf Lukas seinem Konto und nicht auf unserem, bis wir die Auszahlungsgrenze erreicht haben.
Wenn Du 4€ auf Deinem "virtuellen" Konto liegen hast und morgen kommt ein Erdbeben und Du wirst von einem Tsunami überrollt - wann werden Deine 4€ dann ausgezahlt? Richtig: Nie.

= User ist dauerhaft inaktiv geworden.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 11:16:34   #98 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Wenn Du 4€ auf Deinem "virtuellen" Konto liegen hast und morgen kommt ein Erdbeben und Du wirst von einem Tsunami überrollt - wann werden Deine 4€ dann ausgezahlt? Richtig: Nie.

= User ist dauerhaft inaktiv geworden.
@jiw, das ist doch so genau bei jeder Loseseite. Deswegen gibt es dort interne Konten. Wenn ein User sich abmeldet (bei Klamm) oder inaktiv wird, bleiben die Lose beim Betreiber. Daher müsste eine Loseseite auch nie 100% des Userguthabens frei herumliegen haben.

Selbes Prinzip. Haben und Bezahlen sind zwei unterschiedliche Dinge und bei der Masse an User auf Klamm kann man das ruhig mit in die Kalkulation einberechnen, denn wir wissen alle, dass die Absprungrate auf der Startseite recht hoch ist.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 12:44:54   #99 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Wenn Du 4€ auf Deinem "virtuellen" Konto liegen hast und morgen kommt ein Erdbeben und Du wirst von einem Tsunami überrollt - wann werden Deine 4€ dann ausgezahlt? Richtig: Nie.
Boah, dann muss die Bank, bei der mein Vater sein Gehaltskonto hatte und darauf ca 2.100DM ja einen schwerwiegenden Fehler gemacht haben, denn die haben mir, seinem Erben, diese 2.100€ nach seinem plötzlichen Tod anstandslos ausgezahlt.

Hier bei Klamm "verdiene" ich mir meine Vergütung, indem ich den richtigen Vegütungs-Code eintippe und auf evtl. Power- /Question-Links klicke /beantworte und mich von Dir mit Werbung berieseln lasse, quasi "Schmerzensgeld" . Diese Vergütung ist bezahlt (Power- / Questionlinks) bzw. Bestandteil deiner Mischkalkulation. Sollte ich wieder Erwarten ableben und 5€ auf dem Konto haben, wirst Du Dich sicherlich nicht dagegen stellen, diese an meine Tochter auszuzahlen oder ?

Insofern schlechter Vergleich Lukas, versuch es noch einmal.

MfG,

jiw
 

Geändert von jiw (05.04.2011 um 12:54:34 Uhr)
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 12:52:42   #100 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Insofern schlechter Vergleich Lukas, versuch es noch einmal.
Dazu müsste sich Deine Tochter in Dein Konto einloggen.
Das ist laut AGB verboten.

Wenn Du 5€ hast, hab ich noch lange keine 5€ an Dir verdient, außer Du guggst als mal aktiv Sponsorenseiten an oder kaufst was im Zuge eines Bannerklicks/Popups - abgesehen von Prepaid-Werbeformen. Das Ganze ist also eine Mischkalkulation, die darauf basiert, dass xx% der User sich eben nie auszahlen lassen. Das ist eine Tatsache. Natürlich könnten Sie jederzeit ... aber es passiert nunmal nicht.

Eine Bank könnte es spontan auch nicht stemmen, wenn ALLE ihre Kunden ALLES Geld abheben wollten. Die arbeitet ja auch mit dem Geld und rechnet genauso fest damit, dass xx% des Guthabens insgesamt immer auf der Bank liegen wird.

Edit: Einfacherer Vergleich
Du hast bei 4€ kein Bock mehr auf klamm und meldest Dich ab. Keine Auszahlung möglich. Keine Kosten für mich. Spielst Du aber zum Abschied noch für 4€ Lotto, weil der Lukas dick Werbung dafür gemacht hat, geh ich für 4€ Echtgeld in den Laden Scheine kaufen. Du meldest Dich dann ab. 4€ Kosten für mich.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:49:39   #101 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Dazu müsste sich Deine Tochter in Dein Konto einloggen.
Das ist laut AGB verboten.
Ok, wollen wir Haare spalten? Ok.. ich glaub ich bin besser.

Mit meiner Anmeldung und Akzeptierung der AGB bist Du (klamm.de)
und ich einen Vertrag eingegangen, Ich verpflichte mich, neben anderem,
keine Werbe-Blocker auf Klamm.de einzusetzen und durch Klamm.de angezeigte Werbung nicht zu blocken.

Als Gegenleistung bietest Du dafür eine Vergütung von 0,3Cent nach Ablauf
von einer Stunde und korrekter Eingabe des Vergütungscode.
Jeweils 0,5Cent bei Ablauf Powerlink und auch bei richtiger Questionlink-Antwort. Eine Auszahlung erfolgt bei Erreichen der 5€ Grenze auf ein Konto meiner Wahl innerhalb der Bedingungen.

D.h. ich erbringe eine Leistung (Werbung / Klicken / Beantworten) Du vergütest diese. Es steht nirgends geschrieben das ich verpflichtet bin, Werbung anklicken zu müssen. Diese Auszahlung der Vergütung kannst Du nur durch Nachweis von Fehlverhalten(Cheaten/Blocker) meinerseits oder vor Erreichen der 5€ Grenze ablehnen. Alles andere Bedarf der vorherigen Mitteilung oder Änderung der AGB.

D.h. auch, das meine Tochter einen Anspruch durch das Erbrecht hat, das Du Ihr als meiner Rechtsnachfolgerin dieses Geld bei entsprechender Legitimation auszahlst, wenn Sie diese Ansprüche gelten macht und min. 5€ auf meinem Konto sind.


Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Wenn Du 5€ hast, hab ich noch lange keine 5€ an Dir verdient, außer Du guggst als mal aktiv Sponsorenseiten an oder kaufst was im Zuge eines Bannerklicks/Popups - abgesehen von Prepaid-Werbeformen. Das Ganze ist also eine Mischkalkulation, [...]
Jetzt erklärst Du mir also gut was eine Mischkalkulation ist, Danke. :-)
Dieses habe ich oben aber schon erwähnt und bin mir dessen durchaus bewusst.

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Eine Bank könnte es spontan auch nicht stemmen, wenn ALLE ihre Kunden ALLES Geld abheben wollten. Die arbeitet ja auch mit dem Geld und rechnet genauso fest damit, dass xx% des Guthabens insgesamt immer auf der Bank liegen wird.
Nun sind aber alle Kunden einer Bank die in DE ein Konto führen, automatisch versichert, durch die Rücklagen und Fonds in die eine Bank in DE anzulegen und zu zahlen hat. Wenn die Bank nicht zahlt, dann bekommt derjenige sein Geld von diesen Rücklagen und Fonds. Immer noch schlechter Vergleich.

Edith: Willst Du damit etwa andeuten, das Du nicht alles Guthaben auszahlen kannst, wenn jetzt alle auf auszahlen klicken? Heisst das, Du bist grad nicht solvent? Ich glaub, wenn es so wäre, würden einige sehr verunsichert sein.

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Edit: Einfacherer Vergleich
Du hast bei 4€ kein Bock mehr auf klamm und meldest Dich ab. Keine Auszahlung möglich. Keine Kosten für mich. Spielst Du aber zum Abschied noch für 4€ Lotto, weil der Lukas dick Werbung dafür gemacht hat, geh ich für 4€ Echtgeld in den Laden Scheine kaufen. Du meldest Dich dann ab. 4€ Kosten für mich.
Richtig, die "Kosten" von 4€ hast Du aber nur dann, wenn ich diese rein durch die Vergütung (0,3Cent) "erwirtschaftet" und nicht durch Powerlinks oder Questionlinks erklickt habe und die angezeigte Werbung Dir kein Geld bringt und dann das Geld für Lotto oder anderes einsetze.

Wenn ich diese 4€ durch Powerlinks / Questionlinks erklickt habe, steht ein realer Verdienst (Werbender zahlt an Dich X € um seine Werbung anzeigen zu lassen) dem entgegen. Dem folgt, wenn ich kündige und es nicht vorher ausgebe, hast Du einen Gewinn, der in deiner Kalkulation nicht eingeplant ist.

@Cybo: Bei einer Loseseite liegt der Fall anders, dort wird tatsächlich mit virtueller Währung (Lose/Hugendubel/FritzFratz) Aktivität vergütet, ob nun
diese Währung einen realen Wert darstellt sei dahingestellt, wie auch ob der Betreiber dieses in reales Geld umwandelt und auszahlt.

Lukas bewirbt Klamm.de jedoch mit der Möglichkeit mit echtem Geld bei entsprechenden Aktivitäten zu vergüten und zahlt dieses ja auch anstandslos
aus, wenn man ein entsprechendes Konto hat (gibt es eigentlich noch die Möglichkeit per Scheck?) und zahlt dieses ja auch zuverlässig aus.



Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

Mit freundlichem Gruß,

jiw
 

Geändert von jiw (05.04.2011 um 14:03:47 Uhr)
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:54:57   #102 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Requiem

ID: 107226
Lose-Remote

Requiem eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.05.2006
Beiträge: 10.363
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Wenn ich diese 4€ durch Powerlinks / Questionlinks erklickt habe, steht ein realer Verdienst (Werbender zahlt an Dich X € um seine Werbung anzeigen zu lassen) dem entgegen. Dem folgt, wenn ich kündige und es nicht vorher ausgebe, hast Du einen Gewinn, der in deiner Kalkulation nicht eingeplant ist.
ach du weißt wie Lukas kalkuliert? cool

Im Ernst: Was hast du vor? Lukas beweisen dass er zu doof ist die Seite hier ordentlich zu führen, weil die Mischkalkulation, die er seit Jahren verwendet, deiner Meinung nach auf falschen Annahmen beruht?
Requiem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 14:00:36   #103 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Lukas bewirbt Klamm.de jedoch mit der Möglichkeit mit echtem Geld bei entsprechenden Aktivitäten zu vergüten und zahlt dieses ja auch anstandslos
aus, wenn man ein entsprechendes Konto hat (gibt es eigentlich noch die Möglichkeit per Scheck?) und zahlt dieses ja auch zuverlässig aus.

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.
Bleiben wir beim Euro:

Auch wenn Benzin in deinem Tank ist, er gehört erst dir, wenn er bezahlt wurde. Das Geld auf Klamm.de in deinem Konto ist virtuell, bis du es dir auszahlen lässt. Erst dann hast du wirkliches Geld und vorher hast du aufgrund der Auszahlungsgrenze nicht einmal Zugriff darauf. Da kommt uns Luke schon mit seinen Serviceangeboten wie SMS und Co entgegen.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 14:24:39   #104 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Mit meiner Anmeldung und Akzeptierung der AGB bist Du (klamm.de) und ich einen Vertrag eingegangen, Ich verpflichte mich, neben anderem, keine Werbe-Blocker auf Klamm.de einzusetzen und durch Klamm.de angezeigte Werbung nicht zu blocken.

Als Gegenleistung bietest Du dafür eine Vergütung von 0,3Cent nach Ablauf
von einer Stunde und korrekter Eingabe des Vergütungscode.
Jeweils 0,5Cent bei Ablauf Powerlink und auch bei richtiger Questionlink-Antwort. Eine Auszahlung erfolgt bei Erreichen der 5€ Grenze auf ein Konto meiner Wahl innerhalb der Bedingungen.
Genau. Und ich kann diese feste €-Vergütung anbieten, weil es eine Mischkalkulation ist. Den Begriff kennst Du ja anscheinend. Wenn jetzt diese Mischkalkulation aufgrund nicht erwarteter Mega-Lotto-Teilnahme von inaktiven Usern von meiner rechnerischen Annahme abweicht, dann greift ebenso die AGB.
Zitat:
§09 klamm.de [...] behält sich vor, die PayRate jederzeit ändern zu können. Weiterhin ist klamm.de berechtigt, die Reloadsperre zu verlängern oder zu verkürzen [...]
Zitat:
Es steht nirgends geschrieben das ich verpflichtet bin, Werbung anklicken zu müssen.
Nö, aber wenn niemand Werbung beachtet, geht meine Kalkulation eben nicht mehr auf und ich muss die Vergütung senken (wie letzes Jahr) bis hin zu einem Punktesystem, wo dann am Monatsende die tatsächlichen Einnahmen umgelegt werden, wie bei 98% der anderen Paid4-Seiten. Das möchte ich aber nicht.

Zitat:
Richtig, die "Kosten" von 4€ hast Du aber nur dann, wenn ich diese rein durch die Vergütung (0,3Cent) "erwirtschaftet" und nicht durch Powerlinks oder Questionlinks erklickt habe und die angezeigte Werbung Dir kein Geld bringt und dann das Geld für Lotto oder anderes einsetze.
Fast richtig. Powerlinks können - genau wie Lotto und SMS - ebenfalls vom Guthaben unter 5€ gebucht werden. Da beißt sich die Katze wieder in den Schwanz. Spezialisierung: Nur Powerlinks aus dem WMS sind vollkommen prepaid, aber auch nicht ganz ungefährlich ... weil:

Zitat:
Wenn ich diese 4€ durch Powerlinks / Questionlinks erklickt habe, steht ein realer Verdienst dem entgegen.
Szenario: Erde wird Donnerstag komplett zerstört. Ich überlebe als Einziger. Mittwoch um 23:59 hast Du 4,99€. Jetzt bucht ein Werbekunde Powerlinks. DAS kostet mich nichts, richtig. Ich verdiene daran. ABER: Du bist dank dieser Powerlinks über 5€ gekommen und lässt sich auszahlen. Ich überweise Dir 5€. Hätte der Werbekunde die Powerlinks nicht gebucht, so wärst Du unter 5€ geblieben, hättest nicht auszahlen können, die Erde wäre zerstört und die 5€ wären nicht von meinem Konto runtergegangen.

Ist zwar ein Extrembeispiel, aber noch deutlicher kann man es nicht bebildern. Ich glaube Du hast das Grundprinzip schon verstanden. Wenn ein User 1€ auf dem Konto hat, juckt mich das nicht. Ab 5€ könnte er es auszahlen, also kann er von mir aus auch SMS kaufen oder Lotto spielen. Macht er das aber von dem 1€ bereits, entstehen für mich direkt Kosten, die ich vielleicht nicht gehabt hätte, wenn die Zeit bis zu den 5€ abgewartet worden wäre.

Auszahlen kann ich nach wie vor problemlos Jeden.
Darum geht's hier aber auch gar nicht. Es geht um's Prinzip.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 14:46:44   #105 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von Battscho Beitrag anzeigen
ach du weißt wie Lukas kalkuliert? cool

Im Ernst: Was hast du vor? Lukas beweisen dass er zu doof ist die Seite hier ordentlich zu führen, weil die Mischkalkulation, die er seit Jahren verwendet, deiner Meinung nach auf falschen Annahmen beruht?
Nein, ich weiß nicht wie Lukas kalkuliert, das kann gerne sein Geheimnis bleiben. Allerdings ist es so geheimnisvoll ja nicht, da er ja durchaus einige Aspekte offengelegt hat und wer nicht gerade in der Schule bei Mathe und Statistik geschlafen hat, kann sich durchaus auch hinsetzen und selber nachdenken.

Im übrigen: Wo kritisiere ich seine Kalkulation oder stelle Ihn "doof" dar?
Leg mir bitte keine Aussagen in den Mund, die ich nicht gesagt habe, Danke.
Mich stört nur die Aussage, das das Geld vor Auszahlung nur virtuell eine Zahl sei und kein Wert dahintersteht.

Ist die Zahl auf deiner Abrechnung / Gehaltszettel nur virtuell oder steht dahinter ein Wert / eine Leistung?

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Bleiben wir beim Euro:
Auch wenn Benzin in deinem Tank ist, er gehört erst dir, wenn er bezahlt wurde.
Falsch, mit Beginn des Tankens nehme ich eine Dienstleistung wahr (Bereitstellung Benzin / Tankstelle) und gehe einen Vertrag ein den ich zu bezahlen habe, mit der Summe pro getanktem Inhalt, zu dem Preis pro Liter, der mir vor dem Tanken angezeigt wird.
Wenn ich dem Vertrag nicht zustimme, tanke ich nicht. Wenn ich nicht bezahle, Erschleichung von Leistungen / Diebstahl.

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
Das Geld auf Klamm.de in deinem Konto ist virtuell, bis du es dir auszahlen lässt. Erst dann hast du wirkliches Geld und vorher hast du aufgrund der Auszahlungsgrenze nicht einmal Zugriff darauf. Da kommt uns Luke schon mit seinen Serviceangeboten wie SMS und Co entgegen.
Nein, das angezeigte Guthaben steht in direktem Zusammenhang mit der Leistung die ich erbringe (Vergütungscode / Powerlinks anschauen / Questionlinks beantworten). Diese "Leistung" wird mit einem entsprechenden Verdienst vergütet und steht einer realen Einnahme bei Klamm.de entgegen (bei Powerlinks / Questionlinks) selbst die Vergütung ist teilweise schon abgedeckt durch den angezeigten TextLink und den vermieteten Werbeplätzen. Wenn es nicht so sein würde, wäre Klamm.de längst pleite.

Beispiel: Das Gehalt auf deiner Abrechnung / Lohnzettel / Bankkonto ist nur eine Zahl, trotzdem steht dahinter eine konkrete Leistung von Dir oder anderen. Kunde bekommt Geld, kauft Produkt deiner Firma, welches Du hergestellt hast (Arbeit / Leistung) dein Arbeitgeber zahlt Dir dafür einen Lohn, überweist es aber direkt an deine Bank und Du kannst es jeder Zeit abheben (früher bekamst Du es sogar direkt auf die Hand).

Also steht deinem virtuellen Lohnzettel / Kontoauszug eine konkrete Leistung entgegen.

Anders wäre es wenn Du einfach so Geld überwiesen bekommst. ob nun hier bei Klamm oder bei deiner Bank.

Hier bei Klamm ist es halt die vereinbarte Leistung, die Du erbringst und die Lukas vergütet (entlohnt). Es steckt also hier auch ein Wert dahinter.

Nur die Lose/Coins sind hier halt virtuell (nichts wert) und wie Lukas ja auch oft genug gesagt hat, "nur eine Zahl in Datenbank".
Der Wert entsteht erst, durch das was man an Wert in ein Los hinein interpretiert.

Wie gesagt, mich stört dieses "erst wenn Auszahlungsgrenze erreicht, isses echtes Geld". Isses vorher auch schon, nur kann ich es mir noch nicht überweisen, auszahlen lassen.

Mit freundlichen Grüßen,

jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
klamm-Lotto der-timo Bug-Report 3 15.04.2008 18:57:40
Von Lotto zu klamm-Lotto Maastaaa Verbesserungsvorschläge 2 22.11.2007 10:18:49
Klamm Lotto Morpheus80 klamm talk 0 02.01.2007 17:12:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52:40 Uhr.